Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Stemmnatzki

Trophäen-Leitfaden - Far Cry® Classic

Recommended Posts

Stemmnatzki   
  • Beiträge: 3.993
  • Trophäen-Leitfaden - Far Cry® Classic

    1x platin3.png 7x gold3.png 9x silber3.png 5x bronze3.png = 22 | Gesamtpunkte: 1155

    Allgemeine Infos:

    • Platin ist komplett offline machbar.
    • Es gibt keine verpassbaren Trophäen.
    • Die Schwierigkeitsgrade "Schwer" und "Realistisch" sind von Beginn an freigeschaltet.
    • Durch einen Glitch ist es möglich den kompletten Durchgang auf "Schwer" oder "Realistisch" zu überspringen. Nutzt ihr diesen, könnt ihr das gesamte Spiel auf "Leicht" spielen und müsst nur den letzten Checkpoint in der letzten Mission auf "Schwer" meistern, um die Trophäe "Wie Carver" zu erhalten.
    • Alle Missionen können im Hauptmenü unter "Level laden" beliebig oft wiederholt werden. Dies allerdings nur auf dem Schwierigkeitsgrad, auf dem ihr die Kampagne zuvor abgeschlossen habt. Es besteht hierbei sogar die Möglichkeit, einzelne Kontrollpunkte erneut zu laden. Startet ihr allerdings eine "Neue Kampagne" und bestätigt dieses Vorgehen, werden alle eure bisherigen Speicherpunkte gelöscht, wodurch ihr keine Möglichkeit mehr habt einzelne Missionen zu laden, um diese zu wiederholen.
    • Siehe Trophäen-Roadmap.

    bronze_header.png

    02315_018.pngUnebene Fahrstrecke

    Überfahren Sie 5 Feinde mit einem Fahrzeug.

    [Offline-Trophäe]

    Hierfür müsst ihr mit einem beliebigen Fahrzeug fünf Gegner überfahren. Es müssen nicht fünf Gegner auf einmal sein, es genügt, wenn diese hinter- oder nacheinander durch das Fahrzeug erledigt werden. Wichtig ist nur, dass ihr zwischendurch nicht sterbt, da sonst der Counter zurückgesetzt wird. Die Trophäe kann bereits schon in der ersten Mission "Training" erspielt werden. Innerhalb dieser Mission müsst ihr euch ein Fahrzeug besorgen und das Lager verlassen, um einem Flugzeugträger zu erreichen. Mit diesem Wagen könnt ihr nun auf dem Weg dorthin fünf Gegner eliminieren. Seit ihr eingestiegen, könnt ihr das Lager verlassen, indem ihr dem Pfad in Fahrtrichtung des Fahrzeugs folgt. Kurz darauf werden euch auf diesem Weg die ersten Feinde begegnen. Folgt ihr weiterhin der Strecke, werdet ihr kurze Zeit später einen Strand erreichen und zwei dicht beieinander stehende Gegner sichten können. Auf dem Weg zu dem Träger werdet ihr noch weiteren Gegnern begegnen. In den Missionen "Pier", "Baumhaus", "Dampf", "Regler", "Rebellion", "Archiv", "Katakomben", "Fluss" und "Damm" können ebenfalls Landfahrzeuge genutzt werden, um Feinde zu überfahren.

    02315_019.pngFlugsimulator

    Überleben Sie einen Sturz aus mehr als 150 Metern.

    [Offline-Trophäe]

    Eine geeignete Stelle, um einen Sturz aus mehr als 150 Metern zu überleben, bietet sich direkt nach dem Start der Mission "Pier". Begebt euch dazu, sobald ihr euch bewegen könnt, gleich nach rechts in Richtung Abgrund und springt diesen hinunter ins Wasser. Ihr müsst hier nicht zwingend springen, es genügt auch so lange auf den Abhang zu zulaufen, bis ihr in die Tiefe stürzt. Nach dem Erhalt der Trophäe, könnt ihr start.png drücken und unter "Speicherpunkt laden" den letzten Kontrollpunkt laden, um die Mission neu zu beginnen.

    Hier noch ein Video dazu:

    [url=http://youtu.be/uPh5loj8F5Q]Youtube - Far Cry Classic - Flugsimulator[/url]

    02315_020.pngFerngespräch

    Erzielen Sie einen Headshot aus 500 Metern.

