Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

LinkingChoice

GymKhana Setup

Recommended Posts

LinkingChoice   
  • 5437 posts
  • => Das Setup für GYMKHANA Rennen <=

    °Smash

    Getriebeübersetzung=>Kurz[][X][][][]Lang

    Antrieb=>Hoch[][X][][][]Niedrig

    Radaufhängung=>Hart[][][X][][]Weich

    Bodenfreiheit=>Niedrig[][X][][][]Hoch

    Differenzial=>Stark[][][X][][]Schwach

    Bremsbalance=>Heck[][][X][][]Front

    °Spin

    Getriebeübersetzung=>Kurz[X][][][][]Lang

    Antrieb=>Hoch[][X][][][]Niedrig

    Radaufhängung=>Hart[][][][X][]Weich

    Bodenfreiheit=>Niedrig[X][][][][]Hoch

    Differenzial=>Stark[X][][][][]Schwach

    Bremsbalance=>Heck[][][X][][]Front

    °Drift

    Getriebeübersetzung=>Kurz[][X][][][]Lang

    Antrieb=>Hoch[X][][][][]Niedrig

    Radaufhängung=>Hart[][X][][][]Weich

    Bodenfreiheit=>Niedrig[X][][][][]Hoch

    Differenzial=>Stark[X][][][][]Schwach

    Bremsbalance=>Heck[X][][][][]Front

    °Jump

    Getriebeübersetzung=>Kurz[][][X][][]Lang

    Antrieb=>Hoch[][X][][][]Niedrig

    Radaufhängung=>Hart[][][X][][]Weich

    Bodenfreiheit=>Niedrig[][X][][][]Hoch

    Differenzial=>Stark[][][][X][]Schwach

    Bremsbalance=>Heck[][][][X][]Front

    TROP027.pngEiskanal

    Besiege den Bob im Speedrun DC-Event in Norwegen

    Getriebeübersetzung=>Kurz[][X][][][]Lang

    Antrieb=>Hoch[][X][][][]Niedrig

    Radaufhängung=>Hart[][X][][][]Weich

    Bodenfreiheit=>Niedrig[][][][][X]Hoch

    Differenzial=>Stark[][][][][X]Schwach

    Bremsbalance=>Heck[][][][][X]Front

    °beim [Donut-Event, Donut überhaupt] kann man etwas tricksen habe es gerade entdeckt=>

    wenn ihr den Donut fertig habt also 10.000pkt.

    dreht ihr die Zeit 2sek[1-3sek] zurück und dreht wieder die selbe runde[also am selben Donut], somit könnt ihr in kürzester Zeit 60.000Pkt. holen

    so hoffe kann einigen damit helfen:J:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    maxonfire   
  • 248 posts
  • Also für das Drift-Event habe ich so ziemlich das gleiche Setup wie LinkingChoice verwendet.

    Habe aber das Getriebe auf MITTEL gelassen und die Schaltung auf manuell-sequenziell gestellt. So kann man den Fiesta immer schön im 2.Gang durch die Tore ziehen, ohne dass es einem an Drehzahl mangelt.

    Damit habe ich zumindest meine besten Ergebnisse erziehlt:smile:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    deralex   
  • 1743 posts
  • Die Rennen auf dem Gymkhana Platz gehen eigentlich, man muss sich nur die Strecke gut einprägen und es immer wieder versuchen.

    Mehr Probleme hatte ich da mit dem Bobschlitten. Hat dann aber doch geklappt.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    LinkingChoice   
  • 5437 posts
  • Die Rennen auf dem Gymkhana Platz gehen eigentlich, man muss sich nur die Strecke gut einprägen und es immer wieder versuchen.

