Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Benji

Dialoge bei Blu-Ray-Filme leise

Recommended Posts

Benji   
  • Beiträge: 1.802
  • Hallo zusammen,

    da ich im Forum nichts finden konnte, mache ich mal ein eigenes Thema auf.

    Wenn ich eine BR anschaue, sind die Dialoge bzw die Stimmen immer sehr leise und alles andere zu laut. Ich habe schon an den Einstellungen meines TV's gespielt aber es wird nicht besser (auch nicht mit der Einstellung "Stimmen hervorheben oder so ähnlich").

    Das Problem tratt bei der PS3 auf und jetzt auch bei der PS4. Kann man iwas dagegen machen?

    Ich habe es auch mit der "möchtegern Soundbar" meines Vaters versucht. Auch da ändert sich nichts.

    Meinen TV weis ich grade nicht. Samsung UE46F.... kann ich aber nachschauen wenn ich zu Hause bin.

    Weis jmd einen Rat? Oder hat dasselbe Problem und kann mir helfen?

    Danke für eure Hilfe.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    NekoLuna   
  • Beiträge: 987
  • Wahrscheinlich ist es nicht das problem aber schaumal ob unter den soundeinstellungen vllt “stereo“ oder irgendwas anderes eingestellt ist. Es,muesste jedoch “5.1“ eingestellt sein (das war bei mir jetzt z.B der fehler mal gewesen)

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Deedelleedee   
  • Beiträge: 473
  • Andersrum: Lasse ich die den BD-Player über den AVR und dem Teufel Theater laufen, muss ich DTS / DD / 5.1 einstellen damit es stimmig klingt.

    Lasse ich hingegen das Soundsystem aus und aktiviere die TV Lautsprecher, wähle Quelle 5.1 / 7.1 und Ausgabe Stereo. Anschließend im TV Menü (nach der Vorliebe) Virtual Surround etc. wählen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×