    [Offline-Trophäe]

    Um einen Kopfschuss aus 500 Metern zu erzielen, benötigt ihr zunächst das Scharfschützengewehr, welches ihr erstmals während der Mission "Fort" in einer Hütte am Strand finden. Ebenfalls kann es kurze Zeit später durch das Eliminieren eines Scharfschützen aufgesammelt werden. Wo ihr es nun einsammelt spielt keine Rolle, ihr solltet während der Mission nur darauf achten, sparsam mit der Munition umzugehen. Denn ihr solltet mindestens einen Schuss mit in die nächste Mission nehmen. Direkt zu Beginn der Mission "Pier" startet ihr vor einem kleinen Lager. Eliminiert die dort vorhandenen Gegner und positioniert euch direkt links neben dem Hängegleiter. Direkt geradeaus auf der anderen Insel befindet sich ein Wachturm, auf dem sich zwei Feinde unterhalten. Ihr könnt euch nun in die Hocke begeben, indem ihr einmal kreis.png drückt, und einen der Gegner mit dem Scharfschützengewehr anvisieren. Um das Visier ruhig zu halten, könnt ihr l3.png gedrückt lassen. Zielt nun bei ruhigem Visier auf den Kopf und schießt.

    Hier noch ein Video dazu:

    [url=http://youtu.be/6h_v66sSjis]Youtube - Far Cry Classic - Ferngespräch[/url]

    Alternative:

    Ihr könnt die Trophäe auch schon in der Mission "Fort" erspielen. Begebt euch dazu, nachdem ihr das Scharfschützengewehr eingesammelt habt, zurück in Richtung Levelanfang und schaut mit dem Fernglas zu dem Fort im Südosten (die graue Betonfestung über dem Dschungel). Dort patrouillieren vorne an der Mauer zwei Gegner, die ihr mit dem Fernglas markieren könnt. Achtet dabei auf die Meter-Angabe, die im Fernglas eingeblendet wird. Falls euer Abstand noch unter 500 Meter sein sollte, könnt ihr diesen vergrößern, indem ihr weiter in Richtung Levelanfang lauft.

    02315_021.pngMeeresblick

    Erzielen Sie je 1 Kill aus einem Land-, See- und Luftfahrzeug.

    [Offline-Trophäe]

    Hierfür müsst ihr mindestens einen Kill aus einem der nachfolgenden Fahrzeugen erzielen:

    • Landfahrzeug:
      Während der Mission "Training" müsst ihr zu einem Flugzeugträger fahren. Kurz nachdem ihr in den Wagen gestiegen seid, begegnen euch die ersten Gegner, wenn ihr dem Weg in Fahrtrichtung des Fahrzeugs folgt. Fahrt ihr nun einen dieser Gegner um, zählt dies als Kill aus einem Landfahrzeug. Alternativ können die Feinde auch durch Schusswaffen aus dem Fahrzeug erledigt werden. In den Missionen "Pier", "Baumhaus", "Dampf", "Regler", "Rebellion", "Archiv", "Katakomben", "Fluss", "Sumpf" und "Damm" können ebenfalls Landfahrzeuge verwendet werden.

    • Seefahrzeug:
      Zu Beginn der Mission "Fort" befindet ihr euch auf einem Schlauchboot. Fahrt ihr nun die erste Insel an, könnt ihr, während ihr euch noch auf dem Boot befindet, durch Schüsse die Aufmerksamkeit der Gegner erregen und diese anlocken, um einen davon zu eliminieren. Ebenso kann das Patrouillienboot, dass sich an der ersten oder der zweiten Insel an einem Holzdock befindet, und dessen stationäre Waffe genutzt werden. In den Missionen "Boot" und "Fluss" können ebenfalls Seefahrzeuge verwendet werden.

    • Luftfahrzeug:
      Direkt am Start der Mission "Pier" könnt ihr einen rechts neben einem kleinen Lager einen Hängegleiter verwenden, um auf die andere Insel zu gelangen. Während dem Flug erscheint nun ein Helikopter dessen Schützen man eliminieren kann. Leichter zu eliminieren sind jedoch die beiden Ziele, die sich auf dem Aussichtsturm befinden. In der Mission "Boot" kann ebenfalls ein Luftfahrzeug verwendet werden.

    Hinweis:

    Solltet ihr sterben, nachdem ihr einen Kill erzielt habt, wird der Counter für diesen zurückgesetzt. Erst nachdem ihr einen Kontrollpunkt erreicht habt, wird dieser gespeichert.

