Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Recep_hat_Hunger

Trophäen-Leitfaden - NHL 13

Recommended Posts

 

Trophäen-Leitfaden - NHL13™

1x platin3.png 2x gold3.png 11x silber3.png 34x bronze3.png = 48 | Gesamtpunkte: 1215

Hinweis: Platin ist nicht mehr möglich.

Allgemeine Infos:

  • Hinweis: Aufgrund der Serverabschaltung sind alle Online-Trophäen nicht mehr erspielbar und damit Platin nicht mehr möglich.
  • Das Spiel beinhaltet Online- sowie Offline-Trophäen.
  • Das Spiel benötigt einen Online-Pass, der gratis im Store verfügbar ist.
  • Das Spiel enthält eine Verbuggte Trophäe: Du bist Champion, mein Freund.
  • Empfohlene Einstellungen für "Be a Pro":
 

Ziel dieser Einstellung ist es, die Schwierigkeit der "Be a Pro"-Trophäen, die auf Pro oder höher gemacht werden müssen, auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtig: Beim Erstellen von Be a Pro unter "Be a Pro Einstellungen" nicht "Authentisch", sondern "Klassisch" auswählen!

Die Werte kann man in den Spiel-Optionen anpassen, entweder während des Spieles oder beispielsweise im Be A Pro-Menü ("Mein Pro" -> "Einstellungen" -> "Spiel-Optionen"). Letzteres hat den Vorteil, dass man die Einstellungen nicht jedes Spiel neu machen muss, sondern diese dauerhaft gespeichert bleiben.

Im Folgenden werden nur relevante Werte genannt, 0 ist der kleinste, 6 der größte Wert (der zweite Wert bei einer Einstellung gilt für die CPU!).

Schwierigkeit: Pro

  1. Spielstil: Aktuell
  2. Tuner-Set-Version: Neuste
    CPU Hilfe: Standard
    Schlägerbruch-Häufigkeit: 0
    Spielgeschwindigkeit: beliebig
    Attribut-Effekte: beliebig
    Ermüdungseffekt: 0,6
    Erholung nach Ermüdung: 6,0
    Verletzungshäufigkeit: 0,6
    Puckkontrolle: 6,0
    Antritt: 6,0
  3. Erstellte Spielzüge: Ein
    Lernende KI: 0
    Anpassung des CPU-Schwierigkeitsgrads: 0
    CPU Strategie-Anpassung: 0
    Be A Pro-Strategie-Anpassung: 0
    Spielerstrategieanpassung: 0
    CPU-Bully-Schwierigkeitsgrad: 0
    Kampf-Schwierigkeit: 0
    CPU-Strafen: 6
    CPU-Mitspieler-Strafen: 0
  4. Unterstützter Pass: 6
    Manuelles Passen: Ein
    Passgeschwindigkeit: 6
    Schlenzer-Geschwindigkeit: 6
    Passgenauigkeit: 6,0
    Passannahme: 6,0
    Abgefangene Pässe: 6,0
  5. Schuss-Präzision: 6,0
    Schusskraft: 6,0
    Schlagschuss-Präz.: 6,0
    Schlagschuss-Kraft: 6,0
    Präzision bei Direktschuss: 6,0
  6. Check-Assistenz: 6
    Aggressivität: 6,0
    Checkhärte: 6,0
    Schläger anheben-Effektivität: 6,0
    Poke-Effektivität: 6,0
  7. Torhüter-Passen: 6
    Puck-Abdeck-Häufigkeit: 0
    Torhüter-Sichtblockade-Effekt: 0,6
    Torhüter-Reaktionsgeschwindigkeit: 6,0

bronze_header.png

01320_003.pngRetter

Mache als Torhüter in einem EA SPORTS™ Hockey League-Spiel in der OT eine Glanzparade.

[Online-Koop-Trophäe]

Hierfür müsst ihr in einem EASHL-Spiel (Club oder Public) als Torhüter spielen und das Spiel muss in die Overtime gehen. Hier muss man dann einen Puck mit einer Glanzparade mit r1.png + r_stick.png (in eine beliebige Richtung) halten. Dies kann man am besten zu viert in einem Club-Spiel (2vs2) pushen, wobei diese Trophäe zwei Torhüter in einem einzigen Spiel machen können.

01320_004.pngEASHL™-Playoffs

Sei Mitglied eines EA SPORTS™ Hockey League-Teams, wenn es an einem monatlichen Playoff teilnimmt.

[Online-Koop-Trophäe]

Für diese Trophäe muss man Mitglied eines EASHL™-Teams sein. Durch die Ergebnisse unter der Saison qualifiziert man sich für die Amateur-, Pro- oder Elite-Playoffs. Es langt nicht, Mitglied eines Teams zu sein, sondern man muss ein Playoff-Spiel selbst mitspielen!

01320_005.pngEASHL™-Rookie

Erreiche mit deinem Online-Pro den Status "Rookie 1".

[Online-Trophäe]

Unter "EA SPORTS™ Hockey League" -> "Mein Pro" -> "Leistungsübersicht" könnt ihr nachsehen, was für Ziele ihr für ein bestimmtes Level erfüllen müsst. Erledigt diese für "Rookie 1".

01320_008.pngMit gutem Beispiel voran

Werde in einem EASHL-Spiel als Kapitän oder Co-Kapitän zu einem der 3 Stars gewählt.

[Online-Koop-Trophäe]

Der Gründer eines EASHL-Clubs ist automatisch Captain © und kann zwei weitere Mitspieler zum Assistant Captain (A) machen. Hierzu sollte man sich innerhalb seines Clubs absprechen, also wenn man nicht gerade der Gründer ist, sich zum Co-Kapitän machen lassen. Wenn man dann mit dem C oder dem A auf der Brust gut genug spielt, um unter die Top-3-Spieler eines Club-Matches zu kommen, dann erhält man die Trophäe.

01320_009.pngKomm zu mir, Alter

Ändere die Ausrichtung deines Teams in "Neutrale Zone".

