Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Fury Bahamut

Test: Disgaea 4: A Promise Unforgotten

Recommended Posts

 

Hallo Community

Waren euch die Grenzen des normalen RPGs auch schon immer zuwieder? Dann solltet ihr unbedingt in diesen Test reinschauen. :)

Feedback ist wie immer sehr willkommen.

Der vierte Teil und zweite Ableger auf der PS3, der erfolgreichen Disgaea-Serie hat mit Bravur seinen Feldzug in die westlichen Konsolenregionen gestartet und soll am 18. November zu uns kommen. Die Spielreihe, welche 2003 begonnen hat, kannte mehrere Remakes und sogar eine 12 teilige Animeserie. Die besonders ungeduldigen von uns, können beim importieren sogar auf eine Premium oder Deluxe Edition zurückgreifen. Diese beinhaltet neben dem Spiel, Art Books, Orginal Soundtrack, bis zu 10 dekorative Figuren und auch das Gratis Flonne-DLC.

Die Geschehnisse drehen sich hierbei um den Tyrannen und Vampir Valvatorez der es sehr genau nimmt mit Versprechungen. So verlor dieser all seine Kraft und Stellung da er geschworen hat nie wieder menschliches Blut zu trinken. Nun fristet er sein Dasein im Hades als Ausbilder von Prinnies, der Seele verstorben Menschen die für ihre kriminelle Taten im Netherworld arbeiten müssen. Valvatorez's leichtfertige Versprechen handeln ihm aber dort jede Menge Ärger ein und er scheut nicht mal einen Aufstand um diese zu erfüllen. Ob man euch bei diesem Game aber zu viel versprochen hat oder nicht, erfahrt ihr in unserem Test.

Test - Disgaea 4: A Promise Unforgotten

______________________

Euer

Trophies-PS3.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ist die 9.5 nun weil du Disgaea bzw. JRPG-Fan bist oder ist das jetzt eine 9.5 weil es ein ungemein geniales Spiel ist? ;)

Glaub da spielt doch immer sehr groß "die Fury Bahamut"-Schiene mit. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Altbekannte Mängel.

[...]

Man kann doch per [] + R1/L1 in die Draufsicht wechseln, wodurch dass eigenlich kein Mangel mehr ist? Wobei ich das auch erst erfahren habe, nachdem ich bereits durch die Story war.

Schmutzige Gedanken

[...]

Das wusste ich gar nicht. Was war denn in der japanischen Version hier anders?

- Schwierigkeitsgrad steigt schnell an

Ich fand's ja eigentlich viel zu einfach, aber gut.. :biggrin5:

Im Gesamtbild stimme ich aber voll zu, D4 ist schon richtig Klasse. (auch wenn ich mich im Postgame häufig über so manche Designentscheidung aufrege ;))

edit:

Ist die 9.5 nun weil du Disgaea bzw. JRPG-Fan bist oder ist das jetzt eine 9.5 weil es ein ungemein geniales Spiel ist? ;)

Glaub da spielt doch immer sehr groß "die Fury Bahamut"-Schiene mit. :D

Nunja, man muss bei jedem Spiel ja das Genre mögen um damit Spaß zu haben ;)

Die 9.5 ist denke ich schon gerechtfertigt, weil das Gameplay deutlich mehr Möglichkeiten bietet, als praktisch jeder Triple-A Titel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ist die 9.5 nun weil du Disgaea bzw. JRPG-Fan bist oder ist das jetzt eine 9.5 weil es ein ungemein geniales Spiel ist? ;)

Glaub da spielt doch immer sehr groß "die Fury Bahamut"-Schiene mit. :D

Nun ich würde einfach mal sagen, schau dir an wie meine Position zu vorherigen RPGs war, beurteile wie neutral ich in deinen Augen war und dann weisst du wie ernst du diese Benotung nehmen darfst :)

Man kann doch per [] + R1/L1 in die Draufsicht wechseln, wodurch dass eigenlich kein Mangel mehr ist? Wobei ich das auch erst erfahren habe, nachdem ich bereits durch die Story war.

Das wusste ich gar nicht. Was war denn in der japanischen Version hier anders?

