Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


TrophyLiker

Der schnellste Weg zur Platin (Guide)

Recommended Posts

 

Schnellster Weg zur Platin



By: Junky2k7, TrophyLiker, polskigent, Ghost-2-Ghost, Winnie Mausi

Updates:djerv01, DonRaz3r

Spielzeit: 20h - 24h

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Inhalt:

  • Vorwort
  • Das Update v1.2.1
  • Hinweise
    • Allgemein
    • Optionen
    • Fahrhilfen
    • IBS
    • Der Start
    • Überholen
    • Preisgelder

    [*]1. Das erste Auto

    [*]2. Der Einführungsmodus

    [*]3. Die erste Karriere Serie

    [*]4. Das erste Trophäen-Event

    [*]5. Straßen-Serie & 2. Trophäen-Event

    [*]6. GT-Serie & 3. Trophäen-Event

    [*]7. Der Arcade-Modus

    [*]8. Die restlichen Trophäen-Events

    [*]9. Die Zeitrennen

    [*]10. Das Finale

    [*]11. Die 100%

    [*]Nachwort

Vorwort:

Der ganze Guide ist mit eingeschaltetem IBS, ausgeschaltetem Schaden und maximalen Fahrhilfen (ABS, TKS, ESP) getestet worden. Im Guide gehen wir davon aus, dass jedes Rennen auf Platz 1 beendet wird ausser es wird vorher anders erwähnt. Das Spiel unterstützt das Abspielen von eigener Musik. Wenn ihr also welche auf der Konsole habt hört euch lieber das an was euch gefällt, dies kann das Spielvergnügen aufwerten. Da Ferrari: The Racing Experience im Gegensatz zu Ferrari: Challenge keine Trophäe für "Alle Karten sammeln" hat, wird in diesem Guide auf Karten keine Rücksicht genommen. Die benötigten Zeiten sind leicht aufgerundete Werte auf Basis der oben genannten Fahrhilfen. Die Trophäe "2000 Auf Dem Zähler" scheint einem Umrechnungsfehler zum opfer gefallen zu sein. Um diese Trophäe zu bekommen muss man statt der dafür benötigten 3.218,6 km gute 3.380 km zurück legen. Evtl. bleibt dieser Fehler aus wenn man in den Optionen die Maßeinheit auf Meilen stehen lässt.

Das Update v1.2.1:

Durch das Update zur v1.21 funktioniert dieser Guide so wie er hier steht nicht mehr zu 100%. Die einzigst große Änderung betrifft allerdings nur die Einführungsrunde da dort nun alle Werte gleichzeitig auf 75% gebracht werden müssen um die Trophy Der Draufgänger. Wenn ihr dieses Update bereits Installiert habt und euch diese Trophy leichter verdienen wollt, macht eine Neuinstallation des Spiels ohne Patch. Um das Patchen zu verhinden müsst ihr im XMB unter "Einstellungen -> Netzwerk-Einstellungen" die Internetverbindung auf "Deaktiviert" setzen. Dieser Guide wurde vor v1.2.1 erstellt und setzt auch oft voraus das ihr eine "alte" Version von F:TRE Installiert habt. Es wurden an einigen Stellen Hinweise auf v1.2.1 gegeben falls ihr diese Installiert habt und nicht Deinstallieren wollt.

Hinweise:

Allgemein:

Achtet auf die Schreibweise der Autos (einige heißen ähnlich). Beispiel: "F512 M" und "512 M" in diesem Fall bringt nur der "512 M" die Event-Trophäe während der "F512 M" nur für die "Alle Autos kaufen" Trophäe zu gebrauchen ist. Als allgemeiner Hinweis für die Serien gilt: nur wenn ihr jedes Rennen gewinnt bekommt ihr auch alle Trophäen. Solltet ihr ein einem Karriere Rennen Gefahr laufen nur zweiter zu werden Beendet das komplette Game über die PS-Taste und startet es anschließend neu, das Game speichert automatisch nach jedem Rennen.