[Offline-Trophäe]

Während der laufenden Partie einfach kreuzoben.png drücken und den Slider unter "Ausrichtung" mit kreuzlinks.png ganz nach links auf die niedrigste Stufe stellen. Sollte die Trophäe nicht erscheinen, dann kann es sein, dass du warten muss, bis das aktuelle Drittel abgeschlossen ist.

01320_011.pngIns Netz damit

Erziele ein Tor bei vollem Tempo.

[Offline-Trophäe]

Hierfür müsst Ihr aus vollem Lauf ein Tor schießen. Bei vollem Tempo seit Ihr angelangt, wenn Ihr l_stick.pnglange nach vorne drückt und der Spieler anfängt den Puck vorzulegen.

Tipp:

Spiele eine Freundschaftsspiel gegen einen 2. Controller. Der Gegner verursacht 2 Strafzeiten, in dem er den Puck im eigenen Drittel aus dem Feld schießt (r1.png halten und r_stick.pngnach oben). Nun nimmt man noch für beide Mannschaften den Torhüter raus und schon hat man es viel einfacher.

Kombinierbar mit Von Tor zu Tor und Verzweiflungstat

01320_012.png Opportunist

Triff gegen einen auf dem Boden liegenden Torhüter.

[Offline-Trophäe]

Kommt wirklich im Laufe des Spiels und ist eher nur zufall das sich der Goalie am Boden legt. Am besten aber zu erreichen mit einen Querpass.

01320_014.pngOberpeinlich

Schieße im Online Ranglisten-Shootout ein Tor gegen einen Torhüter, der eine Glanzparade macht.

[Online-Trophäe]

Geht Online, wählt hier "Online-Shootout" und dann das Ranglisten-Shootout. Hier braucht ihr das Glück, dass der Gegner als Goalie eine Glanzparade macht (das ist zum Beispiel der Fall, wenn er sich seitlich auf den Boden legt, als Goalie drückt man hierfür r1.png + r_stick.png in eine beliebige Richtung) und ihr dabei das Tor trefft. Unter Umständen kann es sehr lange dauern, bis ein Gegner eine solche Bewegung macht und ihr den Puck dazu noch im Netz unterbringt. Alternativ dazu könnt ihr versuchen mit einem Freund ins gleiche Spiel zu kommen, um die Trophäe zu pushen.

01320_015.pngWaffe entsichert

Triff im Online Ranglisten-Shootout mit einem Schlagschuss.

[Online-Trophäe]

Geht Online, wählt hier "Online-Shootout" und dann nimmt ihr Ranglisten-Shootout. Nun müsst ihr nur einmal mit einem Schlagschuss ins Tor schießen und bekommt ihr eine Trophäe.

01320_016.pngVielversprechender Anfang

Werde im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro an 1. Stelle von einem NHL™-Team gedraftet.

[Offline-Trophäe]

Am schnellsten zu holen ist diese Trophäe, indem man über das Hauptmenü startet: "Andere Spielmodi" -> "Be A Pro-Modus" -> "Neuer Pro" -> "Be A Pro" -> "NHL Entry Draft". So startet man im NHL Entry Draft und hat direkt die vier Spiele um den Memorial Cup vor sich, weswegen sich diese Trophäe perfekt mit Memorial Cup kombinieren lässt. Ihr wählt nun ein Team der drei Ligen OHL, WHL oder QMJHL und anschließend die Be A Pro-Einstellungen. Hier ist es von großem Vorteil, den Be A Pro-Modus auf "klassisch" und die Drittellänge auf 4 Minuten zu stellen, außerdem ist es hilfreich, Icing und Abseits zu deaktivieren, weil man so viel mehr Torchancen erhält. Für die zu spielenden Matches sollten außerdem die Spiel-Einstellungen so angepasst werden, wie in den allgemeinen Infos am Anfang des Guides beschrieben.

Nun spielt und gewinnt ihr die ersten drei Spiele und macht dabei möglichst viele Tore und Assists. Ihr werdet zwischen den Spielen darüber informiert, wie viel Prozent der Erwartungen ihr erfüllt und wie eure Draft-Chancen aussehen (beispielsweise: ihr könntet minimal an 1. und maximal an 4. Stelle gedraftet werden). Euer Ziel ist natürlich die 1. Stelle, daher solltet ihr vor dem vierten Spiel zur Sicherheit speichern, dieses ebenfalls spielen, gewinnen und viele Punkte machen. So erhaltet ihr einerseits die Trophäe Memorial Cup, andererseits erhöht ihr eure Draft-Chancen. Solltet ihr an 1. Stelle gedraftet werden, dann erhaltet ihr die Trophäe, andernfalls ladet einfach den Spielstand vor dem vierten Spiel und versucht es erneut.

Tipp:

Wenn ihr den Aufwand für die Trophäe noch minimieren wollte, dann reicht es im Normalfall auch, wenn ihr bei allen vier Spielen die ersten zwei Drittel einfach simuliert (schnelles Simulieren eines Drittels mit dreieck.png) und nur das letzte Drittel spielt und da möglichst viele Punkte holt. Denkt aber daran, dass dies die Gefahr birgt, dass ihr das letzte Drittel mit einem Rückstand startet.

01320_017.png Memorial Cup

Spiele und gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro den Memorial Cup.

[Offline-Trophäe]

Startet über das Hauptmenü: "Andere Spielmodi" -> "Be A Pro-Modus" -> "Neuer Pro" -> "Be A Pro" -> "NHL Entry Draft". So startet man im NHL Entry Draft und hat direkt die vier Spiele um den Memorial Cup vor sich. Mit den in den allgemeinen Infos am Anfang des Guides beschriebenen Spiel-Einstellungen sollte es kein Problem sein, die vier Spiele zu gewinnen und so den Memorial Cup und die gleichnamige Trophäe zu erhalten.

Es wird empfohlen die Trophäe in Verbindung mit Vielversprechender Anfang zu machen.

