Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Jigo

Members
  • Posts

    45
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Jigo's Achievements

  1. @Brzenskafan Geht das nicht mehr mit dem Kampfhubschrauber? Hab den früher immer in der Militärbasis geklaut und alles aus der Luft gemacht. Edit: Vergiss es, bei GTA3 gabs ja noch keine Hubschrauber😄
  2. 5 Kampange ist easy bis auf 2 Trophäen die eventuell mehrere Anläufe benötigen. Die Trophäe Todes Händler fand ich am schwersten. Da man selbst im Einzel Spiel nicht Pause drücken kann.
  3. Knapp über 32 Stunden. Kampange 4 + 4 Std. + 14 Std. für Prestige + 10 Stunden für die Zombies. Hab leider zu spät gemerkt dass alles was im Zombies Modus gelevelt wird auch für den Multiplayer gilt😬
  4. @AcidPlayer Ich erinnere mich daran dass man dort im Original nur einen sehr kleinen spot zum landen hatte. Also nicht zu weit springen oder zu weit links oder rechts. Guck doch mal in irgendwelchen alten PS2 Foren zum Thema Monsterstunts...vielleicht findest du was.
  5. 8 Erstmal zur Story: Die Story Ist gelungen, sieht gut aus und macht Spaß. Man spielt verschiedene Charaktere mit verschiedenen Handlungssträngen. Einzelspieler Kampagne ist allerdings viieeel zu kurz. Hätte man hier eine 15h+ Kampange in dieser Qualität abgeliefert wäre dass schon m.M.n ein Vollpreistitel wert gewesen. Zum Online Modus: Vorweg möchte ich noch sagen dass ich nicht der klassische CoD Spieler bin. Ich habe zwar noch vor nicht all zu langer Zeit für etwa 10 Monate lang Black Ops 4 gespielt, fühle mich aber in 3rd Person Shootern alá Pubg oder Battlefront 2 mehr zu Hause. Ich kenne also nur den Vergleich zu BO4. Den Multiplayer finde ich Grundsätzlich gelungen. Ich verstehe nicht ganz die oft genannten Kritikpunkte wie, das Campen, Sbmm, die vorgeworfebe "Noob Freundlichkeit" oder der fehlende Realismus. Ich finde die Möglichkeiten die man auf den Maps hat im Vergleich zu BO4 sehr geil. Es ist halt jetzt kein bloßes run & gun gameplay mehr. Überall können Spieler sitzen und auf dich lauern. Die Tatsache dass hier und da gecampt wird finde ich durchaus in Ordnung. In Battlefront z.B gibt es auch Klassen darunter den Scharfschützen. Was soll man schon machen als Scharfschütze außer lauern und Spieler abknallen die einem vor die Linse laufen? Finde ich persönlich besser als die Wahnsinnigen die so'n Ding equipen und mit quick Scope alles wegballern. Da frag ich mich eher wo der Realismus ist. Das Sbmm fällt mir persönlich auch nicht weiter im normalen Spielgeschehen auf. Was mir sehr wohl aufgefallen ist, es ist wahr dass es für Anfänger tatsächlich einfacher geworden ist kills zu machen. Das liegt aber an vielen Faktoren wie z.B das Leveldesign. Finde ich aber ebenfalls in Ordnung... muss ich mich halt ein bisschen mehr Anstrengen. Für mich persönlich macht es keinen Unterschied ob mich ein Anfänger oder ein Pro killt. Unterm Strich machen gute Spieler trotzdem mehr Kills als die schlechten. Zum Thema sbmm fällt mir nichts zu ein. Weiß nicht wo das Problem liegt dass jetzt geguckt wird dass man mit ähnlich guten oder schlechten Spielern zusammen spielt. Ich habe oft das Argument gehört dass man sich nicht verbessern könnte wenn man nicht gegen bessere spielen würde was absoluter quatsch ist. Vor allem CoD Veteranen sollten mittlerweile gut genug sein und wenn man mal bedenkt dass bei BO4 ein ähnlicher Modus, der nur für Spieler mit festgelegter Prestige war, entfernt wurde da ihn keiner genutzt hat. Das Einzige was ich allerdings nicht verstehe ist warum das feindliche Team bis zu den Spawnpunkten vordringen kann und dort alles rasieren kann. Es gibt auch teilweise kein Spawnpunkt wechsel. Man startet immer in der gleichem Ecke der Map und ist sofort von Gegnern umzingelt, im schlimmsten Fall tot. Da sehe ich noch Bedarf zur Überarbeitung. Sonst bin ich sehr zufrieden und hätte nicht gedacht dass mir Vanguard so viel Spaß macht.