    02315_022.pngVerbrüderung

    Sorgen Sie während der Bunker-Mission dafür, dass die Söldner sich mit den gefangenen Trigenen herumschlagen müssen.

    [Offline-Trophäe]

    Für den Erhalt dieser Trophäe müsst ihr in der Mission "Bunker" die Trigenen freilassen, damit sich die Söldner mit ihnen herumschlagen müssen. Im Verlauf der Mission erreicht ihr einen Raum, in dem ihr hinter Glasscheiben die in Käfigen eingesperrten Trigenen und die Söldner sehen könnt. Ihr habt hier nun die Möglichkeit entweder nach links oder nach rechts zu laufen. Begebt ihr euch links die Treppen hinauf, könnt ihr dem Weg folgen bis ihr vor einer Steuerkonsole steht. Betätigt ihr diese, lasst ihr die Trigenen frei.

    Hier noch ein Video dazu:

    [url=http://youtu.be/PArx60qylnU]Youtube - Far Cry Classic - Verbrüderung[/url]

    silber_header.png

    02315_009.pngEntgangene Anrufe

    Eliminieren Sie den Verräter mit einem Nahkampf-Angriff.

    [Offline-Trophäe]

    Den Verräter müsst ihr ganz am Ende der Mission "Vulkan" eliminieren. Habt ihr die große Plattform betreten, gelangt ihr über die Brücke rechts von euch in den Bereich des Kontrollraums, indem sich der Verräter versteckt. Seid ihr auf der anderen Seite angekommen und die ersten Treppen hinaufgelaufen, erscheinen noch einige Gegner. Erledigt diese und folgt der großen Treppe den Berg entlang, bis ihr vor dem Eingang zu dem Kontrollzentrum steht. Nachdem sich die Tür geöffnet hat, könnt ihr euch durch Drücken von kreis.png in die Hocke begeben und rechts an dem Schaltpult vorbei in Richtung Verräter kriechen. Steht dieser dann unmittelbar vor euch, müsst ihr ihn durch Drücken von r3.png ausschalten.

    Hier noch ein Video auf "Schwer" dazu:

    [url=http://youtu.be/EzS-bh9KyFI]Youtube - Far Cry Classic - Entgangene Anrufe[/url]

    02315_010.png"Verletzt? Ich?"

    Meistern Sie eine Mission mit vollständiger Gesundheit und Panzerung.

    [Offline-Trophäe]

    Um diese Trophäe freizuschalten, müsst ihr eine beliebige Mission mit voller Gesundheit und Panzerung beenden. Medi-Paks und Rüstungen findet ihr verteilt in den einzelnen Missionen. Es empfiehlt sich die Trophäe auf dem Schwierigkeitsgrad "Leicht" oder "Mittel" zu erspielen, da ihr bei weitem nicht so viel Schaden nehmt wie auf "Schwer" oder "Realistisch". Auch müsst ihr nicht die komplette Mission spielen ohne Schaden zu nehmen, es genügt hier wenn ihr diese mit voller Gesundheit und Panzerung abschließt. Gut geeignet hierfür ist direkt die erste Mission "Training". Kämpft euch bis in das große Lager vor, indem ihr euch das Fahrzeug beschaffen müsst, und eliminiert dort alle Gegner. Habt ihr das getan, durchsucht erst die Gebäude und füllt eure Gesundheit und Rüstung vollständig auf, bevor ihr in das Fahrzeug steigt und das Lager verlasst. Fahrt nun in Richtung des Trägers und achtet dabei darauf, dass ihr auf dem Weg dorthin nicht mehr getroffen werdet.

    02315_011.pngVon Raben und Krähen

    Eliminieren Sie Crowe mit einem Headshot.

    [Offline-Trophäe]

