Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


KaDaWe

Leitfaden-Ergänzung - Hall of Fame

Recommended Posts

 

banner.jpg







Was müsst ihr dafür machen?

Ihr müsst 10 von 15 Zielen während eurer Mein Spieler-Karriere schaffen und daraufhin zurücktreten. Dann werdet ihr in der heiligen HoF aufgenommen. Da dies aber mit normalen Mitteln mindestens fünf Saisons dauern würde, solltet ihr die folgenden Anweisungen befolgen. Sucht euch die Position aus, die euch am besten liegt bzw. bei der ihr denkt, dass sie am schnellsten in die Ruhmeshalle führt.

In den folgenden Posts werdet ihr Anweisungen für jede Position bekommen. Hier die Links zu jeder davon:

- Point Guard

- Shooting Guard

- Small Forward

- Power Forward

- Center

In dieser Ergänzung geht es um die wohl langwierigste Trophäe von NBA 2k12: Unsterblichkeit. Hier noch mal die Trophäe:




gold_header.png

47.png Unsterblichkeit

Werde im Mein Spieler-Modus in die Hall of Fame aufgenommen.

[Offline-Trophäe]

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

point_guard.png

Um als Point Guard in die Hall of Fame aufgenommen zu werden, müsst ihr mindestens zehn der gesetzten 15 Ziele schaffen. Hier die Ziele, dir ihr schaffen könnt:

· 10.000 Punkte in Karriere

Hierfür müsst ihr mindestens 10.000 Karrierepunkte erzielen. Da dies mehrere Saisons dauern kann, solltet ihr euch aber nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, solltet ihr einfach so oft wie möglich werfen. Außerdem wäre es zu empfehlen die Viertellänge auf 12 Minuten zu stellen, damit ihr nicht 10 oder mehrSpielzeiten spielen müsst.

· 2500 Assists in Karriere

Hierfür müsst ihr mindestens 2500 Karriereassists erzielen. Da dies mehrere Saisons dauern kann, solltet ihr euch aber nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, solltet ihr so oft wie möglich zu einem freistehenden Teamkollegen penden Teamkollegen p freistehn kann, solltet ihr euchassen. Außerdem wäre es zu empfehlen die Viertellänge auf 12 Minuten zu stellen, damit ihr nicht 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst. aber nicht auf dieses Ziel speziali 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst

· 1000 Steals in Karriere

Hierfür müsst ihr mindestens 1000 Karrieresteals erzielen. Da dies mehrere Saisons dauern kann, solltet ihr euch aber nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, solltet ihr so oft wie möglich versuchen, den Ball vom Gegenspieler zu klauen oder zwischen einem Pass zu springen. Außerdem wäre es zu empfehlen die Viertellänge auf 12 Minuten zu stellen, damit ihr nicht 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst.

· In 5 All-Star-Teams gewählt

Um dieses Ziel zu erreichen müsst ihr mindestens fünf Mal in das All-Star-Team eurer Conference gewählt werden. Wie ihr euch sicherlich schon denken könnt wird dies fünf Jahre oder länger dauern. Deswegen solltet ihr euch nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, stellt ihr die simulierte Viertellänge auf eine Minute und die normale auf mindestens zwei bis drei Minuten. Nun einfach nur noch gut spielen und die fünf Jahre schnellstmöglich hinter sich bringen.

· Gewinne die Wahl zum MVP

Stellt einfach die simulierte Viertellänge auf eine Minute und eure auf mindestens drei Minuten (fünf bis sieben sind aber zu empfehlen). Nun spielt ihr die 82 Spiele. Solange ihr im Menü unter „Ehrungen“ bei Most Valuable Player in Führung liegt, braucht ihr euch nicht zu fürchten. Nach dem letzten Spiel seid ihr dann nämlich der neue MVP der NBA.

· Gewinne einen NBA-Titel

Um dies in der ersten Saison zu schaffen, müsst ihr euch vor dem All Star-Break bzw. vor der Trade Deadline zu einem konkurrenzfähigen Team traden lassen. Nun gut spielen und bis ins Finale einziehen und dieses gewinnen. Somit habt ihr euren ersten Championship-Ring.

