Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Skyhawk14

Members
  • Posts

    9859
  • Joined

  • Last visited

Personal Information

  • Wohnort
    Zürich
  • Interessen
    Fussball, Tennis

Recent Profile Visitors

12676 profile views

Skyhawk14's Achievements

  1. Insbesondere weil fast jedes Spiel mit Onlinezwang am Release-Tag beinahe unspielbar ist weil die Server nicht mit dem Traffic fertig werden.
  2. Absolut. Bei BF1 hatte ich innert weniger Wochen bereits mehr als 100 Spielstunden. Dann hatte man es eigentlich bereits gesehen mit den Maps und dem Content. Und bis endlich mal neues nachgeschoben wurde war ich bereits zurück bei BF4. BFV mochte ich ohnehin nicht. Das habe ich nach 2 Wochen aufgehört zu spielen. Bei Battlefield 4 kam bereits 1 1/2 Monate nach Release der erste DLC. Und danach alle 1-3 Monate. Da hatte man über 1 1/2 Jahre nach Release ständig neuen, frischen Content.
  3. Da kann ich mich dir nur anschliessen. Bin ab dieser Neuigkeit schon sehr enttäuscht. Auf ein neues GT mit next-gen Technik gefreut und jetzt kriegt man halt wieder eine ausgebremste Version, weil das ganze auch noch auf einer 8 Jahre alten Konsole laufen muss. Da geht unheimlich viel Potential verloren, wenn nicht sogar auf einige Features verzichtet werden muss. Bis Mitte/Ende 2022 wird man ja hoffentlich keine Probleme mehr haben, an eine PS5 zu kommen. Zumindest nicht im jetzigen Ausmass.
  4. Infos zu einer weiteren verpassbaren Trophäe: Breathtaking Sammle alle Gegenstände, die früher mal Johnny Silverhand gehörten. Diese Trophäe ist höchstwahrscheinlich verpassbar. Spoiler bitte nur lesen, wenn man die Hauptmission mit der Parade (Search & Destroy) fertig hat.
  5. Also ich bezeichne das Spiel aufm PC noch immer als Meisterstück. Hab bereits 15 Stunden gespielt und da werden sicherlich noch mehr dazu kommen. Ja, das Spiel hat seine Macken. Fahrphysik lässt zu wünschen übrig. Polizei und Verfolgungen sind eher mässig. Die NPCs verhalten sich manchmal komisch. Es gibt öfters mal kleine Bugs. Aber schlussendlich kommts halt auch auf die eigenen Erwartungen an. Ich hab das Gefühl, viel zu viele Leute haben ein futuristisches GTA erwartet und sind jetzt völlig enttäuscht. Wenn ich aber einfach durch Night City fahre oder laufe, mir die Stadt so betrachte, die Spielwelt...wenn ich die Haupt- und Nebenmissionen spiele und mit den Protagonisten mitfühlen kann weil es einfach so gut erzählt und gespielt wird, dann ist es ein Klasse Spiel. Und das zählt bei einem RPG. Das Cyberpunk Subreddit steht zur Zeit völlig in Flammen, aber wenn man sich die Posts mal durch liest wird schnell klar, dass die meisten einfach völlig unrealistische Erwartungen hatten.
  6. Meine Meinung zu der ganzen Geschichte ist halt etwas...direkt, würde ich sagen. Wenn man sich die PC Anforderungen im Vorfeld angeschaut hat und sich an RDR2's Saint Denis und dessen Frame Drops zurück erinnert, war eigentlich klar, dass Cyberpunk auf der PS4 bzw. der Xbox One einfach nicht laufen wird. Ein weiteres Zeichen war das zurückhalten der Konsolen Reviews bis nach Release. Wie CDPR die Situation besser hätte handhaben können, darüber kann man sich streiten. Ich finde es natürlich absolut nicht korrekt von ihnen, so etwas zu verheimlichen und ein halbfertiges Spiel auf den Markt zu schieben. Aber wir Konsumenten tragen halt auch Mitschuld daran. Wir pre-ordern alles und maulen dann rum wenns nicht fertig ist und verschoben wird. Am besten hätten sie das Spiel wohl komplett auf die neue Generation verschoben. Evtl. davor bereits für den PC releasen, weil da läuft das Spiel. Aber dann wäre wohl das Internet abgebrannt.
