Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Dragarock

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe  

2 members have voted

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    • 1 - sehr leicht
      0
    • 2
      0
    • 3
      0
    • 4
      0
    • 5 - mittel
      0
    • 6
      0
    • 7
      0
    • 8
      0
    • 9
    • 10 - sehr schwer
    Durchschnitt: 9.5


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!



Hallo Community,

hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.

  • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ich habe lange gebraucht, und jetzt hab ichs endlich geschafft, sogar als erster hier und zweiter Weltweit laut PSN Profiles :D

Es war nervenaufreibend, und bis jetzt das schwerste, was ich je gespielt hab. Ein bisschen schwanke ich hin und her zwischen 9 und 10, aber am Ende hab ich mich für eine

9

mit Tendenz zur 10 entschlossen. Das liegt daran, dass das Spiel dazu gemacht ist dich in den Wahnsinn zu treiben. Es dauert bis man die Steuerung gemeistert hat, und selbst dann heisst das immer noch nicht, dass man das Spiel beherrscht.

Zu den einzelnen Spielmodi (in der Reihenfolge wie ich sie beendet habe) :

Bagelrennen:

Ziel: Rolle mit einem Bagel möglichst schnell durch das Level.

Mit Abstand der leichteste Spielmodus, keine schwierige Steuerung, keine schweren Zeiten zu schlagen, alles easy.

Schwierigkeit: 2

Schwerelos:

Ziel: Werde Toast, allerdings ohne Schwerkraft und mit Raketen an den Toastecken zum Steuern.

Da ich anfangs nicht wirklich Lust hatte mich an die schwersten Modi zu setzen, dachte ich ich widme mich mal dem Schwerelos-modus.

Es war nicht sonderlich schwer, man darf keine hektischen Bewegungen machen damit das Brot nicht außer Kontrolle gerät.

BIS ich zum Garten kam. Ich brauchte ganze 8 Stunden um diese Level zu beenden. Die Zeitvorgabe ist ziemlich übel, mit einer länge von drei Minuten irgendwas lang, so tut jedes knapp an der Wertung vorbeikommen umso mehr weh.

Auch das Tankstellen Level darauf hatte es in sich, man muss ein Feuerzeug aufheben und damit in eine Gasflasche fliegen - Problem dabei: Das Flugverhalten des Brotes wird stark durch das zusätzliche Gewicht beeinflusst, und die Videosequenz am Ende des Levels wird zur Zeit dazugezählt.

Schwierigkeit: 6-7

Randale:

Ziel: Hau als Baguette alles kurz und klein und halte die Kombo möglichst hoch.

Anfangs kurz ausprobiert, danach jedoch die Finger davon gelassen aufgrund der komischen Steuerung das Baguettes. Ziel dieses Modus ist es so viel zu Zerstören wie nur irgendwie möglich. Nach dem ich mich an die andere Steuerung gewöhnt habe ging es aber locker flockig dahin

BIS zum Garten Level. Ich möchte nicht sagen, dass es in diesem Spielmodus besonders schwer ist, aber es ist deutlich schwerer als die restlichen Level.

Schwierigkeit: 3-4

Story

Ziel: Werde Toast. Klettere durch unterschiedliche Räume und finde einen Weg dich zu toasten ohne Essbarkeit zu verlieren.

Hier habe ich begonnen wirklich Story zu Spielen. Ich war bereits vertraut mit den Spielmechaniken und wusste welche Möglichkeiten ich zum Toasten habe.

Für das erste Level brauchte ich etwas länger, danach beherrschte ich die Steuerung allerdings einwandfrei. Das zweite Level ging eigentlich auch ganz flott.

Doch dann kam Level 3, das Schlafzimmer. Ich habe ganze 35 Stunden nur in diesem Level verbracht. Und das lag nicht an mir, sondern am Bügeleisen im Spiel, das vehement nicht gleichmässig toasten wollte und mir so jedes mal die Essbarkeit vermieste. Hier hat nur Geduld geholfen. Nach ca. 25 Stunden hab ich das Level auf die Seite geschoben, und alle anderen Level innerhalb von drei Stunden beendet, aufgrund der Skills die ich aus Level drei mitgenommen habe.

Daraufhin hab ich ein bisschen am letzten Spielmodus gearbeitet.