· Schaffe es 4 Mal in die Playoffs

Hierfür müsst ihr vier Mal in die Playoffs einziehen. Wie ihr euch sicher schon vorstellen könnt, dauert dies mindestens vier Spielzeiten. Außerdem müsst ihr bei einem konkurrenzfähigen Team spielen. Nun einfach vier Saisons spielen und immer in die Playoffs einziehen.

· Schaffe es 2 Mal in die Conference Finals

Um dies in den ersten zwei Saisons zu schaffen, müsst ihr euch vor dem All Star-Break bzw. vor der Trade Deadline zu einem konkurrenzfähigen Team traden lassen. Nun gut spielen und bis ins „Halbfinale“ einziehen. Im Jahr darauf nochmal das Selbe.

· Hol den Titel des besten Scorers (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Dies ist sehr einfach: stellt die simulierte Viertellänge auf eine Minute und eure auf mindestens zwei Minuten. Nun spielt ihr die 82 Spiele und macht so viel Punkte wie nur möglich und vor allem mehr als eure Teamkollegen. Ihr könnt den Stand im Menü auf „Tabellenführer“ begutachten. Zum Ende der Saison sollte auch dies geschafft sein.

· Erziele bis Saisonende die meisten Assists der Liga (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Auch dies sollte als Point Guard ziemlich leicht sein. Stellt die simulierte Viertellänge auf eine Minute und eure auf mindestens zwei. Nun spielt ihr die 82 Spiele und macht so viel Vorbereitungen wie nur möglich. Ihr könnt den Stand im Menü auf „Tabellenführer“ begutachten. Zum Ende der Saison sollte auch dies geschafft sein.

· Beende die Saison in den Top 10 der Kategorien Erzielte Punkte, Assists und Steals

Dieses Ziel sollte in der zweiten Saison möglich sein, da ihr dann bei den Steals schon besser seid. Stellt die simulierte Viertellänge auf eine Minute und eure auf mindestens zwei (fünf bis sieben sind aber zu empfehlen). Nun spielt ihr die 82 Spiele und achtet darauf, in den drei Kategorien zu den zehn Besten der Liga zu gehören. Ihr könnt den Stand im Menü „Tabellenführer“ begutachten.

· Erziele 50 Mal die höchste Mitspielernote A+

Eines der einfachsten Ziele als Point Guard. Ihr müsst in insgesamt fünfzig Spielen eine Mitspielernote von A+ bekommen. Ihr solltet schon in der ersten Saison einige erzielen. Spätestens Ende der zweiten dürfte es geschafft sein.

· Stelle neuen Saisonrekord auf (Punkte, Reb., Assists, Steals, Blocks, Dreier)

Auch dieses Ziel müsste spätestens in der zweiten Saison machbar sein. Ihr müsst einen neuen Saisonrekord aufstellen. Wie der bisherige aussieht, könnt ihr im Menü unter „Rekorde“ nachsehen. Damit ihr es aber schafft, wäre zu empfehlen, die Viertellänge auf mindestens sechs bis sieben Minuten zu stellen. Am leichtesten ist wohl der Dreier-Rekord von Ray Allen. In der zweiten Saison solltet ihr schon einen sehr guten Wurf besitzen. Nun einfach so viel Dreier wie nur möglich versuchen.

· 250 Double-Doubles in Karriere

Hierfür müsst ihr 250 Double-Doubles in eurer Karriere schaffen. Ein Double Double ist für einen Point Guard mit Punkten und Assists am besten zu schaffen. Da man dafür aber mindestens drei bis vier Saisons braucht, solltet ihr euch nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Falls ihr es trotzdem vorhabt, wäre es nicht schlecht, die Viertellänge auf mindestens fünf Minuten zu stellen.

· 25 Triple-Doubles in Karriere

Hierfür müsst ihr 25 Triple-Doubles in eurer Karriere schaffen. Dies sollte ab der zweiten Saison machbar sein, da ihr dann schon etwas besser bei den Rebounds seid. Da ihr ja viele Chancen habt einen Triple-Double zu erzielen, wird dies nur wenige Probleme darstellen.

Vorgehensweise:

1.Saison:

Einstellungen: Simulierte Viertellänge 5 Minute; Viertellänge 7 Minuten

Was (und wie) schafft man?