Optionen:

Bevor es richtig losgeht solltet ihr einen Blick in die Optionen werfen. Um euch das Spiel zu vereinfachen solltet ihr folgendes einstellen: Schwierigkeit: Anfänger Schaden: Aus Untertitel: Aus Geschwindigkeit: kph

Fahrhilfen:

Das Spiel stellt dem Fahrer die 3 üblichen Fahrhilfen EPS, TK und ABS zur Verfügung diese können jeweils mit einer Stärke von 0-5 eingestellt werden. Auch wenn der Guide komplett mit der Einstellung ESP 5, TK 5 und ABS 5 gefahren wurde ist es zu empfehlen diese Einstellungen auf ESP 2, TK 3, ABS 2 zu ändern. Die meisten Fahrzeuge sind auch mit diesen Einstellungen noch 99% stabil und zusätzlich erhält man nach jedem Rennen einen Bonus von 800 Cr. was in den ersten 118 Pflichtrennen einen Bonus von 94.400 Cr. macht den man gegen Ende des Spiels weniger Sammeln muss. Wenn ihr die Fahrhilfen in einem Rennen ändert bekommt ihr keinen Bonus für die geänderten Einstellungen. Erst im folge rennen werden diese gewertet sofern die Einstellungen nicht wieder von euch rückgängig gemacht wurden. Hin und wieder hört ihr bei verschiedenen Wagen beim Beschleunigen aus einer Kurve eventuell ein Knatterndes-Brummen, dies ist kein Defekt eures TV-Gerätes oder der PS3 es ist lediglich die TK-Fahrhilfe. Wenn man drauf achtet sieht und hört man das das knattern nur auftritt wenn die TK-Fahrhilfe grade aktiv eingreift.

IBS:

IBS (Intelligent Braking System) ist eine Fahrhilfe, die es beinahe komplett überflüssig macht, dass der Fahrer noch Bremsen muss, es gibt nur wenige Ausnahmefälle in denen man manuell nachhelfen muss. Mithilfe von IBS sinkt der Schwierigkeitsgrad des Spiels auf fast Null.

In den Folgenden Kurven ist es mit IBS nötig manuell zu Bremsen. Die Kurven werden mit ihrem Namen angegeben. Der Name der jeweiligen Kurve kann auf der Übersichtskarte jeder Strecke eingesehen werden. Grundsätzlich sind dies aber Stellen die nach einer längeren schnellen Strecke in eine enge Kurve führen. Spa: La Source Rhine Speedway: Spitzkehre Le Castelett: Pinede Virginia Speedway: Kurve 7 Redwood Park: Charlotte Hairpin Alpine Raceway: zwichen Kurve 3 und The Essess kurz Bremsen Alpine Raceway: Kurve 10 (nicht zu stark)

Qualifikation:

Bis auf das erste Rennen der GT-Serie sollten diese nach Möglichkeit NICHT!! gefahren werden, da man ohne Qualifikation für jeden KI-Fahrer den man überholt 500 Cr. bekommt (15 * 500 = 7.500). Für einen Sieg von der Pole bekommt man aber lediglich 1.000 Cr. Wenn ihr in einem Rennen auf der Pole gestartet seit bringt es nichts sich auf Platz 16 zurückfallen zu lassen und dann wieder alle zu überholen. Auch wird es nicht gezählt, wenn ihr einen KI-Fahrer 2x im selben Rennen überholt. Man bekommt den Überholenbonus pro Gegner nur einmal. Auch kann es Vorkommen das ihr, obwohl ihr von der Pole gestartet seid am ende nur 999 Cr. bekommt statt der 1.000 Cr.. Woran genau das liegt haben wir noch nicht herausgefunden. Dieses Phänomen wird im Guide nicht berücksichtigt.

Der Start:

Die Startphase kann sowohl Segen als auch Fluch sein. Es kann passieren das ihr so günstig losgeschickt werdet das ihr noch vor überqueren der Startlinie mehrere Gegner überholen könnt. Genau so kann es aber auch passieren das ihr genau dann startet wenn ihr gerade abgebremst werdet und euch schon der vorletzte einige Sekunden weit wegfährt. Der schlimmste Fall tritt vermutlich auf San Morino auf. Dort kann es passieren das ihr direkt mit einem Dreher startet der euch wertvolle zeit kostet.

Überholen:

Zum Überholen sei gesagt das es Grade in der Anfangsphase eines Rennens sinnvoll sein kann wenn man die KI-Fahrer auf der Außenspur überholt. Die KI-Fahrer weichen oft selbst kurz vor kurven von der Ideallinie ab und fahren auf weiter nach innen wodurch sie meist unnötig viel bremsen müssen und daraufhin an engen kurven ein Stau auf der Innenspur einsteht. Dies ist nicht immer der Fall achtet also bei der einfahrt in eine "voll" kurve darauf wo die KI-Fahrer sind und plant eure kurven durchfahrt entsprechend. Haltet euch beim überholen nicht zu lange mit einem Gegner auf, grade wenn man mit IBS fährt kann so ein "Kampf" wertvolle zeit kostet die der erste platz in der zeit in aller ruhe weiterfahren kann. Ihr bekommt für das Überrunden eines Gegners keinen zusätzlichen überholen Bonus.

