Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

hsv-freak

F1 2012

Recommended Posts

 

Heute wird es erste Informationen zum neuen F1 Spiel geben!

Codemasters kündigte gestern nämlich auf Twitter an, das wir uns auf heute gefasst machen sollen. Inzwischen vermeldet heute Andy Gray auf Twitter dass es um 15 uhr bei ner codemasters sitzung bekannt gegeben wird!

Quellen:1.

2.

3.

4.

Edit: Codemasters hat nun die Zusammenarbeit mit der Formel One Group CEO um weitere Jahre verlängert. Damit wird bestätigt, das über F1 2012 hinaus Formel 1 Spiele erscheinen wird!

Hier ist die Ankündigung: Twitterbeitrag

Bericht

Fangt also an zu diskutieren und schreibt mal, was ihr euch für den neuesten Ableger wünscht! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Hi

Tolle Nachricht:

Zitat:"

Codemasters wins race to drive new FORMULA ONE™ games.

Codemasters wins race to drive new FORMULA ONE™ games to new genres, platforms and territories. Formula One World Championship Limited extends multi-year videogame alliance with Codemasters. FORMULA ONE games portfolio to expand and diversify throughout 2012 and beyond.

271ea7b0ddf114151ebeb82d9408945b4d1305c5_fit633x356.png

Codemasters® will remain the home of official FORMULA ONE games with the confirmation that it has extended its partnership with Formula One World Championship Limited in a further multi-year agreement to develop and publish multiple titles for video game consoles, personal computers, mobile devices and online platforms.

Bernie Ecclestone, Formula One group CEO, said:

“Codemasters has created some of the best and most successful FORMULA ONE games to date. We and the teams work closely with them and look forward to creating more award winning games together in the future.”

Rod Cousens, CEO, Codemasters said:

“We got off to a strong start with FORMULA ONE but we harbour ambitions to do much more. FORMULA ONE is front of mind at Codemasters and we give it the focus and attention it deserves. We have established close links across the sport and they know that, in Codemasters, they have a great partner.

“We remain ambitious with our plans and want to take the series forward. We want to take it to new geographies, make it available on new platforms to new audiences. We are taking FORMULA ONE to a new online platform this spring and our portfolio will be extended with a FORMULA ONE experience that will address a younger video game audience later in 2012. Our teams are hard at it, creating world class FORMULA ONE games across multiple genres for players irrespective of location or gaming platform and now, for many years to come.”

Codemasters will continue to produce the official FORMULA ONE game for worldwide release; development will remain with the BAFTA award-winning studio team at Codemasters Birmingham. The FORMULA ONE portfolio will be expanded with F1 ONLINE THE GAME™, a free-to-play online management and racing game, which will go live this spring. An additional and all-new FORMULA ONE experience for a family audience is due this holiday season with details to be announced."

Zitatende

Link: http://www.codemasters.com/uk/article/codemasters_wins_race_to_drive_new_formula_one_games/

Gruss

Cobra

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

[url=http://www.youtube.com/watch?v=GgFKoGZRgKE&feature=youtube_gdata_player]F1 2012 - Games vs Reality - YouTube[/url]

Codemasters hat heute angekündigt, dass F1 2012 im September 2012 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und dem PC erscheinen wird. Zu dieser Ankündigung und zur Einführung eines der neuen Features in F1 2012, zeigt Codemasters ein Video, welches den Creative Director des Spiels, Stephen Hood, begleitet, während er die nächste Generation von Rennfahrern zum "Young Drivers Test" trifft. Aufgenommen wurde es am Yas Marina Circuit, Austragungsort des Formel 1 Grand Prix von Abu Dhabi.

Im neuen "Young Drivers Test"-Feature lernt man durch eine Reihe von Tutorials, Stück für Stück wie man die Wagen kontrollieren kann. Codemasters verspricht ansonsten viele Verbesserungen bei Gameplay und Technik, während natürlich alle Fahrer, Teams und Strecken der Saison 2012 enthalten sind. Erstmals wird dabei in Austin, Texas gefahren. F1 2012 wird laut Codemasters das zugänglichste und zugleich umfassendste Formel 1-Spiel, das bisher veröffentlicht wurde.