- Gewinne die Wahl zum MVP 1/10 Ziele – besser spielen wie Teamkollegen

- Gewinne einen NBA-Titel 2/10 Ziele – vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

- Schaffe es 2 Mal in die Conference Finals– vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

- Hol den Titel des besten Scorers 3/10 Ziele – mehr Punkten wie Teamkollegen

- Erziele bis Saisonende die meisten Assists in der Liga 4/10 Ziele – mehr Assists wie Teamkollegen

- Beende die Saison in den Top 10 der Kategorien Erzielte Punkte, Assists und Steals 5/10 Ziele – einigermaßen viel Punkte, Assists und Steals

2. Saison:

Einstellungen: Simulierte Viertellänge 5 Minute; Viertellänge 7 Minuten

Was (und wie) schafft man?

- Schaffe es 2 Mal in die Conference Finals 6/10 Ziele – bei konkurrenzfähigen Team bleiben

- Erziele 50 Mal die Mitspielernote A+ 7/10 Ziele – gut spielen und wenig Fehler machen

- Stelle einen neuen Saisonrekord auf 8/10 Ziele – so viel Dreier wie möglich

- 25 Triple-Doubles in Karriere 9/10 Ziele – sollte von selbst kommen

3. Saison:

Einstellungen: Viertellänge 12 Minuten

Was (und wie) schafft man?

- 10.000 Punkte in Karriere 10/10 Ziele – so viel Punkten wie nur geht (kurz vor Ende der Saison sollte es geschafft sein)

-> Gechätzte Dauer: 2 ½ bis 3 Spielzeiten

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

shooting_guard.png

Um als Point Guard in die Hall of Fame aufgenommen zu werden,sst ihr mindestens zehn der gesetzten 15 Ziele schaffen. Hier die Ziele, dir ihr schaffen könnt:

· 20.000 Punkte in Karriere

Hierfür müsst ihr mindestens 20.000 Karrierepunkte erzielen. Da dies mehrere Saisons dauern kann, solltet ihr euch aber nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, solltet ihr einfach so oft wie möglich werfen. Außerdem wäre es zu empfehlen die Viertellänge auf 12 Minuten zu stellen, damit ihr nicht 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst.

· Verzeichne 2500 Karriere-Rebounds

Hierfür müsst ihr mindestens 2500 Karriererebounds erzielen. Da dies mehrere Saisons dauern kann, solltet ihr euch aber nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, solltet ihr euch so oft wie möglich unter den Korb stellen und auf Fehlwürfe warten. Außerdem wäre es zu empfehlen die Viertellänge auf 12 Minuten zu stellen, damit ihr nicht 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst. aber nicht auf dieses Ziel speziali 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst

· 1000 Assists in Karriere

Hierfür müsst ihr mindestens 1000 Karriereassists erzielen. Da dies mehrere Saisons dauern kann, solltet ihr euch aber nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, solltet ihr so oft wie möglich zu einem freistehenden Teamkollegen penden Teamkollegen p freistehn kann, solltet ihr euchassen. Außerdem wäre es zu empfehlen die Viertellänge auf 12 Minuten zu stellen, damit ihr nicht 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst. aber nicht auf dieses Ziel speziali 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst

· 1000 Steals in Karriere

Hierfür müsst ihr mindestens 1000 Karrieresteals erzielen. Da dies mehrere Saisons dauern kann, solltet ihr euch aber nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, solltet ihr so oft wie möglich versuchen, den Ball vom Gegenspieler zu klauen oder zwischen einem Pass zu springen. Außerdem wäre es zu empfehlen die Viertellänge auf 12 Minuten zu stellen, damit ihr nicht 10 oder mehr Spielzeiten spielen müsst.

· In 5 All-Star-Teams gewählt

Um dieses Ziel zu erreichen müsst ihr mindestens fünf Mal in das All-Star-Team eurer Conference gewählt werden. Wie ihr euch sicherlich schon denken könnt wird dies fünf Jahre oder länger dauern. Deswegen solltet ihr euch nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Wenn ihr es aber trotzdem vorhabt, stellt ihr die simulierte Viertellänge auf eine Minute und die normale auf mindestens zwei bis drei Minuten. Nun einfach nur noch gut spielen und die fünf Jahre schnellstmöglich hinter sich bringen.

