Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Merlin-87

Sony patentiert 3D-Sensoren Kamera für PlayStation

Recommended Posts

 

Der Erfolg von Kinect und die Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben, scheinen doch nicht ganz uninteressiert an Sony vorbei zu gehen, die sich jüngst ein ähnliches System haben patentieren lassen.

PlayStation Eye-Erfinder, Dr. Richard Marks, hat ein Patent veröffentlicht, das eine Technologie zur Tiefenmessung in Echtzeit in einer dreidimensionalen Umgebung beschreibt. Damit sollen die Abstände von bis zu mehreren physikalischen Gegenständen möglich sein.

Ob die Technologie noch auf der PS3 zum Einsatz kommen wird oder man hier schon Pläne für die nächsten PlayStation offenbart hat, ist nicht bekannt.

Quelle: plafront.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

wurde auch zeit finde ich. des move-dingens ist anfangs ganz witzig gewesen aber auf dauer nur anstrengend und nervig gewesen.ich denke mir allerdings das sie es erst zu PS4 einsetzen werden. die 3D technik steckt ja noch in den kinderschuhen und ich glaube man will abwarten mit was die x-box720 aufwartet

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hört sich sehr interessant an!

Praktisch sowas wie ein erweitertes Kinect für die (nächste?) Playsi :P

Aber erstmal abwarten... das Patent heißt ja noch nicht, dass es tatsächlich in die Tat umgesetzt wird. Wäre aber eine feine Sache, da Playstation Move doch noch einige Ecken und Kanten hat wie ich finde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Move ist absolut Top, kannst mit Kinect und Wii garnicht vergleichen, weil die Präzision bei Wii fehlt und bei Kinect hat man kein Controller in der Hand, was nicht das gleiche Gefühl hergibt wie die Move. Ich bin mit Move absolut zufrieden in jeder Hinsicht, es fehlen halt nur noch viele gute Spiele.

Auf neue Technologie freu mich immer! Sollen sie ruhig weiter Entwickeln/Forschen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Move ist absolut Top, kannst mit Kinect und Wii garnicht vergleichen, weil die Präzision bei Wii fehlt und bei Kinect hat man kein Controller in der Hand, was nicht das gleiche Gefühl hergibt wie die Move. Ich bin mit Move absolut zufrieden in jeder Hinsicht, es fehlen halt nur noch viele gute Spiele.

Auf neue Technologie freu mich immer! Sollen sie ruhig weiter Entwickeln/Forschen....

Sorry aber aber Wii funktioniert besser als Move meines empfindens nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Sorry aber aber Wii funktioniert besser als Move meines empfindens nach.

Sorry aber meiner Meinung nach nicht, bei der Wii ist es egal wie man die Bewegung macht, hauptsache nur "ähnlich", dann gehts auch (also wenig Präzision). Bei der Move ist das nicht der Fall. Da muss man die Bewegung richtig ganz genau machen. Natürlich kommt das auch auf das Spiel darauf an.

Falls Du die Möglichkeit hast zu testen, dann zock mal Sports Champions mit Move und irgendein Sportspiel auf der Wii, dann erkennt man sofort den Unterschied.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Sorry aber meiner Meinung nach nicht, bei der Wii ist es egal wie man die Bewegung macht, hauptsache nur "ähnlich", dann gehts auch (also wenig Präzision). Bei der Move ist das nicht der Fall. Da muss man die Bewegung richtig ganz genau machen. Natürlich kommt das auch auf das Spiel darauf an.

Falls Du die Möglichkeit hast zu testen, dann zock mal Sports Champions mit Move und irgendein Sportspiel auf der Wii, dann erkennt man sofort den Unterschied.

Genau das habe ich getan und fand es auf der Wii um einiges besser gerade wegen der Toleranz. Mit höchster Präzision frustet man die Casualzocker nur...vor allem der Radius des Umfelds wo die Bewegung noch erkannt wird ist super

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Genau das habe ich getan und fand es auf der Wii um einiges besser gerade wegen der Toleranz. Mit höchster Präzision frustet man die Casualzocker nur...vor allem der Radius des Umfelds wo die Bewegung noch erkannt wird ist super

Na dann sag das doch gleich, dass die Ungenauigkeit Dir besser liegt :smile:

Dann ist klar, dass für dich die Wii die bessere Wahl ist.