    Am Ende der Mission "Fluss" müsst ihr Crowe eliminieren und die PDA-Daten hochladen. Sobald dies der Fall ist, werdet ihr am Bildschirm darüber informiert. Habt ihr die Lichtung betreten, markiert euch die Feinde in dem ersten Bereich und eliminiert sie. Lauft nun links in die Richtung des umgekippten Baumstamms der auf einem Felsen liegt und nutzt den Felsen als Deckung. Kurz bevor ihr diesen dann erreicht habt, geht ihr durch Drücken von kreis.png in die Hocke und kriecht auf ihn zu. Wenn ihr nun rechts an dem Felsen vorbeischaut, erkennt ihr mehrere Wachen die sich hinter Deckungen Schutz suchen. Zwischen diesen Wachen und den Deckungen befindet sich Crowe, erkennbar an dem Cowboyhut und der Cowboyweste. Habt ihr ihn ausfindig gemacht, könnt ihr ihn durch einen Kopfschuss mit dem Scharfschützengewehr ausschalten. Er muss nicht zwingend mit dem Scharfschützengewehr erledigt werden, dafür kann auch jede andere Waffe verwendet werden. Wichtig ist nur, dass dies durch einen Kopfschuss getan wird. Auch müsst ihr euch nicht zwingend anschleichen, ihr könnt hier je nach Schwierigkeitsgrad auch offensiver vorgehen.

    Hier noch ein Video dazu:

    [url=http://youtu.be/PqblBKKDqa8]Youtube - Far Cry Classic - Von Raben und Krähen[/url]

    02315_012.pngWieder an Bord

    Meistern Sie die Mission "Training".

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die Mission "Training" abgeschlossen hat.

    02315_013.pngOffline-Interaktion

    Meistern Sie die Mission "Pier".

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die Mission "Pier" abgeschlossen hat.

    02315_014.pngKampfdampfmaschine

    Meistern Sie die Mission "Dampf".

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die Mission "Dampf" abgeschlossen hat.

    02315_015.pngMeinungsverschiedenheit

    Meistern Sie die Mission "Rebellion".

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die Mission "Rebellion" abgeschlossen hat.

    02315_016.pngOperation Friedenswunsch

    Meistern Sie die Mission "Sumpf".

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die Mission "Sumpf" abgeschlossen hat.

    02315_017.pngEntfesselter Zorn

    Meistern Sie die Mission "Vulkan".

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die Mission "Vulkan" abgeschlossen hat.

    gold_header.png

    02315_002.png Wildnis-Safari

    Meistern Sie die Damm-Mission, ohne eine Waffe auszurüsten (montierte Waffen sind erlaubt).

    [Offline-Trophäe]

    Hierfür müsst ihr die gesamte Mission "Damm" abschließen, ohne eine Waffe auszurüsten oder Munition aufzuheben. Dadurch das ihr am Start der Mission unbewaffnet seid, hebt ihr jede Waffe von selbst auf, sobald ihr über diese hinweg lauft. Achtet daher auch auf den Boden, denn hier liegen öfters Waffen von getöteten Söldnern herum. Zudem empfiehlt es sich, die Trophäe auf dem Schwierigkeitsgrad "Leicht" oder "Mittel" zu erspielen.

    Nachdem ihr direkt am Anfang den Wasserfall hinunter gesprungen seid, müsst ihr euch durch den Dschungel fortbewegen, bis ihr auf ein Hubschrauberwrack stoßt. Nach der Sequenz könnt ihr nun die sich annähernden Gegner mit dem stationären MG im Heli eliminieren, müsst dies aber nicht. Egal für was ihr euch entscheidet, lauft danach links weiter geradeaus, bis ihr durch das Loch in dem Tor gegangen seid. Links in dem Bereich befindet sich nun eine Waffenkammer und die benötigte Schlüsselkarte, um das Tor vor dem Fahrzeug zu öffnen.

    Öffnet nun das Tor, steigt in den Wagen und fahrt geradeaus auf die eingestürzte Brücke zu. Haltet euch am Ende der Brücke dann links und fahrt den Berg hinauf. Stoppt hier kurz bevor ihr nicht mehr weiterfahren könnt und begebt euch rechts über einen Baumstamm auf die andere Seite. Drüben angekommen, rennt ihr nun den Berg hinauf in Richtung großer Satellitenschüssel. Um auf die Seite der Schüssel zu gelangen, müsst ihr über einen kleinen Spalt springen. Beachtet hierbei, dass ihr Ausdauer (blauer Balken) benötigt, um springen zu können. Lauft nun rechts an dem Gebäude mit der Satellitenschüssel vorbei und folgt dem Weg bis ihr auf das Dach eines großen Lagerhauses gelangt. Steht ihr auf diesem, könnt ihr das Dach wieder auf der linken Seite verlassen und dem Weg zu den beiden Statuen folgen. Von den Statuen aus gesehen müsst ihr dann nur noch ein paar Treppen meistern, bis ihr vor dem großen Tor steht. Sobald dies der Fall ist, ist die Mission beendet.

