Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


PowerPyx

Trophäen-Leitfaden - Call of Duty Advanced Warfare

Recommended Posts

 

Trophäen-Leitfaden - Call of Duty® Advanced Warfare

1x platin3.png 2x gold3.png 6x silber3.png 42x bronze3.png = 51 | Gesamtpunkte: 1170

Doppelplatin möglich durch Versionen PS3 und PS4.

Allgemeine Infos:

  • Das Spiel beinhaltet Offline- und Online-Trophäen.
  • Der höchste Schwierigkeitsgrad "Veteran" ist von Beginn an verfügbar.
  • Wenn man das Spiel auf "Veteran" abschließt, schaltet man die Trophäen für die anderen Schwierigkeitsgrade ebenfalls frei.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da man alles über die Kapitelauswahl nachholen kann.
  • Es gibt fünf verbuggte Trophäen: "Macht ändert alles", "Einzelspieler-Prestige", "Wahrer Söldner", "Ein neues Zeitalter" und "Party-Crasher".
  • In vereinzelten Fällen kommt es zu einem Bug der den Profilspeicherstand beschädigt, wodurch man die Trophäen für das Beenden der Kampagne nicht erhält. Um diesem Bug vorzubeugen, sollte man nach jeder Mission ein Backup der Speicherstände erstellen (USB Stick oder PS+ Cloud). Außerdem sollte man in der Missionsauswahl nachschauen ob alle Missionen auf dem gewählten Schwierigkeitsgrad als abgeschlossen markiert sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so muss man den letzten Speicherstand neu aufspielen und die Mission so oft durchspielen, bis sie gewertet wird. Falls nämlich zwischendurch eine Mission nicht gewertet wird und man es nicht mitbekommt, werden auch alle folgenden Missionen nicht als "abgeschlossen" registriert. Siehe jeweilige Trophäenbeschreibung für ausführliche Lösungen zu den Bugs.
  • Bereits freigeschaltete Exo-Verbesserungen werden übernommen, wenn man ein neues Spiel startet oder eine Mission in der Kapitelauswahl wählt. Spielt man z.B. erst auf "Rekrut", bleiben sämtliche Upgrades erhalten, wenn man ein neues Spiel auf "Veteran" anfängt.
  • Siehe Online-Verabredungen (PS3).
  • Siehe Online-Verabredungen (PS4).
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Havoc DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Ascendance DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Supremacy DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Reckoning DLC.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.

bronze_header.png

02887_002.pngKarma

Erledigen Sie einen Gegner, indem Sie eine Autotür auf ihn werfen.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich gut in der 1. Mission "Induktion" erspielen. Auf der Straße, auf der man dem Drohnen-Schwarm begegnet, befinden sich kaputte Autos, an denen man die Türen heraus reißen kann. Man nimmt so eine Tür bis zum nächsten Gebiet mit. Sobald man ins nächste Gebäude kommt, wird man von Soldaten angegriffen und wirft einen davon mit der Tür ab. Das tötet den Feind sofort. Es gibt viele andere Plätze wo man diese Trophäe machen kann, jedoch haben manche Gegner später im Spiel mehr Panzerung und sterben nicht von einer Tür.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=a1zatLK6wSc]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Karma[/url]

02887_006.pngNicht kommen gesehen

Boost-Sprung, Spurt vorwärts und dann auf einen Gegner stampfen.

[Offline-Trophäe]

Kann man in jeder Mission machen in der man die Doppelsprung-Fähigkeit ausgerüstet hat, z.B. in der 4. Mission "Kernspaltung". Man muss einen Doppelsprung in die Luft machen, den linken Stick drücken, nach vorne ziehen, und sich dann ducken.

Dadurch entsteht diese Tastenfolge: x.png, x.png, l3.png, kreis.png.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=iSeGcmU7f0A]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Nicht kommen gesehen[/url]

02887_008.pngJetzt laut genug?

Erledigen Sie 10 Gegner oder Drohnen unter Exo-Schallwellen-Einwirkung.

[Offline-Trophäe]

Lässt sich sehr gut zu Beginn der 4. Mission "Kernspaltung" auf Rekrut-Schwierigkeitsgrad machen. Nachdem man den Helikopter verlässt sind hier viele Gegner dicht beisammen auf der Straße. Man muss nahe zu ihnen hinlaufen und dann :su: drücken, um die Exo-Schallwellen zu aktivieren. Dadurch werden die Gegner kurz betäubt. Während sie betäubt sind, muss man sie mit einer Waffe abschießen. Man muss insgesamt zehn Feinde auf diese Weise töten. Dies kann über mehrere Spieldurchgänge gemacht werden.

02887_010.pngGenie

Erledigen Sie 4 Gegner mit einer einzelnen intelligenten Granate.

[Offline-Trophäe]

Direkt am Anfang der 1. Mission "Induktion", nachdem man aus dem Helikopter springt, sieht man ein paar Gegner am Ende eines Korridors. Man wartet kurz bis alle Gegner am Ende des Korridors stehen bleiben und wirft dann eine Granate.

Alternativ kann diese Trophäe gut in der 4. Mission "Kernspaltung" erspielt werden. Nachdem man den großen Panzer zerstört hat, muss man in ein Gebäude gehen, einen Aufzugschacht runter rutschen und dann durch ein Labor gehen. Wenn man aus dem Laborbereich heraus kommt, muss man sofort so schnell wie möglich nach links sprinten.

Dort erscheinen auf einer kleinen Plattform fünf Gegner. Man positioniert sich auf der Treppe und wirft dann die Granate in die Luft. Weil die Plattform so schmal ist, stehen die Gegner alle sehr dicht zusammen und werden alle durch die eine Explosion getötet. Dadurch, dass man auf der Treppe steht, versperrt man den Feinden den Weg und sie können nicht von der Plattform absteigen. Außerdem befindet sich hier ein Kontrollpunkt. Falls man zu langsam war, kann man den Kontrollpunkt neu starten und es immer wieder probieren. Mit gutem Timing tötet man jedes mal vier bis fünf Feinde mit dieser Methode.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=Rwok0kMrl0Y]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Genie[/url]

02887_011.pngGefahrensucher

Markieren Sie 10 Gegner mit einer einzelnen Warngranate.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe kann gut in der 1. Mission "Induktion" erspielt werden. Nachdem man dem Drohnen-Schwarm begegnet ist, kommt man in ein Gebäude mit vielen Gegnern. Am Anfang trifft man auf fünf Gegner, doch um die Ecke, auf einem Balkon, befinden sich weitere 13 Gegner. Man wirft einfach die Warngranate in Richtung Balkon und kann dadurch zehn Gegner auf einmal markieren.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=YbDHN2jba68]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Gefahrensucher[/url]

02887_012.pngFliegenklatsche

Holen Sie 25 Drohnen mit EMP-Granaten vom Himmel.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich sehr gut am Granatenplatz in der 2. Mission "Atlas" erspielen. Hier erscheinen jedes mal neun Drohnen und man kann das Event beliebig oft neu starten. Man wirft EMP Granaten in die Luft wenn die Drohnen erscheinen und wiederholt das Ganze.

02887_013.pngWohin des Weges?

Stoppen Sie einen AST mit einer EMP-Granate.

[Offline-Trophäe]

Den ersten AST begegnet man in der 7. Mission "Utopia" am Hafen. Es handelt sich hierbei um schwer gepanzerte Atlas Soldaten. Sie sind größer als normale Soldaten und kämpfen viel aggressiver. Wenn man diesen Feind sieht, muss man eine EMP Granate auf ihn werfen. Dadurch wird er für einen kurzen Moment betäubt. Man braucht den Gegner nicht töten.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=vVn-T17pbOs]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Wohin des Weges?[/url]

02887_014.pngGeschichte wird geschrieben

Sammeln Sie über die Hälfte der Geheimdaten.

[Offline-Trophäe]

Es gibt insgesamt 45 Geheimakten. Für diese Trophäe benötigt man nur 23 Stück. In der Missions-Auswahl kann man sehen, wie viele man bereits gefunden hat. Sie sehen aus wie dünne Laptops mit einem blauen Bildschirm. Keine davon sind verpassbar, da man sie über die Missions-Auswahl nachholen kann.

Sobald man eine Geheimakte einsammelt, wird der Fortschritt sofort gespeichert. Man braucht nicht den nächsten Kontrollpunkt erreichen und kann direkt zurück ins Hauptmenü gehen. Auch wenn man stirbt braucht man das Objekt nicht erneut aufheben.

Hier ein Video mit den Fundorten aller 45 Geheimakten:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=E5gMNslxfGE]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Geschichte wird geschrieben[/url]

02887_016.pngKrawall-Kontrolle

Erledigen Sie 20 Gegner, während Sie mit der mobilen Deckungsdrohne verbunden sind.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe kann gut in der 4. Mission "Kernspaltung" erspielt werden. Ganz zu Beginn der Mission, nachdem man den Helikopter verlassen hat, befindet sich auf der rechten Seite der Straße eine Deckungsdrohne. Jetzt benutzt man die Drohne und schießt damit solange Feinde ab, bis man 20 Gegner damit getötet hat. Lässt sich auch über mehrere Durchgänge machen, da diese Kills zusammengezählt werden.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=Psh_88njYCY]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Krawall-Kontrolle[/url]

02887_017.pngFortschrittlicher Soldat

Geben Sie Ihren ersten Exo-Verbesserungspunkt aus.

[Offline-Trophäe]

Exo-Verbesserungspunkte erhält man durch die folgenden vier Aktivitäten:

  • Gegner töten (kann man gut in "Mission 15: Terminus" ansammeln. Während man den AST steuert, kommen sehr viele Gegner).

  • Gegner mit Kopfschüssen töten (lassen sich in jeder beliebigen Mission ansammeln).

  • Gegner mit Granaten töten (sehr gut in "Mission 2: Atlas" machbar. Hier kann man das Granaten Training so oft wiederholen, bis man die Kills erreicht hat).

  • Geheimakten finden (davon braucht man alle 45 Stück).

Wenn man das Spiel pausiert, sieht man den Fortschritt bis zum nächsten Verbesserungspunkt. Nach Abschluss einer Mission kann man die Punkte auf verschiedene Fähigkeiten verteilen. Für diese Trophäe muss man nur einen Punkt ausgeben, diesen bekommt man nach Abschluss der 1. Mission. Auch nach Ende der Story kann man fehlende Upgrades über die Kapitelauswahl farmen. Der Fortschritt wird außerdem in neue Spieldurchgänge übernommen. Spielt man z.B. erst auf "Rekrut", bleiben sämtliche Upgrades erhalten, wenn man ein neues Spiel auf "Veteran" startet. Dort kann man im Laufe der Story die restlichen Sachen noch upgraden.

02887_018.pngZweite Haut

Geben Sie 10 Exo-Verbesserungspunkte aus.

[Offline-Trophäe]

Exo-Verbesserungspunkte erhält man durch die folgenden vier Aktivitäten:

  • Gegner töten (kann man gut in "Mission 15: Terminus" ansammeln. Während man den AST steuert, kommen sehr viele Gegner).

  • Gegner mit Kopfschüssen töten (lassen sich in jeder beliebigen Mission ansammeln).

  • Gegner mit Granaten töten (sehr gut in "Mission 2: Atlas" machbar. Hier kann man das Granaten Training so oft wiederholen, bis man die Kills erreicht hat).

  • Geheimakten finden (davon braucht man alle 45 Stück).

Wenn man das Spiel pausiert, sieht man den Fortschritt bis zum nächsten Verbesserungspunkt. Nach Abschluss einer Mission kann man die Punkte auf verschiedene Fähigkeiten verteilen. Für diese Trophäe muss man zehn Punkte ausgeben. Auch nach Ende der Story kann man fehlende Upgrades über die Kapitelauswahl farmen. Der Fortschritt wird außerdem in neue Spieldurchgänge übernommen. Spielt man z.B. erst auf "Rekrut", bleiben sämtliche Upgrades erhalten, wenn man ein neues Spiel auf "Veteran" startet. Dort kann man im Laufe der Story die restlichen Sachen noch upgraden.

02887_022.pngNicht wenn ich Dienst hab

Verhindern Sie in "Induktion", dass der Walker-Panzer vom Drohnenschwarm zerstört wird.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 1. Mission "Induktion" erspielen. Kurz nach Beginn der Mission kommt man zu einer Straße mit einem high-tech Panzer auf der linken Seite. Ein großer Drohnenschwarm greift diesen Panzer an. Man muss das Geschütz am Ende der Straße betreten und die Drohnen mit dem EMP des Geschütz abschießen. Das EMP braucht ungefähr eine halbe Minute bis es aufgeladen ist.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=wegTnD_uJ70]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Nicht wenn ich Dienst hab[/url]

02887_023.pngZielwasser

Erlangen Sie beim Schießstand in "Atlas" die Wertung "Ausgezeichnet".

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 2. Mission "Atlas" erspielen. Hierfür muss man 2.000 Punkte auf dem Schießstand erzielen. Man muss so viele rote Ziele wie möglich abschießen und die blauen Ziele vermeiden. Kopftreffer zählen 100 Punkte und sollten vor allem bei den stationären Zielen gemacht werden. Am besten nimmt man sich eine vollautomatische Waffe mit der man gut klar kommt und startet vom Schießstand in der Mitte. Von hier aus hat man den besten Überblick und kann alle Ziele gut anvisieren. Man sollte nur einzelne Schüsse abgeben, um Munition zu sparen. Es gibt drei Runden und zwischen jeder Runde ist eine kurze Pause in der man nachladen kann.

Im Hintergrund sagt eine Stimme wann man die Overdrive-Spezialfähigkeit einsetzen soll. Man sollte sich genau danach richten um schwere Passagen in Zeitlupe ablaufen zu lassen. Man kann diese Fähigkeit einmal pro Runde einsetzen, wenn es die Stimme ansagt.

Der Schießstand kann beliebig oft hintereinander wiederholt werden bis 2.000 Punkte erreicht wurden.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=JFbGLYMhYAg]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Zielwasser[/url]

02887_024.pngGrenadier

Erlangen Sie beim Granatenplatz in "Atlas" die Wertung "Ausgezeichnet".

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 2. Mission "Atlas" erspielen. Nach dem Schießstand kommt man zum Granatenplatz. Hier muss man 1.600 Punkte erzielen. Am besten nutzt man nur die Warngranate und intelligente Granate.

Die Warngranate wirft man gelegentlich, um Feinde anzuzeigen die sich in Deckung befinden. Diese schießt man dann mit der Primärwaffe durch Wände ab.

Die intelligente Granate ist am wichtigsten. Diese wirft man die ganze Zeit über in die Luft. Sie sucht sich ihr Ziel und schaltet Drohnen, sowie Zielscheiben von alleine aus. Die anderen Granatentypen kann man ignorieren. Man sollte möglichst nah an der Munitionskiste stehen, um schnell neue Granaten aufheben zu können.

Der Granatenplatz kann so oft wiederholt werden, bis man die 1.600 Punkte erreicht hat.

Tipp:

Nach der Einführung kann man das Training wiederholen. Immer ein klein wenig hin- und herlaufen (um Granaten aufzufüllen) und ununterbrochen, ohne zu zielen intelligente Granaten werfen. Auf diese Art und Weise erledigt man alle Ziele und erhält ein "Ausgezeichnet" ohne Granatenwechsel.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=uAB2A0GSaHE]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Grenadier[/url]

02887_025.pngWillkommen bei Atlas

Schließen Sie "Atlas" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 2: Atlas" abgeschlossen hat.

02887_026.pngRechts vor links

Schalten Sie im Verkehr bei "Reger Verkehr" die ganze KVA aus, ohne zivile Fahrzeuge zu beschädigen.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 3. Mission "Reger Verkehr" erspielen. Nach dem Innenhof, wo man einen Wagen mit gepanzertem Geschütz ausschalten muss, klettert man über eine Mauer und kommt zu einer Straße. Auf dieser Straße fahren Autos mit hoher Geschwindigkeit. Man muss es über die Straße schaffen ohne ein Auto anzuschießen und dann alle Feinde ausschalten. Man rennt einfach über die Straße und tötet aus kurzer Distanz die Gegner (entweder mit Nahkampfattacken oder man schießt in eine Richtung wo keine Autos fahren). Die Gegner in der Mitte der Straße kann man ignorieren, nur die auf dem Bürgersteig müssen getötet werden. Man sollte nicht über die Straße schießen, da so vielleicht ein Auto in die Schussbahn fährt und Schaden nimmt. Sobald der letzte Gegner tot ist, muss man mit dem Zaun auf dem Bürgersteig interagieren.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=8HCYz6e6cfE]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Rechts vor links[/url]

02887_028.pngFeuern und Vergessen

Erledigen Sie in "Kernspaltung" 10 Gegner mit den Raketen des mobilen Geschützes.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 4. Mission "Kernspaltung" erspielen. Ganz zu Beginn der Mission, nachdem man den Helikopter verlässt, befindet sich ein mobiles Geschütz auf der linken Seite der Straße. Es sieht aus wie ein kleiner brauner Panzer mit vier “Beinen”. Man steigt in das Geschütz ein und markiert zehn Feinde mit der Rakete. Die Raketen suchen sich selbst ihr Ziel.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=asgOqLpZNTQ]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Feuern und Vergessen[/url]

02887_031.pngHeißer Reifen

Schließen Sie in "Nachwirkungen" die Hoverbike-Sequenz ab, ohne anzustoßen und Schaden zu nehmen.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 5. Mission "Nachwirkungen" erspielen. Ganz am Ende der Mission springt man auf ein Hoverbike. Man muss die Fahrt abschließen ohne jegliche Zusammenstöße mit Objekten, ohne Wände zu berühren und ohne Schaden durch feindliche Attacken zu nehmen.