Tipp:

Dies ist also eine Trophäe, die man holen sollte, während man die ganzen anderen Be A Pro-Trophies macht, weil man dabei dann automatisch irgendwann genug wert ist, um getradet zu werden, man sollte nur regelmäßig anfragen. WICHTIG: vorher den Anfragen immer Speichern, wenn man einerseits beim eigenen Team bleiben, und andererseits nicht in die hinteren Reihen oder gar ins AHL-Team strafversetzt werden will, was bei häufigen Trade-Anfragen vorkommt.

01320_018.pngBester der Besten

Gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro die Art Ross Trophy.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe gewinnt der Spieler, der die meisten Punkte in der Saison gesammelt hat. Wo ihr steht, das könnt ihr im Be A Pro-Menü unter "Statistiken" -> "Spieler-Stats - Saison" -> "NHL" nachsehen.

Tipps zum Pushen (für die Spieler-Auszeichnungs-Trophies allgemein): erstmal ist es wichtig, dass man auch im NHL-Team und nicht im AHL-Team spielt. Mit den Spiel-Einstellungen aus den allgemeinen Infos am Anfang des Guides, deaktiviertem Icing und Abseits, der Be A Pro-Einstellung auf "klassisch" und einer Drittelzeit von 4 Minuten sollte es einfach sein, die Spiele zu gewinnen und so viele Tore, Punkte und gute Bewertungen zu sammeln. So lange man die Statistiken deutlich anführt, braucht man nicht zwangsweise die kompletten Spiele spielen, sondern kann auch teilweise simulieren und mitten ins Spiel einsteigen oder aus einer laufenden Partie aussteigen. Man sollte aber darauf achten, dass man beim Simulieren nicht zu viele Gegentore kassiert oder die Statistiken in den Keller gehen. Ein weiterer Tipp zum Verringern des Aufwands wäre, dass man beim Start der Be A Pro-Karriere die Playoff-Dauer von "Best-of-7" auf eine K.O.-Runde umstellt. Natürlich macht es Sinn, diese Trophäe zusammen mit so vielen anderen Spieler-Auszeichnungs-Trophies wie möglich zu machen.

01320_019.pngSchmerzüberwindung

Erziele im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro trotz Verletzung ein Tor.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe hat zwei Tücken: einerseits kann man sich, im Gegensatz zu NHL 12, nicht mehr so leicht selbst verletzen und andererseits bekommt man im Spiel nicht einmal zwangsweise mit, dass man verletzt ist, es sei denn, die Kommentatoren sagen etwas dazu - was aber nicht immer der Fall ist. Man bekommt es scheinbar auch nirgends eingeblendet. Aus diesen beiden Gründen ist die folgende Methode recht vielversprechend:

Erst einmal solltet ihr speichern, denn wenn ihr euch verletzt, dann fallt ihr für eine zufällige Anzahl an Tagen aus, was auch heißt, dass ihr euch nicht einfach in einem Spiel verletzen könnt, um dann im nächsten Spiel das Tor zu machen, da ihr die nächsten Spiele gar nicht erst mitspielen dürft. Vor dem Spiel passt ihr die Regeln im Be A Pro-Menü unter "Mein Pro" -> "Einstellungen" -> "Regeln" an. Hier stellt ihr Abseits, Icing und Verletzungen ein. Dazu stellt ihr die Kampfhäufigkeit hoch (auf voll) und die Drittellänge auf 20 Minuten. Danach geht es an die "Spiel-Einstellungen", die man im Rahmen des Pushens meistens zum Vorteil des Spielers angepasst hat (siehe die "Empfohlenen Einstellungen für Be A Pro" am Anfang des Leitfadens). Nun passen wir folgende Dinge an:

Attribut-Effekte: 6

Verletzungshäufigkeit Spieler: 6

Kampf-Schwierigkeit: 6

Aggressivität CPU: 6

Checkhärte CPU: 6

Torhüter-Passen: 0

Puck-Abdeck-Häufigkeit: 6

Torhüter-Sichtblockade-Effekt CPU: 0

Torhüter-Reaktionsgeschwindigkeit: 6

Ziel dieser Einstellungen sind einerseits häufige Unterbrechungen (Icing, Abseits, Torhüter deckt den Puck ab usw.), damit man mit dreieck.png immer wieder Kämpfe anzetteln kann, andererseits auch harte Checks gegen den Spieler.

Nun spielt man erst einmal drauf los, checkt alles, was in Puckbesitz ist und lässt sich auch des Öfteren mal checken, wenn man den Puck hat (diesen immer von Teammates anfordern und dann in ungünstige Winkel stellen, so dass man seitlich oder von hinten, am besten gegen die Bande gecheckt wird). Außerdem versucht man immer wieder Spielunterbrechungen herbeizuführen, eben durch Icing, Abseits oder "Schüsschen" auf's Tor. Sobald abgepfiffen ist, fordert man einen gegnerischen Spieler mit dreieck.png zum Kampf auf. Dieser wird auch (mit der entsprechenden Einstellung) fast immer angenommen. Im Kampf sollte man gut einstecken, was u.a. zu Gehirnerschütterungen führt, aber auch versuchen, auszuteilen, da dies gerne mal Handverletzungen nach sich zieht. Drei bis vier Kämpfe reichen des Öfteren aus, um eine entsprechende Verletzung davon zu tragen.

Wie schon erwähnt, bekommt man nicht zwangsweise mit, dass man sich verletzt hat. Hat man das Glück, dass einen die Kommentatoren darauf hinweisen, dann stellt den CPU-Torhüter wieder schlecht ein und schießt ein Tor. Wenn ihr nicht auf eine Verletzung hingewiesen werdet, dann solltet ihr in bestimmten Intervallen versuchen, Tore zu schießen (z.B. nach den ersten 10 Minuten und dann immer alle 5 Minuten) und dazwischen fleißig weiter checken, checken lassen und kämpfen. Die Trophäe erscheint sofort, nachdem man verletzt das Tor getroffen hat.