    Hier noch ein Video auf "Leicht" dazu:

    [url=http://youtu.be/Emq-tjh6jSk]Youtube - Far Cry Classic - Wildnis-Safari[/url]

    Hinweis:

    Solltet ihr versehentlich eine Waffe oder Munition aufgehoben haben, könnt ihr das Spiel verlassen und ins Hauptmenü zurückkehren. Dort könnt ihr dann unter "Kampagne", "Level laden" und "Damm" den ersten angelegten Speicherpunkt (nicht den letzten) laden und die gesamte Mission nochmals spielen, ohne eine Waffe auszurüsten. Es zählt ebenfalls nicht, wenn ihr z.B. zwei Kontrollpunkte gespielt habt ohne eine Waffe auszurüsten, und dann aus dem Haupt- oder Pausemenü heraus einen Kontrollpunkt ladet, bis zu dem ihr noch keine Waffe aufgehoben habt. Es muss der sein, an dem die Mission beginnt.

    02315_003.pngSpecOps-Training

    Bleiben Sie am Leben, während Doyle die Eingangstore hackt.

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man am Leben geblieben ist, während Doyle die Eingangstore in der Mission "Fort" gehackt hat.

    Man muss die Eingangstore am Ende der Mission so lange verteidigen und dabei am Leben bleiben, bis Doyle per Funk Bescheid gibt, dass es das war. Erkennbar auch daran, wenn sich das Missionsziel aktualisiert. Um während dem Verteidigen nicht zu sterben, empfiehlt es sich eine Waffe gegen die auf einer Kiste vor dem Eingangstor liegende RLX-9157 Multishot auszutauschen. Nun begibt man sich von dem Tor aus gesehen links die Treppen hinunter und nach einem kurzen Stück wieder nach links. Hier in dem Gang findet man noch eine Schutzweste und kann von dieser Stelle aus die Bodentruppen eliminieren. Das hat den Vorteil, dass die Gegner nur aus einer Richtung kommen können. Hat man diese alle eliminiert, kann man sich aus der Deckung begeben und sich noch mit der RLX-9157 Multishot, wenn nötig, um den vorhandenen Helikopter kümmern. Steht das Tor jedoch schon offen, kann man sich auch gleich in Sicherheit begeben.

    Sollte man während der Verteidigung sterben, muss man, wenn man in der Story weiterkommen möchte, einen vom Spiel angelegten Speicherstand laden. Lädt man den zuletzt angelegten, startet man wieder kurz vor den Eingangstoren.

    02315_004.pngIm Zoo

    Schließen Sie die Baumhaus-Mission ab, ohne zu sterben.

    [Offline-Trophäe]

    Hierfür müsst ihr die Mission "Baumhaus" abschließen, ohne zu sterben. Folgt zu Beginn der Mission dem Weg, der euch nach draussen führt. Dort angekommen folgt ihr dem Pfad über die Brücken und Plattformen, bis ihr die erste Plattform erreicht habt auf der sich der Weg teilt. Lauft hier nun gerade aus, bis ihr über eine Schräge rechts in ein Gehege gelangen könnt. Achtet aber darauf, dass ihr nicht direkt in das Gehege springt, da ihr sonst evtl. zu viel Schaden erleiden könntet. Begebt euch nun auf die andere Seite zu der Plattform, die sich auf dem Boden befindet, achtet unterwegs auf die Trigenen und eliminiert diese falls nötig. Über diese Plattform und deren Brücken gelangt ihr nun zu dem Supervision-Gebäude. Steht ihr direkt vor der Eingangstür mit dem Schild, dreht euch nach links und folgt dem Weg bis ihr eine Tür erreicht. In dem ersten Raum begegnen euch nun zwei Trigenen, der eine wird von links angelaufen kommen oder sich unmittelbar vor euch befinden und der andere befindet sich rechts in der Ecke. Habt ihr diese erledigt, könnt ihr euch durch die Tür direkt vor euch in den nächsten Raum begeben. Hier findet ihr die Schlüsselkarte.