Es gibt unterwegs viele Hindernisse, z.B. Pylonen (orange Straßenhütchen), Straßensperren, Pappschilder in einem Restaurant und Pappkartons in Gebäuden. Man darf keines der Hindernisse berühren.

Falls man irgendwo anstößt, muss man sofort den Kontrollpunkt neu starten. Man kann außerdem die Overdrive Fähigkeit durch Drücken von kreuzoben.png aktivieren. Dadurch wird die Zeit verlangsamt und schwere Abschnitte lassen sich leichter durchfahren.

Es wird wahrscheinlich einige Versuche dauern, daher bietet es sich an ein Backup des Speicherstandes zu machen. Sobald man auf das Hoverbike steigt, klickt man im Pausemenü auf "Speichern und Ende" und kopiert den Speicherstand auf einen USB-Stick oder in die PS+ Cloud. Falls man die Trophäe nicht erhält, kann man den Speicherstand zurück kopieren und muss nicht die ganze Mission neu durchspielen.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=BN1ftHQjehc]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Heißer Reifen[/url]

02887_032.pngPräsentierteller

Erledigen Sie in "Menschenjagd" drei Gegner mit einem Schuss der Scharfschützendrohne.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 6. Mission "Menschenjagd" erspielen. Wenn man zum ersten Mal Kontrolle über die Sniper Drohne erlangt, muss man einen Feind vor einem Transporter abschießen, um den Weg für die Verbündeten frei zu machen. Nun befinden sich zwei Gegner hinter dem Eingangstor und ein Dritter läuft geradewegs auf sie zu. Man muss mit der Drohne nach links schwenken und tiefer fliegen. Wenn der laufende Gegner perfekt mit den zwei anderen Wachen aufgereiht ist, schießt man alle drei mit einem Schuss ab.

Alternativ kann man es auch im späteren Verlauf der Drohnensequenz machen. Nachdem man auf Hades im Konferenzraum schießt, muss man sein Team beschützen. Auf dem Dach des Parkhauses kommen etliche Gegner angelaufen, die sich hinter Autos verstecken. Man kann dann einfach ein Auto anschießen, hinter dem bzw. um das mindestens drei Gegner stehen. Durch die Explosion sterben sie und es zählt auch so für die Trophäe.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=KtMA-fP6jsU]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Präsentierteller[/url]

02887_035.pngParty-Crasher

Erledigen Sie in "Sentinel" 20 Gegner mit dem Kletterhaken.

[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 8. Mission "Sentinel" erspielen. In dieser Mission kann man lautlos Gegner mit dem Enterhaken töten, während man sich in Gebüschen befindet. Wenn man in einem Busch ist, kann man außerdem Gegner durch Pfeifen anlocken. Sobald ein Gegner das Geräusch untersucht und nah genug kommt, fängt man ihn mit dem Enterhaken weg. Man darf nicht gesehen werden, da sonst die Mission fehlschlägt.

Es gibt mehr als 20 Feinde die man mit dem Enterhaken töten kann. Es ist also nicht so schlimm wenn man einige verpasst. Man muss die 20 Gegner in einem Durchgang dieser Mission töten, darf jedoch vom letzten Kontrollpunkt aus weiterspielen falls man entdeckt wird.

Hinweis:

In vereinzelten Fällen kann ein Bug auftreten durch den man den Enterhaken gar nicht mehr nutzen kann. Hierdurch wird auch das Erspielen der Trophäe verhindert. Um den Fehler zu beheben, reicht es meist das Spiel oder die Konsole neu zu starten. Sollte das Problem weiterhin bestehen, muss man das Spiel deinstallieren und anschließend neu installieren.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=HGowTbqepQ4]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Party-Crasher[/url]

02887_038.pngGesperrter Luftraum

Holen Sie in "Bio-Labor" mit dem Schwebepanzer per EMP 10 feindliche Flieger vom Himmel.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 10. Mission "Bio-Labor" erspielen. Am Ende der Mission fährt man mit einem Panzer durch einen Wald. Unterwegs spawnen zehn Helikopter. Diese muss man alle mit der EMP Kanone ausschalten. Die kleinen Helikopter brauchen einen Schuss und die größeren zwei Schüsse. Es gibt genau zehn Helikopter, also wenn man einen verpasst muss man unverzüglich den Kontrollpunkt neu starten.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=XIlIFdD5VFU]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Gesperrter Luftraum[/url]

02887_041.pngMann über Bord!

Befördern Sie in "Armada" einen Gegner per Nahkampfangriff über die Schiffskante.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 12. Mission "Armada" erspielen. Nach dem dunklen Raum, wo man das Nachtsichtgerät zum ersten mal nutzen muss, kommt man auf das Schiffsdeck. Einige Gegner stehen nah am Rand und ein Helikopter bringt noch Verstärkung. Vom Helikopter seilt sich ein Gegner ab, welcher dann genau auf der Kante aufkommt. Diesen muss man mit einem Schlag über Bord stoßen. Falls man ihn verpasst, kann man auch andere Feinde nahe zum Rand locken und diese schlagen oder man startet den Kontrollpunkt neu.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=PBw9LPjX5qc]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Mann über Bord![/url]

02887_043.pngFliegerass

Schießen Sie in "Vollgas" 10 Gegner mit Maschinengewehren nieder.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 13. Mission "Vollgas" erspielen. Während dieser Mission fliegt man einen Kampfjet. Man muss zehn feindliche, fliegende Jets aus der Luft schießen. Die Maschinen am Boden zählen hierfür nicht. Man schießt einfach durchgängig mit dem Geschütz und benutzt keine Raketen. Wenn man nah an einem Gegner fliegt, wird dieser selbstständig vom Geschütz anvisiert.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=yoZdn9A0n1Q]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Fliegerass[/url]

02887_045.pngBeschwerlich

Nehmen Sie in "Gefangen" beim einarmigen Kampf 20 Waffen auf.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe lässt sich nur in der 14. Mission "Gefangen" erspielen. Hierfür muss man 20 Waffen von toten Feinden während dieser Mission aufheben, nachdem einem der Arm gebrochen wurde.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=9oWbp_9bmDc]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Beschwerlich[/url]

02887_047.pngExo-Überlebenskampf-Veteran

Spielen Sie 50 Exo-Überlebenskampf-Spiele.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Für diese Trophäe muss man 50 Exo-Überlebenskampf-Spiele beenden. Man kann diesen Modus im Hauptmenü auswählen. Ein Spiel zählt als "beendet", sobald man stirbt. Man kann es schnell solo in einem privaten oder lokalen Match farmen, indem man sich in der ersten Runde töten lässt, oder in den Abgrund springt.

Falls man diese Trophäe auf einem System (PS3 oder PS4) schon online erspielt hat, kann man sie auf dem anderen System online nicht mehr erspielen. Um sie trotzdem zu bekommen, müssen 50 Spiele im lokalen Match absolviert werden.

02887_048.pngExo-Überlebender

Überstehen Sie die Exo-Überlebenskampf-Bonuswelle.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Die Bonuswelle findet auf der Karte mit dem Namen "Riot" im Exo-Überlebenskampf-Modus statt, nachdem man dort Runde 10 überlebt hat. Das ist die einzige Stufe 4 Karte im Spiel. Um sie freizuschalten, muss man 100 Runden auf Stufe 3 Karten abschließen (nur 100 insgesamt, nicht in einem Match). Man kann die Karten im privaten Match anwählen. Im öffentlichen Spiel ist dies leider nicht möglich.

Sobald man zehn Runden hintereinander abgeschlossen hat, erscheinen überall Zombies. Auf dem Boden liegen jetzt einige Waffen. Diese muss man aufheben und Zombies abschießen, bis der Helikopter kommt. Nun hat man 40 Sekunden um zum Helikopter zu gelangen, wodurch man die Trophäe freischaltet und das Spiel endet.

Am besten nimmt man die Laserwaffe, denn diese braucht man niemals nachladen, sofern man sie nicht überhitzen lässt. Sie befindet sich bei der Exo-Upgrade Station.

Man kann diese Trophäe auch erhalten, wenn man einem Freund beitritt der "Riot" bereits freigeschaltet hat und mit ihm die Bonuswelle absolviert. Man muss die Karte nicht selber freigeschaltet haben. Falls man mit anderen Leuten spielt, zählt es auch wenn nur einer den Helikopter erreicht.

Hier ein Video:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=BPfy4005RG4]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Exo-Überlebenskünstler[/url]

02887_049.pngKlassenkampf

Spielen Sie 30 Minuten mit jeder Klasse online den Exo-Überlebenskampf.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Es gibt insgesamt drei Klassen: Leichter Exo, Schwerer Exo, Spezialisten Exo. Um die Trophäe zu erhalten spielt man 30 Minuten mit jeder Klasse online. Die 30 Minuten müssen nicht am Stück gespielt werden und können über mehrere Matches verstreut sein. Man kann es auch alleine im privaten Match erledigen.

02887_050.pngExo-Meisterer

"Drehen" Sie eine Karte um.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Dazu muss man im Exo-Überlebenskampf eine Karte "drehen". Eine Karte dreht man, indem man 25 Runden in Folge überlebt, dann geht es wieder von vorne los mit etwas zäheren Gegnern. Am besten funktioniert es im privaten Spiel. Hier kann man die Schwierigkeit auf "Normal" setzen. Gegner richten somit deutlich weniger Schaden an als im öffentlichen Spiel (dort ist die Schwierigkeit auf "Veteran" festgelegt). Außerdem kann man im privaten Spiel nach belieben eine Karte wählen auf der man gut zurecht kommt. Es ist wichtig die Panzerung und Waffenfähigkeit an der Exo-Upgrade-Station voll aufzuwerten. Die Exo-Tarnung ist ebenfalls eine sehr nützliche Fähigkeit für fortgeschrittene Runden. Wenn man von Gegnern überrannt wird, kann man sich damit einfach unsichtbar machen und zu einem sicheren Ort gehen. Je mehr Mitspieler im Match sind, desto mehr Schaden machen die Gegner. Wenn man alleine spielt, erhält man außerdem ein Quick-Revive, um sich selber wiederbeleben zu können falls man stirbt.

Man kann diese Trophäe auch bekommen, indem man einem laufenden privaten Match beitritt, wo die Karte bereits einmal gedreht wurde. Die Trophäe erhält man dann sofort, wenn man so einem Match beitritt.

Tipp:

Für diese Trophäe empfiehlt es sich, das Spiel komplett zu deinstallieren und alle Patches zu löschen. Ist dies Geschehen, kann man das Spiel neu installieren, die Patches dürfen allerdings nicht mit installiert werden. Im Spiel Menü kann man anschließend ein Lokales Spiel starten und muss die Karte "Horizon" freischalten. In dieser Mission muss man den Aufzug betreten und als Anzug den Schweren Exo wählen, damit man die Laserwaffe zur Verfügung hat. Vom Aufzug aus kann man dann alle Gegner erledigen, um die benötigten Wellen zu überstehen. Hierbei sollte man beachten, dass man nicht an der Tür steht, da die Gegner mit Schilden einen an der Tür umrennen.

Hier ein Video:

02887_051.pngDurchgedreht

Drehen sie eine Karte zweimal um.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Dazu muss man im Exo-Überlebenskampf eine Karte "drehen". Eine Karte dreht man, indem man 25 Runden in Folge überlebt. Für diese Trophäe muss man eine Karte zweimal drehen, also 50 Wellen überleben. Wird eine Karte gedreht, geht es wieder von vorne los mit etwas zäheren Gegnern. Am besten funktioniert es im privaten Spiel. Hier kann man die Schwierigkeit auf "Normal" setzen. Gegner richten somit deutlich weniger Schaden an als im öffentlichen Spiel (dort ist die Schwierigkeit auf "Veteran" festgelegt). Außerdem kann man im privaten Spiel nach belieben eine Karte wählen auf der man gut zurecht kommt. Es ist wichtig die Panzerung und Waffenfähigkeit an der Exo-Upgrade-Station voll aufzuwerten. Die Exo-Tarnung ist ebenfalls eine sehr nützliche Fähigkeit für fortgeschrittene Runden. Wenn man von Gegnern überrannt wird, kann man sich damit einfach unsichtbar machen und zu einem sicheren Ort gehen. Je mehr Mitspieler im Match sind, desto mehr Schaden machen die Gegner. Wenn man alleine spielt, erhält man außerdem ein Quick-Revive, um sich selber wiederbeleben zu können falls man stirbt.

Man kann diese Trophäe auch bekommen, indem man einem laufenden privaten Match beitritt, wo die Karte bereits zweimal gedreht wurde. Die Trophäe erhält man dann sofort wenn man so einem Match beitritt.

Tipp:

Für diese Trophäe empfiehlt es sich, das Spiel komplett zu deinstallieren und alle Patches zu löschen. Ist dies Geschehen, kann man das Spiel neu installieren, die Patches dürfen allerdings nicht mit installiert werden. Im Spiel Menü kann man anschließend ein Lokales Spiel starten und muss die Karte "Horizon" freischalten. Diese Karte wird freigeschaltet, wenn man zuvor 50 Runden auf den vorigen Maps abgeschlossen hat, dabei zählen nur die jeweils höchsten erreichten Runden, es reicht nicht aus 50 Mal Runde 1 auf Map 1 abzuschließen. Allerdings werden die Höchstrunden aller vier Karten addiert. Somit ist es möglich, dass man auf Karte 1 20 Runden erreicht und auf den anderen drei jeweils zehn Runden, damit "Horizon" freigeschaltet wird. In der Mission muss man dann den Aufzug betreten und als Anzug den Schweren Exo wählen, damit man die Laserwaffe zur Verfügung hat. Vom Aufzug aus kann man dann alle Gegner erledigen, um die benötigten Wellen zu überstehen. Hierbei sollte man beachten, dass man nicht an der Tür steht, da die Gegner mit Schilden einen an der Tür umrennen.

Hier ein Video:

silber_header.png

02887_003.pngEin neues Zeitalter

Schließen Sie die Kampagne auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad ab.

[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man alle 15 Kampagne Missionen abgeschlossen hat. Der Schwierigkeitsgrad spielt hierfür keine Rolle.

Hinweis:

In vereinzelten Fällen kommt es zu einem Bug der den Profilspeicherstand beschädigt, wodurch man die Trophäen für das Beenden der Kampagne nicht erhält. Um diesem Bug vorzubeugen, sollte man nach jeder Mission ein Backup der Speicherstände erstellen (USB Stick oder PS+ Cloud). Außerdem sollte man in der Missionsauswahl nachschauen ob alle Missionen auf dem gewählten Schwierigkeitsgrad als abgeschlossen markiert sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so muss man den letzten Speicherstand neu aufspielen und die Mission so oft durchspielen bis sie gewertet wird. Falls nämlich zwischendurch eine Mission nicht gewertet wird und man es nicht mitbekommt, werden auch alle folgenden Missionen nicht als "abgeschlossen" registriert.

Eine weitere Lösung besteht darin die gesamte Kampagne in einer Sitzung durchzuspielen.

In einigen Fällen wird nur die letzte Mission nicht gewertet. Hier genügt es die letzte Mission erneut durchzuspielen und dann den Abspann durchlaufen zu lassen. Falls man also keine regelmäßigen Backups gemacht hat, kann es ausreichen nur ab diesem Punkt neu durchzuspielen, wo die letzte Mission nicht mehr gewertet wurde. Sollte all das nichts helfen muss man das Spiel vollständig deinstallieren, alle zugehörigen Speicherdaten löschen und von vorne beginnen.

02887_004.pngWahrer Söldner

Schließen Sie die Kampagne auf dem Schwierigkeitsgrad Söldner ab.

[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man alle 15 Kampagne Missionen auf "Söldner"-Schwierigkeitsgrad oder höher abgeschlossen hat. Dieser Schwierigkeitsgrad ist von Anfang an verfügbar.

Hinweis:

In vereinzelten Fällen kommt es zu einem Bug der den Profilspeicherstand beschädigt, wodurch man die Trophäen für das Beenden der Kampagne nicht erhält. Um diesem Bug vorzubeugen, sollte man nach jeder Mission ein Backup der Speicherstände erstellen (USB Stick oder PS+ Cloud). Außerdem sollte man in der Missionsauswahl nachschauen ob alle Missionen auf dem gewählten Schwierigkeitsgrad als abgeschlossen markiert sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so muss man den letzten Speicherstand neu aufspielen und die Mission so oft durchspielen bis sie gewertet wird. Falls nämlich zwischendurch eine Mission nicht gewertet wird und man es nicht mitbekommt, werden auch alle folgenden Missionen nicht als "abgeschlossen" registriert.

Eine weitere Lösung besteht darin die gesamte Kampagne in einer Sitzung durchzuspielen.

