Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

ds2010ps3

1TB 1100 und 1200 Leistungsunterschiede?

Recommended Posts

 

Hallo,

Ich habe vor mir die PS4 mit 1TB zu holen.

Jetzt habe ich gesehen dass es 2 verschiedene Produkt Codes gibt.

1x die alte CUH-1116 und die neue 1216 Variante mit weniger Stromverbrauch, leiser und leichter.

Mir geht es da eigentlich nur um leiser aber mein bedenken uns jetzt zu meiner frage:

Ist die neue Version auch genau so leistungsstark?

Ich habe mir davon gelesen dass ein anderes Mainboard, weniger Chips und ein anderes Netzteil verbaut wurde, konnte aber nichts zu unterschiedlicher Leistung finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

N'Abend :)

bin momentan selber dabei mir ein passendes ps4 Paket auszusuchen und hab mich auch mit der 1216B variante beschäftigt.

Hab gelesen, dass welche im ausland, glaub es war ne Japanische seite, die CUH 1200 version genauer unter die lupe genommen hat und die meinten, neben den bekannten sachen, dass diese version schnellers ein soll da mehr Arbeitsspeicher verbaut ist und die leistung indirekt dadurch steigert.

Gab auch nen testvideo wo das selbe spiel auf der 1100 version und der 1200 version verglichen wurde und es war tatsächlich schneller.

Leider weiß ich nicht mehr genau wo ich das fand, wenn man zu etwas infos sucht führt das einem im internet ja zu allemglichen seiten ;-)

Hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ach schön zu wissen dass die neue sogar schneller ist dachte eher an das Gegenteil weil ich von weniger Chips gelesen habe umso besser :)

Wozu gibt es einen Verlauf xD

Hast mir auf jeden Fall sehr geholfen, Damit kommt die alte Version für mich nicht mehr in frage.

Vielen Dank :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die CUH-12xx Revision ist nicht schneller.

Die Änderungen belaufen sich -neben den von außen erkennbaren (matte Seite, kürzere LED Leiste, physische Tasten statt Touchtaster)-, darauf das es nun statt 16 Speicherchips nur noch 8 gibt (allerdings gleichbleibend bei insgesamt 8GB) .

Des weiteren werden die bisher separat über eigene Chips angesteuerten USB-Anschlüsse nun direkt von der APU angebunden. Der Kühlkörper ist geschrumpft, während es bei APU und Lüfter keine Veränderungen gab. Die maximale Einbauhöhe für Platten ist von 9,5 auf 9mm geschrumpft. Ebenfalls wird ein etwas schwächeres Netzteil verbaut.

Leistungstechnisch hat sich alles in allem gar nichts geändert. Die neue verbraucht (aufgrund der USB- und Speicher-Chip Ersparnis) etwas weniger Strom (<10%) und ist allgemein leiser. Die Lautstärke bekommt man allerdings durch den sorgsamen Austausch der WLP auch bei der CUH-11xx und sogar bei der Release CUH-10xx (wie in meinem Fall..) auf das gleiche Niveau.

Allerdings -so liest man vielerorts- dreht die neue dank ihres kleineren Kühlkörpers nach einigen Zockstunden ebenfalls nachhaltig in der Lautstärke hoch.

Hinzu kommt ein vielerorts mittlerweile beschriebenes Problem des neuen Netzteils -> das Spulenfiepen/pfeifen

Es bestehlt allerdings die Möglichkeit -darüber kann ich nichts sagen-, das nun von vorne weg eine etwas schneller Platte verbaut wird, als der 500GB HGST Krüppel den wir damals in der Releaseversion vorgesetzt bekamen (ich habe ab dem ersten Tag eine 1TB SSHD eingesetzt die ebenfalls bereits ein gutes Stück schneller war).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe heute eine neue CUH-1216B und ne neue CUH-1116B Revision vergleichen können.

Die neue Revision ist definitiv leiser. Allerdings macht sie keine gleichmäßigen Geräusche wie die alte Revision.

Die 1216 Revision macht zwischendurch immer ein hohes Surren.

Schwer zu beschreiben.. Die Frequenz schwankt halt permanent während die Geräusche der alten Revision gleich bleiben.

Hab auf jeden Fall ne DB App geladen und mein Handy auf die PS4 gelegt.

Dashboard: alte Revision 38-40 db, neue Revision 32-34 db

Halbe Stunde Fifa 16: alte Revision bis zu 45 db, neue Revision bis zu 37 db.

Unterschied ist aber größer als es die Messung vermuten lässt.

Und das schwankende Geräusch der neuen Revision hört man auch nur wenn man ohne Ton spielt und darauf achtet.

Kann jedem die neue Revision nur empfehlen.

Die Tasten finde ich auch überhaupt nicht billig.

Ok die Lichtleiste hätten sie lassen können. Die ist leider nur noch ein paar cm lang

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...