Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

OMG_ThisIsSoEz

Brennen und Haftgranaten - Shake it

Recommended Posts

 

Wegen des Server Updates ist mein alter Thread nicht mehr da, darum erstelle ich ihn nochmal neu.

Ich sehe sehr, sehr häufig, dass Spieler eine ordentliche Menge Energie verlieren, wenn sie in Flammen geraten sind (z.B. durch eine Bellock-Brandgranate) oder dass sie planlos mit einer angeheftetet Air-Fuel-Granate umherrennen, bis sie in die Luft fliegen.

In der Single-Player-Mission in Crocodrie (Lousiana?), wo man ein Haus im Sumpf erst mit der Eagle Eye freikämpft und dann mit der LAARK auf den draußen umherstreunenden Maurauder schießt, gibt es einen Hinweis, dass man den Controller schütteln soll, wenn man vom Atem des Maurauders vergiftet wurde. Ich habe spaßeshalber irgendwann das gleiche in online Matches gegen Brennen ausprobiert und es klappt tatsächlich. Sobald man den Controller schüttelt, hört man auf zu brennen. :emot-shlick:

Außerdem fallen Granaten ab, was aber perfekt getimt werden muss, damit man sich nach dem Abschütteln auch noch vor der Dentonation in Sicherheit bringen kann.

Ich glaube es ist theoretisch auch möglich, sich vom Tagging der Bullseye zu befreien, aber da man normalerweise innerhalb von 1,5 Sekunden nach erfolgreichem Tagging tot ist, ist das wenig hilfreich.

Insgesamt hat das Controller-Schütteln mir inzwischen sicher an die hundert Mal das Leben gerettet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Hab ich noch gar nicht gewusst. Bringt mir zwar nicht viel, da ich heute oder morgen Platin hab, aber danke für den Tipp :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ja, hilft auch gegen Splicer-Sägeblätter. Aber gegen Bullseye hat es noch nich geklappt. (Naja, ich weiss den Mist schon seit März)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

es funktioniert aber auch gegen bullseye geschosse. nur leider bringt des nich viel, weil man dann eh meist 0,3 sekunden später tot ist, da man übelst viel schaden einsteckt, während die an einem befestigt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

war ja auch schon im ersten teil so (btw war da die story meiner meinung nach besser)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
war ja auch schon im ersten teil so (btw war da die story meiner meinung nach besser)

habe den ersten teil nie gespielt und kann es daher nicht beurteilen.

alle meine fruende haben den ersten teil gezoggt wie die blöden und dan habe ich da immer mal so fetzen der story mitbekommen.

aber ich fand/finde R2 richtig gut gelungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...