In einigen Fällen wird nur die letzte Mission nicht gewertet. Hier genügt es die letzte Mission erneut durchzuspielen und dann den Abspann durchlaufen zu lassen. Falls man also keine regelmäßigen Backups gemacht hat, kann es ausreichen nur ab diesem Punkt neu durchzuspielen, wo die letzte Mission nicht mehr gewertet wurde. Sollte all das nichts helfen muss man das Spiel vollständig deinstallieren, alle zugehörigen Speicherdaten löschen und von vorne beginnen.

02887_007.pngAusweichkünstler

Weichen Sie 20 Granaten per Exo-Ausweichen aus.

[Offline-Trophäe]

Kann man gut in der 3. Mission "Reger Verkehr" auf dem "Veteran"-Schwierigkeitsgrad machen. Während man in Deckung ist, schmeißen die Gegner häufig Brandgranaten die flächendeckenden Schaden anrichten und für einige Sekunden liegen bleiben. Um die Granaten wird ein Kreis angezeigt (der Schadensradius). Man muss sich kurz in diesen Kreis stellen und dann mit dem Exo herausgleiten (l3.png drücken und dabei den Stick nach links oder rechts schwenken). Anschließend rennt man sofort wieder in den Kreis und wiederholt den Vorgang. Man kann das mehrmals bei jeder Granate machen, da sie für einige Zeit liegen bleiben. Es funktioniert auch auf niedrigeren Schwierigkeitsgraden, jedoch werfen die Gegner auf "Veteran" viel häufiger diese Granaten. Alternativ funktioniert es auch zu Beginn der 12. Mission auf dem Schiffsdeck.

02887_009.pngMaximaler Overdrive

Erledigen Sie 50 Gegner, während Sie den Overdrive benutzen.

[Offline-Trophäe]

Gut in der 3. Mission "Reger Verkehr" machbar. Hier kann man die Overdrive Spezialfähigkeit einsetzen, indem man kreuzoben.png drückt. Dadurch wird die Zeit verlangsamt. Während die Zeit verlangsamt ist, muss man so viele Gegner wie möglich töten. Das Ganze wiederholt man bis insgesamt 50 Feinde auf diese Weise erledigt wurden. Man kann es über die Missionsauswahl farmen.

02887_015.pngFerrum Absconsum

Sammeln Sie alle Geheimdaten.

[Offline-Trophäe]

Es gibt insgesamt 45 Geheimakten. In der Missions-Auswahl kann man sehen, wie viele man bereits gefunden hat. Sie sehen aus wie dünne Laptops mit einem blauen Bildschirm. Keine davon sind verpassbar, da man sie über die Missions-Auswahl nachholen kann.

Sobald man eine Geheimakte einsammelt, wird der Fortschritt sofort gespeichert. Man braucht nicht den nächsten Kontrollpunkt erreichen und kann direkt zurück ins Hauptmenü gehen. Auch wenn man stirbt braucht man das Objekt nicht erneut aufheben.

Hier ein Video mit den Fundorten aller 45 Geheimakten:

[url=http://www.youtube.com/watch?v=E5gMNslxfGE]YouTube - Call of Duty Advanced Warfare - Ferrum Absconsum[/url]

02887_019.pngVorsprung durch Technik

Geben Sie 20 Exo-Verbesserungspunkte aus.

[Offline-Trophäe]

Exo-Verbesserungspunkte erhält man durch die folgenden vier Aktivitäten:

  • Gegner töten (kann man gut in "Mission 15: Terminus" ansammeln. Während man den AST steuert, kommen sehr viele Gegner).

  • Gegner mit Kopfschüssen töten (lassen sich in jeder beliebigen Mission ansammeln).

  • Gegner mit Granaten töten (sehr gut in "Mission 2: Atlas" machbar. Hier kann man das Granaten Training so oft wiederholen, bis man die Kills erreicht hat).

  • Geheimakten finden (davon braucht man alle 45 Stück).

Wenn man das Spiel pausiert, sieht man den Fortschritt bis zum nächsten Verbesserungspunkt. Nach Abschluss einer Mission kann man die Punkte auf verschiedene Fähigkeiten verteilen. Für diese Trophäe muss man 20 Punkte ausgeben. Auch nach Ende der Story kann man fehlende Upgrades über die Kapitelauswahl farmen. Der Fortschritt wird außerdem in neue Spieldurchgänge übernommen. Spielt man z.B. erst auf "Rekrut", bleiben sämtliche Upgrades erhalten, wenn man ein neues Spiel auf "Veteran" startet. Dort kann man im Laufe der Story die restlichen Sachen noch upgraden.

gold_header.png

02887_005.pngEinzelspieler-Prestige

Schließen Sie die Kampagne auf dem Schwierigkeitsgrad Veteran ab.

[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]

Hierfür muss man alle 15 Missionen der Kampagne auf dem "Veteran"-Schwierigkeitsgrad abschließen. Es handelt sich hierbei um den höchsten Schwierigkeitsgrad im Spiel. Gegner richten mehr Schaden an und man stirbt somit schneller. Der Schwierigkeitsgrad ist von Beginn an verfügbar. Wenn man das Spiel auf "Veteran" abschließt, schaltet man die Trophäen für die anderen Schwierigkeitsgrade ebenfalls frei. Man sollte stets in Deckung bleiben und nur ein paar wenige Schüsse abgeben, bevor man erneut Deckung sucht.

Hinweis:

In vereinzelten Fällen kommt es zu einem Bug der den Profilspeicherstand beschädigt, wodurch man die Trophäen für das Beenden der Kampagne nicht erhält. Um diesem Bug vorzubeugen, sollte man nach jeder Mission ein Backup der Speicherstände erstellen (USB Stick oder PS+ Cloud). Außerdem sollte man in der Missionsauswahl nachschauen ob alle Missionen auf dem gewählten Schwierigkeitsgrad als abgeschlossen markiert sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so muss man den letzten Speicherstand neu aufspielen und die Mission so oft durchspielen bis sie gewertet wird. Falls nämlich zwischendurch eine Mission nicht gewertet wird und man es nicht mitbekommt, werden auch alle folgenden Missionen nicht als "abgeschlossen" registriert.

Eine weitere Lösung besteht darin die gesamte Kampagne in einer Sitzung durchzuspielen.

In einigen Fällen wird nur die letzte Mission nicht gewertet. Hier genügt es die letzte Mission erneut durchzuspielen und dann den Abspann durchlaufen zu lassen. Falls man also keine regelmäßigen Backups gemacht hat, kann es ausreichen nur ab diesem Punkt neu durchzuspielen, wo die letzte Mission nicht mehr gewertet wurde. Sollte all das nichts helfen muss man das Spiel vollständig deinstallieren, alle zugehörigen Speicherdaten löschen und von vorne beginnen.

02887_020.pngMacht ändert alles

Verbessern Sie Ihren Exo vollständig.

[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]

Exo-Verbesserungspunkte erhält man durch die folgenden vier Aktivitäten:

  • Insgesamt 1.600 Gegner töten (kann man gut in "Mission 15: Terminus" ansammeln. Während man den AST steuert, kommen sehr viele Gegner).

  • Insgesamt 150 Gegner mit Kopfschüssen töten (lassen sich in jeder beliebigen Mission ansammeln).

  • Insgesamt 320 Gegner mit Granaten töten (sehr gut in "Mission 2: Atlas" machbar. Hier kann man das Granaten Training so oft wiederholen, bis man die Kills erreicht hat).

  • Insgesamt 45 Geheimakten finden.

Wenn man das Spiel pausiert, sieht man den Fortschritt bis zum nächsten Verbesserungspunkt. Nach Abschluss einer Mission kann man die Punkte auf verschiedene Fähigkeiten verteilen. Für diese Trophäe benötigt man alle 22 Upgrades. Auch nach Ende der Story kann man fehlende Upgrades über die Kapitelauswahl farmen. Der Fortschritt wird außerdem in neue Spieldurchgänge übernommen. Spielt man z.B. erst auf "Rekrut", bleiben sämtliche Upgrades erhalten, wenn man ein neues Spiel auf "Veteran" startet. Dort kann man im Laufe der Story die restlichen Sachen noch upgraden.

Hinweis:

Diese Trophäe kann in vereinzelten Fällen auf der PS3 und PS4 verbuggt sein. Um sie doch noch zu bekommen, muss man das Spiel und alle dazugehörigen Speicherstände löschen und komplett von vorne anfangen. Man sollte dann in einer Spielsitzung alles komplett upgraden ohne die Konsole zwischendurch auszuschalten. Der Bug kann dadurch hervorgerufen werden, dass man keine Verbesserungspunkte nach Abschluss einer Herausforderung bekommt oder indem Upgrades verloren gehen wenn man die Konsole ausschaltet.

platin_header.png

02887_001.pngKriegsende

Verdienen Sie alle Trophäen von Call of Duty®: Advanced Warfare.

[Platin-Trophäe]

Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).

Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

geheim_header.png

bronze_header.png

02887_021.pngSeoulen-Verwandte

Schließen Sie "Induktion" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 1: Induktion" abgeschlossen hat.

02887_027.pngLeben auf der Überholspur

Schließen Sie "Reger Verkehr" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 3: Reger Verkehr" abgeschlossen hat.

02887_029.pngRadioaktiv

Schließen Sie "Kernspaltung" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 4: Kernspaltung" abgeschlossen hat.

02887_030.pngAutostadt

Schließen Sie "Nachwirkungen" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 5: Nachwirkungen" abgeschlossen hat.

02887_033.pngZum Sterben geboren

Schließen Sie "Menschenjagd" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 6: Menschenjagd" abgeschlossen hat.

02887_034.pngVerrat

Schließen Sie "Utopie" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 7: Utopie" abgeschlossen hat.

02887_036.pngFliegende Kisten

Schließen Sie "Sentinel" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 8: Sentinel" abgeschlossen hat.

02887_037.pngDer Zerstörer kehrt zurück

Schließen Sie "Absturz" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 9: Absturz" abgeschlossen hat.

02887_039.pngEisen im Feuer

Schließen Sie "Bio-Labor" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 10: Bio-Labor" abgeschlossen hat.

02887_040.pngGolden Gate

Schließen Sie "Einsturz" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 11: Einsturz" abgeschlossen hat.

02887_042.pngZorn von Atlas

Schließen Sie "Armada" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 12: Armada" abgeschlossen hat.

02887_044.pngManticore freigesetzt

Schließen Sie "Vollgas" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 13: Vollgas" abgeschlossen hat.

02887_046.pngSpreu vom Weizen

Schließen Sie "Gefangen" ab.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Mission 14: Spreu vom Weizen" abgeschlossen hat.

Danke für Tipps und Ergänzungen an ccfliege, Lynsch, Devil_King, LorenorZoRRo1983, Magnes, Rasterloda, rossido_Basel, XxXjahfireXxX, Diddi89, meiner einer80, schroeder96, C_Chellious, Fahrer24, PierreM, preacher0407, madd8t, Mic4slan, Jake77, Sombra R., NBCMic, Frabous, Hardy_Boy1, JoJo, Charlymeik, MuellimHirn, Vahe, mgbruns, cchriz92.

Edited by Stemmnatzki

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Trophäen-Leitfaden - Havoc DLC

0x platin3.png 0x gold3.png 2x silber3.png 8x bronze3.png = 10 | Gesamtpunkte: 180

Doppel-100% möglich durch Versionen PS3 und PS4.

Allgemeine Infos:

  • 100% ist komplett offline machbar, allerdings wird hierfür ein zweiter Controller benötigt.
  • Alle Trophäen können in einer privaten Sitzung erspielt werden.
  • Dieser DLC schaltet die Exo-Zombie Karte "Outbreak" frei.
  • Alle Trophäen muss man im Exo-Zombie Modus erspielen.
  • Siehe Online-Verabredungen (PS3).
  • Siehe Online-Verabredungen (PS4).

bronze_header.png

02886_052.pngIch lebe!

Überleben Sie bis Runde 10.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man Runde 10 erreichen. Dazu immer Zombies töten, bis man die benötigte Runde erreicht hat. Wenn man Exo-Verbesserungen kauft und seine Waffe verbessert, sind spätere Runden deutlich besser machbar. Plätze, an denen man sich gut bewegen kann, sind der Spawnpunkt am/um den Bus herum, direkt am Spawn durch die linke Tür bei dem Perk "Exo-Slam" und in dem Raum, in dem man den Exo-Anzug bekommt.

Hier ein Video:

[url=http://youtu.be/eckCiNiSH88]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Havoc DLC - Ich lebe![/url]

02886_053.pngÜberlebender

Überleben Sie bis Runde 25.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man Runde 25 erreichen. Dazu immer Zombies töten, bis man die benötigte Runde erreicht hat. Wenn man Exo-Verbesserungen kauft und seine Waffe verbessert, sind spätere Runden deutlich besser machbar. Plätze, an denen man sich gut bewegen kann, sind der Spawnpunkt am/um den Bus herum, direkt am Spawn durch die linke Tür bei dem Perk "Exo-Slam" und in dem Raum, in dem man den Exo-Anzug bekommt.

Hier ein Video:

[url=http://youtu.be/eckCiNiSH88]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Havoc DLC - Überlebender[/url]

02886_055.pngGeldsack

Besitzen Sie 15000 Credits auf dem Konto.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man 15.000 Credits besitzen. Um das Konto zu füllen, tötet man Zombies und geht an die Credit-Automaten die grün leuchten, da diese ein paar Credits geben. Außerdem kommen manchmal Credit-Vorräte, die mit einem grünen Dreieck gekennzeichnet sind. Diese werden, wie die "Geschütze", "Angriffsdrohnen" und die "Tarnung" auch, aus der Luft abgeworfen.

Hier ein Video:

[url=http://youtu.be/kQTAqoVENzw]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Havoc DLC - Geldsack[/url]

02886_056.pngGeizhals

Erlangen Sie den Exo-Anzug, ohne dafür Geld auszugeben.

[Koop-Trophäe]

Für diese Trophäe benötigt man mindestens einen Mitspieler. Die Mitspieler müssen die Türen, die zum Exo-Anzug führen, öffnen. Man kann vom Spawn aus links oder rechts lang gehen, beide Wege kosten gleich viel Credits (drei Türen = erste Tür 750 Credits, zweite Tür 1.000 Credits und die dritte Tür 1.250 Credits). In der Zeit, bis man den Exo-Anzug angezogen hat, darf man keine Credits ausgeben. Nun muss man den Exo-Anzug nur noch mit viereck.png anziehen.

Hinweis:

Statt mit einem weiteren Mitspieler zu spielen, kann man die Trophäe auch mit einem zweiten Controller erspielen.

Hier ein Video:

[url=http://youtu.be/y6WVlGA3r78]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Havoc DLC - Geizhals[/url]

02886_057.pngBeklaut!

Stehlen Sie 10 Abschüsse von einem Teamkameraden.

[Koop-Trophäe]

Für diese Trophäe benötigt man mindestens einen Mitspieler und der Mitspieler benötigt die "Ablenkungs-Drohne" aus dem 3D-Drucker. Diese muss er durch Drücken von r2.png (PS3) und r1.png (PS4) werfen, woraufhin nun alle Zombies zu der "Ablenkungs-Drohne" rennen und die Spieler eine kurze Zeit lang nicht mehr angreifen. Nun muss man selbst schnell die Zombies um die "Ablenkungs-Drohne" töten, bevor sie selbst detoniert. Gut geeignet, um die Zombies schnell zu töten, sind die "Kontakt-Granaten", die man in der Nähe von "Exo-Gesundheit" an der Wand kaufen kann. Man sollte vorher über zehn Zombies sammeln, damit sich genug um die "Ablenkungs-Drohne" versammeln. Auch gut machbar, falls das Power-Up "Hyper-Schaden" (ist das Totenkopf Power-Up) aktiv ist, da dann alle Zombies sofort sterben sobald sie Schaden nehmen.

Hinweis:

Statt mit einem weiteren Mitspieler zu spielen kann man die Trophäe auch mit einem zweiten Controller erspielen.

Hier ein Video:

[url=http://youtu.be/5bpabw5jKfQ]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Havoc DLC - Beklaut![/url]

02886_059.pngKomm und hol's dir ...

Slammen Sie 10 Zombies auf einmal.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Für diese Trophäe benötigt man die Exo-Verbesserung "Exo-Slam" (2.000 Credits, vom Spawn aus links durch die erste Tür). Wenn man einen Doppelsprung macht und sich dann in der Luft duckt, macht man einen "Exo-Slam". Damit muss man zehn Zombies auf einmal treffen. Man muss sich vorher eine Menge Zombies sammeln, über sie hüpfen und in die Menge slammen. Die Zombies müssen nicht sterben, man muss diese nur treffen. Die "Ablenkungs-Drohne" aus der Kiste erleichtert die Trophäe, da alle Zombies zu der "Ablenkungs-Drohne" rennen, sobald sie geworfen wurde, und eine Zeit lang die Zombies die Spieler nicht mehr angreifen.