01320_020.pngPlayoff-Held

Erziele im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro in den NHL™-Playoffs ein Tor in der Overtime.

[Offline-Trophäe]

Schafft es im Be A Pro-Modus mit eurem NHL-Team in die Playoffs und spielt ein Playoff-Spiel. Sorgt nun dafür, dass dieses in die Overtime geht. Versucht einfach, den Puck lange zu behalten und so das 0:0 zu halten. Schießt der Gegner ein Tor, dann macht den Ausgleich. Schießt euer Team "aus Versehen" ein Tor, dann macht ein Eigentor (das geht mit der Pass-Taste r2.png ins eigene Tor). Sobald die Overtime läuft, schießt einfach ein Tor, um das Spiel zu gewinnen. Achtet darauf, dass eure Mitspieler den Puck vor'm Tor nicht bekommen, damit diese euch das Siegtor nicht wegnehmen.

Mit den Spiel-Einstellungen in den allgemeinen Infos am Anfang des Guides sollte es kein Problem sein, den Puck lange zu behalten und in der OT das Siegtor zu erzielen. Euer größter Feind dabei sind wirklich nur die eigenen Mitspieler, die eventuelle Abpraller gerne mal selbst im Netz unterbringen.

01320_021.pngSoll das ein Witz sein?

Triff im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro in 1 Spiel 3 Mal den Pfosten.

[Offline-Trophäe]

Da man den Pfosten wirklich sehr häufig trifft, ganz besonders von Schussstellungen weit links oder rechts außen, sollte man diese Trophäe im Laufe der Zeit beim Pushen der anderen Be A Pro-Trohpies automatisch erhalten. Um etwas nachzuhelfen, kann man die Drittellänge eines Spiels auf 20 Minuten stellen und hat so 60 echte Minuten Zeit, den Pfosten drei Mal zu treffen.

01320_022.pngRotlicht-Profi

Gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro die Maurice "Rocket" Richard Trophy.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe gewinnt der Spieler, der die meisten Tore in der Saison geschossen hat. Wo ihr steht, das könnt ihr im Be A Pro-Menü unter "Statistiken" -> "Spieler-Stats - Saison" -> "NHL" nachsehen.

Siehe: Bester der Besten

01320_023.png MVP

Gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro die Hart Memorial Trophy.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe gewinnt der wertvollste Spieler der Saison. Hierfür müsst ihr möglichst viele Tore und Assists machen und damit eure Statistiken, vor allem auch die +/-, in die Höhe treiben. Diese sollte man eigentlich automatisch erhalten, wenn man auch die anderen Spieler-Auszeichnungs-Trophies, wie Bester der Besten und Rotlicht-Profi pushed.

Siehe: Bester der Besten

01320_024.pngPuck Puck Null

Gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro die Vezina Trophy.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe gewinnt der beste Torhüter der Saison. Diese lässt sich nicht unbedingt an Zahlen festmachen, da der Auszuzeichnende von den NHL General Managern gewählt wird, aber prinzipiell sollte es der Goalie werden, der die beste Fangquote und den niedrigsten Gegentore pro Spiel-Schnitt hat.

Von Vorteil ist es natürlich in einem starken Team wie Vancouver oder Pittsburgh zu spielen. Man sollte mit den empfohlenen "Be a Pro"-Einstellungen zum Pushen spielen (siehe Anfang des Leitfadens) und muss es am Anfang der Saison durch die Vorbereitungsspiele in das NHL-Team schaffen und nicht ins AHL-Team abgeschoben werden. Wenn man die vier Spiele spielt (letztes Drittel reicht), gewinnt und nur ein bis zwei Gegentore pro Spiel kassiert, dann sollte man locker im NHL-Lineup landen.

Ab sofort sollte man das letzte Drittel des ersten Spiels spielen, danach zwei Spiele simulieren, dann das letzte Drittel des vierten Spiels spielen, zwei Spiele simulieren etc. Also immer ein Spiel, bei dem man auch eingesetzt wird, ein Drittel spielen, anschließend zwei Spiele simulieren, und das immer im Wechsel. Die Spiele, in denen man auch eingesetzt wird, erkennt man an der Goalie-Maske auf dem Spieltag. Die Spieltage "ohne Maske" werden automatisch simuliert. Vor jedem Spiel, sowohl teilweise gespielte als auch komplett simulierte, sollte man speichern. Optimal ist es, wenn man niemals mehr als zwei Gegentore fängt, auch mal ein paar Shutouts dazwischen hat und vor allem auch eine Menge Siege sammelt. Sollte man einmal mehr Tore bekommen, dann einfach den zuvor gesicherten Spielstand wieder laden und noch einmal probieren - dies gilt auch für komplett simulierte Spiele. Wenn man im Spieltags-Bildschirm, dort wo im Normalfall die Transfer-Übersicht angezeigt wird, mit r_stick.png einmal nach links drückt, dann sieht man die aktuell besten Goalies der laufenden Saison mit Fangquote und Gegentor-Statistik. Hier sollte man jeweils Erster sein.

Zieht man die Vorgehensweise die ganze Saison lang durch und steht somit deutlich an der ersten Position beider Goalie-Statistiken, dann ist einem die Trophäe so gut wie sicher.

01320_025.png Firewall

Gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro die James Norris Memorial Trophy.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe gewinnt der beste Abwehrspieler der Saison, ihr müsst also einen Be A Pro-Verteidiger spielen. Sorgt einfach dafür, dass ihr kaum bis gar keine Gegentore erhaltet, setzt ein paar erfolgreiche Checks, poke-checked den Puck vom Gegner und vor allem sammelt viele Assists und auch Tore. Natürlich ist es am wichtigsten, dass man im Be A Pro-Menü unter "Statistiken" -> "Spieler-Stats - Saison" -> "NHL" bei den Verteidigern die besten Statistiken hat.