Preisgelder:

Das Preisgelder sind sich im Großen und ganzen in allen Modi ziemlich ähnlich lediglich der Schwierigkeitsgradbonus variiert in den verschiedenen Modi. Ein weiterer schwankender wert ist der "Auf erstem Platz" Bonus. Dieser kann einen Wert von 0 - 1.000 haben. Ein wert von 1.000 Bedeutet das ihr 100% des Rennens auf Platz 1 wart, ein Wert von 754 bedeutet also das ihr 75,4% des Rennens auf platz 1 wart. Um die Geldkalkulation des Guides ein wenig genauer zu gestalten gehen wir hier von einem Durchschnittswert von 500 aus was bedeutet das ihr in den Rennen in denen Ihr vom 16. Platz startet den ersten im Schnitt nach 2,5 Runden eingeholt haben solltet.

Hier noch eine Kurze Auflistung mit welchen Werten in dem Guide gerechnet wird: Sieg: 3.000 Cr. Überholen: 7.500 Cr. (o. 0 Cr.) Erster Platz: 500 Cr. (o. 1.000 Cr.) Fahrhilfen: ESP 300Cr., TK 200 Cr. und ABS 300 Cr. (Gesamt: 800 Cr.) <- wird im guide nicht berücksichtigt Karriere: 650 Cr. Trophäen Event: 500 Cr. Arcade Anf.: 325 Cr. Arcade Norm.: 500 Cr. Arcade Exp.: 625 Cr. Arcade Leg.: 750 Cr. Schnelles Rennen: 208 Cr. / Runde

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



1. Das erste Auto:

Anzahl Trophäen: 1 (Neuer Flitzer)

Dauer: 2 min

Bevor ihr überhaupt irgendetwas Fahren könnt müsst ihr euch ein Auto kaufen da man euch sonst in keines der Menüs lässt in denen Ihr Fahren könnt (nichtmal in den Einführungsmodus). Kauf euch für den Anfang den "512 S" für 22.000.

2. Der Einführungsmodus:

Anzahl Trophäen: 2 (Der Absolvent, Der Draufgänger) Kilometerstand nach Abschluss: 11,9 km/3.380 km

Dauer: 10 min

Vor v1.2.1: Der Einführungsmodus bringt 2 Trophäen, um Beide zu bekommen, müsst ihr diesen einmal nur beenden und einmal in allen 4 Bewertungsbereichen 75% erlangen. Um die 75% Trophäe zu bekommen, müsst ihr nicht alle 4 Bereiche gleichzeitig auf 75% bringen, es reicht wenn ihr euch auf ein oder zwei Bereiche konzentriert, denn jeder Bereich bringt eine Karte und sobald ihr alle 4 Karten habt, bekommt ihr auch die Trophäe. Es Empfiehlt sich direkt nach dem Start das Spiel zu pausieren und die Fahrhilfen zu aktivieren (ESP 2, TK 3, ABS 2, IBS Max) so müsst ihr die Einführung im Idealfall 2x fahren. Konzentriert euch im ersten Durchlauf darauf Einfach nur irgendwie auf der Strecke zu bleiben und die 2 Runden zu absolvieren. Dies sollte euch die benötigten 75% in Beschleunigung und Bremsen einbringen. Im zweiten Durchlauf könnt gern etwas langsamer fahren. Konzentriert euch diesmal darauf möglichst viel auf der Ideallinie zu fahren. So solltet ihr auch hier die 75% bekommen. Mit v1.2.1: Seit v1.2.1 müssen alle 4 Bereiche in einer Sitzung auf mindestens 75% gebracht werden um die Trophäe Der Draufgänger zu bekommen.

