Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
BeatMnky

Trophäen-Roadmap - NASCAR® Unleashed

Recommended Posts

BeatMnky   
  • Beiträge: 2.190
  • Trophäen-Roadmap – NASCAR® Unleashed

     

     

    Allgemeine Infos:

    • Gesamtanzahl Trophäen: 49
      • Verpassbare Trophäen: keine
      • Verbuggte Trophäen: keine
    • Anzahl benötigter Spieldurchgänge: 1
    • Für Platin benötigte Schwierigkeitsgrade: kein Schwierigkeitsgrad zum Auswählen vorhanden

    Weitere Infos zu den Trophäen:

    Infos zum Spielgeschehen:

    • Rennen später einzeln anwählbar: ja
    • Lineare Story: ja

     

     

    Der Weg zur Platin (ohne DLCs)

     

    Roadmap-Aufbau:

    Schritt 1: Beinhaltet den Spieldurchgang auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad.

    Schritt 2: Beinhaltet das Erspielen der "Time Trials"-Trophäen.

    Schritt 3: Beinhaltet das Erspielen der "Quick-Race"-Trophäen.

    Schritt 4: Beinhaltet das Erspielen der Koop-Trophäen.

     

    Spielaufbau: Die Storyline ist in drei Championsmodi unterteilt.

     

     

    a1Schritt 1:

     

    Spielt das Spiel "NASCAR® Unleashed" durch und erhaltet dabei folgende Trophäen automatisch im Spielverlauf: Learning The Ropes, Showing Promise und That All You Got?.

     

    Durch das Abschließen bestimmter Aktionen im Renngeschehen oder durch das Erreichen bestimmter Vorgaben in einem ganzen Rennen könnt ihr weitere Trophäen ergattern. Diese Trophäen sind alle während des "Championsmode" erspielbar, aber natürlich auch in den anderen Spielmodi. Wie auch oben angedeutet, werden die meisten Trophäen schon automatisch im ersten Schritt abgeschlossen werden.

    • Attacken auf den Gegner:
      • Attackiert eure Gegner auf eine bestimmte Art und Weise und ihr könnt euch die Trophäen Not On My Watch, Watch Your Step, Didn't See You There, It Still Counts und Revenge! erspielen.
    • Rivals/Feinde:
      • Rivals bzw. Feinde macht ihr euch, wenn ihr einen Gegner zerstört. Falls ihr dies macht, könnt ihr diese Trophäen erspielen: 2 Birds, 1 Stone, Beatdown und Trashing!.
    • Erreichen von Highscores:
      • Im Renngeschehen erhaltet ihr Punkte für z. B. Zerstörung von Gegnern, Abschließen von Herausforderungen oder das Erreichen einer der Podiumsplätze. Wenn ihr eine gewisse Punktevorgabe erreicht, erspielt ihr euch die Trophäen Highscore und Domination!.
    • Sonstige Aktionen:
      • Die Trophäen Show-OffDrive By Healing und In The Groove könnt ihr des Weiteren auch während der Rennen erspielen.

    Während ihr das Spiel durchspielt, könnt ihr nebenbei einigen Aktionssammel-Trophäen eure Aufmerksamkeit schenken. Ihr müsst für einige Trophäen wiederholt Aktionen absolvieren. Den aktuellen Fortschritt eurer Trophäen könnt ihr über den Menüpunkt "Trophies" einsehen. Viele dieser Trophäen werden schon automatisch im Verlauf des ersten Schrittes abgeschlossen.

    • Zerstören und Reparieren des eigenen Autos:
      • Unter diesen Punkt fallen alle Aktionssammel-Trophäen, die sich mit der Zerstörung oder der Reparatur des eigenen Autos befassen: Just a Scratch, Sun Was In My Eyes, The Hard Way und Just That Good.
    • Rampen und Sprünge:
      • Nutzt sämtliche Rampen, um folgende Trophäen freizuschalten: Look Mom! und Rocketman.
    • Attacken auf den Gegner:
      • Im Spielverlauf müsst ihr des Öfteren auch eure Gegner attackieren und zerstören. Folgende Trophäen fallen unter dieses Themengebiet: Tough Guy, Light Touch, Unnecessary Roughness und That'll Learn Ya!.
    • Herausforderungen:
      • Folgende Herausforderungen müsst ihr abschließen, um Trophäen freizuschalten: Piece Of Cake und Over Achiever.
    • Sonstige Aktionen:
      • Diese Aktionen passen nicht unbedingt in einen Teilbereich rein, deswegen fallen diese unter "Sonstige Aktionen": I Meant To Do That, Turbo Speed!Showboater! und Stuntman. Nach ein paar Rennen habt ihr für eure Autos "Paint Jobs" freigeschaltet, wodurch ihr die Trophäe Stylin' nun erhalten könnt. Des Weiteren müsst ihr in dem kompletten Spielverlauf alle "Paint Jobs" freischalten, um die Trophäe Gotta Have 'em All zu erspielen.

