Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Fu7ur3_dLx

Wie drifte ich richtig?

Recommended Posts

 

Driftprofis bitte melden :)

Habe jetzt schon öfter gelesen, dass einige Probleme mit dem driften haben.

So geht es mir auch!

Eine kleine Anleitung wäre Super :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Handbremse + Vollgas

Mal ehrlich, was für Tipps erwartest du denn genau? Jeder Wagen verhält sich anders und auf die komische Driftanzeige bei der Auswahl der Wagen kannste eh pfeifen. Die Kompaktklasse, wie bspw. der Glof, lassen sich sehr einfach und gut driften obwohl die laut Spiel fast gar keine Drifteigenschaften haben. Allerdings macht es mit schnelleren Autos natürlich mehr Spaß ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich z.B. nutze nie die Handbremse, ich bremse vor ner Kurve stark runter schlage ein und gib Vollgas, das klappt ganz gut ab Performance, aber Super ist noch besser, die Hyper Cars sind für meinen Geschmack zu schnell zum driften. Einzig bei Allrad Autos wird das nichts, so wie dem Audi RS6 und RS5, aber ansonsten kann ich nur meinem Vorschreiber zustimmen, eigentlich dürften Autos wie der Golf nicht wirklich driften können, da sie Frontantrieb haben, aber in dem Spiel kannst darauf nichts geben.

Einfach mal testen, schnapp dir mal den RUF RGT8 und teste es.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich z.B. nutze nie die Handbremse, ich bremse vor ner Kurve stark runter schlage ein und gib Vollgas, das klappt ganz gut ab Performance, aber Super ist noch besser, die Hyper Cars sind für meinen Geschmack zu schnell zum driften.

Wobei du massig Speed verlierst und auch nicht so viel Punkte mit dieser Technik einsackst. Sind im Prinzip auch alles keine Driftautos, ansonsten müsste man es tatsächlich ausschließlich so mach wie du, daher find ich das driften auch etwas aufgesetzt. Nur Rennen und Zeitfahren war wohl zu wenig Umfang ;)

Mir ist sogar aufgefallen, dass man mit driften teilweise schneller um die Kruven kommt in den Rennen gegen die KI, man bremst ja quasi nicht vor der Kurve, zieht nur kurz die Handbremse und rum um die Kurve.

Der RUF RGT8 lässt sich wirklich ziemlich quer treiben, allerdings hatte ich da das Problem, dass ich den nicht mehr abfangen könnte, wenn ich nahezu im 90°-Winkel war, dafür gabs eben massig Punkte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Joa, nur wenn man mit zu viel Schwung in die Kurve driftet, klatscht man gegen die Wand, und die Kette ist weg, von daher.

Zumal ja Driften ansich ja eigentlich ein Geschicklichkeitstest ist, wenn ich mir da Dirt 3 anschaue, da hat mir das Driften totalen Spaß gemacht, aber nicht hier, oder allgemein wenn es so halbherzig aufgedrückt wird.

Ich hab da eh ein Talent für, ich bremse immer sehr spät vor einer Kurve, egal welches Spiel, und bremse so die Gegner, ob KI oder Real, in der Regel aus, klappt nicht immer, aber die Taktik habe ich mir in 3 Jahren GT5 angewöhnt und verfeinert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Sehr spät bremsen ≠ schneller ;)

Richtigen Bremspunkt erwischen ist entscheidend. Bei manchen Kurven könnte man oft später bremsen, aber dann nimmt man kein Schwung für die nachfolgende Gerade mit (nur als Beispiel).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Joa, nur wenn man mit zu viel Schwung in die Kurve driftet, klatscht man gegen die Wand, und die Kette ist weg, von daher.

Kommt immer drauf an wie quer du driftest, je querer, desto mehr Tempo verlierst du eh. An die Wand klatsch ich meistens nur, wenn ich die Handbremse zu kurz gezogen hab.

Sehr spät bremsen ≠ schneller ;)

Richtigen Bremspunkt erwischen ist entscheidend. Bei manchen Kurven könnte man oft später bremsen, aber dann nimmt man kein Schwung für die nachfolgende Gerade mit (nur als Beispiel).

Ist erst mal irrelevant, hat man sich erst mal an den Gegnern vorbei gebremst, so müssen die einen auch erst mal wieder überholen und das kann man ja recht leicht verhindern. Ist imho einfacher als erst auf der Geraden an denen vorbeizuziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Im Prinzip ist es gar nicht so schwierig, ich mach das immer folgendermaßen:

So schnell wie möglich die Kurve anfahren, aber eben nicht zu schnell.

Ist man zu schnell mit der normalen Bremse noch vor der Kurve die Geschwindigkeit anpassen.

Unmittelbar vor dem Einlenkpunkt sollte man komplett auf dem Gas stehen und dann die Handbremse benutzen, um den Drift einzuleiten.

Dann kommt es drauf an welche Methode man bevorzugt.

Entweder kann man weiterhin voll auf dem Gas bleiben und korrigiert die Linie mit der normalen Bremse

oder

man passt die Linie mit Hilfe von Gasstößen an.

Realistischer und was man normalerweise macht ist die zweite Methode, aber bei Driveclub geht es mit der ersten eigentlich mindestens genausogut ...

Je nach Kurve bzw. wenn man sich mal mit der Anfahrgeschwindigkeit verschätzt hat kann/muss man eventuell auch mal beide Methoden kombinieren, also sowohl mit Gasstößen die richtige Linie finden und halten als auch zusätzlich noch mit der Bremse die Geschwindigkeit anpassen..

Ich sag es nochmal: die Bremse während einem Drift zu benutzen ist normalerweise völliger Quatsch, aber in Driveclub funktioniert es ganz gut ...

So, ich hoffe, dass das einigermaßen hilfreich war ;)

Vorheriger Post um 17:45

Post hinzugefügt um 17:47

Ist erst mal irrelevant, hat man sich erst mal an den Gegnern vorbei gebremst, so müssen die einen auch erst mal wieder überholen und das kann man ja recht leicht verhindern. Ist imho einfacher als erst auf der Geraden an denen vorbeizuziehen.

Das Prinzip funktioniert aber nur gegen die KI oder schlechtere Fahrer.

Gute/erfahrene Fahrer passen ihre Linie vor und in der Kurve an um dich dann beim rausbeschleunigen gnadenlos stehen zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...