Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


ccfliege

Sam & Max - Beyond Time & Space: Episode 2 - Osterinsel Blues

Recommended Posts

 

Zur freien Verfügung



Trophäen-Leitfaden - Sam & Max - Beyond Time & Space: Episode 2 - Osterinsel Blues

0x platin3.png 1x gold3.png 4x silber3.png 7x bronze3.png = 12 | Gesamtpunkte:

Allgemeine Infos:

  • 100% komplett Offline machbar.

bronze_header.png

01.pngVerinnerlicht

Hilf Sam dabei, die Eintrittsprüfung zu bestehen und so der Kellnerinneninnung beizutreten.

01.pngGesalbt von den Füßen

Lass Max von den Füßen gesalbt werden.

01.pngDas Bildnis von Max

Lass das Bildnis von Max in der unterirdischen Höhle erscheinen.

01.pngHeureka! Banang!

Bewirke ein Wunder und verwandle Wasser in Banang.

01.pngSandwichverkäufer

Biete jedem auf der Insel das Granit-Sandwich an.

01.pngKinder sagen die verstecktesten Sachen

Lass die jungen Sam & Max alle möglichen Personen ansprechen.

01.pngHeil dem Hohepriester!

Schnappe dir die Sockelkrone und kröne Max zum neuen Hohepriester.

silber_header.png

02.pngDie Freelance Police hat niemals Feierabend

Rette Sybil vor dem riesigen Bermudadreieck, oder versuch es zumindest.

02.pngZeit für Musik

Hilf Baby Glenn Miller dabei, einen neuen Hit zu schreiben.

02.pngHohepriester Max

Mache Max zum Hohepriester der Ozeanaffen.

02.pngULTIMATIVE DUDELSACKVERNICHTUNG!

Erhalte alle DeSoto-Abziehbilder dieser Runde, indem du alle Runden des "Pimp Le Car-Musik Wettbewerbs" abschließt und alle Bonusabziehbilder sammelst.

gold_header.png

03.pngOsterinsel Blues

Schließe die Episode "Osterinsel Blues" ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Allgemeine Infos:

  • 100% komplett Offline machbar.
  • Es gibt vier verpassbare Trophäen: Sandwichverkäufer, ULTIMATIVE DUDELSACKVERNICHTUNG!, Kinder sagen die verrücktesten Sachen und Heil dem Hohepriester!
  • Nutzt den Walkthrough für eine genauere Beschreibung der storyrelevanten Trophäen.

Walkthrough mit Erhalt aller Trophäen:

Ihr startet auf der Strasse vor eurem Büro, wo Sybil von einem fliegenden Bermudadreieck verfolgt wird. Geht zuerst in Bosco’s Laden und sprecht ihn auf das Dreieck an. Er verrät euch, dass die Dreiecke auf Symbole und Farben reagieren. Geht dann in Stinkie’s Stube und nehmt das Stop-Schild von der Wand. Sprecht auch mit Stinkie, fragt nach dem Tagesmenü und bestellt dieses auch. Geht dann wieder auf die Strasse benutzt das Stop-Schild mit dem Bermuda-Dreieck. Ihr erhaltet die „Die Freelance Police hat niemals Feierabend“-Trophäe.

Sobald ihr euch auf der Insel frei bewegen könnt bietet ihr den drei Moai-Köpfen, Sybil und Lincoln das Granit-Sandwich an. Geht dann nach links. Dort trefft ihr auf Baby Hoffa; auch diesem bietet ihr das Sandwich an. Folgt dann dem Weg links an der Höhle vorbei zur Bar. Dort bietet ihr den Babys an der Theke und Baby Glenn Miller ebenfalls noch das Sandwich an und erhaltet die „Sandwichverkäufertrophäe“. Nehmt dann bei Baby Glenn Miller den Schlegel und von der Bar das Tikiglas mit.

Reist wieder zurück in eure Strasse und geht nach rechts zur Garage. Redet dort mit den Geräten und stimmt zu, ihr neues Spiel zu spielen. Fahrt einfach über die Dudelsäcke und weicht jedem Akkordeon aus. Die erste Runde enthält kaum Akkordeons und sollte somit kein Problem sein. Ihr bekommt als Preis die DeSoto-Hupe. Geht wieder zur Garage und spielt das Spiel erneut, um die Abziehbilder für den DeSoto zu bekommen.

