Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Tomyi

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    396
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Tomyi

  • Rang
    Silber-Status

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    PlayStation VR
  • Interessen
    PlayStation

Letzten Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Tomyi

    PlayStation®VR Neuerscheinungen

    Seit gestern kostenlos verfügbar, mit folgenden Demos: Astro Bot Rescue Mission™ SUPERHOT VR Headmaster Resident Evil 7 biohazard Teaser Demo: The Kitchen Job Simulator* Moss™ The Persistence Thumper Battlezone®
  2. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    @TheUltimativeGameGuy Mir fehlt da jetzt die praktische Erfahrung, aber rein vom Gefühl her würde ich jetzt behaupten (da die "besseren" Kabel ja abwärtskompatibel sind) nimm ruhig die UHD-Kabel... Ich benutze HDR und UHD nicht, weil ich überzeugter/bekennender Full-HD-Fan bin, dem dieser Kompromiss aus viel deutlich geringerer Datengröße und Bildqualität vollkommen reicht, obwohl mich Technik-Begeisterte oft zu überreden versucht haben "aufzurüsten" - nur ich brauche das wirklich nicht - auch nutze ich einen "winzigen" Full-HD-SONY-Android-TV (43 Zoll) - der genügt meinen bescheidenen Ansprüchen vollkommen - und mein Smartphone ist auch nicht mehr ganz aktuell - aber ich bin ja auch schon ein alter Opa von 54 Jahren, dem das alles nicht mehr so wichtig ist... Auch die PS4-Pro würde ich mir erst dann kaufen, wenn meine Launch-Konsole den Geist aufgeben sollte - was mir jedoch zum Glück bei noch keiner meiner Konsolen jemals passiert ist... [/OFFTOPIC END] Vielleicht können Dir ja noch andere, der hier freundlichen Forenteilnehmer, einen passenden Tipp geben?! (PS: Mir genügt sogar die Bild-Auflösung der PSVR, um Spaß zu haben...)
  3. Tomyi

    PS MOVE ERFORDERLICH (!)

    Von den von Dir genannten VR-Spielen mag ich persönlich nur Moss ! Das ist ein wirklich wunderschönes, märchenhaftes VR-Spiel - mit einer kleinen, mutigen Mäuse-Dame, die derartig LEBENDIG wirkt (wie sie mit Dir interagiert, Dich anschaut und Tipps gibt), dass das einfach nur ein Genuss ist...Grafisch und soundtechnisch auf allerhöchstem Niveau ! Und Du selber spielst als "Buchleser" ja aktiv mit in diesem VR-Spiel - laß' Dich überraschen... Déraciné ist eine langweilige "Gurke" (- sorry -), aber das VR-Erlebnis kann man sich echt schenken! ^^ (Wie ein Point-and-Click-Adventure mit viel unnötigem Hin- und Her-Gerenne.) Und Tumble VR muss man schon mögen, denn das ist im Prinzip ein "Klötzchen-Stapel-Geschicklichkeits-Spiel", bei dem (zumindest bei mir) schnell die Luft raus war - schon damals auf der alten PS3-Version in 2D... Solltest Du Dir unsicher sein, ob Moss zu Dir passt, oder eher nicht, kannst Du Dir ja die Moss Demo (DE-Store) herunterladen - und dann entscheiden, ob Du es digital kaufst oder nicht...
  4. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Nein. Die "Navigation Controller" haben nur Verwendung auf der alten PlayStation 3 gefunden! Wie zum Beispiel dem Spiel "Killzone 3" (Features; PlayStation®Move-Motion-Controller und PlayStation®Move-Navigationscontroller)... Auf der PS4 spielt dieses Zubehörteil keinerlei Rolle mehr...es ist ja quasi auch nur ein "halber Coltroller"...er funtioniert zwar, um das PS4-Menü durchzublättern, aber hat natürlich sonst keinen echten Nutzen...
  5. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Nein! ...in der Regel bekommt man diese nicht einzeln nachgekauft - es sei denn Jemand hat die Breakout-Box durch Zufall "übrig", weil bei dem die Brille selber defekt ist...und er die übrig gebliebenen Einzelteile separat anbietet...bei Ebay, oder wo auch immer...auch wenn beispielsweise die PSVR-Kabel defekt sind, weil ein Haustier die angeknabbert hat, bekommt man die nicht regulär zum Kauf angeboten, was echt blöd ist, aber leider zur heutigen Mentalität der "Ex-und-Hop-Gesellschaft" passt...
  6. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Die "neueren" Move-Controller haben einen DEUTLICHEN Unterschied zu den "älteren" PS3-Vorgängern - nämlich den unverschämt teuren Preis, der in keinem Verhältnis steht.... Klar, der verbaute Akku hält ein wenig länger - aber das ist vernachlässigbar...denn meine alten PS3-Moves halten z.B. DEUTLICH länger, als ein normaler DualShock4-Controller, der schon nach 6 Stunden neu-geladen werden möchte...die Moves halten locker mehrere Spielesitzungen in der Woche durch...trotz Vibrations-Motor im Innenleben und den Leuchtkugeln... Der klare Vorteil der "alten" Moves...diese funktionieren AN BEIDEN Konsolen (PS3&PS4) während die teuren "neuen" nur noch an der PS4 benutzbar sind! (Ummelden zwischen PS3- und PS4-Nutzung geht sehr schnell per USB-Kabel anstecken an die jeweilige Konsole & PS-Taste an den Moves drücken) Der zweite Vorteil - Du bekommst die "alten" Moves gebraucht (oder immer noch NEU - z.B. aus Lagerbestand) deutlich günstiger - für mich, der auch noch eine PS3 besitzt und regelmäßig nutzt (RETRO ist in ^^), machen die "alten" Moves also deutlich mehr Sinn...also klare Kaufempfehlung für die "alten" - und Abraten, die "neuen" völlig überteuert zu holen...das lohnt nicht...
  7. Tomyi

    PS MOVE ERFORDERLICH (!)