(gamezone.de)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Klingt bis dato ganz gut. F1 2011 hat mir sehr zugesagt, bin mal gespannt, wie das 12er wird. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das mit der Zugänglichkeit und Art Tutorials finde ich sehr gut. Soetwas hat mir beim ersten Ableger F1 2010 nämlich sehr gefehlt.

Ich als relativer Auto-Neuling weiß einfach nicht was genau die besten Einstellungen bezüglich Aerodynamik, etc. sind.

So habe ich halt nur auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad gespielt und immer min. 15 sekunden Vorsprung schon nach 10% des Rennen.:facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Auch in diesem Jahr bringt Codemasters die Formel 1 wieder virtuell auf PC und Konsolen an den Start. Von den offiziellen Fahrern, Teams und Strecken und den damit zusammenhängenden Aktualisierungen einmal abgesehen, soll F1 2012 aber im Vergleich zu den direkten Vorgängern durchaus einige Änderungen mit sich bringen die das Spiel auch für jene Rennspielfans interessant machen könnten die sich inzwischen etwas enttäuscht von der Serie abgewendet haben.

Eine der sofort für den Spieler sichtbaren Änderungen von F1 2012 wird das Spielmenü sein. So erklärt Stephen Hood, bei Codemasters für die F1-Rennspielserie verantwortlich als Creative Director, gegenüber 'Eurogamer.net', dass man sich vom Paddockbereich aus den beiden Vorgängern verabschiedet hat und einen Schritt in Richtung Premiumstatus der Formel 1 macht und auf einen Showroom setzt in dem das Formel-1-Fahrzeug der Star ist. In Sachen Menügestaltung wird F1 2012 die Richtung einschlagen die auch schon die Turn 10 Studios bei Forza Motorsport gewählt haben.

"Für ein Spiel wie F1 2012 ist das sehr wichtig, denn es handelt sich um eine weltweit bekannte Rennserie bei der viel Geld im Spiel ist und für mich ist es wichtig einen Premiumeindruck zu vermitteln. Wir versuchen dieses Mal etwas das ein klein wenig anders ist und rücken die Boliden statt der Fahrer in den Vordergrund", erläutert Hood.

Viel wichtiger als das optische Erscheinungsbild des Spielmenüs dürfte den meisten Formel-1-Fans unter den Gamern aber das Spielgefühl sein das sehr stark von der Fahrphysik der Boliden geprägt wird. In diesem Bereich verspricht Hood laut 'Videogamer.com' eine große Verbesserung und verrät, dass man die Entwicklung von F1 2011 ohne einen Physikprogrammierer beenden musste, was man selbst freimütig als alles andere als optimal bezeichnet. Inzwischen hat man diese Position neu besetzt und ist von den bislang erzielten Ergebnissen, die Hood als "bedeutende Änderungen an der Physikengine" beschreibt, beeindruckt.

"Das wichtigste Element, das wir verändert haben, ist die Art und Weise wie die Aerodynamik und Aufhängung funktioniert. Die Aufhängung und die Reifen sind für das von einem Auto zurückgelieferte Gefühl von entscheidender Bedeutung. Bislang war es so, dass man zum Beispiel über oder auf einen Randstein gefahren ist und die Reifen den Bodenkontakt verloren haben und dieser nicht schnell genug wiederhergestellt wurde. Jetzt ist das anders. Die Reifen befinden sich viel mehr auf dem Asphalt und dadurch erhält man schlagartig eine bessere Rückmeldung darüber wie sich das Auto verhält. Man hat jetzt tatsächlich das Gefühl, dass man ein Auto fährt das über die Reifen mit der Straße verbunden ist."

