Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

thanrj

Members
  • Content Count

    2207
  • Joined

  • Last visited

About thanrj

  • Rank
    Gold State

Personal Information

  • Wohnort
    München
  • Interessen
    Motorsport, Nordschleife, Filme, Snowboarden

Soziales

Recent Profile Visitors

2867 profile views
  1. Ich würde sagen im Moment sind die Herausforderungen völig verbuggt. Tägliche Herausforderungen, wie normale Herausforderungen. Hatte dann den Verdacht das es evtl nur bei Bodenkrieg geht und nicht beim schnellen Spiel unter Herrschafft - dem ist aber nicht so. Im Moment kann man machen was man will, ich kann keine Herausforderung erledigen. Das nervt. Die Balken bleiben sowie sie im Moment sind. Der Aufbau der Herausforderungen finde ich auch fragwürdig. Das man erst eine Herausforderung auswählen muss um sie zu erspielen. Das erschwert ja einige um das 100x fache. Da fände ich es besser das allgemeine Herausforderungen immer aktiv wären, sowie früher.
  2. 51-80 Circa 60 Stunden kommt hin.
  3. Ich werte mit einer 6 - ganz ok / gut. Story war nicht schlecht, und das Ende (O Brian) hat es noch ein wenig herausgerissen mit der Bewertung ansonsten wäre ich noch viel enttäuschter gewesen. Als damals das Game vorgestellt wurde hatte ich mir schon ziemlich viel erhofft. Ein Last of Us ähnliches Spiel was mich genauso extrem fesselt. Stattdessen spielte ich ein überwiegend gutes Spiel, mit vielen Bugs und teilweise haarsträubenden Fehler ingame. Die Horden waren anfangs erschreckend, aber sobald man die richtigen Perks & Waffen hat, wieder ziemlich langweilig. Die deutsche Syncro ist wirklich schlecht, und normal bin ich keiner der sowas bemängelt. Die ständigen Ladezeiten, teilweise sogar zwischen Sequenzen gingen mir ziemlich auf die Eier. Auch wurde ich nicht so wirklich mit dem "Ich bin ein Rocker", "Mein Bruder" oder "Alles für den Club" Geschwafel warm. Der Hauptdarsteller ist nicht so das, was ich mir erwartet habe. Eher ist er eine ziemliche Lusche. Das ständige "Äh" und Rumgedruckse, gab mir nicht das Gefühl das ich einen harten Drifter spiele der zwei Jahre ohne Probleme in der Welt überlebt hat. Warum die Bugs noch immer nicht gefixt sind verstehe ich nicht. Ich habe echt viele Bugs gesehen. Zum Beispiel ein Schild auf einem Berg ist von einer weißen Haube umgeben, man kommt nicht an das Schild ran ohne durch die Map zu fallen. Teilweise fährt man durch nacktes Gebiet und crasht gegen unsichtbare Hindernisse. Getöte Feinde fliegen plötzlich in den Himmel. Das Waffenrad ist manchmal nicht auswählbar. Das hat meinen Gesamteindruck schon krass getrübt. Das Ende ohne Endgegner war ok, mehr aber auch nicht. Hauptsache Skizzo hat seine Strafe bekommen. Das Spiel flog mit der Platin von der PS4, ich habe keinerlei Muse den Erbarmunslos Modus zu spielen. Der größte Unterschied zu Last of Us.
  4. Klingt pausibel. Gibt es schon eine Info wann die beiden Missionen kommen werden? Wo kann man das am besten verfolgen?
  5. Suche jemand um ein Event + 50km in einer Crew zu fahren. //edit: Ist erledigt. Danke.
  6. Nehmt einen 6 Schuss Revolver, zb Double Action Revolver. Geht in Van Horn in den Saloon und provoziert die Leute. Wenn dann alle ihre Waffen ziehen, Dead Eye aktivieren und bei den drei Leuten jeweils zwei Schüsse auf die Waffe setzten. Dann haut er die 6 Schüsse raus und die Challenge ist geschafft. Ich denke auch das es ohne Dead Eye nicht geht, hab es jedenfalls nicht mal ansatzweise geschafft.
  7. Ja du hast recht. Also den linken Stick nach oben ne Sekunde warten und dann wieder runter ne Sekunde warten, währenddessen man mit dem rechten Stick rudert. Wenn er kämpft R3 loslassen und mit dem linken Stick nach unten rechts/links drücken je nachdem in welche Richtung er schwimmt. Mir ist so nie eine Schnur gerissen und hab alle legendäre Fische aufs erste Mal in paar Minuten draußen gehabt. Außer ich hab zu früh wieder mit dem rechten Stick die Schnurr aufgerollt.
