Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Dragarock

Bewertet den Zeitaufwand für die Platin-Trophäe

Bewertet den Zeitaufwand für die Platin-Trophäe  

5 Stimmen

  1. 1. Bewertet den Zeitaufwand für die Platin-Trophäe

    • (1-5h)
      0
    • (6-10h)
      0
    • (11-20h)
      0
    • (21-30h)
      0
    • (31-40h)
      0
    • (41-50h)
    • (51-80h)
    • (81-120h)
    • (121-150h)
      0
    • (> 151h)
      0
    Durchschnitt: 64,5h


Recommended Posts

Dragarock   
  • Beiträge: 37.061
  • Platin-/100%-Zeitaufwandsliste

    Hallo Community,

    hier könnt ihr den Zeitaufwand der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

    Voraussetzung dafür: Ihr müsst Platin erreicht haben.

    Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.

    Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich.

    Da sowieso jeder einen Post mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

    Euer

    Trophies-PS3.de-Team

    Das Team unterstützen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Haptism   
  • Beiträge: 3.833
  • Mein Spielstand hat am Ende 59 Stunden angezeigt.

    Es ist also deutlich zeitfressender als noch der erste Teil, was zum Teil an Herausforderungen liegt, die einen dazu zwingen, einige Lieder ziemlich oft zu spielen.

    Beispiele: Ein Lied hat beispielsweise knapp 300 Noten, man muss insgesamt fast 3400 Noten in dem Song treffen. Ein anderes bringt etwa 450k Punkte, wenn man gut war, und man muss insgesamt über 8 Mio. Punkte erzielen.

    Zusätzlicher Zeitfresser ist diesmal auch noch der Diva Room geworden. Hat man mit allen Charakteren das maximale Freundeslevel erreicht, ist es damit nicht getan. Man hat ein Limit, wie oft man agieren kann und wie oft man Geschenke verteilen darf (etwa jede halbe Stunde). Man muss aber eine gewisse Anzahl an Geschenken verteilen sowie Wünsche der Vocaloids erfüllen, die sie manchmal haben, wenn man mit dem Köpferubbeln oder den Geschenken einen guten Freundschafts-Boost erhalten hat.

    Da das aber immer nur begrenzt geht, zieht sich das extrem.

    Ich habe einen Tag lang versucht, ein Event zu triggern, das nur durch ein bestimmtes Geschenk zufällig erreicht wird. Zusätzlich gehört also auch eine Portion Glück dazu, um möglichst wenig Zeit aufzuwenden.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bonzo1412   
  • Beiträge: 226
  • Als die Platin kam, hat der Statistikbildschirm 50 Stunden angezeigt, also tatsächlich ein gutes Stück länger als der Vorgänger.

    Die zwei Hauptgründe dafür hat Haptism ja schon genannt.

    Zum einen sind es die Herausforderungen, mit denen man Objekte freischaltet. Oft fand ich das während des Spielens aber gar nicht so schlimm, da ich so das ein oder andere Lied perfecten konnte, das ich sonst wohl gar nicht so oft versucht hätte ;). Meine persönlichen Negativbeispiele sind aber みくみくにしてあげる♪ (してやんよ) und カゲロウデイズ. Bei ersterem braucht man insgesamt 3,93 Mio. Punkte und kumulierte MAX Combos von 3939. Das Lied gibt aber nicht mehr als ca. 325k Punkte (mit Perfect auf Extreme) und hat selbst da nur 294 Noten. Bei dem anderen Lied bekommt man für einmal spielen um die 700k - 750k Punkte auf Extreme, insgesamt darf man aber 8,15 Mio. sammeln. Ein wenig zieht sich das schon, mir tut nach dem Lied nämlich immer der Daumen weh (874 Noten) ^^.

    Und der andere große Grund ist der Diva Room. Wenn ich da an das Wanditem びっくり時計 denke, wird mir fast schlecht. Um das freizuschalten, darf man es knapp 80 mal schaffen, dass sich einer der Charas so freut, dass er etwas machen will (Outfit/Raum/etc. ändern bzw. ein Spiel spielen). Wenn man Glück hat, passiert sowas in einer Runde Köpferubbeln vier mal. Und dann darf man wieder eine Weile warten, bis man die nächste Runde starten kann...

    Das einzige, was mich noch deutlich mehr aufregt, sind zufallsbasierte Geschenk-Events :banghead:. Die Dinger gehören verboten! Natürlich muss man auch eine Weile warten, bis man das nächste Geschenk geben kann. Ganz schlimm sind die Sketchbook-Events, davon gibt es ganze 12 Stück. Ich hab zwei Tage lang nur diese dämlichen Sketchbooks verschenkt, bis dann endlich mal das Len (Bad) Event kam.

    Außerdem hatte der Guide, den ich verwendet hab, nen kleinen Fehler, so dass ich recht lange nach dem letzten Möbelset suchen musste.

    Ich kann nur jedem ans Herz legen, von Anfang an immer nach 5 - 6 Liedern den Diva Room aufzusuchen und eine Runde Geschenke zu verteilen und Köpfe zu rubbeln.

    Hat aber natürlich wieder verdammt viel Spaß gemacht und der Spielstand wird definitiv nicht bei 50 Stunden bleiben :D

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Desomorphin   
  • Beiträge: 89
  • So wie ich die Songs "verschlungen" hab, war ich recht schnell mit den Meisten Sachen fertig^^

    Problematisch wird's erst bei den Diva-Room events...

    Dieses verfluchte Sketchbook... :emot-kratos:

    Also von der Spielzeit her, abzüglich der knappen 60 Minuten, die ich damit verbracht hab, Miku zu bewundern und Ihr Komplimente zu machen X'D (:emot-h::emot-h:ICH LIEBE MIKU:emot-h::emot-h:)

    habe ich Uuuungefähr 50 Stunden gebraucht

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×