Ohne wirklich genau ins Detail zu gehen, lässt Hood außerdem noch durchblicken, dass man in punkto dynamisches Wettersystem einige Überraschungen auf der hohen Kante hat zu der man zu einem späteren Zeitpunkt mehr verraten wird. So verheißungsvoll sich die vorstehenden Informationen auch anhören, einen Dedicated Server, der es endlich ermöglichen würde eine eigene F1-Onlineliga auf Basis von Codemasters F1-Spiel zu betreiben, ist laut einer Twitternachricht Hoods nicht eingeplant. Somit werden PC-Spieler wie schon bei F1 2010 und F1 2011 auf den Onlinemodus des Spiels angewiesen sein. (MST/Speedmaniacs.de)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hi

Das klingt alles sehr schön, ich würde mir wünschen, dass einem im Spiel Schritt für Schritt erklärt und gezeigt wird wie man ein Setup eines Fahrzeuges optimal auf eine Strecke anpasst und sie auch jeden Punkt des Setups genau erklären und was für Auswirkung die Änderung eines solchen Parameters mit sich bringt.

Ebenfalls würde ich mir wünschen, dass man die Lenkung so anpasst, dass man mit Pad auch eine Chance gegen Lenkradfahrer hat.

Bisher ist man, auch als noch so guter Padfahrer, den Lenkradfahrern DEUTLICH UNTERLEGEN. Lenkradfahrer sind ungefähr 2ssek schneller pro Runde.

Wenn Codemaster das nicht hinbekommt, dann sollten sie zumindest ein Tool einführen das immer im Hintergrund läuft und erkennt welche Peripherie angeschlossen ist ( Pad oder Lenkrad ) und dann im Matchmaking online entweder nur Padfahrer oder nur Lenkradfahrer in einer Lobby erlauben.

Gruss

Cobra

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hi

Das klingt alles sehr schön, ich würde mir wünschen, dass einem im Spiel Schritt für Schritt erklärt und gezeigt wird wie man ein Setup eines Fahrzeuges optimal auf eine Strecke anpasst und sie auch jeden Punkt des Setups genau erklären und was für Auswirkung die Änderung eines solchen Parameters mit sich bringt.

Ebenfalls würde ich mir wünschen, dass man die Lenkung so anpasst, dass man mit Pad auch eine Chance gegen Lenkradfahrer hat.

Bisher ist man, auch als noch so guter Padfahrer, den Lenkradfahrern DEUTLICH UNTERLEGEN. Lenkradfahrer sind ungefähr 2ssek schneller pro Runde.

Wenn Codemaster das nicht hinbekommt, dann sollten sie zumindest ein Tool einführen das immer im Hintergrund läuft und erkennt welche Peripherie angeschlossen ist ( Pad oder Lenkrad ) und dann im Matchmaking online entweder nur Padfahrer oder nur Lenkradfahrer in einer Lobby erlauben.

Gruss

Cobra

Dein Vorschlag klingt sehr vernünftig, so etwas wäre wirklich wünschenswert, wenn man einen Grand Prix veranstalten möchte, wo jeder die gleichen Bedingungen vorfindet und nicht Lenkradfahrer diese enormen Vorteile haben. Auch sollten die Boliden wirklich gleichrangig sein und nicht, dass ein Bolide vom Team x schneller ist als ein Bolide vom Team y.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich glaube, Lenkradfahrer werden immer ein Vorteil haben. Das ist einfach der Nachteil einer Simulation. :S aber wenn man sich anstrengt, ist der unterschied net mehr so groß! :) finde ich...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also mir hat von formel einz 04 oder 05 waren diese challenges dass mann letzte runde gewinnt mit nen vorsprung aber der 4 Gang hat sich blokiert

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bei der Weltpremiere von F1 2012 nächste Woche auf der E3 in Los Angeles zeigt Codemasters auch die neue Circuit of the Americas Rennstrecke.

Besucher der Show können auf dem in Austin, Texas liegenden Kurs erste Runden drehen – und das noch Monate bevor die FORMEL 1-Teams dort im November beim 2012 Formula 1 United States Gran Prix fahren werden. Passend dazu wurden heute auch die ersten F1 2012 Screenshots veröffentlicht, diedie 2012 FORMEL 1 Autos auf dem Circuit of the Americas zeigen.

F1 2012 ist am Stand von Warner Bros. Interactive Entertainment in der South Hall, Stand #2001 spielbar. Die E3 findet vom 5. bis 7. Juni 2012 statt.

