Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

PrideOf1887

Fehler Falsche Disk eingelegt

Recommended Posts

 

Hallo zusammen!

Ich habe hier im Forum und in anderen Foren bereits nach Erklärungen zu meinem Problem gesucht, aber nichts gefunden...

Folgendes tritt bei meiner PS4 auf: Ich habe grundsätzlich meine zuletzt eingelegte Disk immer im Laufwerk gelassen und in den Ruhemodus geschaltet. Wenn ich die PS4 am nächsten Tag anmache erkennt das System die Disk auch. Entnehme ich sie nun und lege eine andere Disk ein, dann erkennt er sie nicht und es erscheint das Pop-Up "Falsche Disk eingelegt" und es geht nichts mehr, kann sie nur noch wieder in den Ruhemodus versetzen. Dann piept die PS4 zweimal und es blinkt weiß an der Leiste der Konsole. Ich kann sie danach auch nicht wieder starten, selbst nach langem Drücken der AN-Taste, mir bleibt also nichts anderes übrig als den Netzstecker zu ziehen...:facepalm:

Kennt jemand das Problem, oder hat jemand eine Lösung dafür? Ich habe mir mittlerweile angewöhnt jedesmal wenn ich die PS4 runterfahre die Disk zu entnehmen, aber manchmal vergesse ich das auch...

PS: Habe die 500GB Konsole, falls das wichtig ist.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe! :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 
Hallo zusammen!

Ich habe hier im Forum und in anderen Foren bereits nach Erklärungen zu meinem Problem gesucht, aber nichts gefunden...

Folgendes tritt bei meiner PS4 auf: Ich habe grundsätzlich meine zuletzt eingelegte Disk immer im Laufwerk gelassen und in den Ruhemodus geschaltet. Wenn ich die PS4 am nächsten Tag anmache erkennt das System die Disk auch. Entnehme ich sie nun und lege eine andere Disk ein, dann erkennt er sie nicht und es erscheint das Pop-Up "Falsche Disk eingelegt" und es geht nichts mehr, kann sie nur noch wieder in den Ruhemodus versetzen. Dann piept die PS4 zweimal und es blinkt weiß an der Leiste der Konsole. Ich kann sie danach auch nicht wieder starten, selbst nach langem Drücken der AN-Taste, mir bleibt also nichts anderes übrig als den Netzstecker zu ziehen...:facepalm:

Kennt jemand das Problem, oder hat jemand eine Lösung dafür? Ich habe mir mittlerweile angewöhnt jedesmal wenn ich die PS4 runterfahre die Disk zu entnehmen, aber manchmal vergesse ich das auch...

PS: Habe die 500GB Konsole, falls das wichtig ist.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe! :smile:

Beendest du auch immer die Spiele?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Es liegt Problem Firmware 3.0!! Ich habe dort gelesen

3.0 kommt doch erst noch raus? Oder steht das schon zum Download bereit?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
3.0 kommt doch erst noch raus? Oder steht das schon zum Download bereit?

Nein, das kommt noch. Jedoch konnte man sich für die Beta bewerben. Vllt. meint sie das. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Nein, das kommt noch. Jedoch konnte man sich für die Beta bewerben. Vllt. meint sie das. ;)

Wollte doch sagen:smile: Das könnte natürlich sein, nur finde ich über Google nicht einen Fehler über die Firmware.

Was aber ja nicht unbedingt was zu heißen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wollte doch sagen:smile: Das könnte natürlich sein, nur finde ich über Google nicht einen Fehler über die Firmware.

Was aber ja nicht unbedingt was zu heißen hat.

Alles was man in der BETA erfährt, darf man auch nicht herausposaunen. Steht in den Teilnahmebedingungen, deswegen liest man auch nichts darüber..

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...