    Geht nun aus dem Raum mit der Schlüsselkarte und verlasst das Gebäude wieder durch die Tür, durch die ihr es betreten habt. Lauft danach rechts und öffnet die Tore des Übergangs mit Hilfe der Schlüsselkarte. Auf der anderen Seite kommen nun zwei Feinde in einem Fahrzeug angefahren. Zieht euch dann entweder wieder zurück und lasst sie auf euch zu kommen oder eliminiert sie gleich bei Sichtung. Habt ihr sie eliminiert, könnt ihr euren Weg bis kurz vor die Bunkeranlage fortsetzen. Markiert von einer sicheren Position aus alle Feinde mit dem Fernglas und schaltet mit dem Scharfschützengewehr zunächst die drei rechts aus. Im Anschluß könnt ihr dann die beiden links erledigen. Seid ihr oben vor dem Tor angekommen, aktualisiert sich das Missionsiziel und ihr könnt die noch vorhandenen Gegner von dieser Position aus eliminieren. Achtet auch auf den Panzerfaustschützen, der sich auf dem großen Turm gegenüber befindet, und erledigt ihn falls er sichtbar ist.

    Habt ihr soweit alle Feinde vor und auf der Brücke eliminiert, könnt ihr weiter in Richtung dieser laufen. Passt hierbei aber auf, denn in dem kleinen Häuschen rechts neben der Brücke steht noch ein Scharfschütze im Fenster. Haltet euch, nachdem ihr die Brücke überquert habt, nicht zu lange ungedeckt in dem Bereich des Häuschens auf, denn ganz links oben neben der Hängebrücke befindet sich noch ein weiterer Scharfschütze den man mit dem bloßen Auge nicht erkennen kann. Eliminiert diesen entweder jetzt oder lauft weiter und kümmert euch später um ihn. Auf dem Weg den Berg hinauf begegnen euch zwei weitere Gegner und kurz darauf müsst ihr in der Ruine noch mehrere eliminieren. Sobald ihr den Sprengsatz dann eingesammelt habt, lauft ihr links durch eine Öffnung in Richtung Hängebrücke. Bleibt aber vor dieser Öffnung stehen und schaut mit dem Fernglas rechts um die Ecke auf die andere Seite der Hängebrücke. Habt ihr den Scharfschützen zuvor noch nicht erledigt, könnt ihr das jetzt tun. Sollten sich noch weitere Gegner in dessen Nähe befinden, könnt ihr diese ebenfalls ausschalten bevor ihr die Hängebrücke überquert. Passt ebenfalls auf den Panzerfaustschützen im Turm auf, sofern ihr ihn davor nicht eliminiert habt, und erledigt ihn bevor ihr euch um den Scharfschützen kümmert. Nun könnt ihr euch bis vor zu der Hängebrücke begeben und von dort noch die Gegner auf der Mauer ausschalten. Spielt ihr auf "Leicht" oder "Mittel", müsst ihr das nicht zwingend tun, dies empfiehlt sich nur auf den höheren Graden.

    Auf der anderen Seite erwarten euch nun noch zwei Gegner am Boden und zwei auf der Mauer, die ihr alle sofort nach Sichtung aus dem Weg räumen könnt. Habt ihr das getan, bringt die Sprengladung an und begebt euch in Sicherheit. Betretet ihr dann das freigesprengte Gelände, haltet ihr euch gleich rechts und eliminiert noch den Gegner direkt vor euch (falls vorhanden), um danach den Bereich des Bunkers betreten zu können.

    Hier noch ein Video auf "Leicht" dazu:

    [url=http://youtu.be/UYp-FG5JjE4]Youtube - Far Cry Classic - Im Zoo[/url]

    Hinweis:

    Solltet ihr sterben, könnt ihr das Spiel verlassen und ins Hauptmenü zurückkehren. Dort könnt ihr dann unter "Kampagne", "Level laden" und "Baumhaus" den ersten angelegten Speicherpunkt (nicht den letzten) laden und die gesamte Mission nochmals spielen, ohne zu sterben. Es zählt ebenfalls nicht, wenn ihr z.B. zwei Kontrollpunkte gespielt habt ohne zu sterben und dann aus dem Haupt- oder Pausemenü heraus einen Kontrollpunkt ladet, bis zu dem ihr noch nicht gestorben seid. Es muss der sein, an dem die Mission beginnt.

    02315_005.pngHeiße Verabredung

    Sorgen Sie dafür, dass Valerie während der Sumpf-Mission kein einziges Mal stirbt.