Hier ein Video:

[url=http://youtu.be/w925wqtYwtc]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Havoc DLC - Komm und hol's dir ...[/url]

02886_060.pngDruckt nicht gibt's nicht

Benutzen Sie den 3D-Drucker 15x in einem Spiel.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man den "3D-Drucker" 15 Mal in einem Spiel benutzen. Jede Benutzung kostet 1.000 Credits, insgesamt also 15.000 Credits. Um Credits zu bekommen, tötet man Zombies und geht an die Credit-Automaten die grün leuchten, da diese ein paar Credits geben. Außerdem kommen manchmal Credit-Vorräte, die mit einem grünen Dreieck gekennzeichnet sind. Diese werden, wie die "Geschütze", "Angriffsdrohnen" und die "Tarnung" auch, aus der Luft abgeworfen. Der "3D-Drucker" wechselt bei einer bestimmten Anzahl von Benutzungen seinen Standort, insgesamt gibt es fünf verschiedene Standorte, an denen der "3D-Drucker" stehen kann. Die Standorte sind:

  • Wenn man vom Spawn aus rechts die ersten beiden Türen kauft, von der zweiten gekauften Tür aus sieht man im Gang schon die nächste Tür. Vor dieser Tür ist rechts der "3D-Drucker". Dieser Standort ist der erste Standort des "3D-Druckers", hier befindet er sich also in jedem Spiel zuerst. Falls er den Standort wechselt sind die nächsten Standorte zufällig.
  • Vom Spawn aus links gleich durch die erste Tür in der Mitte.
  • Vom Spawn aus auf der rechten Seite der Karte, in dem Raum von "Exo-Nachladen", gegenüber der PCs unter der Treppe.
  • Vom Spawn aus auf der linken Seite der Karte, in dem Raum von "Exo-Gesundheit" ist ein kleiner Raum in der Nähe der weißen Würfel.
  • Im Exo-Anzug Raum unter der Treppe neben der Exo-Anzug-Station.

Falls das Power-Up "Energieanstieg" (ist das Blitz Power-Up) von einem getöteten Zombie fallen gelassen wird, kostet die Benutzung des "3D-Druckers" für kurze Zeit nur noch 10 Credits, pro Benutzung, außerdem sind alle "3D-Drucker" in der Zeit des "Energieanstieg" Power-Ups aktiv. Falls man so Credits sparen möchte, muss man drauf achten, dass man, wenn man den "3D-Drucker" während der Runde benutzt, nicht von den Zombies überrannt wird.

Hinweis:

Damit die Trophäe freigeschaltet wird, muss man die Waffen aus dem 3D-Drucker auch aufnehmen.

02886_061.pngExo oder nicht Exo

Schalten Sie im Exo-Nahkampf 10 Zombies in 30 Sekunden aus.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Gut machbar wenn man in frühen Runden den Exo-Anzug bekommt. In frühen Runden sterben die Zombies mit einem Nahkampf durch den Exo-Anzug und man kann, dank boosten mit dem Exo-Anzug, schnell zu dem nächsten Zombie gelangen. Eventuell sammelt man vorher ein paar Zombies, um es noch einfacher zu machen. Auch in späteren Runden machbar, wenn das Power-Up "Hyper-Schaden" (ist das Totenkopf Power-Up) von einem Zombie fallengelassen wird. Sobald man das Power-Up aufgehoben hat, messert/schlägt man schnell die Zombies, da diese nun bei einem Treffer sterben. Jedoch ist zu beachten, dass in späteren Runden mehrere Spezial-Zombies unterwegs sind, außerdem sprinten die Zombies in höheren Runden, deshalb sollte man drauf achten, nicht in größere Mengen zu rennen.

Hier ein Video:

[url=http://youtu.be/KDFbLhsaYKM]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Havoc DLC - Exo oder nicht Exo[/url]

silber_header.png

02886_054.png20/20

Verbessern Sie 2 Waffen bis Level 20.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Es gibt zwei Waffen-Upgrade-Stationen, an denen man seine Waffen verbessern kann. Dazu muss man seine beiden Waffen in einem Spiel auf Level 20 verbessern. Jede Verbesserung kostet 2.500 Credits, insgesamt also 100.000 Credits. Um das Konto zu füllen, tötet man Zombies und geht an Credit-Automaten die grün leuchten, da diese ein paar Credits geben. Außerdem kommen manchmal Credit-Vorräte, die mit einem grünen Dreieck gekennzeichnet sind. Diese werden, wie die "Geschütze", "Angriffsdrohnen" und die "Tarnung" auch, aus der Luft abgeworfen.

02886_058.pngMist, Game Over!

Fordern Sie eine Rettung an.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Diese Trophäe ist das Easteregg auf der Karte. Das Easteregg besteht aus mehreren Schritten. Die Spieleranzahl ist egal (ein bis vier Spieler), da die Anzahl der Mitspieler die Schritte nur minimal verändert.

Um die Trophäe zu erhalten, muss man folgende Schritte ausführen:

Schritt 1 "BlackBox bergen":

Am Spawn muss ein beliebiger Spieler die BlackBox von dem abgestürzten Warbird mit viereck.png aufheben, diese befindet sich links am Warbird, außerhalb der Karte, und diese mit viereck.png an den PCs, gegenüber des Laserdruckers im "Exo-Nachladen" Raum ablegen. Der Spieler der die Blackbox aufgenommen hat bekommt diese so lange unten links angezeigt, bis dieser sie an den PCs abgelegt hat. Steht die BlackBox neben dem PC, kann man mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 2 "Die vier Sicherheits-Ausweise der Charaktere bergen":

Info: Die Reihenfolge welche Sicherheits-Ausweise man aufnimmt ist beliebig.

Wenn man alleine, zu zweit oder zu dritt spielt, müssen trotzdem alle vier Sicherheits-Ausweise aufgenommen werden. Spielt man z.B. zu dritt und unten links fehlt Rose McGowan/Lilith (Frau), muss ein beliebiger Spieler zusätzlich ihren Sicherheits-Ausweis aufnehmen. Spielt man zu dritt muss entweder ein Spieler drei Ausweise aufnehmen oder beide zwei. Spielt man alleine, muss man alle vier Sicherheits-Ausweise aufnehmen. Sobald man einen Sicherheits-Ausweis aufgenommen hat, erhöht sich die Sicherheitsstufe um eins. Die Sicherheitsstufe wird unten links auf der Karte des Charakters angezeigt. Jeder Charakter startet mit der Sicherheitsstufe "00".

Hier die Anleitung wie jeder Charakter seinen Sicherheits-Ausweis bekommt:

  • John Malkovich/Oz (Mann mit Bandana): Vom Spawn aus links der zweite Raum (in der nähe von "Exo-Gesundheit") sind zwei große, weiße Würfel die aus dem Boden gucken. Die anderen Würfel sind im Boden. Der Ausweis für John Malkovich/Oz (Mann mit Bandana) ist in der Reihe, in der die zwei Würfel aus dem Boden gucken, in dem Würfel, der in der Reihe im Boden ist. Der Ausweis ist in dem Würfel auf der Seite zu "Exo-Gesundheit". Bei dem mittleren Würfel ist ein dunkelgrauer Bolzen, den man abschießen muss. Man sieht diesen gut, wenn man sich vor den mittleren Würfel hinlegt. Während man auf den Bolzen schießt wackelt dieser, somit kann man sicher gehen das man auf das richtige schießt. Man muss nun so lange auf den dunkelgrauen Bolzen schießen, bis er verschwindet. Sobald er verschwunden ist, brauchen alle Mitspieler das Perk "Exo-Slam" für 2.000 Credits. Sobald alle Mitspieler "Exo-Slam" besitzen, gehen alle zum Würfel wo der Bolzen zerschossen wurde. Nun müssen alle Mitspieler auf den mittleren Würfel mit dem Perk "Exo-Slam" gleichzeitig slammen (Doppelsprung und in der Luft ducken). Um das in Ruhe machen zu können, sollte man ein paar Zombies am Ende einer Runde am Leben lassen. Wichtig ist, dass alle Spieler gleichzeitig slammen. Absprache ist deshalb wichtig. Sobald alle Spieler gleichzeitig auf den Würfel geslammt sind, wird dieser in den Boden gedrückt und der Würfel mit dem Ausweis kommt für kurze Zeit aus dem Boden. Der Spieler der John Malkovich/Oz (Mann mit Bandana) spielt, muss nun seinen Sicherheits-Ausweis aufheben.

  • Bill Paxton/Kahn (Mann mit Halbglatze): Vom Spawn aus rechts in der Nähe des "Dekontaminationszone" sind vier Schalter, die man während einer Infizierten-Runde aktivieren muss. Sobald die entsprechende Runde gekommen ist, spawnen mehrere Zombies die eine grüne Wolke um sich haben. Diese Zombies sind die Infizierten-Zombies und können die Spieler infizieren, indem sie ihn schlagen. Sobald ein Spieler geschlagen wurde, wird der Bildschirm des Spielers leicht grünlich und dieser hat dann 60 Sekunden Zeit, um sich an der "Dekontaminationszone" zu heilen. Während man infiziert ist muss man, wenn man alleine spielt, alle vier Schalter betätigen. Zu zweit müssen beide Spieler zwei Schalter betätigen und zu dritt muss ein Spieler zwei Schalter betätigen und die anderen drei Spieler jeweils einen. Spielt man zu viert, muss jeder Spieler einen Schalter betätigen. Wenn man die "Dekontaminationszone" benutzt, werden die Schalter wieder deaktiviert. Man sollte den Schritt also nicht machen, wenn ein Spieler keine Zeit mehr hat. Man muss aber aufpassen, dass die Zeit nicht abläuft, die links unten angezeigt wird. Falls man infiziert ist und wieder von Infizierten getroffen wird, ziehen sie etwas Zeit ab. Sobald die Zeit abgelaufen ist, stirbt der jeweilige Spieler. Um es einfacher zu machen kann man also den letzten Infizierten in der Runde leben lassen und hat so mehr Ruhe. Die Schalter sind, wenn man vom Spawn aus zu der "Dekontaminationszone" geht, direkt rechts an der Wand gegenüber "Exo-Gesundheit". Links neben der Waffen-Upgrade-Station. Vor dem Türdurchgang auf der kleinen oberen Ebene rechts und der letzte Schalter ist an dem Müllschacht vorbei in der Ecke. Man sollte vorher die Schalter in Ruhe suchen bevor man diesen Schritt versucht, damit die Spieler wissen wo welcher Schalter betätigt wird. Wenn man nicht infiziert ist und den Schalter drückt, leuchtet dieser rot. Sobald man infiziert ist und einen Schalter betätigt, leuchtet dieser grün. Wenn alle betätigt wurden und grün leuchten, öffnet sich beim Schalter (der gegenüber "Exo-Sanitäter") links ein Schlitz aus man dann den Ausweis entnehmen kann.

  • Rose McGowan/Lilith (Frau): Für diesen Sicherheits-Ausweis braucht ein beliebiger Spieler die EM1 aus dem 3D-Drucker. Sobald ein Spieler diese hat, muss man den 3D-Drucker benutzen, während man mit der EM1 auf die Waffen Hologramme des 3D-Druckers schießt. Spielt man alleine oder hat Rose McGowan/Lilith (Frau) die Waffe gezogen, wenn man mit mehreren Spielern spielt, kann der Spieler auf das Waffen Hologramm schießen und dann viereck.png drücken, um den 3D-Drucker zu benutzen. Dazu muss man nur sehr kurz schießen bis der Ausweis erscheint. Falls ein anderer Spieler die Waffe bekommen hat, kann dieser einfach auf das Waffen Hologramm schießen und Rose McGowan/Lilith (Frau) kann dann einfach zweimal kurz hintereinander viereck.png drücken.

  • Jon Bernthal/Decker (Mann mit Cappy): Für diesen Ausweis muss man in die Müllverbrennungsanlage. Es gibt zwei Müllschächte auf der Karte, einer befindet sich im Exo-Anzug Raum und der andere in der Nähe der "Dekontaminationszone", die sich vom Spawn aus rechts befindet. Spielt man alleine, muss man den Müllschacht zweimal schnell hintereinander bezahlen und bei dem zweiten Kauf in den Müllschacht gehen. Dazu bezahlt man einmal, geht jedoch nicht rein (mit dem linken Stick zurück gehen/zurück mit Exo-Ausweichen) und bezahlt nochmal den Müllschacht und geht diesmal rein. Spielt man mit mehreren Spielern müssen zwei Spieler beide Müllschächte gleichzeitig benutzen (Einer im Exo-Anzug Raum und der andere bei der "Dekontaminationszone" rechts am Spawn). Spielt man mit mehreren Spielern, muss man den Müllschacht nur einmal bezahlen. um in die Müllverbrennungsanlage zu gelangen. Man muss also nicht wie im Solo-Modus mit dem linken Stick zurück gehen/zurück mit Exo-Ausweichen. Sobald man in die Müllverbrennungsanlage gelangt ist, schießt man auf den Boden und wirbelt so den Staub auf. Irgendwo auf dem Boden erscheint dann der Sicherheits-Ausweis. Folgende Waffen dafür sind zu empfehlen: "EM1" da man ununterbrochen schießen kann und die "SAC3" da diese Akimbo ist und man abwechselnd mit der linken/rechten Waffe schießen kann und dabei viereck.png drücken kann um die Karte aufzunehmen.

Schritt 3 "Sicherheitsstufe erhöhen":

Jeder Spieler muss nun seine Sicherheitsstufe auf 49 erhöhen. Dazu töten alle Spieler Zombies, die jetzt Sicherheits-Ausweise fallen lassen. Diese hebt man auf, indem man einfach durch sie durch geht. Nach einer Zeit verschwinden nicht aufgehobene Ausweise, deshalb sollte man versuchen mit den Zombies im Kreis zu laufen. Wenn alle Spieler die Zahl 49 unten links stehen haben, ist der Schritt fertig.

Schritt 4 "Handscanner benutzen":

Jeder Charakter hat seinen eigenen festen Handscanner auf der Karte. Diesen muss man mit viereck.png betätigen. Hier kommt es auf die Anzahl der Mitspieler an um zu wissen, wie viel man betätigen muss. Spielt man alleine. muss man einen betätigen, spielt man zu zweit muss man zwei betätigen, zu dritt drei und zu viert vier. Man muss also nicht wie bei den Sicherheits-Ausweisen alle betätigen, wenn man nicht zu viert spielt.

Hier die Standorte der Handscanner:

  • John Malkovich/Oz (Mann mit Bandana): Links neben "Exo-Gesundheit" an dem Türdurchgang. "Exo-Gesundheit" befindet sich in der Nähe des Würfel-Raumes.

  • Bill Paxton/Kahn (Mann mit Halbglatze): Vom Spawn aus rechts lang, bei der Waffen-Upgrade-Station rechts die Wand lang, links neben des Türdurchgangs, gegenüber der MP11.

  • Rose McGowan/Lilith (Frau): Wenn man vor "Exo-Nachalden" steht und zu der Wandwaffe guckt ist rechts ein Türdurchgang. Wenn man dort durchgeht rechts an der Wand. Wenn man in den Exo-Anzug Raum gegangen ist, ist man zu weit gegangen. "Exo-Nachladen" befindet sich im Raum, wo man die BlackBox abgelegt hat, die Treppe hoch.

  • Jon Bernthal/Decker (Mann mit Cappy): Im Exo-Anzug Raum ist eine Treppe gegenüber der Exo-Anzug Station, in der Mitte der Treppe an der Wand ist sein Handscanner.

Hat man den richtigen Handscanner betätigt, ist man sofort Sicherheitsstufe 50. Sobald alle Mitspieler Sicherheitsstufe 50 erreicht haben, kann ein beliebiger Spieler wieder viereck.png am PC bei der BlackBox drücken. Jetzt müssen nur noch alle zum Exo-Anzug Raum gehen und viereck.png an der Exo-Anzug Station drücken, ertönt eine Stimme und kommt kurz darauf Musik ist das Easteregg komplett. Am Spawn stürzt nun ein Warbird ab und die Trophäe erscheint sobald dieser abgestürzt ist.

Hier ein Video:

[url=http://youtu.be/niWmKKo7P8E]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Havoc DLC - Mist, Game Over![/url]

Hinweis:

Je mehr Mitspieler man hat, desto höher ist der Schwierigkeitsgrad, da man mehrere Sachen komplett synchron machen muss und jeder Mitspieler sehr speziell vorgehen muss.

Danke für Tipps und Ergänzungen an Hardy_Boy1, BlackPhantom, Headnut, Frabous, Stemmnatzki, KING_DJ.

Edited by MarcelGK

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Trophäen-Leitfaden - Ascendance DLC

0x platin3.png 0x gold3.png 2x silber3.png 8x bronze3.png = 10 | Gesamtpunkte: 180

Doppel-100% möglich durch Versionen PS3 und PS4.

Allgemeine Infos:

  • 100% ist komplett offline machbar.
  • Alle Trophäen können in einer privaten Sitzung erspielt werden.
  • Dieser DLC schaltet die Exo-Zombie Karte "Infection" frei.
  • Alle Trophäen muss man im Exo-Zombie Modus erspielen.
  • Informationen zu speziellen Runden (Überlebender, Goliath):
    Überlebende kommen in Runde: 6, 12, 17, 22, 27, ...
    Goliath kommt in Runde 10, 19, 29, ...
  • Falls man in der Kanalisation wenig erkennt, kann man in den Einstellungen die Helligkeit erhöhen.
  • Siehe Online-Verabredungen (PS3).
  • Siehe Online-Verabredungen (PS4).

bronze_header.png

02887_062.pngOkay, okay

Überleben Sie bis Runde 10 in Infection.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man Runde 10 erreichen. Dazu immer Zombies töten, bis man die benötigte Runde erreicht hat. Wenn man Exo-Verbesserungen kauft und seine Waffe verbessert, sind spätere Runden deutlich besser machbar. Plätze, an denen man sich gut bewegen kann, sind um Burger-Town oder an der Tankstelle.