    Zum Spieldurchgang:

     

    Abschnitt 1 – Championship Mode-Rookie:

    • 1 automatisch zu erhaltende Trophäe
    • 2 erspielbare Trophäen

    Während ihr euer allererstes Rennen der Karriere auf der Rennstrecke „Daytona Oval“ fahrt, bietet sich euch die Möglichkeit an die beiden Trophäen Winner! und Hot Shot zu erspielen. Nach Abschließen des "Championship Mode-Rookie" erhaltet ihr automatisch die Trophäe Learning The Ropes.

     

    Abschnitt 2 – Championship Mode-Professional:

    • 1 automatisch zu erhaltende Trophäe
    • 2 erspielbare Trophäen

    Gleich im ersten Rennen erhaltet ihr höchstwahrscheinlich die Trophäe Scenic Route, wofür ihr über mehrere verschiedene Untergründe gefahren sein müsst. Nach dem sechsten Rennen solltet ihr des Weiteren die Trophäe World Traveler erhalten haben. Neben diesen Trophäen wird die Trophäe Showing Promise automatisch nach Abschließen des "Championship Mode-Professional" freigeschaltet.

     

    Abschnitt 3 – Championship Mode-Legend:

    • 1 automatisch zu erhaltende Trophäe

    Die Trophäe That All You Got? bekommt ihr automatisch nach dem Abschließen des "Championship Mode-Legend".

     

     

    a2Schritt 2:

     

    Im zweiten Schritt könnt ihr nun mit den Zeitfahrten, den sogenannten "Time Trials", anfangen. Bei den "Time Trials" werden Zeiten gemessen, welche in bronze-trophy, silver-trophy und gold-trophy unterteilt sind. Ihr müsst alle Zeiten in der Gold-Zeit fahren, um folgende Trophäen freizuschalten: Beat The Clock!, So Close, Time To Spare und Perfectionist. In den "Time Trials" werdet ihr nicht auf Gegner stoßen, wodurch manche Aktionstrophäen nicht machbar sind. Dennoch könnt ihr in genau diesem Modus sehr gut die Trophäe Lightning Reflexes machen, da euch keine Gegner behindern.

     

     

    a3Schritt 3:

     

    Im nächsten Schritt könnt ihr euch nun mit den "Quick-Race"-Saisons befassen. Zum einen müsst ihr für die Trophäe The Real Deal Erster im Gesamtklassement in einer "Quick-Race"-Saison werden und zum anderem dürft ihr in einer "Quick-Race"-Saison jegliche Plätze belegen, außer den Ersten, um die Trophäe Good Effort! zu erlangen.

    Falls ihr des Weiteren noch nicht alle Aktion- bzw. Aktionssammeltrophäen erspielt habt, könnt ihr in dem "Quick-Race"-Modus die offenen Trophäen versuchen zu erspielen. Ihr könnt für die offenen Trophäen alle Vorgaben zu euren Gunsten ändern und nutzen.

     

     

    a4Schritt 4:

     

    Begebt euch nun an das Erspielen der Koop-Trophäen. Dazu benötigt ihr einen zweiten Controller. Für die Trophäen Friendly Rivalry, Eat My Dust und Well Played bietet sich insbesondere der "Quick-Race"-Modus an. Bei den beiden Trophäen Eat My Dust und Well Played könnt ihr jeweils einfach den zweiten Controller zur Seite legen und die Rennen gewinnen. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Trophäen müsst ihr bei der Trophäe Friendly Rivalry den zweiten Controller immer wieder in Aktion behalten, damit sich das Auto nicht automatisch neu aufstellt.

     

     

     

     

     

    Danke für Tipps und Ergänzungen @maxijodi.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Gast
    Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

    ×