    [Offline-Trophäe]

    Valerie ist von Anfang bis Ende in der Mission "Sumpf" als Begleiterin an eurer Seite. Innerhalb dieser Mission gilt es diese nun zu schützen, so dass sie nicht stirbt. Ihr selbst dürft hierbei auch nicht sterben, da dies ebenfalls als Tod für Valerie zählt. Begebt euch nach Missionsstart in das erste Lager und eliminiert alle Feinde, auch die auf den Wachtürmen. Habt ihr euch den Weg zu dem Fahrzeug frei gekämpft, könnt ihr in diesem als Schütze platz nehmen. Während der Fahrt in die nächste Einrichtung, müsst ihr jetzt mit dem stationären MG die Gegner in den Fahrzeugen oder Helikoptern eliminieren. Ebenfalls solltet ihr die Söldner am Boden im Auge behalten und gegebenenfalls auch aus dem Weg räumen.

    Nach der Fahrt und der darauffolgenden Sequenz, müsst ihr das Lager betreten und einen Computer suchen. Eliminiert alle Feinde in dem Eingangsbereich und folgt dem Wegpunkt in das Gebäude. Habt ihr den Computer ausfindig gemacht, müsst ihr Valerie folgen und dürft sie nicht aus den Augen verlieren. Beschützt sie auch hier wieder vor den Gegnern und folgt ihr in den Kontrollraum. Nach der nächsten Sequenz werdet ihr von Valerie getrennt und müsst euch alleine bis in das Hauptquartier kämpfen, um dort an den Zugangscode der Bombe zu gelangen. Habt ihr diesen gefunden, müsst ihr wieder zurück zu Valerie in den Kontrollraum, um mit der Mission fortzufahren.

    Ist der Zugangscode an Valerie überreicht worden, müsst ihr diese zu einem Tor eskortieren. Hat sie das geöffnet, könnt ihr den nächsten Bereich betreten, um euch den Weg bis in die Waffenkammer freizuschießen. Betretet diese und erledigt alle Feinde die euren Weg auf der Suche nach der Bombe kreuzen. Die Bombe befindet sich im unteren Bereich der Waffenkammer auf einem Gabelstapler. Sobald ihr den Raum mit dem Gabelstapler betreten habt, setzt sich Valerie auf den Stapler und fährt die Bombe nach draußen. Kurze Zeit später ist die Mission beendet. Die Trophäe wird erst freigeschaltet, wenn die nachfolgende Mission "Fabrik" begonnen hat.

    Hier noch ein Video auf "Leicht" dazu:

    [url=http://youtu.be/H-ehARZgbBM]Youtube - Far Cry Classic - Heiße Verabredung[/url]

    Hinweis:

    Solltet ihr sterben, könnt ihr das Spiel verlassen und ins Hauptmenü zurückkehren. Dort könnt ihr dann unter "Kampagne", "Level laden" und "Sumpf" den ersten angelegten Speicherpunkt (nicht den letzten) laden und die gesamte Mission nochmals spielen, ohne zu sterben. Es zählt ebenfalls nicht, wenn ihr z.B. zwei Kontrollpunkte gespielt habt ohne zu sterben und dann aus dem Haupt- oder Pausemenü heraus einen Kontrollpunkt ladet, bis zu dem ihr noch nicht gestorben seid. Es muss der sein, an dem die Mission beginnt.

    02315_006.pngWie Carver

    Schließen Sie das Spiel im Schweren oder Realistischen Modus ab.

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer" oder "Realistisch" abgeschlossen hat.

    Tipp:

    Durch einen Glitch ist es möglich den kompletten Durchgang auf "Schwer" oder "Realistisch" zu überspringen. Man muss lediglich den letzten Kontrollpunkt in der letzten Mission "Vulkan" auf "Schwer" oder "Realistisch" meistern. Hier nun die Vorgehensweise:

    1. Das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad "Leicht" oder "Mittel" beginnen und bis zu dem letzten Kontrollpunkt in der Mission "Vulkan" Spielen. Dieser wird ausgelöst, nachdem man die große Plattform betreten hat.
    2. Nach dem Speichern das Spiel ins Hauptmenü verlassen.
    3. Im Hauptmenü wählt man dann den Punkt "Kampagne" und im Anschluss "Neue Kampagne".
    4. Nun wählt man den Schwierigkeitsgrad "Schwer" aus und schaltet entweder sofort seine PS3 aus oder verlässt das Spiel über die ps.png-Taste. Man sollte hierbei allerdings nicht zu lange warten, da das Spiel kurz danach beginnt alle Kontrollpunkte zu löschen. Möchte man auf der sicheren Seite sein, kann man das Spiel in Schritt 2 auch komplett verlassen und sich seinen Speicherstand sichern, bevor man Schritt 4 ausführt. Dies funktioniert allerdings nur, wenn man den Speicherstand in der Cloud (PS+) sichert. Auf einem externen Speichermedium ist dies nicht möglich.
    5. Das Spiel kann nun wieder gestartet und unter "Fortsetzen" fortgesetzt werden. Ebenfalls kann der letzte Kontrollpunkt in der Mission "Vulkan" unter "Spiel laden" geladen werden. Im Hauptmenü kann man nun erkennen, dass sich der Schwierigkeitsgrad verändert hat.