· Gewinne die Wahl zum MVP

Stellt einfach die simulierte Viertellänge auf eine Minute und eure auf mindestens drei Minuten (fünf bis sieben sind aber zu empfehlen). Nun spielt ihr die 82 Spiele. Solange ihr im Menü unter „Ehrungen“ bei Most Valuable Player in Führung liegt, braucht ihr euch nicht zu fürchten. Nach dem letzten Spiel seid ihr dann nämlich der neue MVP der NBA.

· Gewinne einen NBA-Titel

Um dies in der ersten Saison zu schaffen, müsst ihr euch vor dem All Star-Break bzw. vor der Trade Deadline zu einem konkurrenzfähigen Team traden lassen. Nun gut spielen und bis ins Finale einziehen und dieses gewinnen. Somit habt ihr euren ersten Championship-Ring.

· Schaffe es 4 Mal in die Playoffs

Hierfür müsst ihr vier Mal in die Playoffs einziehen. Wie ihr euch sicher schon vorstellen könnt, dauert dies mindestens vier Spielzeiten. Außerdem müsst ihr bei einem konkurrenzfähigen Team spielen. Nun einfach vier Saisons spielen und immer in die Playoffs einziehen.

· Schaffe es 2 Mal in die Conference Finals

Um dies in den ersten zwei Saisons zu schaffen, müsst ihr euch vor dem All Star-Break bzw. vor der Trade Deadline zu einem konkurrenzfähigen Team traden lassen. Nun gut spielen und bis ins „Halbfinale“ einziehen. Im Jahr darauf nochmal das Selbe.

· Hol den Titel des besten Scorers (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Dies ist sehr einfach: stellt die simulierte Viertellänge auf eine Minute und eure auf mindestens zwei Minuten. Nun spielt ihr die 82 Spiele und macht so viel Punkte wie nur möglich und vor allem mehr als eure Teamkollegen. Ihr könnt den Stand im Menü auf „Tabellenführer“ begutachten. Zum Ende der Saison sollte auch dies geschafft sein.

· Beende die Saison in den Top 10 der Kategorien Erzielte Punkte, verwandelte Dreier und Steals

Dieses Ziel sollte in der zweiten Saison möglich sein, da ihr dann bei den Steals schon besser seid. Stellt die simulierte Viertellänge auf eine Minute und eure auf mindestens zwei (fünf bis sieben sind aber zu empfehlen). Nun spielt ihr die 82 Spiele und achtet darauf, in den drei Kategorien zu den zehn Besten der Liga zu gehören. Ihr könnt den Stand im Menü „Tabellenführer“ begutachten.

· Erziele 50 Mal die höchste Mitspielernote A+

Eines der einfachsten Ziele. Ihr müsst in insgesamt fünfzig Spielen eine Mitspielernote von A+ bekommen. Ihr solltet schon in der ersten Saison einige erzielen. Spätestens Ende der zweiten dürfte es geschafft sein.

· Stelle neuen Saisonrekord auf (Punkte, Reb., Assists, Steals, Blocks, Dreier)

Auch dieses Ziel müsste spätestens in der zweiten Saison machbar sein. Ihr müsst einen neuen Saisonrekord aufstellen. Wie der bisherige aussieht, könnt ihr im Menü unter „Rekorde“ nachsehen. Damit ihr es aber schafft, wäre zu empfehlen, die Viertellänge auf mindestens sechs bis sieben Minuten zu stellen. Am leichtesten ist wohl der Dreier-Rekord von Ray Allen. In der zweiten Saison solltet ihr schon einen sehr guten Wurf besitzen. Nun einfach so viel Dreier wie nur möglich versuchen.

· 250 Double-Doubles in Karriere

Hierfür müsst ihr 250 Double-Doubles in eurer Karriere schaffen. Ein Double Double ist für einen Shooting Guard mit Punkten und Assists am besten zu schaffen. Da man dafür aber mindestens drei bis vier Saisons braucht, solltet ihr euch nicht auf dieses Ziel spezialisieren. Falls ihr es trotzdem vorhabt, wäre es nicht schlecht, die Viertellänge auf mindestens acht Minuten zu stellen.

· 10 Triple-Doubles in Karriere

Hierfür müsst ihr 10 Triple-Doubles in eurer Karriere schaffen. Dies sollte ab der zweiten Saison machbar sein, da ihr dann schon etwas besser bei den Rebounds seid. Da ihr ja viele Chancen habt einen Triple-Double zu erzielen, wird dies nur wenige Probleme darstellen.

