Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Campi672

Members
  • Content Count

    1029
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Campi672

  • Rank
    Gold State

Personal Information

  • Wohnort
    Bischofsheim
  • Interessen
    Konzerte, DTH, Punk, Musik; Gitarre ETC
  • Beruf
    Technische Produkt Designerin

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Erstmal Glückwunsch Ich hoffe meine Email kommt an. Die erste kam mit einer Fehlermeldung zurück.
  2. Hallo, mein Vater hat sich eben eingeloggt bei seiner PS4 und musste sich erstmal neu Anmelden am Anfang, sonst war das immer automatisch. Als er sich eingeloggt hat, war alles weg. Er muss nun alle Spiele neu Runterlden aus dem psn und neu Installieren von den Disc's. Seine ganzen System Einstellungen muss er auch neu machen. Weiß einer warum das passiert ist? Er macht sich jetzt Gedanken ob er gehackt wurde oder ob das jetzt öfters passiert der Fehler. P.s. auf seiner PS4 ist nur sein Benutzer drauf.
  3. Schatten Schließe das Spiel ab, ohne entdeckt zu werden [Offline-Trophäe][Verpassbare Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Spiel beendet hat ohne von Gegnern entdeckt worden zu sein. Man erkennt daran, dass man entdeckt wurde das sich der Blitz über den Köpfen der Gegner komplett rot färbt. Bei der Trophy hab ich jetzt glaube ich ein Problem, bin mir aber nicht sicher. In Mission 6 habe ich einen der Anführer Bewusstlos gemacht und zum anderen gebracht. Wurde auf dem Weg dahin mit dem Körper auf der Schulter gesehen (NICHT Rot). Und da ich ja öfters gesehen wurde in anderen Kapiteln (Nicht rot), habe ich weitergemacht, und am Ende der Statistik stand ja dann auch 0,0,0 immer. Aber jetzt mit dem Körper auf der Schulter habe ich am Ende des Levels jetzt stehen: Alarme Ausgelöst 0, Leichen Entdeckt 1, Entdeckungen 0. Habe jetzt leider kein Save mehr vor der Bewusstlosigkeit, sondern erst danach. Ist es jetzt schlimm? Jemand Erfahrung damit gemacht? Edit: Nein ich habe sonst niemanden Bewusstlos gemacht oder nur angerührt^^ Nur Ihn
  4. Du kannst nur nochmal gegen Sie kämpfen, wenn du Reynn steuerst. Mit Lann geht das nicht. Ich habe die Trophäe übrigens im Kolosseum geholt. das funktioniert auch.
  5. Auch hier melde ich mich zu Wort Gebe dem Spiel eine 9. Deshalb keine 10 weil es immer Verbesserungen gibt Wild Arms 3 ist für mich ein Innovativer RPG. Man hat eine Offene Weltkarte in der es drum geht Dungeons selbst zu finden anhand von Koordinaten oder Sprechen der Bewohner. Die Charaktere sind Liebevoll auf einander abgestimmt. Jeder hatseine Stärken und Schwächen. Jeder der 4 Charaktere hat eine eigene Geschichte die wie ich fand alle Interessant waren. Das SkillSystem in fall sind ihre Waffen die man mit Gella (Geld) verbessert. Man kann zu Fuß, Pferd, Luft, Sandcraft sich fortbewegen. Generell ist die gesamte Story sehr interessant. Die Steuerung war für mich völlig in Ordnung, alte PS2 Manier halt Die Monster und Gegner sind gut gelungen von niedlich bis abscheuchlich^^ Dann hat man noch seine Mediums, die man aufpeppen kann mit Items, und damit auch sich. Ich habe es damals für die PS2 auf 100% gespielt und habe damals jede Minute genossen. Klar, vieles muss man Grinden aber ist ja auch ein RPG, wo also nicht?^^ Wobei man auch nicht wirklich das un muss, wenn man weiss ab welcher stelle man sich Leveln sollte. Und auch jetzt bei der Version, habe ich jede Minute geliebt, für mich passt das Setting, Atmosphäre, Charakter, Level .... usw zusammen. Was für viele Contra sein wird ist, dass es nur auf Englisch ist. Ich muss dazu sagen, es ist ein leichtes Englisch. Aber dadurch das man viel Fragen muss und die Story sehr interessant ist, ist es für viele schlecht nehme ich an, weshalb es so wenig bespielt wurde bisher. Und was für viele auch abschreckend ist, ist die Grafik. Aber ich liebe den Stil wie sie ist. Und ich achte generell auch so nicht auf Grafik. Joa, hmmm momentan fällt mir mehr nicht ein, weil ich auch nicht Spoilern mag für die hier zuerst reinlesen Doch es ist bis heute mein absolutes Lieblingsgame. MfG Campi
  6. Ich habe mit einer 3 gevotet. Da ich das Spiel auf der PS2 schon zu 100% gespielt habe und ich 10000 Notizen hatte und viele Neuanfänge gebraucht habe, viel es mir deutlich leichter als das Spiel eigentlich ist. Aber da ich es bewerten muss, sage ich 3. Ich wusste von Anfang an was ich tun musste, wo hin ich muss, was wichtig war und und und. Es ist deutlich schwerer ohne Guides, da man viel Probieren muss und rumfragen muss und rumirren muss.
  7. Ganz vergessen zu Bewerten^^ Ich habe auf meinem Speicherstand 67Std. Ich muss dazu sagen, dass ich das Spiel schon lange kenne und habe es damals auf der PS2 schon zu 100% gespielt. Mir damals schon alle möglichen wichtigen sachen Notiert. Und ich hatte generell ein sehr gutes Erinnerungsvermögen an das Spiel. Weil es bis heute mein absolutes Lieblingsspiel ist. Für unerfahre die das Spiel noch nie Spielten wird es wahrscheinlich länger brauchen
×
×
  • Create New...