    02315_007.pngNinja-Jack

    Erhalten Sie die Schlüsselkarte während der Forschungs-Mission, ohne von jemandem bemerkt zu werden!

    [Offline-Trophäe]

    Um diese Trophäe zu erhalten, müsst ihr die Schlüsselkarte, während der Mission "Forschung", einsammeln, ohne von jemandem bemerkt zu werden. Aktiviert gleich nach Missionsstart mit kreuzlinks.png das Fernglas und markiert die Feinde damit. Denn dadurch werden euch ihre Positionen und Blickrichtungen auf der Mini-Map angezeigt. Es ist erlaubt Gegner zu eliminieren, man darf dabei nur nicht entdeckt werden. Als entdeckt geltet ihr, sobald sich die Mini-Map rot färbt oder das Symbol eines markierten Gegners auf dieser rot dargestellt wird. Befindet sich der Status der Feinde auf grün, gelb oder orange, wurdet ihr noch nicht bemerkt. Begebt euch nun links zwischen den beiden Felsen in den Dschungel und nutzt die Pflanzen, um euch unbemerkt fortzubewegen. Haltet euch hierbei ganz links in dem Gebiet auf und achtet auf die Mini-Map. Seid ihr dann an der Stelle angelangt, an der ihr das Meer vor euch erblicken könnt und ein Gegner patrouilliert, könnt ihr in Richtung des Felsen laufen, um einen Kontrollpunkt auszulösen. Diesen könnt ihr dann laden, falls ihr im nächsten Bereich entdeckt werdet.

    Behaltet nun die patrouillierende Wache im Auge und haltet euch wieder links, bis ihr die Hütte sichten könnt. Spielt ihr auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer", begebt ihr euch als nächstes auf der linken Seite liegend (kreis.png gedrückt halten) hinter einem Baum in Deckung und behaltet den anlaufenden Gegner im Blick. Passt euch dessen Laufposition an, um keine Aufmerksamkeit zu erregen. Sobald sich dieser im richtigen Winkel befindet, könnt ihr weiter kriechen. Behaltet aber die liegende Position bei und stoppt kurz nachdem ihr das Gebüsch verlassen könnt. Wartet nun etwas bis sich die Wache an der Hütte umdreht und begebt euch weiter an der linken Seite durch die Gräser in Richtung nächster Deckungsmöglichkeit. Behaltet auch hier immer die Gegner im Blick und arbeitet euch mit Hilfe der Umgebung in Richtung Hütte vor. Sobald ihr diese betreten habt, findet ihr die Schlüsselkarte rechts auf dem Tisch.

    Auf den niedrigeren Schwierigkeitsgraden bleibt das Prinzip das Gleiche, ihr könnt euch genau so wie oben erklärt fortbewegen, müsst allerdings nicht zwingend stoppen oder liegend kriechen, da euch die Gegner nicht so schnell sehen werden wie auf "Schwer" oder "Realistisch".

    Hier noch ein Video auf "Schwer" dazu:

    [url=http://youtu.be/TwJlNh3sNbg]Youtube - Far Cry Classic - Ninja-Jack[/url]

    02315_008.pngKontrollierte Evolution

    Besiegen Sie Krieger.

    [Offline-Trophäe]

    Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Krieger während der Mission "Vulkan" eliminiert hat.

    Man begegnet Krieger nach dem zweiten Kontrollpunkt in einer Lobby und erkennt ihn daran, dass er mutiert ist.

    platin_header.png

    02315_001.pngErinnerungen ans Paradies

    Schalten Sie alle FarCry Classic-Trophäen frei.

    [Platin-Trophäe]

    Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).

    Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

    Danke für Tipps und Ergänzungen an Merlin-87, ChrigiS, Six-Step, daveman, SenaL, B-town_Bazzdard, Warlord149, JoJo, Herr2maZ.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Gast
    Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

    ×