Vorgehensweise:

1.Saison:

Einstellungen: Simulierte Viertellänge 5 Minute; Viertellänge 7 Minuten

Was (und wie) schafft man?

- Gewinne die Wahl zum MVP 1/10 Ziele – besser spielen wie Teamkollegen

- Gewinne einen NBA-Titel 2/10 Ziele – vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

- Schaffe es 2 Mal in die Conference Finals– vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

- Hol den Titel des besten Scorers 3/10 Ziele – mehr Punkten wie Teamkollegen

- Beende die Saison in den Top 10 der Kategorien Erzielte Punkte, verwandelte Dreier und Steals 4/10 Ziele – einigermaßen viel Punkte, Dreier und Steals

- Schaffe es 4 Mal in die Playoffs - vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

2. Saison:

Einstellungen: Simulierte Viertellänge 5 Minute; Viertellänge 7 Minuten

Was (und wie) schafft man?

- Schaffe es 2 Mal in die Conference Finals 5/10 Ziele – bei konkurrenzfähigen Team bleiben

- Erziele 50 Mal die Mitspielernote A+ 6/10 Ziele – gut spielen und wenig Fehler machen

- Stelle einen neuen Saisonrekord auf 7/10 Ziele – so viel Dreier wie möglich

- 10 Triple-Doubles in Karriere 8/10 Ziele – sollte von selbst kommen

- Schaffe es 4 Mal in die Playoffs - vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

3. Saison:

Einstellungen: Viertellänge 12 Minuten

Was (und wie) schafft man?

- 20.000 Punkte in Karriere– so viel Punkten wie nur geht

- Schaffe es 4 Mal in die Playoffs - vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

4. Saison:

Einstellungen: Viertellänge 7-8 Minuten

Was (und wie) schafft man?

- 20.000 Punkte in Karriere 9/10 Ziele– so viel Punkten wie nur geht

- Schaffe es 4 Mal in die Playoffs 10/10 Ziele - vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

-> Gechätzte Dauer: 4 Spielzeiten

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

small_forward.png

Um als Small Forward in die Hall of Fame aufgenommen zu werden, müsst ihr mindestens zehn der gesetzten 15 Ziele schaffen. Hier die Ziele, dir ihr schaffen könnt:

10.000 Karrierepunkte

Hierfür 10.000 Karrierepunkte schaffen. Die Viertellänge am besten (wie bei den anderen Zielen auch) so hoch wie möglich stellen.

2.500 Karriererebounds

Man soll ja sowieso so viele Double-Doubles wie möglich schaffen, (siehe 250 Double-Doubles) deshalb sollte man die 10+ Rebounds pro Spiel anforciern.

1000 Karrieresteals

Man sollte die Steals am besten aufwerten, dann sind selbst 3 Steals pro Spiel kein Problem mehr.

1000 Blocks in einer Saison

Achtung: Bei den Zielen steht zwar 1000 Blocks in einer Saison, aber es sind wahrscheinlich 1000 Blocks in der Karriere gemeint. Denn bei mir hat das Spiel die Blocks, genau wie bei den Punkten, Steals und Rebounds, weiter gezählt.

In 5 All-Star-Teams gewählt

Hierfür 5 Saisons lang auf hohem Niveau spielen, dann wird man jedes Jahr ins All-Star Team gewählt.

Gewinne einen NBA-Titel

Es ist sowieso zu empfehlen so schnell wie möglich einen Trade zu fordern. Seid ihr dann in einem guten Team ist dieses Ziel kein Problem mehr.

Schaffe es 4 Mal in die Playoffs

(Siehe gewinne einen NBA Titel)

Schaffe es 2 Mal in die Conference Finals

(Siehe gewinne einen NBA Titel)

Hol den Titel des besten Scorers (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Wenn man die simulierte Viertellänge runter gestellt habt ist dieses Ziel sogar ganz leicht in der 1. Saison zu schaffen.

Beende die Saison in den Top 10 der Kategorien Erzielte Punkte, verwandelte 3er und Steals

Die Steals sollten ab der 2. Saison nicht mehr so schwer sein. Und da man für die Ziele "Hole den Titel des Topscorers" und "Stelle einen neuen Saisonrekord auf" auch dieses Ziel braucht sollte man es eigentlich relativ schnell geschafft haben.