  6. Ach so, alles klar. Das habe ich verpeilt. Dachte sollte alles auf einmal erscheinen. Na ja gut dann habe ich nichts gesagt...Danke für die Aufklärung. 😁
  7. Gegen billig und schnell habe ich nicht mal was. Was mich nervt ist dass man sich Trophäen einfach so besorgen kann. Guckt man sich mal die Weltrangliste an bestehen diese Trophäen Listen fast ausschließlich nur aus Stacks, Autopops oder gar gecheatete Trophäen. Ein Freund von mir ist genau so drauf. Fast bei jedes Spiel das eine Platin hat fällt auf dass entweder alle Trophäen in einer Minute erspielt worden oder aber die Spielzeit passt nicht. Ich würde mir einen zusätzlichen Wert wünschen der die Qualität der Trophäen nochmal anschaulicher macht. Zum Beispiel mit Werten wie selten eine Platin ist oder die Anzahl seltener Platin Trophäen. Auch könnte ein Algorithmus prüfen ob die Trophäen überhaupt erspielt worden.
  8. Ups 7.12. natürlich...wird sofort geändert 😄
  9. Habe heute gesehen dass der Release auf den 07.12.21 verschoben wurde... schade 😑. Weiß jemand wie dass mit dem PS5 Upgrade der Disc version geregelt ist? Wenn ich digital kaufe bekomme ich beide Versionen aber für die Disc Version finde ich nur die PS4 Fassung und nirgends steht eine Info bezüglich eines kostenlosen Upgrade. Müsste ja eigentlich da auch inklusive sein. 🤔
  10. 4 Ich habe ohne Guide ziemlich viel gesucht, Notizen gemacht, mit dem Online Speicher hantiert u.s.w. Eigentlich ist nichts wirklich schwer aber man muss eine Menge ausprobieren. Mit Guide sicherlich eine sehr einfache Sache.
  11. 33 Stunden ohne Giude Ich habe 3 komplette Durchläufe gemacht + diverse Teilanspielungen über die Kapitelauswahl.
  12. 3 Eher schlecht als recht. Ich weiß nicht ob diese Dark Pictures Spielereihe sich einfach nur nicht weiter entwickelt oder sie sogar immer schlechter wird. Ich liebe dieses Spiel Prinzip und mit Until Dawn und Detroit become human sieht man ja wie es richtig geht. Das einzig gruselige an dem Teil war die Mimik und Animationen der Charaktere. Ich würde lieber 20 -30 € mehr ausgeben wollen und im Gegenzug dann eine Qualität bekommen die nicht an die ersten Jahre der PS4 Era erinnert. Texturen und Formen scheinen auch mal voll da zu sein, mal eben nicht. Wieder mal fehlten Audio Tonspuren zu manchen Szenarien und es gab die ein oder anderen Trophäen Bugs. Aber die sind ja schon fast Standard. Verstehe nicht warum die so ein Titel pro Jahr für'n 30iger raushauen. Die Geschichten dieser Reihe sind gut aber m.M.n zu schwach in Szene gesetzt. Da kann man viel mehr rausholen, vor allem auf der technischen Ebene.
  13. Ich bin jetzt bei 2. Teil-Durschlauf über die Kapitel auswahl. Den ersten hab ich natürlich aus Spaß gemacht. Jetzt versuche ich dass alle überleben. Ein Mal werde ich wohl noch von Anfang an spielen um alle Sammelobjekte zu bekommen und den Rest muss man halt herausfinden solange noch kein Guide verfügbar ist. 😄
  14. @Homie777 Ja keine Ahnung. Tearing ist ja eigentlich wenn die wiedergegeben Bilder nicht synchron zu Bildwiederholrate des Monitor/Tv sind. Warum das dann aber nur an bestimmten Orten/ Situationen im Spiel auftritt liegt dann wohl an der Programmierung.
  15. 😄 Also ich hatte massives Tearing bei AC Valhalla. Aber nur bei dem Spiel und auch nur an bestimmten Orten im Spiel. Ich habe damals auch versucht im Internet zu recherchieren, bin aber nur auf XBox Foren gelandet bei denen das Problem wohl häufiger aufgetreten ist. Keine Ahnung was Ubisoft da wieder fabriziert hat... Hast du das Problem den auch wenn du Solo spielst?
×
×
  • Create New...