3. Die erste Karriere Serie:

Anzahl Trophäen: 2 (Klassiker-Ass, Klassiker-Serien-Star) Bargeld nach Abschluss: 116.100 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: 318,9 km/3.380 km

Dauer: 120 min

Nach abgeschlossenem Einführungsmodus solltet ihr euch nun mit dem "512 S" an die Klassik Serie trauen. Die Klassik Serie besteht aus den folgenden 7 Rennen: - San Marino, Homestead, Infineon Raceway, Alpine Raceway, GB Midlands Raceway, Virginia Raceway, Redwood Park Jedes rennen muss 2x absolviert werden und geht über 5 Runden. Vor dem ersten rennen könnt ihr euch Qualifizieren, was aber nicht zu empfehlen ist, startet lieber ohne Qualifikation vom letzten platz. Im zweiten rennen eines Kurses startet ihr von der Position auf der ihr das erste Beendet habt.

4. Das erste Trophäen-Event:

Anzahl Trophäen: 1 (Trofeo Rubino) Bargeld nach Abschluss: 136.600 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: 388,4 km/3.380 km

Dauer: 28 min

Nachdem ihr die Klassik Serie abgeschlossen habt geht ihr mit dem "512 S" gleich in den Einzelspieler und absolviert dort das Trophäen Event. Das Trophäenevent besteht aus 3 Rennen zu jeweils 5 Runden. Die 3 Strecken sind: - Alpine Raceway, California, GB Midlands Raceway

5. Straßen-Serie & 2. Trophäen-Event:

Anzahl Trophäen: 4 (Doppelattacke, Strassen-GT-Rennfahrer, Strassen-GT-Serien-Star, Trofeo Oro) Bargeld nach Abschluss: 211.200 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: 815,5 km/3.380 km

Dauer: 150 min

Als zweites Fahrzeug in eurer Garage solltet ihr euch den "F50" für 60.000 Cr. kaufen, um mit diesem die Straßen GT Serie der Karriere zu gewinnen. Auch in der Straßen Serie gilt es wieder 2x 7 Strecken á 5 Runden zu fahren. Die Strecken sind: - Autodromo Roma, Le Castellet, California, Riviera, Mugello, San Marino, Virginia Raceway Sobald ihr mit der Serie fertig seid startet ihr auch gleich in den Einzelspieler und fahrt das Trophäenevent bestehend aus: - GB Midlands Raceway, San Marino, Redwood Park

6. GT-Serie & 3. Trophäen-Event:

Anzahl Trophäen: 5+1 (Numero Uno, Aufbäumendes Pferd, Erster Sieg In GT Race-Serie, GT Race-Serien-Star,Trofeo Granato, Als Erster Über Die Ziellinie) Bargeld nach Abschluss: 213.800 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: 1.266,2 km/3.380 km

Dauer: 180 min

Als dritten wagen holt ihr euch den "F333 SP" für 125.000 Cr. und fahrt mit diesem Die GT Serie bestehend aus: - Eifel, SPA, Autodromo Italia, GB Midlands Raceway, Mugello, Riviera, Rhine SPeedway Bevor ihr das erste Rennen überhastet startet solltet ihr daran denken das es in der GT Serie eine Trophäe für das beenden einer Qualifikation auf der Poleposition gibt. Also solltet ihr während der GT Serie wenigstens eine Qualifikation fahren und auf platz 1 beenden. Nach eurem Sieg auf Autodromo Italia solltet ihr die Trophäe "Als Erster Über Die Ziellinie" erhalten. Anschließend fahrt ihr das Trophäenevent bestehend aus: - Homestead, Rhine Speedway, Autodromo Italia

7. Der Arcade-Modus:

Anzahl Trophäen: 3 (Der Veteran, Der Champion, Arcade-Goldmaister) Bargeld nach Abschluss: 391.600 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: 1.788,6 km/3.380 km

