Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

SnakeXTC

Members
  • Content Count

    485
  • Joined

  • Last visited

About SnakeXTC

  • Rank
    Silver State

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. SnakeXTC

    Allgemeiner Thread zu Persona® 5

    Ja, durchaus. Es sind nur viele Dinge verpassbar, und das macht die Platin verbunden mit dem Zeitaufwand für einen Spieldurchgang einfach sehr unbequem. Ich hol das irgendwann nach, aber als ich den fehlenden Request heute bemerkt hab, das war schlagartig Spiel aus, fertig. Das hat mich echt runtergezogen ^^ kein Grund den Controller weg zu werfen, aber erstmal 'ne gesunde und vor allem lange Pause.
  2. SnakeXTC

    Allgemeiner Thread zu Persona® 5

    Jup, selbiges ist mir jetzt auch passiert, und damit leg ich die Platin auch erstmal ad acta. Dafür ist es mir zu zeitaufwändig, so genial P5 auch ist, gibt auch noch andere Spiele die gespielt werden wollen.
  3. SnakeXTC

    Allgemeiner Thread zu Persona® 5

    Vielen Dank für die Info, hab nur leider den ersten Durchgang querbeet gespielt ^^ paar bücher, paar spiele, paar confidants, aber nix komplettiert. Auch nich die Social Stats. Und schätze für die gilt das gleiche, alles in einem durchgang machen. Puh...Platin ist in weiter Ferne...
  4. SnakeXTC

    Allgemeiner Thread zu Persona® 5

    Muss man eigentlich alle Confidants in einem Durchgang auf Maximum bringen? Weiss das jemand?
  5. SnakeXTC

    Bewertet den Zeitaufwand der Platin-Trophäe

    Zeitaufwand ist einzig und allein vom Können abhängig. Ich muss schätzen, aber denke es waren weniger als 20 Stunden.
  6. SnakeXTC

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Ich vergeb 9 von 10. Fand es noch ein wenig härter als Amplitude. Besonders Level 9 ist wirklich nur noch schnell und heftig. Da kann man gut in Richtung S-Rang unterwegs sein und binnen weniger Momente ist es vorbei. Die komfortable Wiederholfunktion ist der einzige Lichtblick. Unterm Strich aber ein klasse Spiel.
  7. SnakeXTC

    Allgemeiner Thread zu XCom 2

    Alos ich find X-Com 2 auch ziemlich genial, aber die Ladezeiten...meine Fresse...fand ich bis vor ein paar Tagen einfach nur schlimm. Aber wirklich schlimm ist das die im Spielverlauf doch tatsächlich noch zunehmen. Bin vor der geschätzt letzten Mission, Avenger komplett ausgebaut, alles erforscht usw. also sehr weit. Und "einfach" einen Spielstand laden schlägt mit ca. 1:30 min zu Buche. Aber richtig heftig wird es wenn man eine Mission abgeschlossen hat. Also nach dem Fenster mit der Übersicht über Kills, Verletzungen usw. Dann kommt das schwarze Bild mit dem drehenden Symbol, welcher doch tatsächlich ein Ladebildschirm für einen Ladebildschirm ist. Und das dauert EWIG! Iwann kommt dann die Innenansicht des Skyrangers nur um weiter zu warten bis man X drücken darf um direkt danach wieder den schwarzen Bildschirm zu haben. Ich hab es heute gestoppt. Und diese gesamte Prozedur von Mission Ende bis zurück in der Avenger inkl. 1 x X drücken dauert stolze 6:22 min (!). Und das ist trauriger Rekord in all meiner Videospielzeit. Wenn ich zwei Missionen spiele verbringe ich über 15 min nur mit Ladezeiten... das ist wirklich eine echte Zumutung.
  8. Ich hab leider ein größeres Problem in Hearts of Stone, in der Story-Quest "Die Sause des toten Mannes" soll man ja in die Gruft der Everecs gehen und nachdem man das Grab gefunden hat, in allen Räumen Weihrauch verteilen. Leider will das nicht im letzten Raum funktionieren (also wo man durch die Wand muss). Ist sehr ärgerlich weil ich deshalb momentan nicht weiterspielen kann. Beim durchforsten der Patch-Notes hab ich gesehen das dieses Problem in einer früheren Version hätte gelöst werden sollen. Ist es aber nicht. Hab diverse Saves neu geladen, Quest nochmal von vorne gespielt. Nix. Immer das gleiche Problem. Hat hier irgendjemand schon mal das gleiche gehabt? Oder noch besser eine Lösung? Würd schon gern weiterspielen... Edit: Auweia...Augen auf. Hab dann jetzt beim x-ten Besuch festgestellt das es noch einen Gang in der Gruft gibt, den ich irrtümlicherweise für den Ausgang hielt, und der befindet sich exakt über dem Raum den man per Tunnel erreicht...war also immer am falschen Ort. Nicht richtig gesucht, hat sich damit erledigt.
×