    Das kann ich gut nachvollziehen - und ich finde, Du erklärst das Ganze ja auch sehr anschaulich, warum für Dich die Move-Controller weniger funktionieren. Obwohl ich beides gerne benutze (also PS-Move und oder DS4-Controller), kann ich verstehen, dass das nicht Jedem gefällt...daher wäre eine individuelle Entscheidungs-Auswahl die bessere Lösung, so dass Jede/r so spielen kann, wie sie/er am liebsten möchte...aber so weit denken Entwickler leider nicht immer - und zwingen Dir dann gewissen Sachen, wie eben die Steuerung auf, obwohl diese nicht für Jeden passt... Ich persönlich mag grundsätzlich auch keine Ego-Perspektive (egal ob 2D oder 3D/VR - DAS hasse ich zum Beispiel - und ich kann nicht nachvollziehen, was an dieser Ansicht "intensiver" sein soll, wenn ich da so fremde Hände (meist mit Waffen) sehen kann/muss... Ich kann ja auch in Kinofilmen die Schauspieler anschauen und mich in diese ebenso intensiv reinfühlen - und das funktioniert bei mir eben auch bei 3rd-Person-View gut - wie z.B. "Moss", "Theseus", "Astro Bot" etc.pp - für mich ist dieses Argument der "besseren" Immersion, komplett absurd...aber das sieht wohl Jede/r anders...
  8. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Ich vermute mal, dass es Dir um das "HDR-Bild" geht, welches "Version 1" der PSVR (bzw. die erste Breakout-Box) nicht durchschleift... Bei der "Version 2" gibt es diese Problem ja nicht mehr...ansonsten helfen nur Splitter/externe Umschalter, die natürlich nicht ganz günstig sind - oder man stöpselt eben immer um...es kommt halt darauf an, was Dir das wert ist...
  9. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu Tetris Effect

    Weil die Demo NUR vom 1. November bis zum 5. November 2018 gespielt werden konnte! Die war eben leider zeitbegrenzt, wie Du bei PLAY3 (click) lesen konntest. Als die Demo abgelaufen war, war sie zwecklos, weil nicht mehr startbar, denn es gab nur noch den Hauptbildschirm, der einen aufforderte das Spiel doch im Store zu kaufen...tja - und damit war die schöne Demo ein Fall für die Tonne...
  10. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    @ReinyDay ...ich kann mich irren, aber ich meine, "Moss" gab es mal im Angebot...es war deutlich günstiger, den genauen Preis erinnere ich aber leider auch nicht... @Sensei1978 ...ich bin leider gerade etwas zu bequem die ganzen Internet-Quellen herauszusuchen und zu verlinken - aber da gibt es Lösungen, die leider nicht ganz billig sind, also auch OHNE ständiges Hin- und Her-Gestecke von Kabeln...
  11. Tomyi

    PS MOVE ERFORDERLICH (!)

    98 Spiele, die die Move-Controller unterstützen findest Du "natürlich nicht riesig" ? Nun, das sehe ich etwas anders - aber egal... Der (PS3)Naviagtion-Controller wird wohl auch zukünftig KEINE Rolle im VR-Bereich spielen, denn Du kannst Dich sehr wohl auch nur mit zwei Move-Controllern sehr gut und bequem durch die Level bewegen: entweder durch Teleportation/Sprünge, oder durch gedrückt halten einer vom Spiel bestimmten Taste und gleichzeitiges "Hinzielen" der Leuchtkugel in eine Richtung...auch "Ruderbewegung" gibt es in VR-Spielen...das ist ganz einfach - und keine "selten dämliche Idee"...
  12. Tomyi

    PlayStation®VR Neuerscheinungen

    @TheUltimativeGameGuy Ein anderes "Problem" ist eben der Anspruch der meisten Spieler, die wohl nie kapieren werden, dass VR eben NICHT nur Gaming ist - und fast immer nach "AAA-Titeln" schreien... Da das Interesse jedoch dermaßen eingefahren zu sein scheint, wird VR vermutlich stets eine Nische bleiben... Ich persönlich brauche zumindest kein 500-Stunden-Spiel (oder 4K-VR), um mich in VR wohl zu fühlen...ein kurzes (aber beeindruckendes) Erlebnis reicht mir schon, oder ein 3D-Blu-ray-Film oder eben die "Erlebnisse" im PlayStation-Store (& APPS), die gar nichts mit einem Spiel zu tun haben... Es gäbe auch noch so viele andere Möglichkeiten - wie z.B. ein Rundgang in einer selbst-geplanten IKEA-Küche oder anderen Einrichtungshäusern, um die eigenen Wohn-Ideen vorzeitig anschauen (einschätzen) zu können, bevor man die Möbel in der eigenen Wohnung kauft und hinstellt....Oder Live-Übertragungen von Konzerten oder Events generell...aber da sind die Unternehmen eben doch zu zögerlich, so etwas anzubieten oder zu unterstützen...
  13. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu Tetris Effect

    Viele Dank für die ganzen Informationen @Tomb Raider *thumbs-up*
  14. Tomyi

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Das stimmt ! Es geht einfach nicht besser ! Vorsicht: Suchtgefahr ! Sowohl in 2D, als auch im 360°VR-Modus/Rundumblick...
  15. Tomyi

    Allgemeiner Thread zu Tetris Effect

    Tetris® Effect DE-Store €39,99 Tetris® Effect CH-Store CHF 47.90 Tetris® Effect AT-Store €39,99 Tetris® Effect US-Store $39.99
×