Dauer: 160 min

Um den Arcade-Modus "abzukürzen" gibt es einen kleinen Trick. Wenn ihr z.B. ca. 10 sek Vorsprung habt, kurz vor der Ziellinie seid und nur noch weniger als 10 Sekunden zu fahren sind, wartet mit der Überquerung der Ziellinie bis der Timer auf 0 springt, da ihr nach Ablauf der Zeit noch eine Extra runde fahren müsst. Wenn ihr die Ziellinie allerdings mit einer Restzeit überquert (und sei es nur 0,1 sek.) müsst ihr noch 2 Runden (inkl. der angefangenen) absolvieren! Es ist aber nicht sinnvoll zu warten, wenn man z.B. nur 8 Sekunden Vorsprung hat aber noch 10 Sekunden zu fahren sind, weil dann der erste KI-Fahrer mit 2 Sekunden Restzeit über die Ziellinie fährt und ihr dann trotzdem 2 Runden fahren müsst, da immer der Erstplatzierte festlegt, wie viele Runden gefahren werden müssen. Als zweites gilt, dass der gesamte Arcade-Modus auf allen 4 Stufen im selben Auto gefahren werden muss, da dieser für jedes Fahrzeug separat zählt. Zum Schluss sei noch gesagt, dass ihr in jedem Rennen erneut auf Platz 16 startet und euch wieder auf Platz 1 vorkämpfen müsst. Kauft euch für den Arcade-Modus den "512 M" mit diesem Wagen habt ihr ein gutes Gleichgewicht um nicht zu oft wegen ein paar Sekunden eine runde Extra fahren zu müssen. Auf Anfänger fahrt ihr 4x5 Minuten, was 4-5 Runden pro Strecke entspricht. Ihr fahrt auf folgenden Strecken: - Autodromo Italia, Mugello, Homestead, California Auf Normal fahrt ihr ebenfalls 4x5 Minuten, was auch hier wieder 4-5 Runden pro Rennen sind, auf diesen Strecke: - San Marino, GB Midlands Raceway, Redwood Park, Le Castellet Auf Experte fahrt ihr nun 4x10 Minuten, was 6-8 Runden entspricht. Die Strecken sind: - Alpine Raceway, Infinion Raceway, Virginia Raceway, SPA Auf Legendär fahrt ihr ebenfalls wieder 4x10 Minuten, was hier 7-8 Runden pro Rennen sind, auf folgenden Strecken: - Autodromo Italia, Alpine Raceway, Infinion Raceway, Rhine Speedway

8. Die restlichen Trophäen-Events:

Anzahl Trophäen: 17+1 (Trofeo "xy", 100 Siege) Bargeld nach Abschluss: 251.350 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: 2.945 km/3.380 km

Dauer: 520 min

Kauft euch einfach immer einen Wagen nach dem Anderen und fahrt dann mit diesem das Trophäen-Event. Insgesamt sind das an dieser Stelle noch 17 Autos in jeweils 3 Rennen zu 5 Runden. Nach beenden eines Rennen startet ihr im darauffolgenden Rennen auf der Position mit der ihr das vorherige Rennen abgeschlossen habt. Für den Erhalt der Trophäe ist nur wichtig das ihr nach den 3 Rennen auf Platz 1 in der Gesamtwertung steht. Spätestens in diesem Modus solltet ihr auch die 100 Siege Trophäe erhalten, wenn ihr bisher jedes Rennen gewonnen habt und die Events der Liste nach von oben nach unten fahrt bekommt ihr die Trophäe im letzten Rennen vom "250 LM". An diesem Punkt hat sich in einer der Trophäenbeschreibungen ein Fehler eingeschlichen. Für die Trophäe "Trofeo Smeraldo" heißt es man soll mit dem "250 Tessarossa" fahren. Allerdings gibt es keinen Wagen in dem Spiel der so heißt. Das benötigte Auto findet ihr unter dem Namen "250 Testa Rossa" für 15.000 Cr. Eine genaue Auflistung der Autos findet ihr im Spoiler (alle Autos auf dieser Liste kosten zusammen 492.000 Cr.).

Diese Auflistung ist so sortiert, wie ihr die Wagen auch beim Händler im Spiel findet.

  • 348 TB (5.000 Cr.) | Mugello, Le Castellet, California
  • 550 Maranello (7.500 Cr.) | San Marino, Virginia Raceway, Alpine Raceway
  • 575 M Maranello (8.750 Cr.) | Le Castellet, GB Midlands Raceway, Redwood Park
  • 348 Challange (10.000 Cr.) | San Marino, GB Midlands Raceway, SPA
  • 360 Modena (12.500 Cr.) | Redwood Park, Virginia Raceway, San Marino
  • F355 Berlinetta (15.000 Cr.) | Mugello, Rhine Speedway, Autodromo Italia
  • 250 Testa Rossa (15.000 Cr.) | GB Midlands Raceway, SPA, Mugello
  • F355 Challange (15.000 Cr.) | Autodromo Italia, SPA, Homestead
  • 250 GTO (17.500 Cr.) | Redwood Park, Rhine Speedway, Autodromo Italia
  • 250 LM (20.000 Cr.) | Infineon, Le Castellet, San Marino
  • 360 GT (22.000 Cr.) | GB Midlands Raceway, Rhine Speedway, Infineon
  • 365 GTB4 Competizione (22.500 Cr.) | Infineon, San Marino, California
  • 512 M (27.500 Cr.) | Homestead, California, Le Castellet
  • F40 (27.500 Cr.) | Le Castellet, Virginia Raceway, Alpine Raceway
  • F430 GTC (31.250 Cr.) | SPA, Rhine Speedway, California
  • 575 GTC (35.000 Cr.) | California, Infineon, San Marino
  • FXX (200.000 Cr.) | Infineon, Virginia Raceway, Mugello