Siehe: Bester der Besten

01320_026.pngAufstrebendes Talent

Gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro die Calder Memorial Trophy.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe gewinnt der beste Liganeuling (Rookie), das heißt, ihr sammelt in eurer ersten NHL-Saison, wie bei MVP massig Tore und Assists, haltet eure +/- Quote hoch etc. Wo ihr steht, das könnt ihr im Be A Pro-Menü unter "Statistiken" -> "Spieler-Stats - Saison" -> "NHL" nachsehen, indem ihr dort auf die Rookie-Tabelle wechselt.

Siehe: Bester der Besten

01320_027.pngTwo-way-Threat

Gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro die Frank J. Selke Trophy.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe gewinnt der Stürmer mit dem besten Defensivverhalten, ihr müsste also einen Be A Pro-Stürmer spielen. Am besten spielt man einen linken oder rechten Flügelstürmer der Sorte "Zwei-Wege-Stürmer". Ein guter Indikator für einen guten, defensiven Stürmer, ist eine gute +/- Quote und trotzdem viele Tore. Das heißt, man sammelt viele Punkte (Tore/Assists), fängt dabei aber möglichst wenig bis gar keine Gegentore und fährt ab und an auch mal einen Check oder poke-checked dem Gegner den Puck weg.

Siehe: Bester der Besten

01320_028.png Andere Richtung

Werde im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro zu einem anderen Team getradet.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe muss, wie in der Beschreibung ersichtlich, mit dem selbst erstellen Pro gemacht werden, man kann also nicht einfach die Rolle eines real existierenden NHL-Profis übernehmen und sich dann traden lassen.

Prinzipiell ist das Ganze relativ einfach: im Be A Pro-Menü wählt man unter "Mein Pro" die "Trade-Anfrage" und bestätigt dies mit "OK". Der Haken an der Sache: zu Beginn der Karriere bringt man dem Team nicht genug Geld, als dass es der Trade-Anfrage zustimmen würde. Also sollte man sich weiter entwickeln, Spiele spielen und viele Tore und Assists machen, immer mal versuchen eine Trade-Anfrage zu starten, bis das Team dem endlich zustimmt. Nun ist man auf dem Markt frei verfügbar und man muss warten, bis ein anderes Team Interesse ankündigt. Um das zu beschleunigen simuliert man die Spieltage ab sofort nur noch, bis dich ein anderes Team kauft und man so die Trophy erhält. Dies kann schonmal mehrere Wochen oder Monate dauern, nur Geduld.

Dies ist also eine Trophäe, die man holen sollte, während man die ganzen anderen Be A Pro-Trophies macht, weil man dabei dann automatisch irgendwann genug wert ist, um getradet zu werden, man sollte nur regelmäßig anfragen (und vorher speichern, wenn man eigentlich beim eigenen Team bleiben will!).

01320_033.pngEchter Wettbewerb

Spiele in einer GM Connected-Liga mit 5 menschlichen GMs.

[Online-Trophäe]

Erstellt eine GM Connected-Liga. Es müssen keine besonderen Einstellungen vorgenommen werden. Ladet 5 weiter "Freunde" in die Liga ein. Sobald der letzte GM in die Liga gekommen ist erhalten alle 6 Leute diese Trophäe.

01320_035.pngTaktischer Vorteil

Gewinne ein GM Connected-Ligaspiel mit deiner ErstelleDeineKI-Datei.

[Offline-Trophäe]

Geht im Menü unter Mein NHL - KI Anpassen - ErstelledeineKI.

Hier erstellt ihr eine Neue KI Datei. Ändert dabei irgendwelche sachen und Speichert diese dann ab.

Nun beginnt ihr eine neue GM-Connected Liga und nimmt euer Team was ihr verändert hab.

Im GM-Connected Modus drückt ihr dann Start - GM-Optionen - ErstelledeineKI Hochladen.

Jetzt müsst ihr her die Datei Hochladen die heißt ErstelledeineKI1. Spielt nun ein Spiel und gewinnt es. Das Spiel muss ganz gespielt werden. Nach dem Spiel erhaltet ihr diese Trophäe.

01320_036.pngRing frei

Gewinne ein GM Connected-Ligaspiel mit einem OTS-Partner.

[Offline-Trophäe]

Hierfür müsst ihr ein GM Connected-Ligaspiel mit eurem Freund der in dem gleichen Team spielt absolvieren (das heißt ihr müsst einem Freund ins Team beitreten wo schon 1/6 Spieler steht und oben müsste dann auch der PSN-Name stehen). Spielt dann zusammen ein Ligaspiel und gewinnt es.

Tipp:

Fragt einfach euren Freund in welchem Team er spielt und dann schickt die Anfrage, so wird es leichter sein als wenn ihr das Team suchen müsst. Siehe: Online-Verabredungen

01320_037.pngNeuausrichtung

Ändere in Hockey Ultimate Team das Team des Spielers mit dem Teamwechsel-Objekt.

[Offline-Trophäe]

Hierfür müsst ihr einen Teamwechsel-Karte haben, um eine ausgewählte Spieler Team zu wechseln. Die Veränderung Team Karte ist ein Training-Karte, die ihr von Packs erhalten wollt. Oder ihr könnt auch günstig kaufen im Auktionshaus.

01320_038.pngVerrückter Professor

Benutze den Reihenassistenten, um deine Reihen in Hockey Ultimate Team zusammenzustellen.

[Offline-Trophäe]

Starte den "Hockey Ultimate Team"-Modus und rufe, sobald du im HUT-Hauptmenü bist, den Punkt "Mein Team" auf, um die Mannschaftsaufstellung anzuzeigen. Drücke dann die Taste l2.png um den Reihenassistenten aufzurufen und bestätige dies mit "OK", danach erhält man die Trophäe.

ACHTUNG:

hierbei geht die aktuelle Aufstellung verloren. Diese sollte man sich also vorher sichern, wenn man sie behalten will.

01320_041.png Auserwählter

Weise deinem Hockey Ultimate-Team mit dem Kapitän-zuweisen-Objekt einen Kapitän zu.