Für folgende Aktionen gibt es jeweils ein Abziehbild:

Drei weitere Runden Dudelsack-Vernichtung (ab hier kommen viele Akkordeons vor. Versucht sie so gut wie möglich zu umgehen. Verloren hat ihr erst, wenn das Ausrufezeichen an der rechten Seite komplett leer ist. Jeder Dudelsack füllt das Ausrufezeichen zu einem geringen Teil, jedes Akkordeon leert das Ausrufezeichen zu einem größeren Teil, ebenso wie jeder verpasste Dudelsack. In jeder Runde wird der Schwierigkeitsgrad im Vergleich zur Vorrunde angehoben).

Den Reifen erwischen, der über die Strasse rollt (außerhalb oder innerhalb des Dudelsackspiels).

Den Heißluftballon, der über der Strasse schwebt, mit der Pistole abschießen (außerhalb des Dudelsackspiels).

Das Spülbecken mit der Pistole erwischen. Das Becken taucht auf der rechten Bildschirmseite auf und fliegt über den Bildschirm. Es ist ziemlich schwer zu treffen. Am besten richtet ihr den Cursor auf die recht obere Seite und hämmert auf x.png. Mit ein wenig Glück und Feinjustieren trefft ihr das Teil nach ein paar Versuchen (außerhalb des Dudelsackspiels).

Den Safe mit der Pistole erwischen. Der Safe hängt auf der linken Seite vor einem Fenster (außerhalb des Dudelsackspiels).

Nachdem ihr die sieben Abziehbilder bekommen habt erhaltet ihr die „ULTIMATIVE DUDELSACKVERNICHTUNG!“-Trophäe. Beachtet bitte, dass ihr außerhalb des Dudelsackspiels mit dem linken Analogstick eure Geschwindigkeit regulieren könnt. Unter Umständen kann es lange dauern, bis die vier zufallsgenerierten Gegenstände auftauchen: wundert euch also nicht, wenn ihr eine Weile fahrt ohne dass etwas passiert.

Kehrt zurück auf die Insel und geht dort zu Baby Glenn Miller. Sprecht ihn an und bietet ihm eure Hilfe an. Folgt dem Gespräch über die Musik und er wird euch sagen, dass er eine Melodie und ein Zuggeräusch braucht. Benutzt die DeSoto-Hupe mit Baby Glenn Miller und schon hat er seine Melodie gefunden. Geht dann zur Bar, füllt das Tikiglas mit Wasser und gießt dies in den Teekessel. Benutzt das Glas dann mit dem Einheizerspender und gießt dieses Getränk ins Feuer. Fertig ist das Zuggeräusch. Glenn Miller ist begeistert und gibt euch eine Schneckenmuschel. Als Zugabe erhaltet ihr auch noch die „Zeit für Musik“-Trophäe.

Kehrt zurück zu den drei Moai-Statuen. Benutzt hier den Schlegel einmal mit dem Gong auf der rechten Seite des Jungbrunnens und einmal mit dem Gong auf der linken Seite des eingegrabenen Moai-Kopfes. Benutzt die Schneckenmuschel mit dem mittleren der drei Köpfe und schießt auf den eingegrabenen Kopf. Nun könnt ihr euer Glas am Jungbrunnen füllen. Benutzt das gefüllte Glas und erlebt eure zweite Jugend. WICHTIG: Sobald ihr das Wasser getrunken habt solltet ihr diesen Bereich der Insel nicht verlassen, ohne mit Sybil und Baby Jimmy Hoffa gesprochen zu haben, da diese beiden im weiteren Verlauf des Spiels verschwinden werden (Sybil wird verschwinden, sobald ihr den Bereich wechselt und zurückkehrt) und somit die „Kinder sagen die verrücktesten Sachen“-Trophäe in diesem Durchgang nicht mehr erlangt werden kann. Sprecht also auf jeden Fall mit Sybil, Baby Jimmy Hoffa und den drei Moai-Köpfen.