Aber ich finde Casual Gamer hin oder her, wenn man nicht ein "echtes" Gefühl bekommt, dann ist das auch nicht unbedingt mit Spaß in Verbindung zu bringen.

Wie dem auch sei, jedem das seine. :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hört sich gut an aber ne Umsetzung für die PS3 bezweifel ich stark. Vor allen Dingen ist der Patentantrag ja gerade erst gestellt worden, deshalb denke ich wird das für die nächste Konsolengeneration entwickelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Move ist definitiv präziser als die Wii, das ist Fakt - persönliches Empfinden hin oder her. ;)

Zu präzise....sagen viele ;)

Noch dazu nutzt Move eh eine andere Technik. Von daher kann man es eh nicht vergleichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wenn die Kamera genau so ein Erfolg wird wie Move, kann sie mir gestohlen bleiben. Egal was jetzt vielleicht einige Sagen werden. Move ist bis jetzt reine Abzocke. Das einzige Spiel wo es bis jetzt richtig Gewicht hatte war Killzone3. Ich habs auch damit gespielt und es spaß gemacht, aber seit dem kommt einfach gar nichts. Seit Jahren kommt dieses Spiel "Sorcery", das ja so toll sein soll und Move richtig fordern soll. Das Spiel sieht aus wie ausm PSN, zugeschnitten für 10 Jährige Mädchen. Welcher echte Gamer will so was? Ich hab das gefühl, das Sony den Leuten von Nintendo und Microsoft nicht einfach so das Feld überlassen will und ebenfalls etwas auf den Markt wirft. Dabei hätte man so viel Möglichkeiten die Move zu benutzten. Für Kinect kommt so ein Star Wars spiel. Warum nicht auch für Move?? Das passt sogar wesentlich besser. Für mich persönlich ist die Move theorethisch die beste Peripherie, weil ich anders als bei Kinect nicht nur "auftragen" und "polieren" will, sodern richtig spielen. Aber so wie damit umgegangen wird, ist es nur Verarschung. Das Ding liegt nur rum und verstaubt. Super Sony:facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Zu präzise....sagen viele ;)

Noch dazu nutzt Move eh eine andere Technik. Von daher kann man es eh nicht vergleichen.

Zu präzise? Wow. Das ist mal ein kompliment wovon die Kinect und Wii nur träumen können. Aber wie kann die Präzision solcher Geräte schlecht sein? Ich meine, das ist doch das wichtigste. Ich hab mit der Move mal so ein Tischtennisspiel gespielt (nicht S.Champion!!) und dort konnte man die Schläge richtig angeben. Slice, Topspin, Stop oder schmettern. Nicht einfach nur den Ball treffen. :dozey:

Will hier nicht haden, weil Microsoft mich kaum interessiert und Nintendo seit dem N64 gar nicht mehr, aber diese beiden Peripherien sind einfach nicht ganz ausgereift. Vor allem die Kinect. Wenn man nicht gerade das perfekte Wohnzimmer für die Kalibrierung hat, kann das schon mal ne ganze Weile dauern bis das System einen richtig erkennt. Und das ist ncoh das kleinst Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hm...mir fällt momentan nicht ein Spiel ein, weswegen ich mir Kinect (oder Vergleichbares) kaufen würde.

Rennspiele ohne Lenkrad und Pedalen oder Controller zocken ist bescheuert und Shooter mit Zeigefingerpistole stelle ich mir auch komisch vor.

Rumgezappelt hab ich schon mit der ersten PS-Eye Kamera genug. Und für alles andere ist es zu unpräzise oder es fehlen dann doch 1-2 echte Knöpfe.

Außerdem habe ich keine Lust jedes mal vorm Zocken mein Couchtisch umzuräumen und mein Zimmer mit Flutscheinwerfern auszuleuchten um ähnliche Verhältnisse wie hier zu haben:

kinect.jpg

Richtig interessant wird Kinect für mich wahrscheinlich erst wieder, wenn man wie bei Minority Report vor einem Hologramm steht :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...