[Online-Trophäe]

Hierfür müsste ihr eine Trainingskarte vom Typen "Kapitänsamt" besitzen, die ihr entweder aus Packs erhaltet oder im Auktionshaus günstig ersteigern oder direkt kaufen könnt. Diese weist ihr einem Spieler zu und erhaltet so die Trophäe. Zur Sicherheit solltet ihr das C zuweisen, evt. reicht aber auch das A.

01320_043.pngWinter Classic

Absolviere mit den New York Rangers® ein Winter-Classic-Spiel gegen die Philadelphia Flyers®.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch, wenn man im Winter-Classic-Spiel mit "New York Rangers®" gewonnen hat.

01320_044.pngHONDA - Das ist dein Auftritt

Gewinne einen Be A pro NHL™- Moments Live-Moment.

[Offline-Trophäe]

Hierfür müsst ihr einen NHL Moments Live-Moment gewinnen. Ganz einfach! Geht auf "Moments live 2011-2012" und wählt ihr "Elliot bleibt sauber". Nun wenn ohne dass die andere Mannschaft ein Tor zu überleben hat, bis 2 Minuten vorbei ist, bekommt ihr eine Trophäe.

Schwierigkeitsgrad ist völlig egal!

01320_045.pngHONDA - Bewährungsprobe

Gewinne ein teambasierten NHL Moments Live Moment.

[Offline-Trophäe]

Hierfür müsst ihr einen NHL Moments Live-Moment in der Schwierigkeitsgrad "Superstar" gewinnen.

Siehe: HONDA - Ein Moment als Superstar

 

01320_046.pngHONDA - 82 Game Grind

Gewinne einen NHL™ Moments Live-Moment der regulären Saison.

[Offline-Trophäe]

Hierfür müsst ihr einen NHL Moments Live-Moment in der Schwierigkeitsgrad "Superstar" gewinnen.

Siehe: HONDA - Ein Moment als Superstar

01320_047.pngHONDA - Zweite Saison

Gewinne einen NHL™ Moments Live-Moment in den Playoffs.

[Offline-Trophäe]

Hierfür müsst ihr einen NHL Moments Live-Moment gewinnen. Geht auf "Moments live 2011-2012" und wählt ihr "Die Schlacht um den Jersey Turnpike". Nun müsst ihr nur einmal Tor schießen, bekommt ihr eine Trophäe.

Schwierigkeitsgrad ist völlig egal!

01320_048.pngHONDA - Ein Moment als Superstar

Gewinne einen NHL™ Moments Live-Moment in Schwierigkeitsgrad "Superstar".

[Offline-Trophäe]

Hierfür müsst ihr einen NHL Moments Live-Moment in der Schwierigkeitsgrad "Superstar" gewinnen.

Tipp:

Am einfachsten ist es den Red Hot Rangers Live-Moment zu gewinnen denn man braucht nur wenige Versuche um in der 1. Verlängerung ein Tor zu erzielen.

Wenn ihr dieses Match gewonnen habt bekommt ihr auch die Trophäen: Honda - 82 Game Grind und HONDA - Bewährungsprobe

silber_header.png

01320_002.png Fürchte dich nicht

Absolviere 30 reguläre EA SPORTS Hockey League-Spiele ohne ABBR- oder Ausstiegsstrafe.

[Offline-Trophäe]

Hierfür musst du Mitglied eines Clubs sein und 30 EASHL-Club-Spiele absolvieren, ohne das Spiel vorzeitig zu verlassen, d.h. nicht während des Matches und auch nicht aus dem Match-Screen heraus.

Die 30 Spiele müssen nicht am Stück sein, d.h. wenn einem zwischendurch mal die Verbindung abbricht, dann muss man nicht von vorne beginnen.

01320_006.png EASHL™-Pro

Erreiche mit deinem Online-Pro den Status "Pro 1".

[Online-Trophäe]

Unter "EA SPORTS™ Hockey League" -> "Mein Pro" -> "Leistungsübersicht" könnt ihr nachsehen, was für Ziele ihr für ein bestimmtes Level erfüllen müsst. Erledigt diese für "Pro 1".

01320_010.pngVon Tor zu Tor

Starte hinter deinem Tor, laufe über das Feld und schieße ein Tor, ohne zu passen.

[Offline-Trophäe]

Laufe einmal hinter deinem Tor her, und laufe bis ohne einen Mitspieler anzupassen über die komplette Eisfläche in das gegnerische Drittel und erziele ein Tor.

Tipp:

- Es reicht nicht nur hinter die Torlinie zu laufen. Es muss hinter dem eigenen Tor hergefahren werden.

- Spiele eine Freundschaftsspiel gegen einen 2. Controller. Der Gegner verursacht 2 Strafzeiten, in dem er den Puck im eigenen Drittel aus dem Feld schießt (r1.png halten und r_stick.pngnach oben). Nun nimmt man noch am 2. Controller den Torhüter raus und schon hat man es viel einfacher.

Kombinierbar mit Verzweiflungstat und Ins Netz damit

Video:

 

01320_013.pngVerzweiflungstat

Hol deinen Torhüter vom Feld und schieß ein Tor.

[Offline-Trophäe]

Spiele eine Freundschaftsspiel gegen einen 2. Controller. Der Gegner verursacht 2 Strafzeiten, in dem er den Puck im eigenen Drittel aus dem Feld schießt (r1.png halten und r_stick.png nach oben). Nun nimmt man noch für beide Mannschaften den Torhütern raus und schon hat man es viel einfacher.

Kombinierbar mit Von Tor zu Tor und Ins Netz damit

Video:

01320_030.pngPokal der Pokale

Spiele und gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro den Stanley Cup™.