Geht wieder zur Tikibar und füllt euer Glas mit einem Getränk eurer Wahl. Bietet dieses Getränk Jimmy Hoffa an. Er wird das Getränk ablehnen, da Sam nicht in der Gewerkschaft ist, bietet euch aber an, die Aufnahmeprüfung zu absolvieren. Ihr erhaltet das Tablett der Kellnerin. Begebt euch wieder zur Bar und benutzt das Tablett mit dem Surf-Rodeo. In dem nun folgenden Minispiel müsst ihr Flaschen ausweichen, während ihr auf dem Surfbrett steht. Mit dem linken Stick könnt ihr eure Ausweichmanöver steuern. Achtet darauf, dass euch die Flasche nicht vom Tablett rutscht. Solltet ihr getroffen werden könnt ihr mit ‚komm, wir probieren’s nochmal’ einen weiteren Versuch starten. Kehrt nach einem erfolgreichen Ritt zu Jimmy Hoffa zurück und berichtet von eurer Heldentat. Ihr erhaltet die „Verinnerlicht“-Trophäe. Füllt euer Glas wieder mit Wasser aus dem Jungbrunnen und bietet Jimmy das Glas an. ACHTUNG: Stellt sicher, dass ihr Jimmy sowohl das Granitsandwich angeboten und dass ihr ihn als Kinder-Sam angesprochen habt, da Jimmy hiernach aus dem Spiel verschwindet.

Betretet nun die alte verborgene unterirdische Höhle. Nachdem euer Gespräch mit den Ozeanaffen vorbei ist geht ganz nach rechts in der Höhle und sammelt die rottröpfelnde Schnecke ein. Auf der linken Seite der Höhle könnt ihr noch den Reiseführer und in der Mitte die Bowlingkugel mitnehmen. Begebt euch wieder zu Stinkie’s Stube und benutzt die Schnecke mit dem Gong, der über der Jukebox hängt. Schießt auf den Gong und ein Bermuda-Dreieck wird im Diner erscheinen. Wechselt durch dieses wieder zur Insel, füllt euer Glas wieder mal mit Wasser vom Jungbrunnen und trinkt dieses. Geht wieder zu Stinkie’s Stube und sprecht vor allem anderen Flint Paper an, während ihr ein Kind seid, da auch dieser in Kürze aus dem Spiel verschwindet. Sprecht zuletzt noch mit Stinkie und bestellt das Tagesmenü. Ihr erhaltet ein Basaltsandwich und sackt nebenbei noch die „Kinder sagen die verrücktesten Sachen“-Trophäe ein.

Geht rüber in Boscos Laden und seht euch das Radio an. Merkt euch die Frequenz 7175. Wechselt nun wieder zur Insel und gebt dem mürrischen Kopf ganz rechts das Basalt-Sandwich. Betretet hiernach die Höhle und benutzt das Funkgerät auf der linken Seite. Stellt die Frequenz von Boscos Radio ein und wählt beim Lautsprecher den Satz „Wir beobachten eure Erde“. Unter den Füßen links neben dem gelben Gong könnt ihr einen Stalaktiten aufsammeln, den ihr direkt an der maxigen Muschel anbringen könnt. Ihr erhaltet die „Das Bildnis von Max“-Trophäe. Da Bosco nun weg ist könnt ihr in seinem Laden eine Dose Banang mitnehmen. Auf dem Rückweg zur Höhle benutzt ihr noch den Schlegel mit dem Gong zwischen dem mittleren und dem rechten Moai-Kopf. Betretet dann die Höhle und gießt das Banang in die feierliche Urne. Dies verschafft euch die „Heureka! Banang!“-Trophäe. Benutzt nun den Schlegel mit dem gelben Gong und sprecht mit den Ozeanaffen. Sagt ihnen, dass die Füße Max nun salben werden. Sobald Max auf dem Altar steht benutzt ihr die Schneckenmuschel mit dem Dreieck. Ihr erhaltet die „Gesalbt von den Füßen“-Trophäe sowie im Verlaufe der Zwischensequenz die „Hohepriester Max“-Trophäe.

