Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

bmw_r65

Hallo!

Recommended Posts

 

Hallo, bin zwar schon länger registriert, aber hab mich noch nie aktiv beteiligt ;)

Stelle mich dann mal vor...

Mein Name ist Steffen, ich bin 29 Jahre alt, Physiotherapeut und komme aus Miesau (Kreis Kaiserslautern, eher schon wieder Saarland.. schön wärs.. naja).

Ich stelle mich dann mal "kurz" vor ;)

Meine "Spielerkarriere" Begann im Alter von zarten 4-5 Jahren, als ich immer wieder mal am C64 oder dem Atari 7800 meines großen Bruders spielen durfte.

Summer Games und Winter Games sind mir da noch stark in Erinnerung..

Als 1990 der GameBoy erschien, war ich das glücklichste Kind der Welt, denn ein paar Tage nach Erscheinen gehörte einer davon mir - ein Geschenk meiner Paten.

Tetris und Super Mario Land.. göttlich!

Neidisch schielte ich immer wieder zu Freunden, die ein NES besaßen.

Super Mario Bros. 3, Gauntlet, Kid Icarus...

Meine Eltern hörten damals auf die Verkäufer und befanden das NES nicht als zukunftssicher, so bekam ich 1992 ein SEGA Master System II. Alex Kidd, Sonic, Olympic Gold und Asterix und Obelix gehören zu meinen All Time Favourites :D

Damit verbrachte ich viel Zeit, aber es war mir noch nicht genug.. ich sparte schon seit längerem auf einen Amiga 500, welchen ich mir dann schließlich auch kaufen konnte. Mann, war das damals ein scharfes Teil!

Cabal, Alcatraz, Monkey Island... hach..

Inzwischen erschien das SNES, welches ich dann Weihnachten 1993 unterm Baum fand. Die Freude an diesem Teil währte eine gefühlte Ewigkeit, alleine schon die Möglichkeit, bei mangelndem Geld für neue Spiele (so viele brauchte man damals aber dank Super Mario, Zelda, Secret of Mana, Super Metroid aber nicht.. Langzeitmotivation.. auch nach dem 5. Durchlauf!) seine GameBoy Spiele auf dem Adapter zu spielen war legendär.

Die Zeit verstrich, der geliebte Amiga alterte... es kam wie es kommen musste, nach meiner Kommunion hatte ich genug Geld zusammen um mir bei Vobis einen nagelneuen 468DX2-66 Komplettrechner zu kaufen. Mit DOS und OS/2 Warp, auf CD Windows 3.11 dabei. Damit war ich erstmal gerüstet... DENKSTE!

Die PlayStation erschien... wow.. muss ich haben. Also SNES, Spiele und Amiga verkaufen, mit etwas Zusammengespartem hatte ich dann auch die knapp 600 DM zusammen und verbrachte Tage nur mit der beigelegten "Demo One".

Final Fantasy 7, Tomb Raider und GTA prägten dieses Erlebnis.

Die folgenden Jahre verbrachte ich mit der PS1, der PC wurde nach und nach aufgerüstet. Zum Release der PS2 hatte ich erstmal kein Interesse. 869 DM waren einfach zu viel des Guten für eine Konsole. So blieb ich erstmal eine ganze Zeit dem PC treu und verbrachte viel Zeit mit Dark Age of Camelot.

Zwischenzeitlich gesellte sich eine XBox zur Sammlung, welche aber nach recht kurzer Zeit wieder verkauft wurde.

Einige Jahre später, so Anfang 2006, kam mein Bruder vorbei. Er hatte seine PS2 Slim dabei. Nach einigen Runden PES, der Abend neigte sich dem Ende zu, stand er mit den Worten "Kannst du behalten, ich brauch die nicht mehr" auf. So kam ich zwar spät, aber besser als nie, auch zur 2. Generation der Playstation.

Diese brachte mir leider nie den selben Spaß wie ihre Vorgängerin und so verfiel ich doch wieder dem PC.

