Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Version 1.4 kommt am 17. März


Recommended Posts

Genshin Impact - Version 1.4 kommt am 17. März

 

genshin_impact_version_1_4_trailer.jpg.fe1b1bff4da0a133a47fadcc6583e85c.jpg

 

Mihyoo gab uns heute in einem Livestream einen ersten Einblick in die kommende Version 1.4 von Genshin Impact. So hält die 4-Sterne-Figur Rosaria offiziell Einzug in das Actionrollenspiel. Sie hatte bereits in dem Auftrag »Kreide und Drachen« einen kurzen Auftritt. Rosaria ist vom Cryo-Element und nutzt einen Speer als Waffe. Zudem dürfen sich Spieler auf die Rückkehr der beide 5-Sterne-Figuren Venti und Tartaglia freuen. Venti wird den ersten Banner zieren, Tartaglia den zweiten. Rosaria wird bei Tartaglias Banner dabei sein.

 

Das Windblumenfestival lädt zu Minispielen und Herausforderungen ein

 

Für das große Event verschlägt es Spieler wieder nach Mondstadt zum Windblumenfestival. Während des Zeitraums könnt ihr an eine Reihe von Minispielen teilnehmen. In Jeder Schuss ein Treffer müsst ihr Ballons abschießen, um Punkte zu ergattern. Trefft ihr in einer kurzen Zeit mehrere Ballons, so erhöht ihr eure Combo und erhaltet somit auch mehr Punkte. Aber passt auf den Ballon mit einem durchgestrichenen Herzen auf. Schießt ihr diesen Ballon ab, reduziert dies nicht nur eure Punktzahl, sondern setzt auch eure Combo zurück.

 

Ein weiteres Minispiel, das ihr während des Festivals spielen könnt, nennt sich Blumen im Wind. Hier gleitet ihr mit dem Gleiter nach unten und müsst dabei Gegenstände einsammeln, um Punkte zu erhalten. Das dritte Minispiel im Bunde ist Lied der Landschaft, ein Rhythmus-Minispiel, bei dem ihr beim richtigen Timing die angezeigten Knöpfe drücken müsst. Diese Minispiele lassen sich auch im Koop spielen. Für das abschließen dieser Minispiele erhaltet ihr »Festrundgangstickets«, die ihr gegen Urgesteine und Materialien zum Talentaufstieg eintauschen könnt, sowie für zwei neue Gadgets: den »Windblume Festival Commemorative Balloon« und die »Windsong Lyre«.

 

Neben Minispiele warten aber auch einige Herausforderungen auf die Spieler. So beispielsweise die Aktion Garten der Gelüste. In dieser speziellen Sphäre warten drei zufällig generierte Herausforderungen auf euch. Je nachdem wie ihr diese meistert, erhaltet ihr verschiedene Buffs, die ihr im Boss Kampf am Ende verwenden könnt. Durch beenden der Herausforderungen erhaltet ihr »Scheine der wundersame Bande«, die ihr gegen Materialien zum Waffenaufstieg und für eine neue Event-Waffe, den Bogen »Windblume Ode«, eintauschen könnt. Dieser Bogen erhöht die Elementarkunde des Trägers und erhöht durch seinen Effekt zudem den Angriff des Trägers, wenn dieser eine elementare Fähigkeit einsetzt.

 

In der Aktion Rogeia in Rage wartet Okeanide auf euch. Anders als im normalen Kampf gegen sie, könnt ihr Okeanide in dieser Herausforderung unmittelbar Schaden zufügen. Als Belohnung gibt es Materialien für Figuren-EP. Um diese annehmen zu können, benötigt ihr ein »Aufrichtigkeit des Ozeans«. Diese erhaltet ihr, indem ihr Okeanide dabei helft, genügend ihrer nachahmenden Hydro-Wesen in sich aufzunehmen. Es gibt insgesamt fünf Gebiete, in denen ihr gegen Okeanide kämpfen könnt. also auch fünf »Aufrichtigkeit des Ozeans«. Habt ihr alle Gebiete erkundet, erhaltet ihr dafür einen neuen Begleiter. Bei dem neuen Begleiter handelt es sich um eine Miniversion von Okeanid namens Endora.

 

Eine weitere Aktion in Version 1.4 ist Streitende Ströme. Hier wartet eine Arena auf euch, in der ihr gegen eine Reihe an Monster antreten müsst. Dabei stehen euch verschiedene Buffs zur Verfügung. Als Belohnungen gibt es unter anderem Urgesteine und Materialien zum Talentaufstieg.

 

Neben den ganzen zeitlichen begrenzten Aktionen, dürfen sich Spieler aber auch auf eine neue dauerhafte Aktion freuen, genannt Einladungsereignis. Diese Einladungsereignisse lassen sich mit Legendenschlüssel freischalten und geben euch die Möglichkeit, mit verschiedenen Figuren mehr Zeit zu verbringen. Je nachdem, wie ihr euch verhaltet, schaltet ihr ein anderes Ende frei. Insgesamt soll es je nach Figur 5 bis 6 Enden geben. Bislang könnt ihr Einladungen von Barbara, Noelle, Chongyun und Bennett entgegen nehmen. Weitere Figuren sollen folgen.

 

Des weiteren wird es eine Fortsetzung des Auftrags Zweighüter - Dainsleif geben. In diesem neuen Archonten-Auftrag untersucht ihr gemeinsam mit Dainsleif weiter die Geheimnisse des Abgrunds. Dabei erwartet euch auch ein neuer Gegner, den »Abgrundboten«. Dieser Feind gehört dem Hydro-Element an und kann unter anderem durch seine Angriffe die Abklingzeit eurer Fähigkeiten erhöhen.

 

Diese Anpassungen kommen mit Version 1.4

 

Selbstverständliche wird es auch wieder neue Optimierungen geben. So wird die Menge an angereichertes Harz, welches man mit sich tragen kann, von 3 auf 5 erhöht. Beim Kochen könnt ihr ab sofort zwischen automatisches und manuelles Kochen wählen. Zudem wird nun beim kochen, herstellen und schmieden die Figur, welche die Spieler wählen, als Standardfigur gespeichert. Eine weitere neue Funktion betrifft die Weltenstufe. So lässt sich die Weltenstufe ab Version 1.4 um maximal eine Stufe senken, sofern ihr bereits Weltenstufe 5 erreicht habt. Wollt ihr die Stufe wieder erhöhen, müsst ihr 24 Stunden warten. Auch die Spielerdetails erhalten eine weitere Funktion. So lassen sich nun auch mehrere Namenskärtchen anzeigen lassen.

 

Und auch im Gewundenen Abgrund gibt es ein paar Optimierungen. So lässt sich der Gewundene Abgrund nun während der Figurenwahl zwischen zwei Ebenen verlassen. Darüber hinaus kann man nun während des Kampfes im Gewundenen Abgrund die Herausforderung erneut starten.

 

Trailer zu Version 1.4

 

 

Livestream zur Version 1.4

 

 

 

Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...