Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

mumble

vergleich int und faith builds

Recommended Posts

 

hallo leute

mein krieger ist immer noch am start und ich überlege mir noch eine skillung.

jetzt bin ich ein bisschen unsicher was die spielbarkeit im late game betrifft.

zur debatte steht ein int build mit magischen waffen oder ein wille build.

was habt ihr für erfahrungen bezüglich spielbarkeit und flexibilität gemacht?

besten dank

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Erst mal musst du dir im Klaren sein, was du genau benutzen willst. Wenn du Krieger bist, darfst du deine Kondition Stärke und Vitalität nicht vernachlässigen. Int verbessert deine Zauber und Wille/Faith deine Wunder. Jenachdem was du bevorzugst, konzentrier dich erst mal auf einen skill.

Da ich Pyro spiele und mittlerweile im Ng+ bin hab ich zuerst mal generell alles auf mindestens 20 gehoben, außer wille und resistenzen. Spielt sich ganz gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

die frage ist, falls ich ein int build als krieger mit zauberwaffen spiele, grosse abstriche bei dem schaden mache.

kenne halt die vergleichswerte nicht.

mit wille hätte ich den vorteil das wunder mächtiger werden, ist das richtig so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das ist richtig. So oder so wirst du mit deinem Chara später auf bestimmte Waffentypen eingestellt sein. Wenn du magische Waffen hast ist ein hoher int wert von Vorteil, Anderesherum ist es mit wunder und faith.

Spiele, probiere und finde dass was dir gefällt. Notfalls fängst du von vorne an. Bei demon souls hab ich vier neustarts durchgeführt, bevor ich meinen Chara hatte.

Oder du spielst paralell mit zwei Chara und levelst dementsprechend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Es gibt Waffen, die speziell vom Int-Wert profitieren (magische, verzauberte) und es gibt Waffe, die vom Wille-Wert abhängen (göttliche).

Prinzipiell ist es eigentlich egal, was du machst. Skillst du auf Int kannst du eben stärkere Zauber nutzen, als Krieger brauchst du aber im Prinzip keine Zaubereien, weil du die ohnehin magischen Waffen die du aufgrund deines Int Wertes benutzen wirst nicht zusätzlich verzaubern kannst.

Wille synergiert besser mit einem Krieger. Heilungswunder kann man außerhalb des Kampfes nutzen um Flakons zu schonen, Schockwellen können benötigten Platz schaffen, Blitzspeere können eine nette magische Alternative zu normalen ANgriffen sein. Zudem sorgt der göttliche Schaden aus göttlichen Waffen dafür, das Skelette nicht mehr aufstehen, auch wenn der Nekromant noch lebt.

Meine Fazit wäre: Int für Magier, Wille für Hybride.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Vorallem scheint mir der "Tranquil Walk Of Peace" Miracle sehr effektiv für Nahkämpfer (sicher auch für Fernkämpfer) zu sein. Mich hat gestern so ein Giant Stone Knight damit verzaubert, dann war Schluss. :biggrin5:

Das (obwohl ich es noch nicht habe), dann noch Heal und Force werden wohl erstmal meine standard Wunder sein.

Was mich nur bei Faith-Builds etwas stört, das es keine S oder wenigstens A Schwerter gibt. Bei 1 Händern ist das beste was man kriegen kann ein C Bonus, bei Long- oder Broadsword.

Bei großen Schwertern (ganz große Schwerter sind mir zu lahm) werde ich wahrscheinlich das Great Sword of Artorias nehmen. Das gibt B für Faith und Magic, dafür braucht man aber leider auch 20 Magic um es benutzen zu können.

Vlt. liegt man was Waffenbonus angeht mit Magic auf der besseren Seite, aber denke da wird man bei Schwertern und so auch nur bei C bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der Waffenbonus ist von Waffe zu Waffe unterschiedlich. Während mein verzaubertes Falchion auf +5 ein A bei Magic hat, hat mein Degen bei + 5 nur ein B.

Magische Waffen haben einen höheren Standartschaden als verzauberte, aber niedrigere Multiplikatoren. Bei Verzauberten ist es umgekehrt.

Vielleicht sind die göttlichen Waffen ja einfach das equivalent der magischen Waffen, nur im bezug auf Wille?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Der Waffenbonus ist von Waffe zu Waffe unterschiedlich. Während mein verzaubertes Falchion auf +5 ein A bei Magic hat, hat mein Degen bei + 5 nur ein B.

Magische Waffen haben einen höheren Standartschaden als verzauberte, aber niedrigere Multiplikatoren. Bei Verzauberten ist es umgekehrt.

Vielleicht sind die göttlichen Waffen ja einfach das equivalent (zu) den magischen Waffen, nur im bezug auf Wille?

Korrekt!^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ja, das kann gut sein.

Ich habe mir ehrlich gesagt auch nur Schwerter angeschaut, weil ich am liebsten Schwerter benutze. Und da war der beste Faithbonus beim Divine Longsword +10 nur C. Dafür macht das Teil aber insgesamt einen Grundschaden von ca. 300.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ja, das kann gut sein.

Ich habe mir ehrlich gesagt auch nur Schwerter angeschaut, weil ich am liebsten Schwerter benutze. Und da war der beste Faithbonus beim Divine Longsword +10 nur C. Dafür macht das Teil aber insgesamt einen Grundschaden von ca. 300.

Also ein verzaubertes Langschwert + 5 würde knapp 260 ans Gesamtgrundschaden haben. Denke aber mal das es sich letztendlich nicht so viel nimmt. Zumindest nicht bei Werten unter 60.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ziel war es eigentlich schon mit waffen wie Iato oder katanas etc. als krieger zu spielen.

das problem: fahre da wohl mit int besser als mit wille. aber wunder eignen sich wohl wiederum als krieger besser als zauber.

geht ein göttliches iato +10 auch? dann fahr ich nicht den magischen weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Mhh...das Divine Iato macht ca. 30 mehr DMG auf +10 als ein Longsword. Wäre eigentlich eine Überlegung wert, aber die 20 Dex würden mich abschrecken.

Obwohl ich eh auf 18 Dex muss, wegen dem Greatsword of Artorias. Naja..mal schauen...erstmal so weit kommen. Mache mir jetzt erstmal Astoras Sword auf +3, das macht dann mehr Schaden als das Drakesword.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...