Hinweis:

Um an dieser Stelle noch ein wenig mehr Geld zu verdienen solltet ihr folgendes tun: Fahrt ein beliebiges Trophäenrennen und werdet nach Möglichkeit erster. Verlasst nun das Trophäenereignis und startet mit dem F50GT ein Einzelrennen wie unter 10. Das Finale beschrieben. Nachdem ihr das Rennen beendet habt steigt wieder in das Auto von eurem unterbrochenem Trophäenergeinis und fahrt das nächste Rennen. Anstatt nun von der Position zu starten mit der ihr das letzte Rennen beendet habt, startet ihr nun vom 16. Platz. Auf diese weise bekommt ihr pro Trphäenrennen ca. 6.500 Cr. mehr (dieser Trick wird in der Rechnung des Guides nicht berücksichtigt!)

9. Die Zeitrennen:

Anzahl Trophäen: 4 (Italianischer Rundenkönig, Amerikanischer Rundenkönig, Europäischer Rundenkönig, Zeitrennen-Rundenkönig) Bargeld nach Abschluss: 161.350 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: 3.024,2 km/3.380 km (wenn jede Zeit in der ersten Runde geschlagen wird!)

Dauer: 28 min

In diesem Modus kann man sich ewig aufhalten und rumprobieren bis man den richtigen Wagen für sich gefunden hat oder man nimmt gleich den "330 P4" für 90.000 Cr. Mit diesem Fahrzeug lassen sich die Zeitvorgaben selbst mit maximalen Fahrhilfen und eingeschaltetem IBS um 15-30 sek. in der ersten Runde schlagen! Alle Zeitrennen müssen mit dem selben Auto gefahren werden um die Trophäe zu erhalten, da auch hier jeder Wagen seine eigenen Zeiten hat. Im Spoiler findet ihr alle Strecken mit den zu schlagenden Zeiten und einer Schätzung mit welcher Zeit ihr in der ersten Runde rechnen könnt.

(Land) Streckenname | Zu schalgende Zeit | Zu erwartende Zeit

  • (ITA) Autodroma Italia | 2:24 | 2:00
  • (ITA) Mugello | 2:27 | 2:05
  • (ITA) San Morino | 2:04 | 1:46
  • (ITA) Autodromo Roma | 2:05 | 1:49
  • (GrB) GB Midlands Raceway | 2:27 | 2:06
  • (BEL) SPA | 3:06 | 2:37
  • (GER) Rhine Speedway | 2:15 | 1:57
  • (FRA) Le Castellet | 1:57 | 1:40
  • (USA) Homestead | 1:39 | 1:26
  • (USA) Infineon | 2:04 | 1:52
  • (USA) Virginia Raceway | 1:51 | 1:37
  • (CAN) Redwood Park | 2:06 | 1:49
  • (CAN) Alpine Raceway | 2:00 | 1:44
  • (USA) California | 2:06 | 1:46
  • (GER) Eifel | 2:39 | 2:15
  • (FRA) Riviera | 2:17 | 1:57

Mit v1.2.1 wurden die zu schlagenden Zeiten angepasst und weichen nun von denen im Spoiler ab. Laut der Patchbeschreibung sollen alle Zeiten mit allen Autos nun leichter zu schlagen sein.