    Mehr Probleme hatte ich da mit dem Bobschlitten. Hat dann aber doch geklappt.

    da hänge ich gerade:facepalm::xd::'>

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Dracula   
  • 1813 posts
  • Respekt an alle, die die Prüfungen auf Platin schaffen, den das ist von den Vorgaben mal echt dicke Post, wo man mal so richtig am Teller drehen kann :banghead::facepalm:

    Joa, manch Vorgabe kann schon etwas haarig werden, dem stimme ich zu, doch mit etwas Fleiss, Übung und Geschick schafft man sie dennoch, auch wenn es zahlreiche Anläufe braucht. Wer hier Platin abstauben will, muss halt auch was dafür leisten! Hat man es dann irgendwann geschafft, ist das Gefühl des Triumphes umso befriedigender. So muss das sein - ohne Fleiss kein Preis. :D

    Mein Universal-Setup:

    Fahrwerk etwas tiefer (aber nicht zu viel) und minimal härter abstimmen.

    Die Getriebeübersetzung stelle ich eine Spur kürzer ein als mittel. Kommt eigentlich immer gut. ^^

    Den Abtrieb verringere ich nur ein ganz kleines bisschen, »mittel« geht aber auch. Die Auswirkung halte ich hier aber generell für vernachlässigbar.

    Mehr Beachtung schenke ich den Bremsen, deren Bremswirkung verlagere ich etwas nach vorne, somit kommt das Auto etwas schneller zum Stehen (sehr vorteilhaft bei Spins z.B.), auch lässt sich ein Drift etwas leichter einleiten. Den exzessiven Einsatz der Handbremse halte ich für suboptimal, da man dadurch zu viel Schwung verliert, wie ich finde. Nur bei den Spins ist deren Einsatz unumgänglich.

    Die Differenzialeinstellung belasse ich meisten auf mittel.

    Abschliessend möchte ich aber noch erwähnen, dass die Setupeinstellung nur nen Bruchteil vom Erfolg ausmacht. Übung, Geduld, Können und der Fleiss sind hier essentiell, weniger das Setup. Aber gut, wenn's (kopfmässig) hilft ... ^^

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    LinkingChoice   
  • 5437 posts
  • das Setup ist nicht nur Kopfsache.....

    Dein Universal setup würde in einem Rally Cross auch nicht gut ankommen weil es auf Drift ausgelegt ist:dozey:

    ich zwinge niemanden dazu das Setup zu übernehmen garantiere aber das es so bedeutend einfacher ist!

    also wer will mag nehmen oder rechts oben ist ein Rotes kreuz wems net passt!

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Dracula   
  • 1813 posts
  • das Setup ist nicht nur Kopfsache.....

    Nicht nur, aber zum Grossteil! :D

    So haben meine Freunde und ich gänzlich andere Setups verwendet, dennoch erspielten wir allesamt die Platinmedaillie. Können, Konzentration, Fleiss und Übung sind also essentiell, weniger das Setup, so meine Erfahrung.

    Und mein (pers.) "Universal-Setup" war ja auch nicht unbedingt auf ALLE Events bezogen.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    007james   
  • 5382 posts
  • Bei der Spin Aufgabe reicht es aus, wenn man sich die ganze Zeit auf einer Stelle dreht. Hab so knapp 180000 Punkte erreicht.

    Aber steht da nicht dann "Das wurde schonmal gemacht"??

    Und geht das mit Donuts auch?

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    propi   
  • 3539 posts
  • Bei der Spin Aufgabe reicht es aus, wenn man sich die ganze Zeit auf einer Stelle dreht. Hab so knapp 180000 Punkte erreicht.

    Danke...habs so aber nicht geschafft....aber du hast mich so motiviert das ich es legal probiert habe ...und geschafft.....;):biggrin5:;)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    007james   
  • 5382 posts
  • °beim [Donut-Event, Donut überhaupt] kann man etwas tricksen habe es gerade entdeckt=>

    wenn ihr den Donut fertig habt also 10.000pkt.

    dreht ihr die Zeit 2sek[1-3sek] zurück und dreht wieder die selbe runde[also am selben Donut], somit könnt ihr in kürzester Zeit 60.000Pkt. holen

    so hoffe kann einigen damit helfen:J:

    Das stimmt ja gar nicht. Ich habs genauso gemacht und mir werden die 10.000 Punkte immer wieder abgezogen wenn ich die Zeit zurückdrehe ... :emot-raise:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    ×