7309196474_25ea46dbed_b.jpg

7309196712_81d1801758_b.jpg

7309196900_14606c0553_b.jpg

Noch dazu verkündete man, das im Laufe der nächsten Woche weitere Bilder, sowie Videos von der E3 kommen werden.

Das erste Dev. Diary wurde auch schon aufgenommen und wird demnächst erscheinen.

Quelle: twitter (Steve Hood)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Bei der Weltpremiere von F1 2012 nächste Woche auf der E3 in Los Angeles zeigt Codemasters auch die neue Circuit of the Americas Rennstrecke.

Besucher der Show können auf dem in Austin, Texas liegenden Kurs erste Runden drehen – und das noch Monate bevor die FORMEL 1-Teams dort im November beim 2012 Formula 1 United States Gran Prix fahren werden. Passend dazu wurden heute auch die ersten F1 2012 Screenshots veröffentlicht, diedie 2012 FORMEL 1 Autos auf dem Circuit of the Americas zeigen.

F1 2012 ist am Stand von Warner Bros. Interactive Entertainment in der South Hall, Stand #2001 spielbar. Die E3 findet vom 5. bis 7. Juni 2012 statt.

7309196474_25ea46dbed_b.jpg

7309196712_81d1801758_b.jpg

7309196900_14606c0553_b.jpg

Noch dazu verkündete man, das im Laufe der nächsten Woche weitere Bilder, sowie Videos von der E3 kommen werden.

Das erste Dev. Diary wurde auch schon aufgenommen und wird demnächst erscheinen.

Quelle: twitter (Steve Hood)

Hi

Sieht aus wie jedes bisherige F1 von Codemasters. Bin echt am überlegen, ob ich das diesjährige F1 mal ausfallen lasse, denn außer dem Texas und Hockenheim Track wird ja nichts gravierendes dazukommen außer halt die üblichen Team, Fahrer und Fahrzeugupdates.

Es soll halt so eine Art " Trainingsacademy " eingebaut werden, aber ob das so ein Überfeature wird, dass den Kauf rechtfertigt, weiss ich nicht ....

Ich glaube ich werde die 60 Flocken, dieses Jahr lieber in Resident Evil 6 investieren ....

Gruss

Cobra

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich freue mich schon sehr auf F1 2012 und hoffe, dass die Bugs aus 2010 und 2011 gänzlich behoben werden und auch keine neuen gravierenden dazu gekommen sind^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich muss sagen, dass ich mich schon richtig auf F1 2012 freue - es war ja schon seit dem Release von F1 11 bekannt, dass es kommt, aber jetzt nach den ersten Infos ist die Vorfreude wieder gestiegen :smile:

Bin mal gespannt auf die ersten Videos von der E3 und dem Circuit in Austin :drool5:

Hi

Sieht aus wie jedes bisherige F1 von Codemasters. Bin echt am überlegen, ob ich das diesjährige F1 mal ausfallen lasse, denn außer dem Texas und Hockenheim Track wird ja nichts gravierendes dazukommen außer halt die üblichen Team, Fahrer und Fahrzeugupdates.

Es soll halt so eine Art " Trainingsacademy " eingebaut werden, aber ob das so ein Überfeature wird, dass den Kauf rechtfertigt, weiss ich nicht ....

Ich glaube ich werde die 60 Flocken, dieses Jahr lieber in Resident Evil 6 investieren ....

Gruss

Cobra

Ich finde die Idee toll - ich hatte ja schonmal einen Wunsch in der Richtung gefordert, ich hoffe nur, dass es dann nicht so wie die Lizensen in GT5 endet :smile:

Ich freue mich schon sehr auf F1 2012 und hoffe, dass die Bugs aus 2010 und 2011 gänzlich behoben werden und auch keine neuen gravierenden dazu gekommen sind^^

Und eine bessere Verbindung wäre auch nicht schlecht, oder? :biggrin5:

Der Release ist der 23.9. :)

Das möchte ich bezweifeln, dass der Release derselbe wie bei den Vorgängern ist, denn der 23. ist ein Sonntag :xd::'>

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...