Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Blablub18

Brink unbalanced?

Recommended Posts

Blablub18   
  • Beiträge: 175
  • Ja also

    Ich bemerke es sehr stark, das auf der Seite der Sicherheit es einfach unfair zu geht.

    Undzwar die Mission mit der Geisel die man befreien muss. Als Wiederstand hatte ich keine probleme bei der Mission, die Geisel abzuhalten aufs Schiff zu bekommen.

    Nun bei der Sicherheit ist das unmöglich. Ich bekomme die Geisel einafch icht auf das Schiff.

    Desweiteren ist mir noch aufgefallen das wenn man die Sicherheit abschießt man nur 1-2 Schüsse braucht. Anders rum ist es aber so gut wie unmöglich.

    Mein ganzes Magazin ist fast leer und die leben immer noch. Die machen 1 Hit Kill -.-

    Einfach zu unbalanced das Spiel.

    Gibt es dagegen noch ein patch?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    jarko   
  • Beiträge: 5.844
  • wenn du bei der ersten mission schon probleme hast dann solltest du gar nicht erst tag 3 spielen... ohne menschliche hilfe is das mit der sicherheit nicht schaffbar... ohne hilfe 6-7mal versucht immer gscheitert.mit kumpel online gemacht=beim ersten versuch geklappt...

    mein rat,spiel mit freunden zusammen,da so das spiel viel mehr spass macht als nur mit den bots zu zocken..

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Blablub18   
  • Beiträge: 175
  • Naja Tag 3 fand ich easy

    Nun ist aber Tag 4 echt der Hammer -.-

    Man kann echt nicht sein Wagen reparieren ohne das man sofort erschossen wird -.-

    Über all gegner. und die eigenen Leute sind nirgendswo -.-

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    jarko   
  • Beiträge: 5.844
  • Naja Tag 3 fand ich easy

    Nun ist aber Tag 4 echt der Hammer -.-

    Man kann echt nicht sein Wagen reparieren ohne das man sofort erschossen wird -.-

    Über all gegner. und die eigenen Leute sind nirgendswo -.-

    wie gesagt, meschliche mitstreiter erleichtern das um einiges..

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    KevinQ1   
  • Beiträge: 725
  • wie gesagt, meschliche mitstreiter erleichtern das um einiges..

    schon, aber wenn mal keiner online ist sollte man es doch schon auch alleine gegen bots aufnehmen können zumindest schon bei leicht und mittel wo ich z.b auch nur zu starke probleme habe, ich häng bei der 2ten mission mit der sicherheit.

    ich hoffe das wird noch gepacht.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    kevboe   
  • Beiträge: 203
  • also ich glaube es liegt nicht am spiel. ich galube es liegt nur an den spielern... (mich eingeschlossen) ich habe jetzt schon so viel mit den bots getestet. mal ein beispiel. ich glaube mission 4 der sicherheit (wo man die rakete hacken muss). ich hab es versucht und versucht, ich kann machen was ich will ich habe das scheißding nicht gehackt bekommen. habe mich nur um das hacken gekümmert. dann habe ich aber mal meine strategie geändert. ich habe den techniker genommen, den sanniposten eingenommen und geupgrated. dann zum punkt des hackens gegangen, vorm pc ne miene gelegt, turm errichtet und mich voll ums abwehren der feinde gekümmert und die kollegen gebufft wien blöder. resultat... siehe da. totale übermacht des eigenen teams und die rakete wurde in nicht mal 2 min gehackt. hab das dann auch in den anderen level versucht und klappt echt super. diese sanniposten sind überlebenswichtig und machen echt viel aus. hat man erst mal ne übermacht auf dem feld kommt der gegner nicht mehr gegen an und das ziel kann in aller ruhe erfüllt werden. selbst auf schwer spielt es sich mit bots langsam super easy. mir wird immer mehr bewusst wie scheiß wichtig das teamplay ist. probiert es einfach mal aus. es klappt echt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    KevinQ1   
  • Beiträge: 725
  • also ich glaube es liegt nicht am spiel. ich galube es liegt nur an den spielern... (mich eingeschlossen) ich habe jetzt schon so viel mit den bots getestet. mal ein beispiel. ich glaube mission 4 der sicherheit (wo man die rakete hacken muss). ich hab es versucht und versucht, ich kann machen was ich will ich habe das scheißding nicht gehackt bekommen. habe mich nur um das hacken gekümmert. dann habe ich aber mal meine strategie geändert. ich habe den techniker genommen, den sanniposten eingenommen und geupgrated. dann zum punkt des hackens gegangen, vorm pc ne miene gelegt, turm errichtet und mich voll ums abwehren der feinde gekümmert und die kollegen gebufft wien blöder. resultat... siehe da. totale übermacht des eigenen teams und die rakete wurde in nicht mal 2 min gehackt. hab das dann auch in den anderen level versucht und klappt echt super. diese sanniposten sind überlebenswichtig und machen echt viel aus. hat man erst mal ne übermacht auf dem feld kommt der gegner nicht mehr gegen an und das ziel kann in aller ruhe erfüllt werden. selbst auf schwer spielt es sich mit bots langsam super easy. mir wird immer mehr bewusst wie scheiß wichtig das teamplay ist. probiert es einfach mal aus. es klappt echt.

    ich muss sagen das hört sich sehr interessant an!

    zZ spiele ich in reinen bots machtes sehr viel auf ego und buff höchstens meine teammitglieder, aber sonst eig alles alleine, und es klappt zum teil auch wunderbar!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Thrillhelm   
  • Beiträge: 1.787
  • Ich glaube auch, dass das sich die Entwickler das so vorgestellt haben: Taktik erstellen, um der anrennenden Horde Herr zu werden. Man kann weder darauf hoffen, dass die KI alles alleine in die Wege leitet, noch dass man mit simplen Rennen von A nach B weiterkommt. Geschütztürme aufbauen, Minen legen, Klasse wechseln, hacken, und immer wieder unterbrechen, um einzelne Gegner zu erledigen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    STUMM3R   
  • Beiträge: 1.651
  • Ich bin auch der Meinung das die Widerstands Kampagne um einiges leichter ist.

    Bei den Missionen der Sicherheitskampagne ist eine dabei die ich wohl nur im Online Coop Modus schaffen werde, da ich alleine nichts gegen die Feinde ausrichten kann. Ein Objekt zu hacken dauert meist doppelt solange wie das reparieren oder rückgängig machen des Hack´s. Umgekehrt wäre es wohl fairer gelöst worden.

    Sorry das ich diesen alten Thread wieder ausgrabe, aber ich musste auch mal meine Meinung zu den beiden Kampagnen äußern.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×