Ich fand's ja eigentlich viel zu einfach, aber gut.. :biggrin5:

Im Gesamtbild stimme ich aber voll zu, D4 ist schon richtig Klasse. (auch wenn ich mich im Postgame häufig über so manche Designentscheidung aufrege ;))

Die Draufsicht wurde berücksichtigt, allerdings hilft dir die wenig wenn du viele Tiefunterschiede hast wie es bei der Itemworld zbsp. vorkommen kann.

In der japanischen Version wurden die selbst benannten Figuren mit Namen übernommen ind auch die Karten konnte man selbst benennen. Das hat man in der westlichen Version weggenommen aus den im Test genannten Gründen. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ok, dann weiß ich Bescheid. ^^ Weil ich mein, wenn man die Wertung in Relation zu Uncharted 2 setzen würde, dann wäre Disgaea 4 fast so gut wie ein Uncharted. Was nicht stimmen kann. Das wissen wir wohl beide. ^^

Aber unter gegegenen RPG-Gesichtsgründen und einem Test von dir.... ^^ Ja, ich weiß Bescheid. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ok, dann weiß ich Bescheid. ^^ Weil ich mein, wenn man die Wertung in Relation zu Uncharted 2 setzen würde, dann wäre Disgaea 4 fast so gut wie ein Uncharted. Was nicht stimmen kann. Das wissen wir wohl beide. ^^

Aber unter gegegenen RPG-Gesichtsgründen und einem Test von dir.... ^^ Ja, ich weiß Bescheid. ^^

Ich hatte noch nie einen Uncharted eigentlich in der Hand, und nen Shooter mit nem RPG zu vergleichen ist wie Bananen mit Birnen zu vergleichen...

Sagen wir einfach dass beide Spiele exemplarische Vertreter ihres Genres sind...

Aber Disgaea hat echte Chance auch nicht Genrekenner zu überzeugen.

Nehmen wir als Beispiel meine Schwester... sie hasst Strategie, sie hast es bei nem Game nachdenken zu müssen aber sie liebt Disgaea. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Die Draufsicht wurde berücksichtigt, allerdings hilft dir die wenig wenn du viele Tiefunterschiede hast wie es bei der Itemworld zbsp. vorkommen kann.

In der japanischen Version wurden die selbst benannten Figuren mit Namen übernommen ind auch die Karten konnte man selbst benennen. Das hat man in der westlichen Version weggenommen aus den im Test genannten Gründen. :(

Mh, nagut hier und da ist schon was gut versteckt, da hast du recht ;)

Wobei's ohnehin recht unangenehm ist in Draufsicht zu spielen, weil bei den Attacken dauernd wieder auf Nahsicht gewechselt wird. Immer zu wechseln ist auch nicht das Wahre.

Deswegen muss man die Kartenbei uns immer so "komisch" suchen :emot-raise:

Was mich auch gestört hat ist das man nicht einfach seine eigenen "Klötzchen" aufeinander setzen kann. Mit den vorgegeben Formationen kann man ja nicht wirklich was gutes bauen - vor allem, wenn man erst alles kaufen muss.

Ok, dann weiß ich Bescheid. ^^ Weil ich mein, wenn man die Wertung in Relation zu Uncharted 2 setzen würde, dann wäre Disgaea 4 fast so gut wie ein Uncharted. Was nicht stimmen kann. Das wissen wir wohl beide. ^^

Aber unter gegegenen RPG-Gesichtsgründen und einem Test von dir.... ^^ Ja, ich weiß Bescheid. ^^

Naja, ich finde Disgaea 4 nun deutlich besser als ein Uncharted 2, was sich mMn nur durch eine herausragende Präsentation auszeichnet. Aber ist ja alles Geschmackssache ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Was mich auch gestört hat ist das man nicht einfach seine eigenen "Klötzchen" aufeinander setzen kann. Mit den vorgegeben Formationen kann man ja nicht wirklich was gutes bauen - vor allem, wenn man erst alles kaufen muss.

Ist mir auch aufgefallen, habe ich aber nicht erwähnt da es sich meiner Meinung nach wohl eher um einen sinnvollen Schutzmechanismus handelt, sinnvolle Karten zu erstellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...