Die PS2 Ära blieb mir, trotz wirklich toller Games, also nicht so sehr in Erinnerung.

Der Release der PS3 rückte näher, jedoch gab es wiedermal das Problem, dass mir die Konsole einfach viel zu teuer war. Zumal das Startaufgebot an Spiele mehr als mager war.

Also hieß es warten und ich legte mir erstmal eine WII zu.

Dort verfiel ich vor allem Mario Galaxy und dem Zelda - TP.

Auf diese folgte alsbald ein DS Lite.

Als die Preise für die PS3 endlich fielen, legte ich mir die "Dicke", mit 80 GB zu. Von der Wii wurde ich leider Gottes enttäuscht und so verstaubte sie in der Ecke.

Nach einem Wohnungsbrand erlag meine PS3 zwar glücklicherweise nicht den Flammen, durch den Rauchschaden und die Hitzestrahlung suchte sie kurze Zeit später aber ein YLOD heim. Eine Ersatzbeschaffung in Form einer PS3 Slim folgte.

Das Sonyfieber entflammte abermals und ich musste unbedingt eine PSP 3004 haben.

Das war die perfekte Ergänzung zur PS3 für unterwegs. Lange Zugfahrten zur Uni? Kein Thema mehr.

Da ich nun schon 2 von 3 Konsolen der aktuellen Generation mein Eigen nannte, dachte ich mir "na, darauf kommts nun auch nicht mehr an" und legte mir eine XBox 360 Elite zu.

Die Vita faszinierte mich von Anfang an und so wanderte auch diese kurz nach Release in meine Sammlung.

Seit 29.11.12 bereichert auch eine Wii U mein Wohnzimmer. Und was soll ich sagen? Seit langem wieder mal eine Nintendokonsole die mir richtig viel Spaß bringt!

Nintendo-affin bin ich ja schon immer, wie man auch unschwer an meinem neuesten Tattooerguss (siehe Avatar) erkennen kann :)

Ja... und nachdem ich jetzt lange hin und her überlegt welche von den beiden Neuen es nun sein darf, habe ich beschlossen, dass es im Endeffekt wahrscheinlich eh beide werden.

Da die One bei uns überall ausverkauft war, habe ich mitsamt Dame des Hauses einen kleinen Ausflug nach Stuttgart unternommen. Dort wurde man quasi überschüttet mit Forza Bundles. Also eins geschnappt und abends glücklich ausgepackt. Keines der häufigeren Probleme aufgetreten. Passt :)

Die PS4 kam heute per UPS Express aus England. Einen Tag zu spät, damit dann Versandkosten erstattet bekommen. Machte dann fürs Knack Bündle ca 450€. Gut für vor Weihnachten :)

Von all den oben genannten Geräten sind mittlerweile lediglich die PS4, die One, die PS3, die Vita, mittlerweile wieder ein DS Lite, die Wii U und der PC übrig.

Dem A500, dem GameBoy, dem MasterSystem und dem SNES trauere ich allerdings etwas hinterher und sind mir auf Ebay leider zu teuer, als dass ich mir eine Neuanschaffung aus Nostalgiegründen gönnen würde.

Einen schönen Tag zusammen!

Steffen

PS: Ach ja, komme aus dem play3 Forum ;)

XBL: BMWR65

PSN: bmw_r65

NiNID: boeren

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 
DAS nenne ich mal eine Vorstellung.

Herzlich willkommen hier bei uns und viel Spaß.

Genau DAS habe ich mir auch gerade gedacht :D

Willkommen bei uns :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Sehr schöne Vorstellung, willkommen bei uns. Und:

....Meine Eltern hörten damals auf die Verkäufer und befanden das NES nicht als zukunftssicher, so bekam ich 1992 ein SEGA Master System II. Alex Kidd, Sonic, Olympic Gold und Asterix und Obelix gehören zu meinen All Time Favourites :D

...

Gute Eltern, gute Entscheidung :thumbsup::D

Viel Spass im Forum:smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...