Stelle einen neuen Saisonrekord auf

Es gibt genug Rekorde die zu schaffen sind, vielleicht wäre aber das von Ray Allen zu empfehlen. Sobald man die 3er auf 99 maximiert hat trifft man sogut wie jeden.

250 Double-Doubles in Karriere

Weil man für die 2.500 Karriererebounds sowieso 10+ Rebounds pro Spiel holen soll sollte dieses Ziel leicht geholt werden. Das geht aber nur nach mindestens 250 Spielen (3 Saisons=246 Spiele) darum sollte man sich nicht auf dieses Ziel konzentrieren.

50x die Mitspielernote A+ erreichen

Da man ja so oft wie möglich rebounden, punkten etc soll, sollte dieses Ziel spätestens Mitte der 2. Saison erreicht werden

In einer Saison mindestens 55% aus dem Feld treffen

Man sollte dafür nicht zu überhastet werfen, sondern nur kontrollierte Würfe nehmen.

MVP der regulären Saison werden

Mit einer guten Leistung und wenn man die simulierte Viertellänge runtergestellt hat ist dieses Ziel sehr leicht zu schaffen

Vorgehensweise:

1.Saison:

Viertellänge am besten auf 8+ Minuten und die simulierte Viertellänge auf 5 Minute

Was (und wie) schafft man?

- Gewinne die Wahl zum MVP 1/10 Ziele – Viel Punkten, rebounden etc.

- Gewinne einen NBA-Titel 2/10 Ziele – vor Trade-Deadline zu konkurrenzfähigen Team wechseln

- Hol den Titel des besten Scorers 3/10 Ziele – mehr Punkten wie Teamkollegen

- Beende die Saison in den Top 10 der Kategorien Erzielte Punkte, verwandelte 3er und Steals 4/10 Ziele – einigermaßen viel Punkte, die 3er treffen und stealen

- 55% aus dem Feld treffen 5/10 Ziele - einfach nur schlaue Würfe nehmen

2. Saison:

Viertellänge und simulierte Viertellänge weiterhin so belassen

Was (und wie) schafft man?

- Schaffe es 2 Mal in die Conference Finals 6/10 Ziele – bei konkurrenzfähigem Team bleiben

- Erziele 50 Mal die Mitspielernote A+ 7/10 Ziele– gut spielen und wenig Fehler machen

- Stelle einen neuen Saisonrekord auf 8/10 Ziele – so viel Dreier wie möglich

3. Saison:

Viertellänge 12 Minuten

Was (und wie) schafft man?

- 1000 Karrieresteals 9/10 Ziele - Sollte mittlerweile selber kommen

- 10.000 Punkte in Karriere 10/10 Ziele – so viel Punkten wie nur geht

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

power_forward.png

Um als Power Forward in die Hall of Fame aufgenommen zu werden,müsst ihr mindestens zehn der gesetzten 15 Ziele schaffen. Hier die Ziele, dir ihr schaffen könnt:

10.000 Karrierepunkte

Hierfür 10.000 Punkte in der Karriere schaffen.

5000 Karriererebounds

Mit einem großen Power Forward sollten die Rebounds schon fast von alleine kommen.

1000 Karriereblocks

Nah am Gegenspieler verteidigen und dann im richtigen Augenblick den Wurf des Gegners blocken.

In einer Saison 55% aus dem Feld treffen (bei mindestens 60 gespielten Spielen)

Nicht zu überhastet werfen, sondern nur kontrollierte Würfe nehmen.

In 5 All-Star Teams gewählt

5 Jahre lang auf hohem Niveau spielen, dann wird man jedes Jahr ins All-Star Team gewählt.

MVP der regulären werden

Mit einer guten Leistung und wenn man die simulierte Viertellänge runtergestellt hat ist das leicht in der 2. Saison zu schaffen.

Gewinne einen NBA-Titel

Es ist zu empfehlen gleich in der 1. Saison einen Trade zu fordern und zu einem besseren Team zu wechseln. Seid ihr dann in einem guten Team ist der Gewinn kein Problem mehr.

Schaffe es 4x in die Playoffs

(Siehe Gewinne einen NBA-Titel)

Schaffe es 2x in die Conference Finals)

(Siehe gewinne einen NBA-Titel)

Hol den Titel des besten Scorers (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Die simulierte Viertellänge runterstellen dann wird man ganz leicht Topscorer.