  8. Verstehe auch nicht wie man beim Angeln Probleme haben kann?!?! L2 gedrückt halten - die ganze Zeit R3 kurbeln wenn der Fisch NICHT kämpft - ansonsten ist der Stick nicht in Benutzung!! L3 nach unten oder rechts/links unten ziehen wenn der Fisch kämpft L3 hoch/runter um den Fisch ranzuziehen wenn der Fisch NICHT kämpft Leine kann nur reißen wenn man beim kämpfen (sobald das Wasser spritzt) kurbelt. Hatte bei keinem legendären Fisch bisher Probleme. Max. 5min pro Fisch. Spezial Köder natürlich bei den Legendären Fischen, da beißen übrigens auch große Fische an.
  9. Geht das echt nur mir so das er keinen verdammten Elch findet?
  10. Arcadia für Amateure - Teil I bis V (ab Kapitel 2) Der Geruch der Theaterschminke Teil I & II (ab Kapitel 2) Oh, Bruder - Teil I bis III (ab Kapitel 4) Spendensammler (ab Kapitel 2 bis Ende Kapitel 6) Er ist natürlich Brite - Teil I bis V (nach "Der neue Süden" Kapitel 3) Keine gute Tat (nach "Amerikanische Destillation" Kapitel 3) Die Ungerechtigkeiten der Geschichte (nach "Ein Versehen" Kapitel 3) Was uns verbindet - Teil I bis V (nach "Die Freuden der Zivilsation" Kapitel 4) Der Weg des Künstlers - Teil I bis IV (nach "Die Freuden der Zivilsation" Kapitel 4) Ein kluger Junge - Teil I & II ( (nach "Die Freuden der Zivilsation" Kapitel 4) Die Gnaden des Wissens - Teil I bis VII (nach "Die Freuden der Zivilsation" Kapitel 4) Die Weisheit der Alten - Teil I bis IV (nach "Vergängliche Freunde" Kapitel 5) Idealismus und Pragmatismus - Teil I bis III (nach "Der goldene Käfig" Kapitel 4) Der Veteran - Teil I bis IV (ab Kapitel 6) Das amerikanische Inferno, Ausgebrannt - Teil I bis V (nach "Großgrundbesitzer" Epilog 1) Amerikanische Träume (nach allen drei "Tatort" Begegnungen) Eine gute Nacht dafür (nach einer folgenden Zufallsbegegnung "Fackelzug", "Lauernde Schatten", "Verschrecktes Pferd" oder "Stimmen")
  11. Das ist ja richtig. Aber es wäre doch sehr hilfreich wenn die Leute explizit wissen, ob den ihre Methode überhaupt funktioniert. Den wenn sie es falsch machen, steigt zwar der Counter bei den Bären im Kompendium aber am Ende kriegen sie die Trophy nicht. Wenn sie aber während der Bärenattacken Jagd in den SC schauen, wissen sie ob zb der letzte gezählt hat. Meiner Meinung nach der sichere Weg um nicht unnötig lange sich als Prügelknabe für Bären abgeben zu müssen. Zu den legendären Fischen kann ich nun auch was sagen: Ich hab zwei gefangen und sie zählten NICHT, weil ich die Karte noch nicht hatte. Seitdem ich die Karte mit den legendären Fischen habe, zählen sie auch und werden im Kompendium angezeigt. Jedoch muss ich die die ich schon hatte, nochmal fangen.
  12. Da steht es gut... Laut deinem Text, kann man nur über das Kompendium nachsehen wieviele Bären man in etwa hat. Das ist schlichtweg falsch. Den über den Social Club kann man prozentual verfolgen, wieviel Bären man genau schon hat. Man muss nur die Prozente umrechnen...
  13. Bei der Trophy "Keinen Bären aufbinden lassen" kann man noch im Social Club über die Homepage https://de.socialclub.rockstargames.com (RDR2 > Trophäen > Fast erreicht) überprüfen wie weit man mit den Bären ist. Wenn man einige erledigt hat, erscheint die Trophy in der Liste.
  14. Bin Anfang Kapitel 3 und finde ums verrecken keinen normalen Elch. Puma, Panther, seltene Vögel, vieles schon erledigt. Aber einen Elch zu finden, daran scheitere ich bisher. Ist das letzte was mir an Verbesserungen fehlt... Lager, Taschen ansonsten fertig. Nur der blöde Elch will nicht auftauchen. Kommt der erst später oder was ist da los? An den Stellen im Lösungsbuch finde ich hauptsächlich Wapiti.
×
×
  • Create New...