Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

timmy723

Members
  • Content Count

    513
  • Joined

  • Last visited

About timmy723

  • Rank
    Silver State

Personal Information

  • Wohnort
    Valenwald
  • Interessen
    Gaming, Musik, Politik, Gesellschaft
  • Beruf
    Student

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich meinte auch mit dem linken Stick dagegen halten, also den Fisch quasi von seiner Schwimmrichtung "wegzuziehen". Mit dem rechten Stick bedient man ja nur die Kurbel, sobald man damit übertreibt reißt die Leine. Durch Betätigung des linken Sticks kann die Leine nicht reißen. So, Leine mal wieder gerissen nach über 30 Minuten an einem einzigen Fisch. Ich weiß nicht was das Spiel von mir will. Halte ich die Kurbel nicht fest wenn der Fisch kämpft, macht er zu viele Meter. Halte ich sie fest, reißt die Leine früher oder später. So oder so bekomme ich den Fisch viel zu wenig an Land gezogen wenn er nicht kämpft. Ich beachte jeden einzelnen Tipp des Tutorials und aus allen Videos/Foren die ich gefunden hab. Ist wohl einfach nix für Grobmotoriker, vielleicht kurble ich einfach zu langsam, anders kann ichs mir nicht erklären. Habe erstmal die Schnauze voll von dem Game nach 4 Stunden vergeblichem Fischen. Schade dass es so ein Mini-Game hinbekommt mir die Lust auf so ein Meisterwerk zu nehmen.
  2. Schon klar, aber man darf es eben auch nicht damit übertreiben den rechten Stick nicht loszulassen sobald der Fisch kämpft, weil ansonsten die Leine reißt. Passiert mir die ganze Zeit, und das total inkonsistent - manchmal nachdem ich den Stick den ganzen Kampfvorgang über nicht losgelassen habe und manchmal schon nach einer halben Sekunde. Deshalb lass ich das lieber ganz mit dem festhalten, weil ansonsten alles für die Katz ist. Was ich damit meinte den linken Stick auf- und abzubewegen, ist das was in diesem Tutorial gezeigt wird Sicher dass man mit dem Fisch mitgehen muss? In den In Game Tutorials steht man soll in die entgegengesetzte Richtung gehen, weil der Fisch dann schneller müde wird und kürzer kämpft. Ich dachte eigentlich auch dass ich den Dreh raus hab mit dem Angeln, mit kleinen und mittelgroßen Fischen hatte ich keinerlei Probleme. Bin allerdings jetzt zum ersten mal auf die dicken Brummer beim Owanjila Lake gestoßen und die Schwierigkeit bei denen ist anscheinend abartig höher, und das scheinen nicht mal die fettesten zu sein Danke für den Tipp, habs mal ausprobiert. Geht schon nen Ticken schneller und besser als mit dem Daumen, allerdings reichts immer noch nicht aus
  3. Es will einfach nicht klappen. ES KLAPPT NICHT. Wie soll man das bitte als unterdurchschnittlich motorisch veranlagter Mensch schaffen? Selbst mit dem Tipp bekomm ich den Fisch maximal so nah zu mir ran wie er sich wieder freikämpft. Den linken Stick auf und ab bewegen und gleichzeitig den rechten Stick rotieren ist leichter gesagt als getan da ich behindert bin was sowas angeht. Meine beiden Hände wollen immer das gleiche machen und es fällt mir unglaublich schwer das zu koordinieren. Dass ich mit dem rechten Daumen immer abrutsche wenn ich schnell rotieren will weil die Sticks des Controllers beschissen konstruiert sind für solche Späße machts auch nicht gerade leichter. Wer auch immer bei Rockstar Games den Schwierigkeitsgrad dieses ******** Minispiels abgesegnet hat hat echt den Schuss nicht mehr gehört.. Ich verbring doch keine 3 Stunden um EINEN von mehreren großen legendären Fischen zu fangen, um mir damit die Sehnen durchzujagen und mir nen neuen Controller kaufen zu können weil der rechte Stick ausleiert. Da muss dringend ein Patch her. Irgendein Tonikum dass man herstellen muss, von mir aus mit den seltensten Zutaten der Spielwelt, damit man die Schnur dreimal schneller einziehen kann. Ein Upgrade für die Angelrute das man sich erspielen kann. Grundlegende Gameplay Veränderungen, z.B. dass man eine Taste spammen muss anstatt den Stick zu rotieren. Irgendwas. Aber das geb ich mir nicht mehr, auch wenn ich die 100% deshalb nicht vollbekomme
  4. Gibt es safe keine Möglichkeit, größere Felle irgendwo zu bunkern? Wie soll man denn sonst die verschiedenen Felle zum verbessern von Taschen sammeln? Um die Ausrüstungstasche zu verbessern benötigt man z.B. unter anderem ein perfektes Hirschfell & ein perfektes Wapitifell, welches beide größere Felle sind, die nicht in Arthurs Tasche passen und nur auf der Schulter/auf dem Pferd transportiert werden können..
  5. Platz 1: Horizon Zero Dawn Platz 2: Mass Effect Andromeda Platz 3: Resident Evil 7: Biohazard Flop: FIFA 18
  6. Servus, ich hätte eine wahrscheinlich ziemlich dämliche Frage: Wie weist man seine PSI-Fähigkeiten zu, bzw. wechselt sie durch? Würde gerne von diesem Zeitlupen Fokus auf den Skill Kinetische Explosion wechseln, finde aber ums verrecken nicht die Option dafür. Danke schon mal im Voraus.
×
×
  • Create New...