Verzeichne bis Saisonende die meisten Rebounds (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Sowohl bei den gegnerischen als auch bei den Würfen der eigenen Mannschaft nah an der Zone stehen, damit die Rebounds kein Problem darstellen. Außerdem um es noch einfacher zu machen die simulierte Viertellänge nicht höher stellen als die gespielte Viertellänge.

Beende die Saison in den Top 10 bei den Kategorien erzielte Punkte, Rebounds und Blocks

Das gleiche wie bei „Hol den Titel des besten Scorers“ und „Verzeichne bis Saisonende die meisten Rebounds“.

50x die Mitspielernote A+ erreichen.

Mit einigermaßen vielen Rebounds und Punkten sehr leicht zu schaffen.

Stelle einen neuen Saisonrekord auf.

Unter „Rekorde“ kann man sich alle Rekorde ansehen, einen von denen schaffen und das Ziel ist erreicht.

750 Double-Doubles in Karriere

Eines der aufwendigeren Ziele. Dauert mindestens 9 Saisons, deshalb sollte man sich nicht auf dieses Ziel konzentriern.

Vorgehensweise:

1.Saison

Simulierte Viertellänge auf 5 Minute stellen und die Viertellänge auf 8+ Minuten

Was (und wie) schafft man?

- Hol den Titel des besten Scorers 1/10 Ziele - die eigenen Würfe treffen

- Verzeichne bis Saisonende die meisten Rebounds 2/10 Ziele - bei den Würfen der gegnerischen- und Mitspieler an der Zone warten und die Würfe holen

- Beende die Saison in den Top 10 in den Kategorien erzielte Punkte, Rebounds und Blocks 3/10 Ziele - Wenn man die ersten beiden Ziele geschafft hat und halbwegs gut blockt hat man auch dieses Ziel geschafft

- MVP der regulären Saison werden 4/10 Ziele - Auch dieses Ziel sollte von alleine kommen, wenn man die vorherigen Ziele geschafft hat (da man dann ja in nahezu jeder Kategorie ganz vorne liegt)

- Gewinne einen NBA-Titel 5/10 Ziele - vor Trade Deadline einen Trade anfordern und zu einem besseren Team wechseln dann wird man relativ leicht Champion

2.Saison

Simulierte Viertellänge und Viertellnge jeweils gleich lassen

Was (und wie) schafft man?

- 50x die Mitspielernote A+ erreichen 6/10 Ziele - rebounden, punkten etc. dann schafft man es locker

- Stelle einen neuen Saisonrekord auf 7/10 Ziele - wenn die Viertellänge hoch ist, sollte es leicht sein einen der vielen Rekorde zu brechen

- Schaffe es 2x in die Conference Finals 8/10 Ziele - bei einem guten Team bleiben und es ist kein Problem die Conference Finals erneut zu erreichen

Ab 3.Saison

Viertellänge auf 12 Minuten stellen. Simulierte Viertellänge kann man nun auch höher stellen

Was (und wie) schafft man?

- 10.000 Karrierepunkte 9/10 Ziele - jeden möglichen Wurf nehmen (und treffen)

- 5000 Karriererebounds 10/10 Ziele - nah am Korb bleiben und die Würfe schnappen

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

center.png

Um als Center in die Hall of Fame aufgenommen zu werden muss man 10 von diesen 15 Zielen schaffen. Hier die Ziele die ihr schaffen könnt:

20.000 Karrierepunkte

Die Viertellänge dafür am besten gleich auf 12 Minuten das Viertel stellen. Da man als Center vergleichsweise viele Punkte braucht.

5000 Karriererebounds

Auch bei den Rebounds kann es länger dauern. Es ist vielleicht leichter an Rebounds zu kommen wenn man sich einen „etwas“ größeren Center erstellt.

2000 Karriereblocks

Sollte mit einer halbwegs guten Defense nicht so schwer sein den einen oder anderen Block zu verzeichnen.

Gewinne einen NBA-Titel

Es ist sowieso zu empfehlen so schnell wie möglich einen Trade zu fordern. Seid ihr dann in einem guten Team sollte der Titelgewinn leicht zu schaffen sein.