[Offline-Trophäe]

Wahrscheinlich werdet ihr diese Trophäe automatisch beim Pushen der anderen Be A Pro-Trophies erhalten. Um den Stanley Cup zu erhalten müsst ihr es mit eurem NHL-Team in die Playoffs schaffen und diese gewinnen. Mit den Spiel-Einstellungen in den allgemeinen Infos am Anfang des Guides sollte dies auch kein Problem sein. Um die Playoffs zu verkürzen kann man die Playoffs beim Start der Be A Pro-Karriere auf K.O.-Modus umstellen, so spart man etwas Zeit.

01320_031.pngSpielerlegende

Gewinne im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro eine beliebige NHL™-Spielerauszeichnung.

[Offline-Trophäe]

Diese Trophäe erhält man automatisch, sobald man einer der Spieler-Auszeichnungs-Trophies erhält:

  • Bester der Besten
  • Rotlicht-Profi
  • MVP
  • Puck Puck Null
  • Firewall
  • Aufstebendes Talent
  • Two-way-Threat

01320_032.pngLegenden-GM

Erreiche den Status "Legenden-GM" in Be A GM.

[Offline-Trophäe]

Theoretischerweise sollte man die Trophäe irgendwann bekommen, wenn man sich ein gutes NHL-Team auswählt und weit, weit in die Zukunft simuliert, was sehr lange dauern kann.

Um die Zeit bis zum Legenden-Status zu verkürzen, sollte man im Vorfeld etwas Aufwand betreiben. Dazu legt man sich unter "Mein NHL 13" -> "Spielererstellung" -> "Spieler erstellen" -> "Feldspieler erstellen" bzw. "Torhüter erstellen" 20 neue Spieler an, nämlich 4x Center, 4x Linker Stürmer, 4x Rechter Stürmer, 6x Verteidiger und 2x Torhüter. Jedem dieser Spieler gibt man 99er Wertungen in allen Attributen und den Nachnamen "A", damit diese in der Free Agent Liste einerseits eindeutig erkennbar sind und andererseits auch ganz oben stehen. Nun nimmt man diese Spieler unter "Mein NHL 13" -> "Kader-Management" -> "Spielertransfers" in den Kader eines beliebigen NHL-Team auf. Einfach bestehende Spieler rausschmeißen und alle 20 Spieler mit dem Nachnamen "A" aufnehmen, indem man in den Listen links und rechts jeweils drei Spieler auf einmal mit x.png markiert und dann mit viereck.png tauscht.

Jetzt kann man unter "Andere Spielmodi" -> "Be A GM-Modus" -> "Neu" eine neue Be A GM-Karriere starten, natürlich mit dem soeben stark gemachten Team. Beim Starten des Modus sollte man unter "Schnelleinstellungen" die NHL-Gehaltsgrenze ausschalten. Außerdem sollte man unter den "Erweiteren Einstellungen" die Playoff-Seriendauer auf K.O.-Runde stellen und GM-Entlassung, CPU-Trades, Waiver, Trade-Angebotsmeldungen und Waiver-Meldungen ausschalten, denn so kann man deutlich ungestörter simulieren und wird nicht jeden Tag durch eine Meldung unterbrochen. Im Folgescreen, in dem man sich sein Team aussucht, stellt man den GM-Schwierigkeitsgrad mit l2.png und r2.png auf leicht. Man sieht hier auch, wieviele Punkte bei welchem Team für den Legendenstatus notwendig sind (schwankt so zwischen 3.800 und 4.200 Punkten). Ein Team, für das man weniger Punkte benötigt, ist natürlich von Vorteil.

Sobald die Saison los geht, wählt man direkt den Tag nach dem letzten Spieltag der regulären Saison (Mitte April) und simuliert bis dahin - alle Meldungen dazwischen kann man getrost wegdrücken. Man sollte am Ende dann fast alle Spiele haushoch gewonnen und sich als Erster für die Playoffs qualifiziert haben. Vor jedem Playoff-Spiel speichert man ab, da die geringe Chance besteht, dass man so ein Spiel doch verliert, was beim K.O.-Rundenmodus das sofortige Aus bedeuten würde. Nun sollte man den Stanley Cup gewonnen und im ersten Jahr mindestens mal GM-Veteranen-Status erreicht haben.

Nun simuliert man bis Ende Juni, da man ab hier die Verträge verlängern kann. Alle Meldungen bis dahin ignorieren wir, den NHL Entry Draft lassen wir automatisch laufen. Wichtig ist, dass man in der Vertragsverlängerungsphase aufpasst, dass die Verträge der Spieler mit Nachnamen "A" weiterlaufen und diese im Team bleiben. Alle anderen Spieler sind egal und nur "Füllmenge". Hat man weniger als 26 Spieler vor der neuen Saison, dann wird automatisch mit Free Agents aufgefüllt. Nun startet die nächste Saison und das Spiel geht von vorne los, wieder bis hin zu den Playoffs, zum nächsten Stanley Cup Gewinn, Vertragsverlängerungen etc. bis man den Legenden-Status erreicht und so die Trophy erhalten hat. Dafür sind, je nach Team, etwas mehr oder weniger als 4.000 Punkte notwendig - den aktuellen Stand kann man im Menü unter "GM-Übersicht" nachsehen (hier nach links bzw. rechts drücken, bis zur Legenden-Karte). Im Normalfall sollten dafür etwa drei, maximal vier Saisons ausreichen.

01320_034.pngDu bist Champion, mein Freund

Nimm teil und gewinne im GM Connected-Modus das Stanley Cup™-Spiel.

[Online-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]

Erstellt eine GM Connected Liga. Es müssen keine besonderen Einstellungen vorgenommen werden. Nehmt entweder das Team aus Vancouver oder Boston und Simuliert die gesamte Liga bis zu den Playoffs. Hier müsst ihr nun alle Playoffs Spiele gewinnen um in das Stanley Cup Finale zu kommen. Hier nochmal alle Spiele gewinnen und ihr erhaltet die Trophäe.

