Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Al_Bandy90

Members
  • Content Count

    443
  • Joined

  • Last visited

About Al_Bandy90

  • Rank
    Silver State

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. 148 Stück habe ich mittlerweile abgeschlossen. Neu dazugekommene DLCs in grün im Spoiler:
  2. 2-4 h Knappe 4 Stunden sind es bei mir wohl gewesen. Dank Guide habe ich nur drei Spieldurchgänge benötigt.
  3. 2/10 Bei Verwendung eines Guides sind diese 100% natürlich schnell und einfach zu holen. Das Mini-Spiel Anarchy Man hält mich jedoch davon ab, hier die 1 zu geben, weil man sich dabei kurzzeitig mal konzentrieren muss.
  4. 11-20 h Bei ca. 15 h müsste ich gelandet sein. Habe zwei Spieldurchgänge benötigt - einen blinden "heiligen" Durchgang und einen "unheiligen" Speedrun für die Silbermünzen. Für die 100% bzw. den Trials of St. Lucia DLC sollte man noch weitere 20 h einplanen.
  5. 3/10 Im Grunde eine leichte Platin-Trophäe, sofern man nicht auf Schwer spielt und einen Guide für die Sammelgegenstände verwendet. Ein paar QTE sowie Rätsel haben mich im ersten Spieldurchgang etwas genervt und sind ausschlaggebend für meine Bewertung. Alles andere (z.B. Bosskämpfe, Gates of Hell) war selbst auf mittlerer Schwierigkeit problemlos zu schaffen. Deutlich anspruchsvollere Kämpfe bietet da der Trials of St. Lucia DLC. Diesen würde ich aufgrund der EA Trials mit 7/10 Punkten bewerten. Der Dark Forest DLC bewegt sich wiederum im Bereich 2/10.
  6. Zwischen 25 und 30 Stunden werde ich für die 100% wohl gebraucht haben. Darin enthalten sind auch ein paar Stunden für das Erfarmen von Ingame-Währung, mit der ich mir dann ein starkes Tier für die Herausforderungen im Survival-Modus gekauft habe.
  7. Habe Tokyo Jungle mit einer 5 bewertet. Die 100% waren auf jeden Fall anstrengender, als ich zunächst dachte... Im Story-Modus kommt man anfangs noch problemlos voran, doch ab ca. Akt 9 legt das Spiel in Sachen Schwierigkeit deutlich zu. Zumindest so sehr, dass bei mir fast jeder Checkpoint für Erleichterung sorgte. Die schwierigste Trophäe im Survival-Modus ist "Power-Kreatur". Aufgrund des Zeitdrucks muss man schon sehr vorausschauend spielen und selbst dann ist nicht garantiert, dass man eine Stufe rechtzeitig schafft, z.B. weil plötzlich nicht genügend geeignete Beutetiere zu finden sind. Sogar mit einem starken Tier und Savegame-Backup habe ich ein paar Versuche für den "perfekten Run" gebraucht. Die 100 Jahre vollzumachen, war danach eigentlich nur noch Formsache.
  8. Die Platin-Trophäe von WipEout HD: Transzendenz Gewinne alle Trophäen im Spiel (außer Trophäen für zusätzliche Inhalte).
  9. Sechs DLCs sind dazugekommen... Damit bin ich bei 132 angelangt:
  10. Ca. 15 h werde ich wohl gebraucht haben. Der erste Spieldurchgang inklusive fast aller Sammelgegenstände hat gemütliche 10 h gedauert. Oben drauf kommen noch zwei Speedruns mit je 2,5 h bis Ende Kapitel 8 aufgrund der verbuggten Trophäe "Was starrst du so!?".
  11. Vergebe hier ebenfalls die 3. Das Spiel hat ein paar durchaus stressige Abschnitte, allen voran die Jump 'n' Run Flucht am Ende des Spiels und der Endboss, aber auch
  12. Die Trophäe Was starrst du so?! muss auch verbuggt sein, ähnlich wie die Trophäe Letzte Worte. Habe sie bei meinen ersten beiden Spieldurchgängen nicht erhalten, obwohl ich ganz bewusst mit den drei Porträts interagiert habe. Erst im dritten Anlauf hat es geklappt, nachdem ich sämtliche Speicher- und Spieldaten gelöscht hatte und zudem alle unnötigen Interaktionen vermieden habe (was vermutlich nicht zwingend erforderlich ist). Von dem Bug sind auch schon Andere betroffen gewesen, wie man z.B. in diesem Thread auf psnprofiles lesen kann.
  13. 1. Platz: NieR: Automata 2. Platz: Assassin's Creed Origins 3. Platz: Resident Evil 7: Biohazard Flop: ---
  14. Herzlichen Glückwunsch an die fünf Gewinner auch von mir!
  15. Mittlerweile habe ich 126 DLCs abgeschlossen.
×
×
  • Create New...