02887_063.pngDie Karriereleiter

Überleben Sie in Infection bis Runde 25.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man Runde 25 erreichen. Dazu immer Zombies töten, bis man die benötigte Runde erreicht hat. Wenn man Exo-Verbesserungen kauft und seine Waffe verbessert, sind spätere Runden deutlich besser machbar. Plätze, an denen man sich gut bewegen kann, sind um Burger-Town oder an der Tankstelle.

02887_064.pngGift für alle

Erledigen Sie in Infection mit der Dekontaminationszone 5 Wirtszombies gleichzeitig.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man fünf infizierte Zombies mit der Dekontaminationszone töten. Die Benutzung kostet 250 Credits. Infizierte Zombies kommen in bestimmten Runden. Wenn man von einem infizierten Zombie getroffen wird beginnt ein Counter von 60 Sekunden an herunterzuzählen. Wenn man die Dekontaminationszone aktiviert, um sich zu heilen, sterben die Zombies auf der Dekontaminiationszone. Man kann dort auch solange im Kreis rennen und mehrere Infizierte sammeln, um die Chance zu erhöhen das genug infizierte Zombies sterben.

Hinweis:

Spielt man im Koop, erhält jeder Spieler die Trophäe.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=yuvzgYEkcZU]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Ascendance DLC - Gift für alle[/url]

02887_065.pngIndirektes Feuer

Erledigen Sie 100 Zombies mit Fallen in Infection.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man 100 Zombies mit beliebigen Fallen töten. Es ist dabei egal welche Fallen man benutzt. Die Orbitalfalle auf Burger-Town und die Alligatorfalle in der Kanalisation eignen sich hierzu am besten.

Hinweis:

Spielt man im Koop, werden die Kills zusammengerechnet und jeder Spieler erhält die Trophäe.

02887_066.pngBurgertown-Begleitservice

Retten Sie 1 Überlebenden in Infection.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man einen Überlebenden retten. Dazu muss man ihn zur Sicheren Zone begleiten und ihn vor Angiffen durch Zombies in der Nähe schützen. Der erste Überlebende kommt in Runde 6.

Tipp:

Wenn man im Koop spielt können manche Spieler in einem anderen Bereich mit den Zombies Runden drehen (dabei keine Zombies töten) und die anderen Spieler retten den Überlebenden. Da die Zombies von den anderen Spielern abgelenkt werden spawnen (fast) keine Zombies beim Überlebenden.

02887_068.pngBlutüberströmter Retter

Retten Sie 20 Überlebende in Infection.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man insgesamt 20 Überlebende retten. Dazu muss man diese zur Sicheren Zone begleiten und sie vor Angiffen durch Zombies in der Nähe schützen. Die ersten Überlebenden kommen in Runde 6, 12, 17, 22, 27. Die Überlebenden werden spielübergreifend gezählt, jedoch werden die Überlebenden nicht gezählt, wenn man das Spiel über optionssmall.png (PS4) oder start.png (PS3) beendet. In der Bestenliste "Infection-Karriere" kann man nachsehen wie viele Überlebende man bereits gerettet hat.

Tipp:

Wenn man im Koop spielt können manche Spieler in einem anderen Bereich mit den Zombies Runden drehen (dabei keine Zombies töten) und die anderen Spieler retten den Überlebenden. Da die Zombies von den anderen Spielern abgelenkt werden spawnen (fast) keine Zombies beim Überlebenden.

Hinweis:

Hat man die Trophäe bereits auf einem anderen System erhalten, erhält man die Trophäe nach der Rettung des ersten Überlebenden.

02887_069.pngLiebesfalle

Schalten Sie in Infection einen Goliath mit einem Nahkampfangriff aus.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man den Goliath im Nahkampf töten. Der erste Goliath kommt in Runde 10. Weitere Goliaths kommen in Runde 19, 29. Dafür kann man entweder den Goliath vorher schwächen und dann per Nahkampf töten oder man macht nur Nahkampfangriffe um sicherzugehen, jedoch kann es eine Weile dauern ihn nur per Nahkampfangriff zu töten und man sollte das Perk "Exo-Gesundheit" besitzen, um nicht durch den Goliath zu schnell zu sterben.

Tipp:

Nutzt Boost-Ausweichen (l3.png und in die Richtung lenken, in die man ausweichen will). Wenn der Goliath zu einem rennt und zum Schlag ausholt kann man mit Boost-Ausweichen ausweichen und dann schnell einen oder zwei Nahkampfangriffe machen. Wiederholt das solange bis er stirbt. Alternative im Koop ist das ein anderer Spieler den Goliath ablenkt und man den Goliath von hinten angreift.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=WHd-RXWZ5Co]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Ascendance DLC - Liebesfalle[/url]

02887_070.pngPopcorn

Kochen Sie 50 Zombies mit der Magnetron in Infection.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man die neue Wunderwaffe "Magnetron" aus dem "3D-Drucker" bekommen und mit dieser Waffe 50 Zombies töten. Der "3D-Drucker" kostet 1.000 Credits pro Benutzung. Einfache Kills macht man mit der Waffe bei aktivierten "Hyper-Schaden" Power-Up, da Zombies sofort sterben, sobald sie Schaden bekommen.

silber_header.png

02887_067.pngHoffnungslos

Retten Sie 4 Überlebende in einem Spiel in Infection.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man insgesamt vier Überlebende in einem Spiel retten. Dazu muss man diese zur Sicheren Zone begleiten und sie vor Angiffen durch Zombies in der Nähe schützen. Die ersten Überlebenden kommen in Runde 6, 12, 17, 22, 27. Falls ein Überlebender stirbt kann man solange weiterspielen bis ein weiterer Überlebender spawnt. Jedoch sollte man so früh wie möglich die Überlebenden retten da es in späteren Runden schwerer wird.

Tipp:

Wenn man im Koop spielt können manche Spieler in einem anderen Bereich mit den Zombies Runden drehen (dabei keine Zombies töten) und die anderen Spieler retten den Überlebenden. Da die Zombies von den anderen Spielern abgelenkt werden spawnen (fast) keine Zombies beim Überlebenden.

geheim_header.png

silber_header.png

02887_071.pngFLEISCH IST MORD

Aktivieren Sie Bubby.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Diese Trophäe ist das Easteregg auf der Karte. Das Easteregg besteht aus mehreren Schritten. Die Spieleranzahl ist egal (ein bis vier Spieler), da die Anzahl der Mitspieler die Schritte nicht verändert.

Um die Trophäe zu erhalten, muss man folgende Schritte ausführen (zuerst holt man sich den Exo-Anzug in der Kanalisation, um sich schnell bewegen zu können):

  1. Schritt "Ventile aufdrehen":
    • In der Kanalisation sind vier Ventile die man mit viereck.png aufdrehen muss. Die Ventile befinden sich an Gasrohren die mehrere verschiedene Spawnpunkte in der Kanalisation haben. Die Spawnpunkte sind in jedem Spiel unterschiedlich. Sobald man ein Ventil aufgedreht hat, strömt dort Gas heraus. Sobald alle vier Ventile aufgedreht wurden ist der Schritt fertig.
      • Tipp:
        Falls man nicht alle Ventile findet, sollte man neu starten und nicht lange nach ihnen suchen. Da sich sonst die Runde unnötig erhöht und man mit den anderen Schritten zu spät beginnt.

[*] Schritt "Zombies opfern":

  • Für den Schritt benötigt man den Exo-Anzug. Am Spawnpunkt der Spieler liegt eine goldene Pfanne. Die Pfanne liegt oben über der Tür zur Tankstelle (rechter Ausgang von Exo-Sanitäter). Man stellt sich am besten in die Mitte auf eine höhere Ebene, um besser sich besser umsehen zu können. Um die Pfanne aufzunehmen macht man einen Doppelsprung und betätigt viereck.png wenn man an der Pfanne ist. Wenn man die Pfanne aufgenommen hat wird diese unten links angezeigt. Hat man sie geht man wieder in die Kanalisation und sucht einen kleinen Wasserfall der unten in der Kanalisation ist. Dort kann man durchgehen, nachdem man Schritt 1 vollendet hat. In der Mitte liegt ein Altar, wo man die Pfanne mit viereck.png ablegt. Der Altar geht nun auf den Boden. Jetzt muss man solange Zombies im Kreis töten, bis sich der Altar in seine vorherige Position bewegt hat und man die Pfanne wieder aufnehmen kann. Den Fortschritt dieses Schritts erkennt man an dem Blut was unter dem Altar ist. Dieses wird immer mehr, nachdem man Zombies tötet. Sobald das Blut über dem Gitter ist sollte sich der Altar nach wenigen Kills bewegen.

[*] Schritt "Fleischstücke sammeln":

  • In Burger-Town geht man mit der Pfanne in die Küche und legt diese auf den Herd ab. Sobald man das gemacht hat spawnen vier Fleischstücke. Diese befinden sich in den Bereichen: Burger-Town, Kanalisation, Tankstelle und Atlas-Kommando. In jedem Bereich liegt jeweils nur ein Fleischstück, das dort mehrere mögliche Spawnpunkte hat. Falls man die Fleischstücke einfach nicht findet kann man am Rand der Karte/Gebäuden langgehen und dauerhaft viereck.png drücken, um das Fleischstück per Zufall aufzuheben. Hat man ein Fleischstück gefunden (unten links angezeigt) legt man es mit viereck.png in die Pfanne. Sobald man alle vier Fleischstücke gefunden hat ändert sich die Form des Fleisches und dieser Schritt ist fertig.

[*] Schritt "Fleisch braten":

  • Nun braucht man die Wunderwaffe "Magnetron" aus dem "3D-Drucker". Sobald man diese hat und schießt auf das Fleisch bis ein Mikrowellen-Klang ertönt. Nun sollte das Fleisch dampfen und der Schritt ist fertig.

[*] Schritt "Burger-Brötchen besorgen":

  • Jetzt braucht man ein Burger-Brötchen. Dieses wird nur von Zombies die eine Burger-Town-Uniform tragen fallen gelassen. Achtet nach jedem Burger-Town-Zombie Kill, ob er ein Burger-Brötchen fallen gelassen hat. Das Brötchen verschwindet nämlich nach einiger Zeit auf dem Boden und man muss ansonsten auf weitere Burger-Town-Zombies warten. Falls man das Brötchen sieht, nimmt man es mit viereck.png auf und legt dieses auch mit viereck.png in die Pfanne.

[*] Schritt "Burger dekontaminieren":

  • Wenn man das Brötchen auf die Pfanne gelegt hat ist dort ein infizierter Burger auf der Pfanne. Nimmt den Burger auf und bringt diesen zur Dekontaminationszone und betätigt diese. Man benötigt 250 Credits um die Dekontaminationszone zu aktivieren. Wenn der Burger dekontaminiert wurde geht man zu Bubby und gibt ihm diesen mit viereck.png.
    • Hinweis:
      An dem Burger-Town Gebäude in der Nähe von Bubby ist ein Müllschacht, den man für 100 Credits (der Müllschacht wird teurer falls man ihn in der Runde bereits benutzt hat) betätigen kann, um direkt in die Nähe der Dekontaminationszone gebracht zu werden.

[*] Schritt "Leere Batterie besorgen":

  • In dem Bereich Atlas-Kommando in der Nähe von dem 3D-Drucker ist ein Terminal wo Bubby abgebildet ist und ebenfalls bei Atlas-Kommando in der Nähe von dem Strom-Generator ist ein kleines Fach. Sobald man mit viereck.png das Terminal betätigt öffnet sich das Fach beim Generator. Man geht schnell zu dem Fach, da es sich nach kurzer Zeit wieder schließt. Ist man an dem Fach, muss man mit viereck.png die leere Batterie aufnehmen. Falls man es beim ersten Versuch nicht geschafft hat, muss man erneut das Terminal aktivieren.

[*] Schritt "Batterie aufladen":

  • Nun geht man mit der leeren Batterie zu der Tankstelle. An der mittleren Tanksäule kann man die Batterie aufladen. Dazu mit viereck.png die Batterie an die Ladestation anbringen. Falls Zombies in der Nähe sind schlagen diese die Ladestation. Falls die Ladestation geschlagen wird und zu viel Schaden bekommt, fällt die Batterie heraus. Die Batterie liegt dann vor der Ladestation. Diese kann man dann wieder mit viereck.png erneut in die Ladestation setzen. Wenn die Batterie aufgeladen ist leuchtet diese rot und man kann sie mit viereck.png aufnehmen. Nun gibt man Bubby die aufgeladene Batterie und Bubby gibt einem dann einen Schlüssel (links neben ihm mit viereck.png aufnehmen).
    • Tipp:
      Spielt man im Koop, können andere Spieler die Zombies ablenken (nicht töten) damit keine Zombies an der Tankstelle spawnen und man die Batterie in Ruhe aufladen kann.

[*] Schritt "Terminal im Burger-Turm betätigen":

  • An Burger-Town ist ein Turm mit einem Burger, an dem Turm ist eine Leiter. Geht man an die Leiter sieht man über ihr eine Luke. Klickt man dort viereck.png ist man in dem Burger. Nun muss man viereck.png an dem Bildschirm wo Bubby abgebildet ist drücken. Sobald man das Terminal betätigt hat, leuchtet dieses rot und der Schritt ist fertig.

[*] Schritt "Mit der Zombie-Hand die rote Karte besorgen":

  • Man muss nun in die Kanalisation und die Alligatorfalle aktivieren. Sobald ein Alligator einen Zombie verschlingt, schießt man auf den Alligator. Wenn der Alligator platzt während man auf ihn schießt spawnt an der Stelle eine Zombie-Hand. Diese kann man mit viereck.png aufnehmen. Sobald man die Hand aufgenommen hat geht man zum Startbereich (Exo-Sanitäter Raum). Dort um die Ecke an dem 3D-Drucker ist ein Handscanner. Betätigt der Spieler mit der Zombie-Hand diesen öffnet sich der Tresor links und man kann die rote Karte aufnehmen.

[*] Schritt "Karte tauschen und die Karte Bubby geben"

  • Nun bringt man die rote Karte zum Burger-Turm und betätigt damit das Terminal. Nachdem man das Terminal betätigt hat wird man aus dem Burger rausgeworfen. Aus dem Burger wird nun eine Rakete gestartet und es werden Burger-Granaten um Burger-Town geworfen. Sobald die Burger-Granaten geworfen wurden, kann man wieder in den Burger-Turm. Sobald man in dem Burger-Turm drin ist liegt am Terminal eine blaue Karte, nimmt man diese auf muss man die Karte nur noch Bubby geben und das Easteregg ist geschafft.
    • Hinweis:
      Man tötet sich schnell selbst mit den Burger-Granaten. Außerdem explodieren sie von selbst nach einiger Zeit. Man sollte also vorsichtig mit ihnen umgehen oder man hält sich einfach von ihnen und deren Spawn-Punkten fern.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=8LutN6broi8]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Ascendance DLC - FLEISCH IST MORD[/url]

Danke für Tipps und Ergänzungen an Hardy_Boy1, BlackPhantom, der_marx.

Edited by Stemmnatzki

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Trophäen-Leitfaden - Supremacy DLC

0x platin3.png 0x gold3.png 2x silber3.png 8x bronze3.png = 10 | Gesamtpunkte: 180

Doppel-100% möglich durch Versionen PS3 und PS4.

Allgemeine Infos:

  • 100% sind komplett offline machbar.
  • Alle Trophäen können in einer privaten Sitzung erspielt werden.
  • Dieser DLC schaltet die Exo-Zombie Karte "Carrier" frei.
  • Alle Trophäen muss man im Exo-Zombie Modus erspielen.
  • Man sollte, wenn möglich, die Bomben entschärfen. Wenn alle drei Bomben in einer Runde detonieren erscheint ein starker Goliath in der nächsten Runde, zusätzlich zu den normalen Zombies. Der Goliath erschwert die Runde, da er sehr stark ist und viel aushält.
  • Siehe Online-Verabredungen (PS3).
  • Siehe Online-Verabredungen (PS4).

bronze_header.png

02887_072.pngFähnrich

Erreichen Sie Runde 10 in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man Runde 10 erreichen. Dazu sollte man immer Zombies töten, bis man die benötigte Runde erreicht hat. Wenn man Exo-Verbesserungen kauft und seine Waffe verbessert, sind spätere Runden deutlich besser machbar. Plätze, an denen man sich gut bewegen kann, sind wo man den Exo-Anzug bekommt oder im Exo-Gesundheit Raum (Moon-Pool).

