Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Graf Nasenbär

USB-Ports "parallel schalten" (2in1)

Recommended Posts

Graf Nasenbär   
  • Beiträge: 941
  • Servus Leute.

    Sorry für den wenig aussagenden Titel, aber das is nicht so einfach in 2-3 Worte zu erklären:smile:

    Also: Ich habe das Gitarrenspiel Rocksmith. Um Platin zu bekommen muss man eine Trophäe freischalten, indem man mit zwei Gitarren an einer Konsole spielt. Die Gitarre wird über den USB-Port gespeist.

    Diese Trophy ist gar nicht so einfach, da ich (und die meisten anderen) weit und breit niemanden kenne, der das Spiel hat. Nun wollte ich versuchen, aus einer Gitarre zwei zu machen. Sprich, ich möchte aus dem einen USB-Stecker zwei machen und so versuchen, die PS3 zu überlisten. Das passende Kabel habe ich mir bereits gelötet. Doch beim löten ist mir jedoch der Gedanke gekommen, was passiert, wenn ich beide USB-Stecker in die PS3 stecke. Somit wären die beiden USB-Ports parellel geschaltet und ich habe da Angst, dass ich da etwas in der Zocke zerschießen könnte....

    Sprich, ich habe eine USB-Dose, die auf die zwei USB-Stecker geht (gehen soll) und somit die zwei Ports parallel schaltet. Ich weiß nicht, wie die Ports intern geschaltet sind und mit Dioden kann ich auch nicht arbeiten, da USB ja bidirektional arbeitet.

    Ich hoffe, mir kann grad jmd folgen und ich bekomme eine kompetente Antwort. Sry, aber Antworten alá "Weiß net so genau, probier's ma aus" würde ich nicht so gerne lesen, da ich die Ports oder vllt sogar die komplette PS3 nicht zerschießen will.

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -

    ×