Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

smasher2k8

PS4 extrem langsam nach HDD Tausch

Recommended Posts

smasher2k8   
  • Beiträge: 243
  • Ich habe gestern meine 500GB HDD durch eine neue Seagate 1TB SSHD Platte ausgetauscht. Doch ist es so das mein Download im PSN seitdem nur noch mit ca 200 kb/s läuft. Oder wenn ein Downlaod starten soll kommt die Fehlermeldung:

    "Herunterladen nicht möglich"

    Ich wechselte darauf hin zurück auf die alte HDD und da lief der download ohne Probleme. Mit ca 5 mb/s

    Habe noch ein paar mal hin und her gewechselt. Nun ist es aber auch so das bei der normalen Platte der Downloadspeed sehr langsam ist.

    Meine Frage ist nun, liegt das an den Festplatten? Oder läuft das PSN momentan einfach so extrem schlecht?

    Oder könnte es vllt an Kabel Deutschland selber liegen? Am PC kommt meine 100.000 voll an. Könnte es aber sein das Kabel Deutschland vllt das PSN drosselt? (Habe ja versucht öfters BF4 zu laden.)

    Oder aber liegt es an der PS4 selber? Also an der Hardware an sich?

    Vllt kann mir das jemand weiterhelfen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Gecko   
  • Beiträge: 34
  • Hatte ich gestern auch.. meine ps4 bekomme angeschlossen u die Hälfte konnt Ich nicht laden nicht ein mal Patch vom game die Nacht nochmal versucht u es klappte, noch die original platte drinn da ps4 Grade gekriegt , lag wohl am psn

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    smasher2k8   
  • Beiträge: 243
  • Ok das ist gut zu hören...bei nem Kollegen war der Download Speed auch sehr niedrig...werd morgen nochmal die neue Platte testen

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×