Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

RustyPete6

Members
  • Content Count

    175
  • Joined

  • Last visited

About RustyPete6

  • Rank
    Bronze State

Personal Information

  • Wohnort
    Kassel
  • Interessen
    Zocken, Schwimmen, Fahrrad fahren
  • Beruf
    Räudiger Student

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich gebe dem Spiel im großen und Ganzen eine 7, getreu dem Motto Gute Mine zum bösen Spiel, weil eher schon Tendenz zur 6. Das Spiel hat mir wirklich Freude bereitet, weil ich mal etwas anderes zocken wollte, als das allseits Bekannte. Das Upgraden seiner gefundenen "Haiteile" ist ganz cool, weil der Hai sich je nach Lvl der Teile optisch mitverändert. Die Tierbosse, wie der Aligator im Bayou, erinnern an Tierkämpfe a la BBC. Trotzdem sind mit leider einige Schwächen aufgefallen: Es wird irgendwann monoton, weil die spielerische Herangehensweise in den Gebieten gleich aufgebaut ist (Sammelsachen und bestimmte Tier-/Personengruppen auffressen). Das Spiel wurde leider unfertig auf den Markt geschmissen, weil es extremst bei mir laggt und dies auch zu Frame- und Grafikeinbrüchen führt. Einige Freezes sind eingebrochen, sodass das Spiel neu gestartet werden musste. Die Größe der Map ist recht überschaubar, auch wenn der Kartenabschnitt des Golfs den Eindruck erweckt sehr groß zu sein. Ich gebe dem Spiel trotzdem die besagte 7, anstelle der 6, weil mich zum einen das Meeressetting anspricht und ich das Heranwagen an nicht sehr etablierte Spielgenres honorieren möchte. Über ein weiteres Spiel in so einem Setting könnte ich mir gut vorstellen, vor allem dann, wenn die technischen Mängel reduziert werden würden.
  2. Ich gebe dem Spiel eine 3 aus den folgend genannten Gründen: Am Anfang ist es etwas kniffelig reinzukommen, weil die Steuerung bisschen hackelig für einen sein kann. Es wird wahrscheinlich Leute geben, die dem Spiel ne 1 geben würden, was aber nicht in Relation zu geschenkten Platins stehen würde. Man kann insbesondere am Anfang etwas öfter draufgehen, weil man auch schon am Anfang auf Alligatoren trifft. Je weiter fortgeschritten man ist, desto leichter wird das Spiel, weil man sich mittels der geupgradeten Evolutionen richtig overpowern kann.
  3. Laut interner Zeituhr habe ich etwa 12 h gebraucht. Man könnte es theoretisch auch in etwa 10 Stunden schaffen, nur habe ich anfangs nicht gerafft, wie man in das nächste Gebiet kommt. Bin erstmal planlos rumgeschwommen und habe dann im Anfangsgebiet (Bayou) gesehen, dass man mittels eines Rohres einfach ins nächste Gebiet schwimmen kann.
  4. Das Spiel an sich macht schon Laune, nur ist es verbuggt und laggt bei mir teilweise extrem. Teilweise kam das Spiel mit dem Laden nicht hinterher, weshalb dann mitten im Spiel der Ladebalken kurz aufploppte. Ich habe alles auf 100% und bekomme die Goldtrophäe für alle abgeschlossenen Ziele nicht. Im Hauptmenü steht auch, dass ich die Story zu 99% durchgezockt habe. Hat jemand auch das Problem oder könnte ich auf einen Trophäenbug schließen? Nachtrag: Habe das Spiel eben nochmal angeschmissen und habe einfach mal versucht Im Gebiet zwischen Fawtick Bayou und Caviar Key gibt es einen Staudamm, den man in Caviar Key öffnen können. Ich habe Ein Fisch darauf geworfen (Fähigkeit, die man recht spät bekommt) und der Staudamm öffnete sich. Daraufhin ploppte die Gold- und Platintrophäe auf. Im Hauptmenü steht immer noch, dass die Story nur zu 99% fertig ist, aber im mir gerade völlig egal. Für die Trophäe "Königin des Ozeans" muss man anscheinend auch die Zwischenbereiche öffnen.
  5. Hätte ebenfalls Interesse die DLC-Trophäen zu holen. PSN: RustyRoyal
  6. Grüße euch, jemand Interesse daran die Trophäen aus dem DLC "Bewaffnet und Gefährlich" zu holen? Würde auch bei anderen Online-Trophäen behilflich sein. Alles Gute Edit: Hat sich erledigt. Danke an AngeloRafaele
×
×
  • Create New...