Irgendwann hab ich Level 3 dann doch beendet, und somit auch diesen Spielmodus.

Schwierigkeit: 7-8

Käsejagd

Ziel: Sammle als Knäckebrot die fünf Käsestücke die im Level versteckt sind ein, ohne komplett zu zerbrechen.

Der Spielmodus der jedem I am Bread Spieler das Blut in den Adern gefrieren lässt. Dreimal schwerer als alles was bis jetzt war.

Ich saß ewig an Level Nummer eins und es wurde nicht einfacher. Die zwei schwersten waren aber die Garage und, wen wundert's, der Garten.

Garage war unfair, allein dafür brauchte ich zehn Stunden. In einer Sitzung.

Ich war froh es geschafft zu haben, auch wenn ich wusste was danach kam:

Der Garten. In fast jedem Spielmodus ist das Level das Schwerste. Der Wind der über den Zaun weht, die Größe und die Vielfalt des Levels. Als ich es zum ersten Mal gespielt habe bin ich kläglich gescheitert, ich dachte es sei unmöglich. Eine Geduldsprobe begann. Stück für Stück entwickelte ich eigene Techniken, flog, rollte und tauchte durch das Level. Neben der wirklich knappen Zeit ist die Integrität ein Problem. Das Knäckebrot zerbricht oft grundlos, es klettert nicht in die Richtung die man möchte und es bleibt manchmal Stecken.

Hauptproblem für mich: Der Blumentopf mit dazugehöriger Blume. Oft habe ich hier meine ganze Integrität und Zeit verloren. Man muss mit einem Brot auf einer Blume hochklettern um den Käse auf dem Blatt zu bekommen. Klingt unmöglich? Ist es auch.

Ausserdem ist der Käse im Teich in einen Stein gebuggt, was es noch schwerer macht ihn zu holen.

Schwierigkeit: 9

Wer bis hier gelesen hat und sich das Spiel trotzdem holen will, nur zu, jeder soll spüren wie einem der Geduldsfaden reisst, immer und immer wieder.:biggrin5:

Alles in allem ein super Spiel, ich habe es geliebt, und eine Platin auf die ich stolz sein kann, ich denke nicht dass viele Leute sie bekommen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also... ich vergebe eine klare 10!

Keine Platin hat mich so genervt wie diese hier.

  • Bagelrennen sind geschenkt und schnell machbar
  • Schwerelos ist einfach, wenn man die Düsen erstmal verstanden hat, hier hatte ich überhaupt keine Probleme
  • Baguette ist wie Gerniflap schon sagte eigentlich einfach, es braucht jedoch bisschen Glück.... denn es passieren komische Dinge in dem Modus... Das Spiel glitcht hier extrem und es kann sein, dass man nach bereits 20 Sekunden A++ hat weil Gegenstände einfach wild durch die Gegend fliegen und für einen den Job erledigen :biggrin5:
  • Story Modus hat mich schon unglaublich aufgeregt. Badezimmer, Schlafzimmer und Garten waren hier die nervigen. Badezimmer jedoch war meine eigene Schuld, weil ich erst nach Stunden gemerkt habe, dass man sich auch am HINTEREN Teil des Föhn grillen kann :facepalm: und ich habe mich die ganze Zeit zwischen Wand und den vorderen Teil gequetscht.
    Garten war nervig weil das Auto nicht anspringen wollte und man auf den Grill zurückgreifen musste. Schlafzimmer hat Gerniflap schon erklärt.
  • KÄSEJAGD! Das hat mich zur purer Verzweiflung gebracht... zum ersten Mal hätte ich eine Platin aufgegeben aufgrund des Garten Levels. Die Methode aus den YouTube Videos ist meiner Meinung nach total schwachsinnig.... nachdem ich damit ewig gescheitert bin habe ich mich auf die Suche nach einer anderen Methode gemacht und wurde dank eines japanischen PSN Spieler fundig! Dieser zeigte mir einen Trick mit dem man den Wind im Garten ausnutzen kann und damit hab ich das Ding, auch wenn sehr knapp, geschafft.

Als Fazit muss ich sagen: bin unglaublich stolz auf diese Platin. Ich empfehle das niemanden, der schnelle Platin will. Empfehle es jedoch jedem, der eine riesige Herausforderung sucht und Nerven aus Stahl besitzt, denn diese braucht man hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...