Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Theo

Test: BlazBlue - Calamity Trigger

Recommended Posts

 

Hi Leute,

wieder ein weiterer Test, auch wenn das Spiel etwas älter ist, wollen wir zwischendurch auch coole Titel einschieben, wo sich der Kauf lohnt.

Der nächste Test ist dann wieder ein aktueller Titel.

The wheel of fate is turning. Nicht einmal die Kampfansage ist bei BlazBlue - Calamity Trigger 08/15. Hier erwartet jeden Fan ein wirklich abgedroschenes und abgefahrenes Beat 'em up der Superlative!

Bevor das Geschrei groß wird: sicherlich wissen wir, dass BlazBlue bereits länger erhältlich ist und wir werden euch auch in Zukunft nicht mit jedem älteren Titel versorgen, jedoch sind wir uns einig, dass wir euch so eine Perle nicht vorenthalten sollten. Die japanischen Entwickler Arc System Works haben hier großartige Leistung erbracht und dank Headup Games sind auch wir in Deutschland in der Lage, den Titel spielen zu dürfen. Was BlazBlue so besonders macht? Unser Test verrät es euch!

Test: BlazBlue - Calamity Trigger

______________________

Euer

Trophies-PS3.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Ist nice geschrieben. Aber die Charaktervielfalt sollte man nicht als Manko ansehen, da jeder Charakter so tief und verschieden ist und sich anders spielt, dass das eigtl. nicht zu beachten ist. Man braucht viel Training um einen Chara gut zu beherrschen. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich hab' schon seit einiger Zeit ein Auge auf das Game, weil's mir vom Stil sehr zusagt. Leider hab' ich's mit Beat 'em Ups überhaupt nicht... Mal sehen ob das in den nächsten Monaten trotzdem noch den Weg in mein Regal findet, 9,0 ist ja auch schon 'ne extrem gute Bewertung :smile:

Test gefällt mir auch gut. (Speziell der Satz "kommen Genre-Anfänger sehr schnell zurecht" - macht Hoffnung :biggrin5:) Auch wenn ich es bei 9,0 irgendwie etwas überraschend findet, dass die Pros und Contras zahlenmäßig fast gleichauf sind.

Was mich noch interessieren würde: Wer testet eigentlich? Nur der Schreiber der Tests, (also hier Theo)? Ich mein mich erinnern können mal was anderes gelesen zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Oha wusste garnicht das ihr tests schreibt, erstmal meine 5 cent zu eurem (bzw theos) bericht:

Im grossen und ganzen gelungen, die pros und cons sind nachvollziehbar, allerdings liest sich das so als wär es sehr anfängerfreundlich, was es definitiv nicht ist, BB ist eins der anspruchsvollsten 2D beatem ups überhaupt, die amalogstick short cuts sind in wirklichkeit garkeine hilfe, denn die special moves allein zu machen da hat man nicht viel von, man kommt nicht drumherum die wichtigen BnBs zu lernen und wer für nen specialmove analogstick hilfe braucht kriegt sowas nicht gebacken...

Dann wurde es als SF4 kontrahent angesehen, da hätte man vlt paar gameplay technische engine sachen reinmachen können so von wegen was bietet SF4 in der engine (FADC, Ground Dash, nur normales blocken möglich, kein air dash, kein rennen möglich, kein air guard möglich), was bietet BB? (Normal Block, Barrier Block, Instant Block, man kann im hit stun gegriffen werden, in SF4 nicht, Ground Dash, Air Dash, Rennen, Barrier Burst, Rapid Cancel)

Hoffe ihr versteht was ich meine:biggrin5:

Solltet ihr unter umständen support suchen für spieletests biete ich mich für den beatem up bereich an was zu schreiben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Test gefällt mir auch gut. (Speziell der Satz "kommen Genre-Anfänger sehr schnell zurecht" - macht Hoffnung :biggrin5:) Auch wenn ich es bei 9,0 irgendwie etwas überraschend findet, dass die Pros und Contras zahlenmäßig fast gleichauf sind.

Was mich noch interessieren würde: Wer testet eigentlich? Nur der Schreiber der Tests, (also hier Theo)? Ich mein mich erinnern können mal was anderes gelesen zu haben.

Ich versuche die Pros und Contras immer gleichauf zu halten, jedoch sieht man hier stark, dass man die Gewichtung nicht vergleichen kann. Ich kann Gameplayeigenschaften, Grafik und Story nicht mit der Sprachausgabe, der eingesetzten Technik oder der Auswahl an Charakteren vergleichen. Das einer überwiegt und ist schlussendlich viel wichtiger.

Die Tests schreibe hauptsächlich ich, Marc und ab und zu noch eins, zwei andere.

Oha wusste garnicht das ihr tests schreibt, erstmal meine 5 cent zu eurem (bzw theos) bericht:

Im grossen und ganzen gelungen, die pros und cons sind nachvollziehbar, allerdings liest sich das so als wär es sehr anfängerfreundlich, was es definitiv nicht ist, BB ist eins der anspruchsvollsten 2D beatem ups überhaupt, die amalogstick short cuts sind in wirklichkeit garkeine hilfe, denn die special moves allein zu machen da hat man nicht viel von, man kommt nicht drumherum die wichtigen BnBs zu lernen und wer für nen specialmove analogstick hilfe braucht kriegt sowas nicht gebacken...