02887_075.pngEinarmiger Banditenjäger

Nutzen Sie den Granatenentsorger 30-mal in einem einzigen Spiel in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Der Granatenentsorger befindet sich in der Mitte der Karte (Waffenkammer). Um den Granatenentsorger zu benutzen muss man eine beliebige Granate durch die Öffnung werfen. Normale Granaten explodieren von alleine, wenn man sie zulange in der Hand hält und töten den Spieler. Im gleichen Raum wo sich der Granatenentsorger befindet kann man sich die "Kontaktgranaten" oder "Teleport-Granaten", jeweils für 750 Credits, an der Wand kaufen. Alternativ kann man aus dem "3D-Drucker" auch die "Anpeilungs-Drohne" oder den "Nano-Schwarm" bekommen. Sobald man diese getroffen hat, bekommt man ein paar Credits. Nach dem ersten Treffer bewegt sich die Öffnung. Nach jedem weiteren Treffer bewegt sich die Öffnung schneller und wird kleiner. Nach jeder beendeten Runde bleibt die Öffnung des Granatenentsorgers still stehen, bis man wieder eine Granate durch die Öffnung wirft. Das Perk "Exo-Vorrat" erhöht die Anzahl der Granaten jeweils um eins und gibt außerdem ca. 20% mehr Munition für die Primärwaffen.

02887_076.pngEntschärfungsrecht

Entschärfen Sie 5 Gasbomben in einem einzigen Spiel in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man insgesamt fünf Gasbomben in einem Spiel entschärfen. Dazu muss man zu den Bomben gehen und die, um den Bomben stehenden, Atlas-Angestellten töten und die Bomben mit viereck.png entschärfen. Tötet man die Atlas-Angestellten lassen sie oft das Power-Up "Tarnung" fallen, welches nur für den Spieler gilt, der es einsammelt. Die Atlas Angestellten greifen jedoch weiter an, auch wenn man getarnt ist. Falls eine Bombe detoniert, erscheint in der gleichen Runde später eine weitere, falls diese auch detoniert, taucht noch eine dritte aus. Also falls man es nicht schafft die erste Bombe zu entschärfen, hat man in der gleichen Runde noch zwei weitere Versuche die Bomben danach zu entschärfen. Man sollte so früh wie möglich die Bomben entschärfen, da es in späteren Runden schwerer wird. In späteren Runden tauchen Goliath-Angestellte bei den Bomben auf. Diese kann man mit "Teleport-Granaten" sofort töten. Dazu wirft man die "Teleport-Granaten" genau vor die Füße des Goliaths. Spielt man im Koop, sollte immer nur ein Spieler die Bomben entschärfen, bis dieser die Trophäe erhalten hat, da man für die Trophäe die Bomben selbst entschärfen muss. Wenn die aus den Vorräten gerufene "Sentinel-Verstärkung" die Bombe entschärft, zählt dies nicht als entschärfte Bombe für die Trophäe.

02887_077.pngNa los, Cowboy!

Reiten Sie Schlucker für 5 Minuten in einem einzigen Spiel in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Im Exo-Anzug Raum kann man eine Falle für 500 Credits kaufen. Sobald man die Falle aktiviert hat, fährt ein kleines Fahrzeug selbstständig im Raum rum. Für die Trophäe muss man nun auf das Fahrzeug klettern und fünf Minuten damit fahren. Spielt man im Koop kann man den letzten Zombie leben lassen und ein Spieler lenkt den Zombie ab und die anderen Spieler fahren in Ruhe mit dem Fahrzeug rum. Man kann auch mit dem Fahrzeug fahren, wenn jemand das Power-Up "Sicherheit" aufnimmt. Sobald jemand dieses Power-Up aufnimmt werden alle Fallen aktiviert. Man muss mehrmals mit dem Schlucker fahren, da er keine fünf Minuten am Stück fährt.

02887_078.pngTele-Turbo

Schalten Sie 50 Feinde per Tele-ausschalten in einem einzigen Spiel aus in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man die "Teleportgranate" kaufen und mit dieser Granate (mit l1.png (PS4) oder l2.png (PS3)) 50 Zombies töten. Die Teleportgranate befindet sich in dem Raum des Granatenentsorgers (Waffenkammer). Die Granate kostet 750 Credits. Wenn man die Granate wirft, teleportiert man sich an die Stelle der Granate und schadet den dort stehenden Zombies. Nach jeder Runde bekommt man auch eine neue Granate. Außerdem füllt das Power-Up "Max. Munition" auch die Granaten wieder auf. Das Perk "Exo-Vorrat" erhöht die Anzahl der Granaten jeweils um eins und gibt außerdem ca. 20% mehr Munition für die Primärwaffen.

02887_079.pngLos, tiefer!

Treffen Sie 18 Feinde mit einem einzigen Schuss aus der LZ-52 Limbo in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man die neue Wunderwaffe "LZ-52 Limbo" aus dem "3D-Drucker" bekommen und mit dieser Waffe 18 Zombies treffen. Der "3D-Drucker" kostet 1.000 Credits pro Benutzung. Am besten rennt man solange im Kreis, bis alle Zombies hinter einem sind und schießt dann wenn sie alle neben/hintereinander sind. Man muss die Zombies nur treffen, ob sie durch den Schuss sterben ist egal. Die "Anpeilungs-Drohne" aus dem 3D-Drucker ist hier hilfreich, da die Zombies zu der Drohne rennen, nachdem man sie wirft.

02887_080.pngKuscheln!

Schalten Sie 20 Feinde mit einer einzigen Explosiven Berührung aus in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man mit dem Power-Up "Explosive Berührung" 20 Zombies töten. Dieses sieht aus wie ein Stern. Sobald man es aufnimmt umkreisen für eine kurze Zeit jeden Spieler kleine Kugeln. Sobald man Zombies damit berührt sterben sie sofort. Nun rennt man schnell durch jeden Zombie den man sieht. Falls man im Koop spielt, empfiehlt es sich, wenn nur ein Spieler das Power UP einsammelt. Außerdem ist es hilfreich, wenn man die Zombies im Exo-Anzug Raum oder bei Exo-Gesundheit sammelt, sonst wird es mit der Zeit knapp, da das Power-Up schnell abklingt.

02887_081.pngLebensmüde Sprünge

Springen Sie in 10 Sekunden über 4 lebende Haie in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Die besagten Haie befinden sich nur zum Teil auf der Map. Drei der vier Haie befinden sich im "Lift" Raum in drei Containern. Der vierte Haie befindet sich im Gebiet "Moon-Pool (Wassereinstieg)", welcher auch angelockt werden muss. Dabei muss man mehrere Zombies um den Einlass herum töten. Die Zombies sollten genau dann getötet werden, wenn sie sich auf den drei rechteckigen, blauen Feldern befinden, damit deren Blut ins Wasser fließt, was man auch gut sehen kann. Auf allen drei Feldern sollte man ein paar Zombies getötet haben, um den Hai anzulocken. Das Anlocken hat funktioniert, wenn man den Hai sieht. Dann hüpft man über den Hai drüber, läuft die Treppe rauf zu "Lift", hüpft auf die Container rauf und springt über die anderen Haie drüber.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=qHA9aZgSKfg]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Supremacy DLC - Lebensmüde Sprünge[/url]

silber_header.png

02887_073.pngAdmiral

Erreichen Sie Runde 30 in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierzu muss man Runde 30 erreichen. Dazu sollte man immer Zombies töten, bis man die benötigte Runde erreicht hat. Wenn man Exo-Verbesserungen kauft und seine Waffe verbessert, sind spätere Runden deutlich besser machbar. Plätze, an denen man sich gut bewegen kann, sind wo man den Exo-Anzug bekommt oder im Exo-Gesundheit Raum (Moon-Pool).

geheim_header.png

silber_header.png

02887_074.pngStrandgut

Versenken Sie das Boot in Carrier.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Diese Trophäe ist das Easteregg auf der Karte. Das Easteregg besteht aus mehreren Schritten. Die Spieleranzahl ist egal (ein bis vier Spieler), da die Anzahl der Mitspieler die Schritte nicht verändert.

Um die Trophäe zu erhalten, muss man folgende Schritte ausführen:

  • Schritt 1 "Easteregg aktivieren":
    • Für diesen Schritt braucht man die "Teleport-Granaten". Sobald man diese gekauft hat, begibt man sich zur Schlucker-Falle. Wenn man diese nun aktiviert (500 Credits) muss man die "Teleport-Granate" durch die Tür werfen, wo der Schlucker fährt. Stimmt das Timing ist man nun in den Raum wo der Schlucker parkt. Auf der linken Seite ist ein Stromkasten, den man nun mit viereck.png aktiviert. Nach kurzer Zeit wird man von alleine aus den Raum teleportiert.

    [*] Schritt 2 "Angel zusammenbauen":

    • Im Raum des Granatenentsorgers (Waffenkammer) ist ein gelber Automat, aus dem eine Hand rausschaut. Wenn man dort viereck.png drückt nimmt diese Hand die Waffe, die man momentan trägt und gibt dem Spieler dafür entweder Teile für das Easteregg oder Credits. Er kann folgende Teile geben: Drei verschiedene Angelteile (Kurbel, Schnur, Haken), Alkohol und C4. Am Anfang muss man nur die Angelteile beachten da man die anderen Teile erst später braucht. Sobald man ein Angelteil bekommen hat (wird über den Punkten des Spielers angezeigt), geht man zur Angel auf dem "Gun-Deck", gegenüber des Tresors, und baut die Teile dort mit viereck.png dran. Jeder Spieler kann nur gleichzeitig ein Teil tragen.
    • Wichtig: Man sollte Waffen dort abgeben, bevor man an den 3D-Drucker geht. Will man die Angel so schnell wie möglich bauen, bietet es sich an die "Bulldog" oder die "MK14" aus dem Spieler-Spawn zu kaufen und solange abzugeben bis man alle Teile hat. Man kann und sollte gleichzeitig mit den anderen Schritten weitermachen, die Angel benötigt man erst ab Schritt 6.

    [*] Schritt 3 "Granatencode lösen":

    • Hierfür braucht man die Teleport-Granate und Normale- oder Kontakt-Granaten. Granaten kann man immer wieder nachkaufen wenn man genug Credits besitzt. Das Perk "Exo-Vorrat" erhöht die Anzahl der Granaten jeweils um eins und gibt außerdem ca. 20% mehr Munition für die Primärwaffen. Man muss nun drei Codes lösen, indem man in der Waffenkammer Granaten in einer bestimmten Reihenfolge in den Granatenentsorger wirft. Um mit einem Code zu beginnen muss man immer zuerst eine Teleport-Granate reinwerfen (in den Codes unten steht das bereits drin). Sobald man eine Teleport-Granate reingeworfen hat, wird oben links angezeigt welche Granate zählt, wenn man nun eine Normale- oder Kontakt-Granate reinwirft. Es werden oben links folgende Granten angezeigt, die nach paar Sekunden wechseln: Anpeilungs-Drohne (Kreuzförmig), Mine (langer blauer Stab), Nano-Schwarm (blaue rundliche Granate) und die normale Granate (orangene Granate). Wenn man nun eine Normale- oder Kontakt-Granate reinwirft, fällt die Granate, die oben links angezeigt wird in den Granatenentsorger. Wenn man einen Code richtig gemacht hat leuchtet rechts im Granatenentsorger ein Licht grün. Macht man einen weiteren Code richtig leuchtet ein weiteres Licht grün. Es ist egal mit welchem Code man anfängt. Man kann also Code 3 zuerst machen, damit der längste Code fertig ist und man nur die kürzeren vor sich hat. Wenn die Öffnung sich zu schnell bewegt und man sie nicht trifft, sollte man eine neue Runde anfangen, damit die Öffnung wieder still steht.

    [*] Hier eine Erklärung was jedes Granatensymbol bewirkt:

    • Normale Granate (orangene Granate): Braucht man nur um den Code abzuschließen.
    • Anpeilungsdrohne (Kreuzförmig): Wirft normale Granate auf die rechte Seite des Granatenentsorgers.
    • Mine (langer blauer Stab): Lässt alle Granaten-Typen ein Feld nach unten rutschen.
    • Nano-Schwarm (blaue rundliche Granate): Blockiert Feld für die Anpeilungs-Drohn,e damit sie weiter nach unten rutscht.
    • Die drei Codes des Granatenentsorgers haben folgende Reihenfolge:
      • 1. Code: Teleport-Granate, Anpeilungs-Drohne, Normale Granate.
      • 2. Code: Teleport-Granate, Mine, Anpeilungs-Drohne, Mine, Normale Granate.
      • 3. Code: Teleport-Granate, Mine, Nano-Schwarm, Mine, Anpeilungs-Drohne, Mine, Normale Granate.

      [*] Sobald alle drei Lichter grün leuchten kommt rechts neben dem Granatenentsorger ein Tablet heraus, was man mit viereck.png aufnimmt (wird dann über den Punkten des Spielers angezeigt) und dieses muss man nun mit viereck.png am Tresor im Gun-Deck abgeben. Man muss darauf achten, dass das Tablet über den Punkten auch verschwindet, dazu muss man warten bis die Stimme fertig geredet hat. Neben dem Tresor leuchten nun zwei Lichter grün.

    [*] Schritt 4 "Jump`n`Run Parcour":

    • Für diesen Schritt braucht man den Alkohol aus dem gelben Automat Im Raum des Granatenentsorgers (Waffenkammer) ist dieser Automat zu finden, aus dem eine Hand rausschaut. Wenn man dort viereck.png drückt nimmt diese Hand die Waffe, die man momentan trägt und gibt dem Spieler dafür entweder Teile für das Easteregg oder Credits. Wenn er den Alkohol gibt, fällt die Flasche auf den Boden rechts neben dem Automaten. Falls die Flasche dort liegt solte man den letzten Zombie am Leben lassen. Vom Exo-Anzug Raum, durch den Moon-Pool, bis zum Hangar müssen die Türen gekauft werden (2.000 + 1.250 + 750 Credits). Nun muss ein Spieler die Flasche mit viereck.png betätigen (sobald man das macht wird der jeweilige Spieler betrunken) und links durch die Tür gehen und dann nach rechts gehen zu dem Perk "Exo-Slam". Sobald alle Spieler dort stehen kann der betrunkene Spieler den Parcour meistern. Bevor man den Durchgang zu den Exo-Anzug Raum nimmt, befindet sich rechts am Durchgang ein Schalter, den man nur betätigen kann, wenn man betrunken ist (im Spiel) und alle anderen Spieler sich in der Nähe des Schalters befinden. Am besten stehen die anderen Spieler am Perk "Exo-Slam" und lenken den Zombie ab. Sobald man den Schalter betätigt, steht auf der linken Seite eine Zeit, außerdem sind auf der ganzen Map nun rote Laser, die nur der betrunkene Spieler sieht. Nun durchquert der Spieler den Parcour durch den Exo-Anzug Raum, durch den Exo-Gesundheits Raum (Moon-Pool) bis zum Hangar. Ist dieser im Hangar liegt vor der Teleport-Maschine ein Tablet, was dieser mit viereck.png aufnimmt. Sobald man das Tablet aufnimmt ist man nicht mehr betrunken und die Zeit hört auf runter zu zählen. Nun muss man das Tablet mit viereck.png am Tresor abgeben. Neben dem Tresor leuchten nun drei Lichter grün.

    [*] Schritt 5 "Teleporter auffüllen":

    • Für diesen Schritt muss man Teleport-Zombies töten. Sobald man einen Teleport-Zombie tötet, lässt dieser bläuliche Pyramiden fallen. Diese verschwinden nach kurzer Zeit und man sollte sie schnell aufnehmen, indem man durch sie durchgeht. Sobald man über den Punkten eine bläuliche Pyramide angezeigt bekommt geht man Richtung "Exo-Slam" und von dort nach unten. Dort ist ein roter Teleporter, bei dem man mit viereck.png die bläulichen Pyramiden abgibt. Das wiederholt man ca. 20 mal bis der Teleporter blau leuchtet. Jeder Spieler kann nur eine Pyramide gleichzeitig tragen.

    [*] Schritt 6 "Koffer ausgraben":

    • Sobald der Teleporter blau leuchtet, braucht man die Schaufel. Diese bekommt man, indem man die Angel für 100 Credits am Gun-Deck benutzt. Diese erhält man, indem man im Raum des Granatenentsorgers (Waffenkammer) zu dem gelben Automaten geht, aus dem eine Hand rausschaut. Wenn man dort viereck.png drückt, nimmt diese Hand die Waffe, die man momentan trägt und gibt dem Spieler dafür entweder Teile für das Easteregg oder Credits. Er kann folgende Teile geben: Drei verschiedene Angelteile (Kurbel, Schnur, Haken), Alkohol und C4. Am Anfang muss man nur die Angelteile beachten da man die anderen Teile erst später braucht. Sobald man ein Angelteil bekommen hat (wird über den Punkten des Spielers angezeigt), geht man zur Angel auf dem "Gun-Deck", gegenüber des Tresors, und baut die Teile dort mit viereck.png dran. Jeder Spieler kann nur gleichzeitig ein Teil tragen. Die Angel kann mehrere Sachen geben, die man nicht braucht (Credits, Munition, gar nichts). Außerdem kann sie einen kleinen Fisch geben ,den man für Schritt 8 benötigt. Sobald die Angel die Schaufel am Haken hat, kann man sie mit viereck.png aufnehmen (über den Punkten wird sie dann angezeigt). Es können mehrere Spieler die Schaufel tragen. Nun gehen die Spieler die eine Schaufel haben zum Teleporter, den man in Schritt 5 aktiviert hat. Dafür geht man so na dran wie möglich, damit alle Spieler gleichzeitig teleportiert werden. Man wird auf eine kleine Zombie-freie Insel teleportiert, wo man nun schnell mit viereck.png an unterschiedlichen Stellen graben muss. Nach kurzer Zeit wird man wieder weg teleportiert. Der Teleporter der zur Insel führt kann mehrmals in einer Runde aktiviert werden, jedoch wird die Benutzung teurer. Irgendwo auf der kleinen Insel kann ein kleiner Koffer ausgegraben werden. Dieser muss mit viereck.png geöffnet werden und das Tablet muss mit viereck.png aufgenommen werden. Wenn man das Tablet aufnimmt bekommt jeder Spieler 2.000 Credits (bei dem Power-Up "Doppelte Punkte" bekommt jeder 4.000 Credits). Sobald man das Tablet hat, kann man es mit viereck.png am Tresor abgeben. Neben dem Tresor leuchten nun vier Lichter grün.