Drückt nach der Zwischensequenz den Knopf und fahrt mit dem Maschinengehäuse wieder herunter. Geht, bevor ihr die Höhle verlasst nochmals nach rechts und sammelt die Sockenkrone auf. Ihr findet sie ca. dort, wo ihr vorher die Schnecke eingesteckt habt. Dies beschert euch die „Heil dem Hohepriester!“-Trophäe. Sammelt dort auch die Münze auf und benutzt diese mit dem Schneckenpfad. Verlasst nun die Höhle. Im Hintergrund könnt ihr einen Vulkan sehen; neben diesem steht ein goldener Gong. Zieht eure Waffe und schießt auf ihn (er kann nicht über die Objektauswahl aufgerufen werden; zielt manuell auf ihn). Benutzt dann noch den Schlegel mit dem Gong rechts von dem rechten Moai-Kopf und werft die rot gefärbte Münze hindurch. Das Spiel ist geschafft und ihr bekommt die „Osterinsel Blues“-Trophäe.

Wird zu:

Allgemeine Infos:

  • 100% sind komplett Offline machbar.
  • Es gibt vier verpassbare Trophäen: "Sandwichverkäufer", "ULTIMATIVEDUDELSACKVERNICHTUNG!", "Kinder sagen die verrücktesten Sachen" und "Heil dem Hohepriester!".
  • Nutzt den Walkthrough für eine genauere Beschreibung der storyrelevanten Trophäen.
  • Walkthrough mit Erhalt aller Trophäen:
    Ihr startet auf der Strasse vor eurem Büro, wo Sybil von einem fliegenden Bermudadreieck verfolgt wird. Geht zuerst in Bosco’s Laden und sprecht ihn auf das Dreieck an. Er verrät euch, dass die Dreiecke auf Symbole und Farben reagieren. Geht dann in Stinkie’s Stube und nehmt das Stop-Schild von der Wand. Sprecht auch mit Stinkie, fragt nach dem Tagesmenü und bestellt dieses auch. Geht dann wieder auf die Strasse benutzt das Stop-Schild mit dem Bermuda-Dreieck. Ihr erhaltet die „Die Freelance Police hat niemals Feierabend“-Trophäe.
    Sobald ihr euch auf der Insel frei bewegen könnt bietet ihr den drei Moai-Köpfen, Sybil und Lincoln das Granit-Sandwich an. Geht dann nach links. Dort trefft ihr auf Baby Hoffa; auch diesem bietet ihr das Sandwich an. Folgt dann dem Weg links an der Höhle vorbei zur Bar. Dort bietet ihr den Babys an der Theke und Baby Glenn Miller ebenfalls noch das Sandwich an und erhaltet die „Sandwichverkäufertrophäe“. Nehmt dann bei Baby Glenn Miller den Schlegel und von der Bar das Tikiglas mit.
    Reist wieder zurück in eure Strasse und geht nach rechts zur Garage. Redet dort mit den Geräten und stimmt zu, ihr neues Spiel zu spielen. Fahrt einfach über die Dudelsäcke und weicht jedem Akkordeon aus. Die erste Runde enthält kaum Akkordeons und sollte somit kein Problem sein. Ihr bekommt als Preis die DeSoto-Hupe. Geht wieder zur Garage und spielt das Spiel erneut, um die Abziehbilder für den DeSoto zu bekommen.
    Für folgende Aktionen gibt es jeweils ein Abziehbild:
    Drei weitere Runden Dudelsack-Vernichtung (ab hier kommen viele Akkordeons vor. Versucht sie so gut wie möglich zu umgehen. Verloren hat ihr erst, wenn das Ausrufezeichen an der rechten Seite komplett leer ist. Jeder Dudelsack füllt das Ausrufezeichen zu einem geringen Teil, jedes Akkordeon leert das Ausrufezeichen zu einem größeren Teil, ebenso wie jeder verpasste Dudelsack. In jeder Runde wird der Schwierigkeitsgrad im Vergleich zur Vorrunde angehoben).
    Den Reifen erwischen, der über die Strasse rollt (außerhalb oder innerhalb des Dudelsackspiels).
    Den Heißluftballon, der über der Strasse schwebt, mit der Pistole abschießen (außerhalb des Dudelsackspiels).
