Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

ReinyDay

Members
  • Content Count

    338
  • Joined

  • Last visited

About ReinyDay

  • Rank
    Silver State

Personal Information

  • Wohnort
    Mannheim
  • Interessen
    Playstation, Fitness

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja, hatte ich natürlich. Heute morgen wurde dann die neue Quest angezeigt, keine Ahnung, warum das so lange gedauert hat.
  2. Irgendwie scheitere ich gerade daran, den zweiten Atlantis-DLC zu starten. Level und Kapitel sind kein Thema, bin mit dem Game ja durch und habe auch den ersten Teil abgeschlossen. In den Quests wird aber nichts angezeigt (und zwar wirklich NICHTS, weil ich alles abgeschlossen habe) und auf die Schnelle sehe ich auch auf der Map keine Markierung. Übersehe ich die? Wo müsste ich denn hin? Installiert ist wohl auch alles korrekt, das sagen mir die Infos des PS4-Systems und auch das Spiel selbst, wenn ich der Werbung am Anfang folge.
  3. Ich hab mir das Spiel im Angebot gekauft, wobei ich es im Grunde immer noch etwas zu teuer fand – und nun erst bekomme ich das mit den verbuggten Trophies mit. „BINGO!“ ploppt bei mir nicht auf und wird auf der PS4 noch nicht mal in der Trophy-Liste angezeigt. „Superstar“ bekomme ich auch nicht, weil ich nur maximal 75 Personen im Publikum habe. Hat jemand schon den Support deswegen angeschrieben? Ist ja echt eine Schande!
  4. Die Forts und Burgen werden wieder neu besetzt. Es ist aber auf alle Fälle zu empfehlen, diese Quest so früh wie möglich zu erhalten, da man dann besser auswählen kann, wenn man "befreit" (eben die, die man auch mit einem Schlag niedergestreckt bekommt, hohe Assassinen-Werte sind hier hilfreich) oder wen man lieber erst mal weg meuchelt. Solange der DLC aber nicht beendet ist, wird man immer noch Soldaten zum Befreien finden. Es wird dann nur mühseliger.
  5. Wenn mir der DLC auch recht gut gefallen hat, fand ich alles (unnötigerweise) gestreckt. Schon die Landschaft ist unnötig kompliziert und oft bin ich dann doch nur irgendwelche ewig hohen Felsen hochgeklettert. Auch in vielen Schatzkammern gab es dutzende von kleinen Sammel-Schätzen. Auch viele Burgen oder Ruinen sind extrem unübersichtlich. Unterm Strich fand ich die Landschaft in Totenreich in Origins aber deutlich ansprechender. Bin mal gespannt, was als nächstes kommt.
  6. Ich habe natürlich darauf geachtet, aber wenn man vorher nicht die 3 x 8 Menschen aus den drei verschiedenen Gebieten befreit, ist die Trophy glaube ich schon verpassbar. Sie ploppt aber schon recht spät auf, das ist korrekt.
  7. Da musste ich auch eine Weile suchen. Schau mal am Ufer zu dem "Sumpfgebiet" nach, eventuell erst mal den Adler fliegen lassen. Irgendwo liegen drei Tote herum, bei denen man den Hinweis findet.
  8. ReinyDay

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Dazu ist aktuell noch nichts verlässlich bekannt. Da es aber hartnäckige Gerüchte gibt, dass die PS5 zumindest zur PS4 abwärtskompatibel sein wird, könnte ich mir vorstellen, dass hier dann auch eben die VR-Brille für PS4 VR-Titel unterstützt wird. Dass auch neue PS5 Titel dann auf der aktuellen PS-VR-Brille unterstützt werden denke ich eher nicht. Persönlich denke ich auch, dass die PS5 schon alles mitbringen wird, was man für VR braucht und ich bin sicher, es wird hier dann auch ein neues, verbessertes Modell für das Helmchen geben. Ich finde es toll, was jetzt schon möglich ist, aber da ist noch viel Luft nach oben!
  9. Geht mir genau so, ich fand es da eigentlich ganz gut, da man dann ja die Story kompakt am Stück (noch mal) erleben konnte, anstatt ständig von irgendwas anderem abgelenkt zu werden. Aber bei AC:Od müsste ich es jetzt echt nicht haben.
  10. ReinyDay

    Allgemeiner Thread zu LEGO Dimensions

    Die Packs und Figuren sind ja eh systemübergreifend kompatibel, da muss man sich keine Gedanken machen. Ich hatte auch mit dem Portal aus dem Spiel für die PS4 später dann noch mal auf der PS3 gespielt und alle Trophies geholt. Da war dann nur die PS3 Software nötig. Ich denke, dass es auch anders rum funktioniert, das hatte ich aber nicht getestet.
  11. ReinyDay

    Allgemeiner Thread zu A Fisherman's Tale

    Danke für die Antwort; ich hatte eigentlich ein "Edit" eingefügt, aber wohl nicht gespeichert. Wie auch immer, ich hatte dann die Zahnbürste "vergrößert" und damit dann die Perle berührt. Das hatte geklappt. Vorher hatte ich echt alles probiert und beinahe meine Lampe von der Decke geholt. Da schien auch echt eine unsichtbare Grenze für die "Hand" gewesen zu sein.
  12. ReinyDay

    Allgemeiner Thread zu A Fisherman's Tale

    Wie komme ich denn an die Perle im 2. Kapitel, wenn ich den hinteren Teil der Wand aufgeklappt habe? Ich sehe sie zwar, komme aber mit der „Hand“ nicht dran. Auch nicht, wenn diese „ausgefahren“ ist. Wenn ich mich dazu noch hinstelle, bewegt sich die Hand auch nicht näher dran (und ich komme in meinem Zimmer fast schon an die Decke).
  13. ReinyDay

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Und apropos Move: nachdem das Thema "motion controlling" auf der PS3 ja leider auch recht schnell im Sand verlaufen ist, ist es irgendwie niedlich, dass es mit VR zurück gekommen ist – und es so gar nicht erwähnt wird. Denn in vielen PSVR Titeln wird heftig mit Bewegungen gesteuert: dem Kopf, durch Bewegung des Gamepads oder eben mit den Move Controllern. Ist mir nur mal so aufgefallen…
  14. Die hätten ja 'ne Beta machen können! Ja, das wäre schon cool und würde ja auch irgendwie Sinn machen. Ging das in der Beta? Die hab ich nie gespielt. Kommt ja vielleicht mal noch nach.
  15. Ich hab den Fehler wohl gefunden: ich hatte zu viele Karten im aktuellen Deck. Da wäre es ja wohl auch mehr als angebracht, hier einen entsprechenden Hinweis auszugeben, anstatt einfach nur kommentarlos das Spiel zu sperren!
×