Schaffe es 2x in die Conference Finals

(Siehe Gewinne einen NBA-Titel)

Schaffe es 4x in die Playoffs

(Siehe Gewinne einen NBA-Titel)

Hol den Titel des besten Scorers (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Dafür einfach am Ende der regulären Saison der Topscorer sein.

Verzeichne bis Saisonende die meisten Rebounds (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Sowohl bei den gegnerischen als auch bei den Würfen der eigenen Mannschaft einfach in der Nähe der Bretter lauern.

Verzeichne bis Saisonende die meisten Blocks (gehöre zu den Ligaspitzenreitern)

Immer eng am Gegenspieler verteidigen, dann sollten die Blocks nicht so schwer sein.

Beende die Saison in den Top 10 der Kategorien erzielte Punkte, Rebounds, Blocks

Das sollte man am besten mit den Zielen "Hol den Titel des besten Scorers", "Verzeichne bis Saisonende die meisten Rebounds" und "Verzeichne bis Saisonende die meisten Blocks" verbinden. Denn wenn man in 1 Saison in diesen 3 Kategorien der Führende ist, hat man dieses Ziel auch geschafft

50x die Mitspielernote A+ erreichen

Gut verteidigen, punkten, rebounden und man hat das Ziel schnell geschafft.

Stelle einen neuen Saisonrekord auf

Unter „Rekorde“ sind alle Rekorde aufgelistet. Einen von denen muss man schaffen

750 Double-Doubles in Karriere

Das ist zwar nicht schwer, dafür aber sehr aufwendig. 9 Saisons dauert es mindestens. Deshalb sollte man sich nicht auf dieses Ziel konzentrieren.

In 5 All-Star Teams gewählt werden

Hierfür 5 Saisons lang auf hohem Niveau spielen, dann wird man jedes Jahr ins All-Star Team gewählt.

Gewinne die Wahl zum MVP

Mit einer guten Leistung und wenn man die simulierte Viertellänge runtergestellt hat ist dieses Ziel leicht zu schaffen.

Vorgehensweise:

1.Saison:

Simulierte Viertellänge 5 Minute; Viertellänge auf 12 Minuten stellen

Was (und wie) schafft man?

- Verzeichne bis Saisonende die meisten Blocks (gehöre zu den Ligaspitzenreitern) 1/10 Ziele – den Gegenspieler gut und schlau verteidigen, dann sind die Blocks kein Problem

- Verzeichne bis Saisonende die meisten Rebounds (gehöre zu den Ligaspitzenreitern) 2/10 Ziele – Bei Würfen anderer Spieler (egal ob Mit- oder Gegenspieler) an der Zone warten und den Fehlwurf rebounden

- Hol den Titel des besten Scorers (gehöre zu den Ligaspitzenreitern) 3/10 Ziele – Die Würfe die man nimmt reinwerfen

- Beende die Saison in den Top 10 der Kategorien erzielte Punkte, Rebounds, Blocks 4/10 Ziele- wenn man die 1.-3. Ziele geschafft hat schafft man dieses Ziel auch automatisch

- Gewinne die Wahl zum MVP 5/10 Ziele – Auch dieses Ziel müsste man schaffen wenn man bei den Punkten, Rebounds und Blocks Spitzenreiter ist

- Gewinne einen NBA-Titel 6/10 Ziele – vor Trade- Deadline zu einem konkurrenzfähigen Team wechseln

2. Saison:

Viertellänge und simulierte Viertellänge so lassen

Was (und wie) schafft man?

- Schaffe es 2x in die Conference Finals 7/10 Ziele – bei konkurrenzfähigen Team bleiben

- 50x die Mitspielernote A+ erreichen 8/10 Ziele – Sollte mittlerweile von alleine kommen

3.Saison:

Viertellänge weiter so lassen. Simulierte Viertellänge kann man nun so hoch stellen wie man will.

Was (und wie) schafft man?

- Stelle einen neuen Saisonrekord auf 9/10 Ziele – mittlerweile sollte der Spieler gut genug sein um einen Rekord zu brechen

4.Saison

Viertellänge weiter so lassen. Simulierte Viertellänge kann man weiter so einstellen wie man will.

Was (und wie) schafft man?

- Schaffe es 4x in die Playoffs 10/10 Ziele - Wenn man die 3 Jahre zuvor es auch in die Playoffs geschafft hat, müsste man es eigentlich erneut locker schaffen

__________________

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...