    Das Spülbecken mit der Pistole erwischen. Das Becken taucht auf der rechten Bildschirmseite auf und fliegt über den Bildschirm. Es ist ziemlich schwer zu treffen. Am besten richtet ihr den Cursor auf die recht obere Seite und hämmert auf x.png. Mit ein wenig Glück und Feinjustieren trefft ihr das Teil nach ein paar Versuchen (außerhalb des Dudelsackspiels).
    Den Safe mit der Pistole erwischen. Der Safe hängt auf der linken Seite vor einem Fenster (außerhalb des Dudelsackspiels).
    Nachdem ihr die sieben Abziehbilder bekommen habt erhaltet ihr die „ULTIMATIVE DUDELSACKVERNICHTUNG!“-Trophäe. Beachtet bitte, dass ihr außerhalb des Dudelsackspiels mit dem linken Analogstick eure Geschwindigkeit regulieren könnt. Unter Umständen kann es lange dauern, bis die vier zufallsgenerierten Gegenstände auftauchen: wundert euch also nicht, wenn ihr eine Weile fahrt ohne dass etwas passiert.
    Kehrt zurück auf die Insel und geht dort zu Baby Glenn Miller. Sprecht ihn an und bietet ihm eure Hilfe an. Folgt dem Gespräch über die Musik und er wird euch sagen, dass er eine Melodie und ein Zuggeräusch braucht. Benutzt die DeSoto-Hupe mit Baby Glenn Miller und schon hat er seine Melodie gefunden. Geht dann zur Bar, füllt das Tikiglas mit Wasser und gießt dies in den Teekessel. Benutzt das Glas dann mit dem Einheizerspender und gießt dieses Getränk ins Feuer. Fertig ist das Zuggeräusch. Glenn Miller ist begeistert und gibt euch eine Schneckenmuschel. Als Zugabe erhaltet ihr auch noch die „Zeit für Musik“-Trophäe.
    Kehrt zurück zu den drei Moai-Statuen. Benutzt hier den Schlegel einmal mit dem Gong auf der rechten Seite des Jungbrunnens und einmal mit dem Gong auf der linken Seite des eingegrabenen Moai-Kopfes. Benutzt die Schneckenmuschel mit dem mittleren der drei Köpfe und schießt auf den eingegrabenen Kopf. Nun könnt ihr euer Glas am Jungbrunnen füllen. Benutzt das gefüllte Glas und erlebt eure zweite Jugend. WICHTIG: Sobald ihr das Wasser getrunken habt solltet ihr diesen Bereich der Insel nicht verlassen, ohne mit Sybil und Baby Jimmy Hoffa gesprochen zu haben, da diese beiden im weiteren Verlauf des Spiels verschwinden werden (Sybil wird verschwinden, sobald ihr den Bereich wechselt und zurückkehrt) und somit die „Kinder sagen die verrücktesten Sachen“-Trophäe in diesem Durchgang nicht mehr erlangt werden kann. Sprecht also auf jeden Fall mit Sybil, Baby Jimmy Hoffa und den drei Moai-Köpfen.
    Geht wieder zur Tikibar und füllt euer Glas mit einem Getränk eurer Wahl. Bietet dieses Getränk Jimmy Hoffa an. Er wird das Getränk ablehnen, da Sam nicht in der Gewerkschaft ist, bietet euch aber an, die Aufnahmeprüfung zu absolvieren. Ihr erhaltet das Tablett der Kellnerin. Begebt euch wieder zur Bar und benutzt das Tablett mit dem Surf-Rodeo. In dem nun folgenden Minispiel müsst ihr Flaschen ausweichen, während ihr auf dem Surfbrett steht. Mit dem linken Stick könnt ihr eure Ausweichmanöver steuern. Achtet darauf, dass euch die Flasche nicht vom Tablett rutscht. Solltet ihr getroffen werden könnt ihr mit ‚komm, wir probieren’s nochmal’ einen weiteren Versuch starten. Kehrt nach einem erfolgreichen Ritt zu Jimmy Hoffa zurück und berichtet von eurer Heldentat. Ihr erhaltet die „Verinnerlicht“-Trophäe. Füllt euer Glas wieder mit Wasser aus dem Jungbrunnen und bietet Jimmy das Glas an. ACHTUNG: Stellt sicher, dass ihr Jimmy sowohl das Granitsandwich angeboten und dass ihr ihn als Kinder-Sam angesprochen habt, da Jimmy hiernach aus dem Spiel verschwindet.