    [*] Schritt 7 "Drohne und Schalter":

    • Für diesen Schritt muss man zuerst zu Captain DJ´s Spind gehen und dort am Scanner einmal viereck.png drücken, man hört dann ein einmaliges klicken. Der Spind von Captain DJ befindet sich im Hangar neben dem "3D-Drucker". Irgendwo auf der Map können nun zwei weiße Power-Up-Drohnen auf dem Boden sein. Sobald ein Spieler in die Nähe der Drohnen geht, starten die Drohnen und fliegen nach einiger Zeit von der Map. In einer Drohne befindet sich ein grün leuchtendes Power-Up und in der anderen der benötigte Schalter für das Easteregg. In der Zeit wo sie fliegen, muss man die Drohne mit dem Schalter zerstören, indem man auf sie schießt oder Granaten wirft. Ist sie zerstört lässt die Drohne den Schalter fallen. Um den aufzuheben muss man einfach über diesen gehen (wird dann links über den Punkten angezeigt). Hat man den Schalter aufgenommen geht der Spieler zum "Moon-Pool". Dort kann der Spieler den Schalter mit viereck.png an einem Kasten rechts neben dem "3D-Drucker" anbringen.
    • Hinweis: Es kommt in frühen Runden schon eine weiße Drohne mit einem Power-Up. Die Drohne mit dem Schalter erscheint erst mit der Power-Up Drohne, wenn man den Spind von Captain DJ betätigen kann. Wenn man es nicht schafft die Drohne zu zerstören und sie von der Map fliegt, erscheinen die Drohnen nach vier Runden erneut. In der Zeit kann man bessere Waffen bekommen oder die Waffe verbessern um die Drohne besser zerstören zu können. Es empfiehlt sich die "S-12" zu nehmen, da sie schnell schießt und viel Schaden im Nahkampf macht.

    [*] Schritt 8 "Spind von Captain DJ":

    • Nachdem man den Schalter an dem Kasten angebracht hat, muss man im "Moon-Pool" Zombies töten, bis der Hai erscheint. Anschließend muss man die Zombies auf den drei rechteckigen, blauen Feldern töten. Dabei muss man immer darauf achten, ob der Hai unten schwimmt. Sobald der Hai erschienen ist, muss ein beliebiger Spieler den Schalter drücken, wo man den Hebel angebracht hat (kostet 1.000 Credits). Wenn man den Schalter betätigt hat, kommt langsam ein Käfig von der Decke und die Klappe im Boden öffnet sich. Sobald der Käfig im Wasser, öffnet sich dieser. Dann kann ein beliebiger Spieler einfach auf den Käfig gehen und gelangt so in diesen hinein. Wenn der Spieler im Käfig ist, greift der Hai nach kurzer Zeit den Käfig von irgendeiner Seite an. Der Hai klemmt dann mit offenem Maul am Käfig. Der Spieler sollte sich im Käfig drehen, um den Hai nicht zu verpassen. Nun muss der Spieler viereck.png drücken um das Auge von Captain DJ aufzunehmen. Der Käfig kommt dann wieder nach oben und wirft den Spieler heraus. Nun kann man mit dem Auge den Spind von Captain DJ mit viereck.png öffnen. Unten im Spind ist das letzte Tablet. Sobald man das Tablet hat, kann man es mit viereck.png am Tresor abgeben. Neben dem Tresor leuchten nun alle Lichter grün.

    [*] Schritt 9 "C4 besorgen und Ende":

    • Das C4 bekommt man aus dem Automaten mit der Hand, indem man dort wieder Waffen abgibt. Sobald ein Spieler das C4 bekommen hat (links unten über den Punkten angezeigt) kann man es mit viereck.png am Tresor anbringen. Das Spiel endet nun und man hat das Easteregg geschafft.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=5K0SVR5W21I]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Supremacy DLC - Strandgut[/url]

Danke für Tipps und Ergänzungen an Hardy_Boy1, Kawumm, Cell, KING_DJ, team-DX-treme, deHeru, BlackPhantom.

Edited by MarcelGK

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Trophäen-Leitfaden - Reckoning DLC

0x platin3.png 0x gold3.png 2x silber3.png 8x bronze3.png = 10 | Gesamtpunkte: 180

Doppel-100% möglich durch Versionen der PS3 und PS4.

Allgemeine Infos:

  • 100% sind komplett offline machbar.
  • Alle Trophäen können in einer privaten Sitzung erspielt werden.
  • Dieser DLC schaltet die Exo-Zombies Karte "Descent" frei.
  • Alle Trophäen muss man im Exo-Zombie Modus erspielen.
  • Hier ein Bild der Karte damit man sich besser orientieren kann:
    call-of-duty-advanced-warfare-reckoning-descent-map.jpg
  • Siehe Online-Verabredungen (PS3).
  • Siehe Online-Verabredungen (PS4).

bronze_header.png

02887_082.pngGanz cool

Besiegen Sie Oz in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Diese Trophäe erhält man, wenn man den ersten Bosskampf geschafft und dadurch den infizierten Oz besiegt hat. Die Chance, den infizierten Oz zu besiegen, erhält man in Runde 12, wenn man durch ihn in einen anderen Raum teleportiert wird. In diesem Raum befindet er sich in einem von vier Kontrollräumen, wobei an jeder Wand einer dieser Räume ist. Vor jedem Kontrollraum ist eine kugelsichere Glasscheibe, durch die man Oz sehen aber nicht abschießen kann. Man muss warten bis diese Glasscheibe herunterfährt und Oz ungeschützt ist, damit man ihn abschießen kann. Bevor dies aber passiert, werden von ihm Fallen aktiviert, wie dass der Boden elektrisiert wird, seitlich das Manticore-Gas in den Raum eingelassen wird, EMP-Laser den Doppelsprung verhindern oder Geschütze die Spieler anschießen. Während man den Fallen ausweicht und die Geschütze zerstört, erscheinen Zombies im Raum, die einen attackieren. Hat man alle Fallen überlebt, ertönt ein Geräusch dass andeutet, dass die Glasscheibe beim Kontrollraum heruntergelassen wurde. Nun muss man Oz so lange attackieren, bis der Kontrollraum explodiert und nur noch brennt. Beim Attackieren kann man ihn beschießen, aber auch mit Granaten bewerfen. Ist der Kontrollraum am Brennen, dann hat man einen von vier Kontrollräumen vollständig zerstört. Dadurch bleiben nur noch drei Räume, in denen Oz auftauchen kann. Falls man es nicht rechtzeitig schafft den aktuellen Raum zu zerstören, schließt sich das Fenster und er aktiviert wieder seine Fallen, bis sich wieder das Fenster öffnet. Der weitere Verlauf dieses Mini-Bosskampfes besteht darin, alle vier Räume zu zerstören. Hat man alle vier Räume zerstört, werden viele Vorrats-Abwürfe mit Credits im Raum erscheinen, die man aufnehmen kann. Eine Stimme wird einen Countdown runter zählen und ist die Stimme bei Null angekommen, so wird man wieder zurück teleportiert.

Tipp:

Man sollte vor Runde 12 genug Credits haben, da man in Oz' Raum keine Punkte für den Abschuss von Zombies kriegt. Außerdem befinden sich in diesem Raum der Drucker, eine Upgrade-Station und eine Stelle um Kontaktgranaten zu kaufen. Munition kann man bekommen, indem man die Munitionsabwürfe aufnimmt. Auch werden infizierte Zombies bei diesem Bosskampf auftauchen. Sollte man infiziert werden, dann kann man sich bei der Dekontaminationsstelle, die sich zentral im Raum befindet, gratis heilen. Wenn Oz in einem Kontrollraum ist, dann bleibt er auch in diesem bis man den Raum zerstört habt. Das heißt, dass er seinen Standort nicht wechselt solange der Kontrollraum intakt ist.

Ein Video dazu im Spoiler:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=2g_snhvvLQU]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Ganz cool[/url]

02887_083.pngNiedergang des Großen!

Besiegen Sie Oz ... noch mal in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Diese Trophäe erhält man, wenn man den mutierten Oz besiegt. Dafür muss man bis Runde 20 kommen, weil man dann wieder in diesen speziellen Raum teleportiert wird. Dieses Mal muss man aber den mutierten Oz töten, während man auch wieder von Zombies angegriffen wird. Dabei ist Oz nun viel größer und macht auch mehr Schaden. Die Lebensleiste des mutierten Oz sieht man in der Mitte am oberen Rand. Außerdem besitzt Oz einen Schutzschild, was auch an seiner Lebensleiste erkennen kann. Solange das Schutzschild aktiv ist kann man ihm keinen Schaden zufügen. Um diesen Schutzschild zu deaktivieren, muss man Oz zur Dekontaminationszone locken und ihn dort dekontaminieren. Dafür braucht die Dekontaminationszone aber Strom. Um die Zone mit Strom aktivieren zu können, muss man die vier Stromgeneratoren einschalten, die sich in jedem Eck des Raumes befinden. Wo sich diese befinden erkennt man gut an den Kabeln von der Dekontaminationszone. Ist ein Kabel rot, muss der Generator dort aktiviert werden. Ist das Kabel blau, ist der Generaor an. Sind alle vier Generatoren eingeschaltet, kann man die Dekontaminierungszone einmal aktivieren. Nun muss man Oz mit der Dekontaminierungszone treffen, dazu muss man warten bis er sich bei der Dekontaminierungszone befindet. Hat man dies getan und wurde Oz auch davon getroffen, ist er für ca. 5 Sekunden verwundbar. Nach diesen 5 Sekunden besitzt Oz seinen Schild wieder und man muss den Strom wieder einschalten. Dies wiederholt man nun so lange, bis die Lebensleiste von Oz auf Null fällt und er stirbt.

Hinweis:

Bei jedem abgezogenem Viertel der Lebensanzeige verschwindet Oz kurz und Zombies spawnen. Wenn die Lebensleiste nur noch zur Hälfte besteht, werden die Fallen im Raum auch aktiviert. Zuerst wird das Manticore-Gas seitlich eingesprüht und wenn Oz einen schlägt, dann wird man infiziert. Verringert man die Lebensleiste weiter, so wird der Laserraster eingeschaltet damit man nicht hochspringen kann. Dafür sollte man mehr rutschen und sprinten, damit man nicht von Oz erwischt wird.

Ein Video dazu im Spoiler:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=C_BJtP7OMCo]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Niedergang des Großen![/url]

02887_086.pngGroße Nummer

Erledigen Sie Oz mit einer Lynx in Descent. (PS3)

Erledigen Sie Oz mit der Donnerbüchse in Descent. (PS4)

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Hierfür muss man aus dem 3D-Drucker die Lynx (PS3) / Donnerbüchse (PS4) bekommen. Der 3D-Drucker kostet pro Benutzung 1.000 Credits. Sobald man die entsprechende Waffe bekommen hat, muss man Runde 20 beenden, um Oz mit der entsprechenden Waffe zu töten. In Runde 20 kämpft man gegen den mutierten Oz. Um die Trophäe zu erhalten, muss man nur den letzten Schuss machen und ihn so mit der Waffe töten. Spielt man im Koop ist also Absprache wichtig, damit kein Mitspieler den letzten Schuss macht.

Ein Video dazu im Spoiler:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=4r3N054Qm0w]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Große Nummer[/url]

02887_087.pngKüstenspringer

Überqueren Sie das Wasser mit einer Teleportgranate in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Um diese Trophäe zu erhalten benötigt man zunächst Teleportgranaten. Diese findet man in der Nähe von dem Perk "Exo-Soldat". Die Granaten kosten 750 Credits. Kauft man diese Granaten zum ersten Mal, erhält man zwei Stück (wenn man Exo-Vorrat hat bekomt man drei). Hat man diese schon gekauft, dann muss man, wenn man wieder ein oder zwei braucht, diese einzeln für 500 Credits kaufen oder die nächste Runde starten, um gratis eine zu bekommen. Nachdem man die Teleportgranaten hat, geht man entweder zum Spawn-Bereich oder zu dem Platz, an dem sich Exo-Gesundheit befindet. Beide Plätze befinden sich über dem Wasser und man kann einen Platz vom anderen Platz aus sehen. Nun hält man die Granate, indem man mit l1.png (PS4) oder l2.png (PS3) drückt, wodurch man dann ein rundes Fadenkreuz hat. Man sollte mit dem Fadenkreuz der Granate ein bisschen über dem anderen Platz zielen. Wenn man es richtig gemacht hat, wird man auf den anderen Platz teleportiert.

Tipp:

Man braucht sich keine Sorgen zu machen, dass man bei einer falsch geworfenen Teleportgranate ins Wasser teleportiert wird. Hat man daneben geschossen dann passiert gar nichts. Diese Trophäe kann man so oft wie man möchte versuchen, da eine falsch geworfenen Teleportgranate, die ins Wasser landet, nicht gezählt wird, womit man sich keine neuen Granaten kaufen muss.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=_w8FyJjIDGA]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Küstenspringer[/url]

02887_088.pngDickes Ding

Schlagen Sie Oz mit einem Goliath in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Für diese Trophäe muss man am Ende von Runde 19 einen Goliath nehmen und in Runde 20 Oz mit einem Nahkampf-Angriff treffen. Goliaths werden per Vorrat abgeworfen und können mit viereck.png benutzt werden. Schießt man mit dem Goliath oder wird man von Zombies geschlagen, wird Zeit abgezogen, die oben in der Mitte angezeigt wird. Man sollte in Runde 19 also einen Zombie am Leben lassen, damit man genug Zeit hat um in Ruhe zu dem Goliath zu gelangen. Für die Trophäe ist es egal ob Oz´s Schild aktiv ist und wie viel Leben er hat.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=gXWSfIjYK8s]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Dickes Ding[/url]

02887_089.pngK.O.

Schlagen Sie 20 Feinde mit einem Goliath in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Um diese Trophäe zu erhalten, braucht man einen Goliath, den man nur durch Abwürfe erhält. Den Goliath-Abwurf erkennt man daran, dass die Kiste groß und hoch ist. Steht man vor diesem Abwurf, dann drückt man viereck.png, um den Abwurf zu öffnen, womit man von selbst in den Goliath steigt. Nun kontrolliert man den Goliath und neben einem Maschinengewehr kann man auch Raketen und Zielsuchraketen abfeuern. Für die Trophäe muss man aber die Zombies schlagen, was man mit r3.png macht. Dabei schlägt der Goliath die Zombies mit seinem Maschinengewehr, wodurch sie weggeschleudert werden und sofort sterben (Ausnahme sind gepanzerte Zombies, diese sollte man wenn möglich mit dem Maschienengewehr erschießen). Die Trophäe erhält man, wenn man den zwanzigsten Zombie mit Schlägen getötet hat. Man muss dies nicht mit einem Goliath schaffen, jedoch muss man es in einem Spiel machen.

Tipp:

Die Abwürfe landen nur auf den Plätzen, die sich über dem Wasser befinden. Diese sind entweder der Startraum oder der Platz, an dem sich Exo-Gesundheit befindet. Der Goliath ist nicht unsterblich. Die grüne Leiste in der Mitte am oberen Rand zeigt seine Lebensleiste an und die Zombies können diese Leiste durch Schläge verkleinern. Außerdem kann man den Goliath nicht unbegrenzt lange benutzen, da die Leiste von selbst immer weniger wird. Sollte man sterben bevor man die 20 Zombies getötet hat, so muss man weiterspielen bis wieder ein Goliath-Abwurf kommt. Man sollte wissen, dass, wenn die Lebensleiste des Goliath bei Null ist, es eine kurze Explosion gibt und man genau dort steht, wo man gerade eben mit dem Goliath stand.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=olzzh84ZXYM]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - K.O.[/url]

02887_090.pngAlles super

Erreichen Sie Runde 7, ohne dass jemand eine Tür öffnet, in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Um diese Trophäe zu erhalten, muss man bis zum Beginn der siebten Runde im Startraum bleiben, ohne dass man eine der beiden Türen öffnet. Bis Runde 7 sollte man sich auf normale Zombies und Zombie-Hunde gefasst machen. Hilfreich dabei sind die beiden Wandwaffen MK-14 und die Bulldog. Auch wird man bis zur siebten Runde Abwürfe wie Angriffs-Drohnen, Geschütze oder Tarnung erhalten, die man nutzen kann. Man kann auch wenn nötig, wenn man am Ende von Runde 5 zu Oz teleportiert wird, die Waffen verbessern oder/und Kontaktgranaten kaufen.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=GaRhD5yEcGQ]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Alles super[/url]

02887_091.pngKunstschuss

Erledigen Sie 100 Feinde, die hinter Ihnen sind, mit dem KL03-Dreizack in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Für diese Trophäe braucht man die Wunderwaffe "KL03-Dreizack". Diese Waffe erhält man nur durch den 3D-Drucker der pro Benutzung 1.000 Credits kostet. Hat man die Waffe erhalten muss man nun 100 Zombies damit töten, die hinter einem sind. Die KL03-Dreizack verschießt pro Schuss einen tödlichen Ball der für eine kurze Zeit durch den Raum fliegt und an den Wänden abprallt. Ob man Zombies trifft erkennt man daran, dass bei einem Treffer im Fadenkreuz der Hitmarker kurz aufleuchtet. Ein roter Hitmarker ist ein Kill. Je nach Schuss kann man mehrere Zombies hintereinander treffen und töten.