  7. Sound ist allgemein komisch manchmal. Wenn man in der nähe eines Waffenladens ist (die ja alle eine indoor Shooting Range haben), hört es sich manchmal an als ob direkt auf der Strasse geschossen wird
  8. Also das Storytelling in dem Spiel. Junge junge. Weiss nicht wie oft mir jetzt schon der Kiefer runter geklappt ist
  9. Wenn das Spiel verschwommen ist, schaltet mal Chromatic Aberration, Film Grain und Motion Blur aus. Soll anscheinend sehr helfen.
  10. Ich dachte mir, ich mach mal einen Thread damit wir Spieltipps austauschen können, falls jemand etwas findet, entdeckt oder was auch immer. Falls es dabei um die Story oder bereits grösseren Fortschritt geht, packt das doch bitte in einen Spoiler. Hier mal mein erster Tipp: Ich habe zu Beginn des Spiel bei grösseren Auseinandersetzungen etwas Probleme mit der Munition. Munition kann man craften oder beim Waffenhändler kaufen. Es ist definitiv billiger, wenn man sich die Munition selber craftet. - Munition beim Händler scheint 2E$ pro Stück zu kosten. - Wenn man eine herkömmliche Pistole (Wert 20-21 E$) auseinander nimmt, bekommt man 8 herkömmliche Item Komponente. - 1 Ammo Box zu craften kostet 10 herkömmliche Komponente und bringt 24 Munition Rechnung mit 8x craften: 10x 21 E$ (Waffenwert wenn man sie verkaufen würde) = 210 E$ Gibt 80 herkömmliche Komponente und 30 grüne Komponente (weiss nicht wie die in der Deutschen Fassung heissen. Ungewöhnlich?) 8x Ammo Box mit 24 Munition = 192 Munition > Würde beim Händler 384 E£ kosten. Man hat aber nur 210 E$ an Waffen kaputt gemacht. Dazu gibt es auch noch einige grüne Komponente.
  11. Bei mir läufts bis jetzt ohne Probleme. Die Grafik könnte besser sein, enttäuscht mich jetzt aber auch nicht. Es ist halt irgendwie ein Mix zwischen Realität und Comicwelt. Irgendwie fehlt mir bisschen dieser "realistische" Look. Allerdings gibts diese Realität bei uns auch nicht, so wie beispielsweise bei RDR2. Ist also schwierig zu vergleichen. Schiessen und Combat Mechanics sind auf dem PC auch ok. Ist natürlich kein FPS aber passt gut in ein RPG. Hab jetzt aber schon öfters gelesen dass es mit einem Controller nicht so gut sein soll. Es gibt nur einen Bug der mich bis jetzt stört. Ich spiele auf einem 3440x1440 widescreen Monitor. Also mit 21:9 aspect ratio. Manchmal im Inventar passiert es, dass das Spiel (nur die FOV) auf 16:9 stellt, die Hinweise und Textboxen an der Seite aber immer noch in 21:9 funktionieren und ich den halben Text so nicht lesen kann. Es reicht zum Glück aber einfach kurz mit ESC Pause zu machen und dann fortzufahren.
  12. Das ist so gross damit auch die Oma sieht ab wann das Spiel gespielt werden darf, wenn sie für ihren Enkel ein Spiel kauft
  13. Das Problem ist aber, dass du bereits mit diesem "Day 0" Patch gespielt hast, welcher für die Reviewer vorab rausgehauen wurde. Das sind die ca. 40GB die man auf der PS mehr geladen hat als auf der Xbox oder dem PC, wo man zur Zeit nur 56GB preloaden kann. Dieser Patch soll bereits den Grossteil des Day 1 Patches beinhalten. Ich nehme an der Day 1 Patch wird noch einmal die grössten Bugs weghauen. Denke aber nicht dass es ein sehr grosser Unterschied wird. Edit: Wobei ich mich gerade Frage wieso der Day 0 Review Patch auf der PS sein soll, wo doch die Reviews exklusiv für den PC gedacht waren. Es macht allerdings genau so wenig Sinn, dass die PS Version ohne Grund fast doppelt so gross ist wie die Xbox und die PC Versionen.
  14. Erstmal auf Maximum schieben damit meine Stadt lebt
×
×
  • Create New...