    Betretet nun die alte verborgene unterirdische Höhle. Nachdem euer Gespräch mit den Ozeanaffen vorbei ist geht ganz nach rechts in der Höhle und sammelt die rottröpfelnde Schnecke ein. Auf der linken Seite der Höhle könnt ihr noch den Reiseführer und in der Mitte die Bowlingkugel mitnehmen. Begebt euch wieder zu Stinkie’s Stube und benutzt die Schnecke mit dem Gong, der über der Jukebox hängt. Schießt auf den Gong und ein Bermuda-Dreieck wird im Diner erscheinen. Wechselt durch dieses wieder zur Insel, füllt euer Glas wieder mal mit Wasser vom Jungbrunnen und trinkt dieses. Geht wieder zu Stinkie’s Stube und sprecht vor allem anderen Flint Paper an, während ihr ein Kind seid, da auch dieser in Kürze aus dem Spiel verschwindet. Sprecht zuletzt noch mit Stinkie und bestellt das Tagesmenü. Ihr erhaltet ein Basaltsandwich und sackt nebenbei noch die „Kinder sagen die verrücktesten Sachen“-Trophäe ein.
    Geht rüber in Boscos Laden und seht euch das Radio an. Merkt euch die Frequenz 7175. Wechselt nun wieder zur Insel und gebt dem mürrischen Kopf ganz rechts das Basalt-Sandwich. Betretet hiernach die Höhle und benutzt das Funkgerät auf der linken Seite. Stellt die Frequenz von Boscos Radio ein und wählt beim Lautsprecher den Satz „Wir beobachten eure Erde“. Unter den Füßen links neben dem gelben Gong könnt ihr einen Stalaktiten aufsammeln, den ihr direkt an der maxigen Muschel anbringen könnt. Ihr erhaltet die „Das Bildnis von Max“-Trophäe. Da Bosco nun weg ist könnt ihr in seinem Laden eine Dose Banang mitnehmen. Auf dem Rückweg zur Höhle benutzt ihr noch den Schlegel mit dem Gong zwischen dem mittleren und dem rechten Moai-Kopf. Betretet dann die Höhle und gießt das Banang in die feierliche Urne. Dies verschafft euch die „Heureka! Banang!“-Trophäe. Benutzt nun den Schlegel mit dem gelben Gong und sprecht mit den Ozeanaffen. Sagt ihnen, dass die Füße Max nun salben werden. Sobald Max auf dem Altar steht benutzt ihr die Schneckenmuschel mit dem Dreieck. Ihr erhaltet die „Gesalbt von den Füßen“-Trophäe sowie im Verlaufe der Zwischensequenz die „Hohepriester Max“-Trophäe.
    Drückt nach der Zwischensequenz den Knopf und fahrt mit dem Maschinengehäuse wieder herunter. Geht, bevor ihr die Höhle verlasst nochmals nach rechts und sammelt die Sockenkrone auf. Ihr findet sie ca. dort, wo ihr vorher die Schnecke eingesteckt habt. Dies beschert euch die „Heil dem Hohepriester!“-Trophäe. Sammelt dort auch die Münze auf und benutzt diese mit dem Schneckenpfad. Verlasst nun die Höhle. Im Hintergrund könnt ihr einen Vulkan sehen; neben diesem steht ein goldener Gong. Zieht eure Waffe und schießt auf ihn (er kann nicht über die Objektauswahl aufgerufen werden; zielt manuell auf ihn). Benutzt dann noch den Schlegel mit dem Gong rechts von dem rechten Moai-Kopf und werft die rot gefärbte Münze hindurch. Das Spiel ist geschafft und ihr bekommt die „Osterinsel Blues“-Trophäe.

Im Spoiler dann bitte „“ durch "" ersetzen und Trophäen fett markieren. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Oh, für Spoilerinhalte gibt es auch Formatvorlagen? Wusste ich noch gar nicht. Werde die Vorschläge die Tage einarbeiten, bin gerade nur mit dem Telefon online.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...