10. Das Finale:

Anzahl Trophäen: 3 (2000 Auf Dem Zähler, Der Sammler, Herzlichen Glückwunsch) Bargeld nach Abschluss: >120.000 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: >3.380 km

Dauer: 130 min

Wenn ihr nun an dieser Stelle angekommen seid fehlen euch noch einige Autos. Um schnell an Geld zukommen und gleichzeitig auch den Kilometerzähler hoch zu treiben empfiehlt es sich 2 Runden auf California mit dem "F50 GT" zu fahren. Da ihr anfangs 2 Runden fahrt seid ihr auf der sicheren Seite und werdet garantiert erster in jedem rennen Durch den Kilometerzähler Bug dürft ihr an dieser stelle 40 Rennen mit jeweils 2 Runden fahren. Wenn ihr lieber Rennen mit einer Runde fahren wollt um schneller an Geld zu kommen müsst ihr die versäumten Runden Später nacholen hierfür bietet sich die Strecke Le Castellet im Zeitrennenmodus an. Die Strecke bringt euch pro Runde knappe 5,8km ein und ist relativ zügig abgefahren.

(Funktioniert auf diese Weise nur OHNE IBS!) Die schnellste Art Geld zu verdienen ist Folgende: Schnelles Rennen, Ferrari F50GT, California Speedway, 1 Runde....anfangs mit Vollgas in die Gegner knallen so bremst man ab und braucht keinen Bremsweg, hat man alles richtig gemacht, ist man nach der ersten Schikane Platz 2-7 dann kommt die 180° Grad Linkskurve in dieser überholt man den einen oder anderen Gegner, dann kommt eine Schikane und folgend eine Rechtskurve. Schließlich folgt wieder eine Schikane und dann kommen einige Kurven, bei denen man richtig abkürzen und über den Asphalt fahren kann, so kann man problemlos Erster werden. [url=http://www.youtube.com/watch?v=6fl4LjMPVvw]Ferrari The Race Experience - fastest way to get money - YouTube[/url] Video by: Ghost-2-Ghost Wenn Ihr mit IBS fahrt, solltet ihr darauf achten, dass ihr in der scharfen Linkskurve auf der rechten Seite (außen) seid. Passt dann in der folgenden Rechtskurve auf, dass ihr nicht zu weit von der Strecke abkommt, da ihr sonst eine Abkürzungsstrafe erhaltet. Auch hier solltet ihr dann in den Top 7 sein und der Rest des Rennens ist ab hier relativ simpel.

Die restlichen Autos kosten zusammen 602.000 Cr.

Diese Auflistung ist so sortiert, wie ihr die Wagen auch beim Händler im Spiel findet.

  • 365 GTS4 (3.500 Cr.)
  • F512 M (6.000 Cr.)
  • GTO (8.750 Cr.)
  • F430 Spider (21.000 Cr.)
  • F430 Challange (25.000 Cr.)
  • 599 GTB Fiorano (28.000 Cr.)
  • Ferrari California (30.000 Cr.)
  • 612 Sessanta (30.000 Cr.)
  • 430 Scuderia (35.000 Cr.)
  • 458 Italia (50.000 Cr.)
  • Enzo Ferrari (65.000 Cr.)
  • F50 GT (140.000 Cr.)
  • 599 XX (160.000 Cr.)

Hinweis:

Falls ihr unter 8. Die restlichen Trophäen-Events den "Trick" für mehr Geld angewand habt müsst ihr an dieser Stelle bei weitem nicht so oft fahren wie im Guide angegeben.

11. Die 100%

Anzahl Trophäen: keine Bargeld nach Abschluss: >8.000.000 Cr. Kilometerstand nach Abschluss: >26.000 km

Dauer: ???

Nachdem ihr in den ersten Schritten nun die Platin Trophäe bekommen habt, gibt es immer noch eine Menge zu tun.

  • Es gibt noch Spielkarten zu sammeln. Die Bedingung für jede einzelne Karte findet ihr in Errungenschaften.
  • Ihr könnt die Karriere Serien noch mit den restlichen Autos beenden.
  • Außerdem könnt ihr noch mit den verbleibenden Autos die Trophäen-Events fahren.
  • Des weiteren könnt ihr mit jedem Fahrzeug noch die 4 Schwierigkeitsgrade im Arcade-Modus freischalten und beenden.
  • Dann könnt ihr noch mit jedem Fahrzeug versuchen die Zeitrekorde auf allen Strecken zu schlagen.
  • Zu guter Letzt noch im Einführungsmodus versuchen, alle 4 Bewertungsbereiche in einem Durchlauf auf 100% zu bringen.

Nachwort:

Für Anregungen, Verbesserungen oder sonstige Änderungen jeglicher Art bin ich selbsverständlich offen. Schickt mir am besten eine PM und ich werde prüfen ob sich eine Einarbeitung in den Guide lohnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...