ACHTUNG TROPHÄE SCHWER VERBUGGT:

Viele User klagten über keinen erhalten der Trophäe nach den Sieg des Cup. Keiner weiß aber woran das genau liegt. Sollte diese Trophäe nicht erscheinen einfach mit einen anderen Team nochmals versuchen. Ihr könnt auch die Einstellungen ändern. Es ist auch nicht bekannt ob es nur mit einen GM im Team gemacht werden kann oder mit z. B. 2-3 Freunde. Am Wichtigesten ist das ihr das LETZTE SPIEL vor den Cup UNBEDINGT SELBER Spielt.

01320_039.png Pro-Anwärter

Gewinne ein Hockey Ultimate Team-Turnier.

[Online-Trophäe]

Diese Trophäe muss gegen den Computer gemacht werden. Einfach ein beliebiges Einzelspielerturnier starten, die niedrigste Schwierigkeitsstufe "Rookie" auswählen und man sollte keine Probleme haben, die vier notwendigen Siege nacheinander einzufahren und so die Trophäe zu erhalten.

01320_040.pngHUT-Playoffsieger

Gewinne ein beliebiges monatliches Hockey Ultimate Team-Playoff-Turnier.

[Online-Trophäe]

Hierzu muss man sich erstmal qualifizieren, was in NHL 13 aber deutlich einfacher ist, als noch im Vorgänger. Dazu spielt man ein paar Spiele der laufenden Saison (also entweder Online-Turniere oder einfache Spiele gegen Onlinegegner). Ende des Monats bis Anfang des Folgemonats sind dann die Playoffs und mit etwas Glück hat man sich qualifiziert und kann ein Playoff-Turnier auswählen. Auch hier muss man vier Spiele in Folge gewinnen, allerdings gegen Onlinegegner, so dass man dann doch etwas Glück mit seinen Gegnern haben muss. Man kann in der gleichen Playoff-Phase mehrfach zu einen Turnier antreten, sollte man es verloren haben, so dass die Chancen relativ gut stehen. Hat man aber seine Qualifikation für das Turnier durch eine bestimmte Anzahl Versuche verloren (was man mitgeteilt bekommt), dann heißt es wohl oder übel: bis zum nächsten Monatsende warten.

01320_042.pngKompletter Satz

Hol dir alle Spieler,- Trikot- und Logo-Objekte eines Teams in der Sammlung in Hockey Ultimate Team.

[Online-Trophäe]

Ein Nicht-NHL-Team zu sammeln, also beispielsweise ein Team aus den Ligen OHL, WHL oder OMJHL oder aus Nicht-amerikanischen Ligen, wie der DEL, Hierfür kann man die Karten im Auktionshaus meist für wenig Pucks ersteigern, zumindest für deutlich weniger, als die eines NHL- oder AHL-Teams. Außerdem haben diese Teams meist nur zwei Trikot-Karten, also insgesamt auch weniger Karten, um den Team-Satz zu vervollständigen.

gold_header.png

01320_007.pngEASHL™-Legende

Erreiche mit deinem Online-Pro den Status "Legende 1".

[Online-Trophäe]

Unter "EA SPORTS™ Hockey League" -> "Mein Pro" -> "Leistungsübersicht" könnt ihr nachsehen, was für Ziele ihr für ein bestimmtes Level erfüllen müsst. Erledigt diese für "Legende 1", und die Trophäe gehört euch.

Tipp:

Spiele mit deinen Online Be A Pro 150 Online Spiele, 75 Siege und erreiche die Gesamtnote A-

01320_029.png Legende

Tritt im Be A Pro-Modus mit einem erstellten Pro als Legende zurück.

[Offline-Trophäe]

Für diese Trophäe müsst ihr eine ganze Menge Be A Pro-Spiele absolviert haben. Den Legendenstatus erreicht man, wenn man folgende Voraussetzungen erfüllt:

Gespielte Spiele: 250

Gesamtnote: A-

Tore: 170

Plus/Minus: +60

Punkte: 40

Den Fortschritt sieht man im Be A Pro-Menü unter "Mein Pro" -> "Karriere-Leistung". Es zählen keine komplett simulierten Spiele als "Gespielte Spiele", allerdings zählt es als gespielt, wenn man ein Match teilweise simuliert, d.h. man simuliert den Anfang und steigt dann mitten ins Spielgeschehen ein oder man beendet die Partie vorzeitig oder beides. Prinzipiell gilt: man muss den Spieler mindestens einmal kurz aktiv auf dem Eis gesteuert haben, damit dies als gespieltes Spiel zählt. Hat man die Voraussetzungen für den Legendenstatus erreicht, dann wählt man im Be A Pro-Menü unter "Mein Pro" die Option "Zur Ruhe setzen" und erhält so die Trophäe.

Tipps zum Pushen: mit den Spiel-Einstellungen aus den allgemeinen Infos am Anfang des Guides, deaktiviertem Icing und Abseits, der Be A Pro-Einstellung auf "klassisch" und einer Drittelzeit von 4 Minuten sollte es einfach sein, die Spiele zu gewinnen und so viele Tore, Punkte und gute Bewertungen zu sammeln. Es reicht bei 250 zu spielenden Spielen vollkommen aus, wenn man beispielsweise immer die ersten zwei Drittel simuliert und das dritte spielt und darin seine Punkte sammelt oder einfach das Match startet, ein Tor oder Assist macht und das Spiel dann wieder verlässt. Man sollte dabei aber ein besonderes Augenmerk auf die Gesamtnote und das Plus/Minus haben, da diese auch wieder schlechter werden können.

Natürlich macht es auch Sinn, dass man neben dieser Trophäe noch versucht, andere Trophies zu sammeln, beispielsweise die Spieler-Auszeichnungs-Trophies.

platin_header.png

01320_001.pngHisse dein Banner '13

Erhalte alle Bronze,- Silber- und Gold-Trophäen.

[Offline-Trophäe]

Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).

Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

Danke für Tipps und Ergänzungen an shreder84, PingLeg, MegaTefyt, TheAssKicker, gold-finger-37, Merlin-87.

Edited by SB-28-SB

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...