Hinweis:

Es ist sehr wichtig, dass sich die getöteten Zombies hinter dem Spieler befinden. Wird ein Zombie vor dem Spieler durch einen Ball getötet, so zählt dieser Abschuss nicht für die Trophäe. Damit man weiß wieviele Zombies man noch töten muss, kann man sich beim erhalten der KL03-Dreizack merken wieviel Zombies man schon getötet hat indem man auf ps4touchcoloring.png (PS4) oder select.png (PS3) drückt und sich die Zahl der Abschüsse merkt ansieht. Sollte man das Power Up "Unendliche Munition" erhalten, dann kann man unendlich oft mit der Wunderwaffe schießen ohne dass man Munition verliert. Man sollte aber auf die Anzeige für das Power Up achten, die sich in der Mitte am unteren Rand befindet, da dass Power Up verschwindet und man dann die eigene Munition wieder nutzt. Man sollte die Wände der Räume nutzen, damit der abgeschossene Ball so abprallt, damit die Zombies hinter einem getroffen werden. Man kann den Ball auf direkt auf die Zombies schießen und sich schnell umdrehen, bevor sie getroffen werden.

Tipp:

Nach dem Erhalt der KL03-Dreizack geht man in den Raum "Spa" wo man immer auf die Wände schießt, wobei die Zombies hinter einen getroffen werden. Dadurch dass der Raum so groß ist, kann man den Zombies gut ausweichen und sich Zeit lassen den Ball gegen eine Wand zu schießen, damit dieser abprallt und die Zombies trifft.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=tYBaKT3y9KE]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Kunstschuss[/url]

silber_header.png

02887_084.pngWiedervereinigung

Meistern Sie Oz' Herausforderungen in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Diese Trophäe ist das Easteregg auf der Karte. Das Easteregg besteht aus mehreren Schritten. Die Spieleranzahl ist egal (ein bis vier Spieler), da die Anzahl der Mitspieler die Schritte nicht verändert (Ausnahme Schritt 9).

Um die Trophäe zu erhalten, muss man folgende Schritte ausführen:

  1. "Drehtreppe":
    Zuerst muss man bei der Drehtreppe zu "Exo-Gesundheit" drei Ventile solange beschießen, bis direkt über dem Ventil eine Lampe blau leuchtet. Ein Ventil befindet sich ganz unten, ein weiteres in der Mitte über einer geschlossenen Tür und das letzte ganz oben. Sobald alle drei Lampen über den Ventilen leuchten, öffnen sich in der Mitte zwei Türen, die einen kleinen Durchgang freimachen. Nun muss man das dort stehende Terminal zweimal mit viereck.png betätigen, sodass Oz zuende sprechen kann.
  2. "Goliath":
    Nun muss man den Druck aus einem Raum lassen. Dieser Raum befindet sich in der Lounge links neben dem 3D-Drucker. Obwohl es nicht angezeigt wird, kann man nun mit viereck.png den Druck im Raum ablassen. Dafür muss man aber viereck.png gedrückt halten und der Druckablauf dauert sehr lange. Wird man während diesem Vorgang von einem Zombie angegriffen, kann man den Zombie ruhig ablenken und danach wieder weitermachen, da der Fortschritt des Druckabfalls gespeichert wird. Ist die Anzeige gefüllt, dann braucht man einen Goliath. Den Goliath kriegt man circa in Runde 8 von selbst per Abwurf. Nun steigt man in den Goliath und geht zu der Tür. Diese öffnet sich von selbst und wenn man im Raum ist, wird dieser von selbst geflutet. Nun muss man nach draußen gehen und den Lichtern am Meeresboden folgen, weil man dann zu einem großen roten Licht kommt, dass man dann mit viereck.png aktiviert und welches dann blau wird. Nun geht man wieder zurück in die Karte und kann den nächsten Schritt angehen.
  3. "Drohnen-Herausforderung":
    Ist Schritt 2 geschafft, so muss man eine neue Runde starten, um Schritt 3 zu aktivieren. Sobald die nächste Runde startet, wird die Drohnen-Herausforderung aktiviert, was auch Oz andeutet. Dabei muss man fünf Drohnen innerhalb einer Runde zerstören. Diese Drohnen sind nicht zu übersehen, da sie herumfliegen und grün leuchten. Außerdem sind es die selben Drohnen, die auch ein Power Up in sich haben. Ganz wichtig bei diesem Schritt ist es, sich ständig in der Karte zu bewegen. Die Drohne wird dann aktiviert, wenn man sich in ihrer Nähe befindet, sonst bleibt diese ausgeschaltet am Boden liegen. Hat man die Drohne gesehen, sollte man so lange auf die Drohne schießen, bis diese explodiert. Man sollte die Drohnen zerstören bevor sie zur Oberfläche und dann in den Himmel fliegen, da dann die Herausforderung als gescheitert gilt und man eine neue Runde starten muss, um die Herausforderung nochmal zu probieren. Hat man es geschafft, steht links unten in grüner Schrift "Herausforderung bestanden".
    Tipp:
    Um die Drohnen schnell und effektiv zerstören zu können, empfiehlt es sich gute Waffen zu besitzen und "Exo-Nachladen". Waffen die sich gut dafür eignen sind die "Donnerbüchse" (nur auf PS4), "KLO3-Dreizack" oder der "CEL-Kauterisierer".
  4. "Generator aufladen":
    Nun sollte sich bei Galleria eine Schranke geöffnet haben, die einen Generator an der Wand zeigt. Dieser Generator befindet sich in der Nähe des Steinhaufens, wo man auch einen Teil der Musik aktivieren kann. In diesem Schritt muss man diesen Generator elektrisch aufladen. Dies schafft man nur indem man sich neben dem Generator von einem EMP Zombie schlagen lässt. Dabei stirbt der EMP Zombie sofort und seine elektrische Ladung wird vom Generator aufgenommen. Sehr hilfreich wäre es dabei alle nicht-EMP Zombies zu töten, da diese den Schritt um einiges schwieriger machen. Man hat den Schritt dann geschafft, wenn eine Stimme sagt, dass der Generator aufgeladen ist.
  5. "Granaten-Herausforderung":
    Wie schon bei der "Drohnen-Herausforderung" muss man eine neue Runde starten, um diese Herausforderung beginnen zu können. Bei der Granaten-Herausforderung darf man die Zombies nur noch mit Granaten töten. Man kann seine Waffen nutzen, doch damit würde die Granaten-Herausforderung scheitern. Für diesen Schritt sind die Kontaktgranaten, die man im Spa für 500 Credits kaufen kann, sehr hilfreich. Wie schon bei der vorherigen Herausforderung wird links unten angezeigt, dass man bestanden hat.
  6. "Exo-Parcours meistern":
    Am Startpunkt des Spielers ist nun ein Parcours, den man mit den Funktionen des Exo-Anzugs meistern muss. Es sind dort blaue Platten auf die man drauf muss. Sobald man das Ende der Plattform erreicht hat, wird man zurück zum Start geworfen und der Parcours ändert sich. Auch wenn man in das Wasser fällt wird man zurück geworfen. Man muss sich also keine Sorgen machen, dass man stirbt wenn man von der Plattform fällt. Die ersten beiden kann man mit normalen Doppelsprüngen meistern. Den dritten Parcour meistert man wenn man rutscht, einen Doppelsprung macht und zweimal nach vorne dasht (nach vorne sprinten und dann ducken mit kreis.png, zweimal x.png für einen Doppelsprung und dann l3.png zweimal nach vorne drücken, um in der Luft zweimal zu dashen). Der vierte Parcours ist zu meistern wenn man um das Hindernis in der Luft dasht, um direkt hinter dem Hindernis auf der Plattform zu landen. Der fünfte Parcours ist mir normalen Doppelsprüngen zu schaffen, falls man sich bisschen verschätzt hat kann man mit einem Dash in der Luft noch die Richtung korrigieren. Beim sechsten Parcours muss man zuerst auf kleinere Plattformen hüpfen/dashen um auf die oberste Plattform zu gelangen, ist man ganz oben ist weiter unten eine weitere Plattform, dazu sprinten und einen Doppelsprung machen, notfalls wieder in der Luft dashen. Den siebten Parcours meistert man wenn man rutscht, einen Doppelsprung macht und zweimal nach vorne dasht (wie beim dritten Parcours). Beim achten Parcours muss man einfach auf den kleinen Flächen zur letzten Plattform gelangen, ab und zu muss man einen Doppelsprung machen. Beim letzten Parcours muss man in der Luft dashen um auf die oberen Plattformen zu gelangen, dazu von der Plattform auf der man steht einen Doppelsprung machen und neben der oberen Plattform dann dashen, dies muss man zweimal machen und am ende kann man dann die oberen Plattformen einfach per Doppelsprung erreichen.

  7. "Bewegungs-Herausforderung":
    Wie bei den anderen Herausforderungen beginnt diese in der nächsten Runde. Die Herausforderung besteht darin, dass man eine Runde lang für jede Bewegung Credits verliert. Je mehr Credits man derzeit besitzt, umso mehr verliert man pro Bewegung. Als Bewegungen zählt es, wenn man geht/läuft und springt. Man kann seine Credits also in der Runde davor ausgeben, bevor die Herausforderung beginnt. Wichtig ist es jedoch, nicht alle seine Credits auszugeben da man sich, wenn die Credits bei null sind, sich nicht mehr bewegen kann. Im Koop kann man sich gut in der Spa verschanzen und sich nur in Notfällen bewegen.
  8. "Farbenreihenfolge merken":
    In diesem Schritt muss man sich mehrere verschiedene Farbreihenfolgen merken. Dafür geht man zur Rezeption wo sich die vier Laptops befinden. Nun wird eine Reihenfolge von Farben angezeigt, welche man dann auch korrekt nachmachen muss. Bei diesem Schritt ist es sehr empfehlenswert einen Koop Partner zu haben, der die Zombies ablenkt. Außerdem ist das Mitschreiben der Reihenfolge von Vorteil, wenn man kein gutes Gedächtnis hat oder diesen Schritt so schnell wie möglich abschließen will. Zusätzlich wird die Farbenreihenfolge immer schneller gezeigt je weiter man kommt.
  9. "Teambeschuss-Herausforderung":
    Wie bei den anderen Herausforderungen beginnt diese in der nächsten Runde. Die Herausforderung besteht darin, dass man eine Runde lang seine Teammitglieder verletzten kann. Man sollte also keine Teammitglieder anschießen oder Explosiv-Schaden in der Nähe anderer Spieler verursachen. Falls ein Teammitglied auf dem Boden liegt und wiederbelebt werden muss, sollte man dem Spieler keinen Schaden zufügen, da er ansonsten sofort tot ist. Tötet man einen Mitspieler, bekommt man eine Waffenverbesserung in 5 Sekunden. Für die Herausforderung kann man sich wieder im Spa aufhalten und vorsichtig schießen oder die Spieler verteilen sich auf der Karte, um sicherzugehen, dass sich niemand gegenseitig tötet.
  10. "Das Zahlenspiel":
    Für diesen Schritt muss man in dem geheimen Raum, wo sich auch das Terminal befindet. Dort sind nun zwei Reihen an vierstelligen Zahlen, wobei die die oberste Reihe fest vorgelegt ist und die untere Reihe sich verändert. Nun muss man die untere Zahlenreihe mit der oberen Reihe gleich stellen. Dafür muss man aber wissen, was die einzelnen vier Zahlen bedeuten. Die erste Zahl steht für die Exo-Slam-Tötungen, die man auf der Karte macht. Das Perk "Exo Slam" kann man gegenüber dem Raum mit der Wendeltreppe für 2.000 Credits kaufen. Die zweite Nummer steht für die Anzahl der Sprünge, die man gemacht hat. Die dritte Zahl ist für die Menge an Equipment, die man gekauft hat. Darunter fällt z.B. der Kauf von Kontaktgranaten oder Teleportgranaten. Die vierte und letzte Zahl steht für normale Tötungen. Es ist empfehlenswert, dass sich eine Person bei den Nummern befindet während die anderen dafür sorgen, dass die Zahlen rotieren. Auch ist es wichtig, dass man sich abspricht welche Zahl nun passt und welche nicht, indem man z.B. jedem sagt, dass man nun nicht springen oder töten darf.
    Hier ein Beispiel:
    Die obere Reihe besteht aus den Zahlen 4, 3, 4, 1. Das heißt man braucht vier Exo-Slam-Tötungen, drei Sprünge, vier Käufe von Equipment und eine normale Tötung. Sollte man z.B. nicht vier sondern fünf Exo-Slam-Tötungengemacht haben, dann muss man acht weitere Exo Slam Kills machen, um wieder auf die Zahl 4 zu kommen. Die Zahlen gehen von 1 bis 9 und wenn die Zahl bei 9 ankommt, dann geht es danach bei 1 wieder weiter.
  11. "Raketenwerfer-Herausforderung":
    Wie bei den anderen Herausforderungen beginnt diese in der nächsten Runde. Die Herausforderung besteht darin, dass man eine Runde lang nur die MAHEM mK25 benutzen kann. Die Waffe bekommt man von selbst wenn die Herausforderung beginnt. Für diese Herausforderung sollte man sich in der Spa aufhalten. Außerdem sollte man, falls die Zombies einem zu nahe kommen, einen Doppelsprung machen und dann schießen, da man sonst selbst etwas Schaden bekommt.
  12. "Erinnerungen durchleben":
    Hat man die "Raketenwerfer-Herausforderung" geschafft, kann man im Gang, wo man in Schritt 1 das Terminal betätigt hat, wieder das Terminal betätigen (spielt man im Koop müssen das Terminal alle betätigen). Sobald das Terminal betätigt wurde, kann man rechts einen Teleporter benutzen, um sich wegzuteleportieren. Sobald man das getan hat, befindet man sich in Oz' Erinnerung. Die Erinnerung ist eine Nachbildung von dem Bus-Bereich von Outbreak (DLC 1). Dort kann man am Rand von der Karte fallen. Dort kann man nur seine Waffe verbessern, um Munition zu bekommen, außerdem werden dort keine Power-Ups erscheinen. Man kann, bevor man den Teleporter benutzt, alle Vorratslieferungen einsammeln und in der Erinnerung benutzen, um es sich dort etwas einfacher zu machen. In der Erinnerung muss man abwechselnd Oz zuhören und Zombies töten. Die Trophäe erhält man, wenn man die Erinnerung überstanden hat.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=t9vDMfSyjcg]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Wiedervereinigung[/url]

Hier ein Video zum Parcour-Schritt:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=la8xoR3ZRmA]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Parcour-Schritt[/url]

geheim_header.png

silber_header.png

02887_085.pngUnd noch mal

Besiegen Sie Oz zum letzten Mal in Descent.

[Einzel- oder Koop-Trophäe]

Um diese Trophäe machen zu können muss man zuerst das Easteregg machen oder man braucht einen Spieler der das Easteregg bereits geschafft hat. Falls man es selbst geschafft hat oder ein Spieler der es geschafft hat mitspielt, befindet sich am Spawn ein Schalter den man betätigen kann. Spielt man im Koop, müssen alle Spieler den Schalter betätigen. Sobald der Schalter betätigt wurde wird das Spiel in einer Art Hardcore Modus neu gestartet. In diesem Modus muss man in Runde 20 Oz töten um die Trophäe zu erhalten. In diesem Modus sind folgende Änderungen:

  • Zombies haben mehr Gesundheit
  • Nur Kills geben Credits
  • Das Bild ist Schwarz-Weiß mit einem leichten Bild-Rauschen
  • Es gibt kein "Exo-Wiederbeleben"
  • Waffen Verbesserungen kosten statt 2.500 Credits nun 1.500 Credits
  • Man kann andere Spieler nicht wiederbeleben
  • Stirbt ein Spieler verliert dieser seine komplette Ausrüstung
  • Es gibt keine Anzeige für Munition, Abwurf-Lieferungen, Anzeige der Mitspieler-Namen, Runden-Anzahl

Tipp:

Um zu wissen welche Runde man momentan ist, kann man auf ps4touchcoloring.png (PS4) oder select.png (PS3) drücken und dort gucken.

Hier ein Video:

[url=https://www.youtube.com/watch?v=dBWfmFeBrmU]Youtube - Call of Duty Advanced Warfare - Reckoning DLC - Und noch mal[/url]

Danke für Tipps und Ergänzungen an team-DX-treme, Hardy_Boy1, Baddrag28, Aaerox.

Edited by Stemmnatzki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...