Dann wurde es als SF4 kontrahent angesehen, da hätte man vlt paar gameplay technische engine sachen reinmachen können so von wegen was bietet SF4 in der engine (FADC, Ground Dash, nur normales blocken möglich, kein air dash, kein rennen möglich, kein air guard möglich), was bietet BB? (Normal Block, Barrier Block, Instant Block, man kann im hit stun gegriffen werden, in SF4 nicht, Ground Dash, Air Dash, Rennen, Barrier Burst, Rapid Cancel)

Hoffe ihr versteht was ich meine:biggrin5:

Solltet ihr unter umständen support suchen für spieletests biete ich mich für den beatem up bereich an was zu schreiben ;)

BlazBlue ist definitiv sehr ansrpuchsvoll, deshalb noch der Satz: "[...]Auch an die Hardcore-Prügler wurde gedacht: wer BlazBlue wirklich beherrscht, der zaubert Tricks aus dem Ärmel, welche selbst die Entwickler vergessen haben."

Ist natürlich nicht ganz so ausführlich und technisch untermalt wie du es gemacht hast, aber ich denke mit deinen Bezeichnungen können wieder nur die wenigstens was anfangen, was nicht Sinn eines solchen Tests für die Allgemeinheit ist. Wären wir auf einer reinen Beat 'em up Seite, wäre sowas natürlich unverzichtbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der Test gefällt mir, ist das Spiel echt so gut? Hätte ich nicht gedacht. Bin nicht so der Prügelspiel-Fan, aber was es mittlerweile kostet, da lohnt es sich ja, mal reinzuschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Der Test gefällt mir, ist das Spiel echt so gut? Hätte ich nicht gedacht. Bin nicht so der Prügelspiel-Fan, aber was es mittlerweile kostet, da lohnt es sich ja, mal reinzuschauen.

das spiel ist echt genial, spiele hin und wieder auch gern eine runde, also für mich der beste prügler auf der PS3

@theo, echt gut zu lesen und sehr informativ

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Stehe eigentlich nicht so auf den Manga-Kitsch, aber was man bei dem Test lesen kann, da sollte man sich mal überlegen es für 10 Pfund aus UK zu bestellen.

Echt super der Test =)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bei den momentanen Preis ist das auf jeden Fall eine Kaufempfehlung. Es ist und bleibt natürlich ein Beat 'em up und keine Final Fantasy was einen hunderte von Stunden fesselt. Wenn man aber gerne solche "Prügler" spielt, dann ist BlazBlue definitiv eines der Besten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Respekt,gut geschrieben und hätte mich fast verleitet dass zu kaufen ;)

dann is mir doch aufgegangen dass ich beat´em´ups scheiss find :rofl:

jetz nur noch ma die Frage : Kommt noch an ankündigung zwegs usertests ? So vom Layout her oder sowas ? Weil dann würd ich auch n paar schreiben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ja, das kommt definitiv noch. Jedoch haben wir momentan viel um die Ohren um da ein "Tutorial" für zu erfassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bin gar kein Freund von Beat'em'ups. Der Look des Spiels sagt mir allerdings zu und der Test lässt mich dann doch mal gucken gehen was es kostet.

Hab bisher Tests für dieses Spiel nicht beachtet, scheint ja aber doch eine Perle zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der Test ist wirklich spannend und angenehm geschrieben. Ich freue mich schon auf den nächsten Test:biggrin5:

Mach weiter so Theo:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

hast dich wirklich gesteigert! mehr allgemeine info, die einem sagt, was und wie man das spiel eigentlich spielt. nicht nur feinheiten sondern auch das grundgerüst des spiels veranschaulicht :)

aber kommentieren und verbessern is ja leichter als es selbst zu machen, deshalb werd ich meine klappe halten^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Nochma ne frage an Theo:

Pros und Cons sammeln heisst ja nicht immer unbedingt dass der autor auch dieser meinung ist, deswegen frag ich nochmal nach - du willst aber nicht ernsthaft ne DEUTSCHE synchro haben für ein Beatem up im Japanischen stil oder? also ich find ja allein schon den deutschen text unfassbar grottig bei Blazblue, mit ner deutschen synchro könnte ich das keine 2 sekunden reinziehen ohne mir die kugel geben zu wollen, find es ja schon mega ätzend wenn die Charactere während eines Kampfes ENGLISCH sprechen, hört sich einfach nicht an und ne deutsche synchro im story mode, da könnte es 300 platins zum story mode durchspielen geben ich würds nich machen, weil es den japanischen stil einfach komplett kaouttmachen würde...

Bin immer froh wenn ein spiel nur auf englisch läuft, meiner meinung nach sollte man garkein spiel mehr in deutsch übersetzen, nichtmal schriftlich, finde das ist eher ein rückschritt, es hat sich bewiesen dass es einfach viel zu selten ist, dass etwas sinngemäss übersetzt wurde und grade in er heutigen zeit mit internet usw braucht man kein deutsch mehr, englisch muss einfach jeder können und mit spielen die ausschliesslich auf englisch laufen könnte man die leute auch mal zwingen die sprache besser zu lernen, finde daher deutsche texte alleine schon steinzeitlich und von deutscher synchro brauchen wir erst garnicht sprechen, ich zieh mir nichtmal mehr filme auf deutsch rein, wozu? is eh müllig übersetzt und bei englisch versteht man auch alles und kann sichersein dass man das hört/liest was man soll und nicht das irgendein stoffel einem das vorsetzt was er für richtig hält, was aber flasch oder nicht sinngemäss übersetzt wurde...

Animes auf deutsch kann man sich auch nicht reinziehen, allein die stimmen omg, passt SO GAR NICHT zu den japanisch aussehenden characteren, daher gilt eigentlich für Filme und für spiele OmU (Original Sprache mit Untertiteln), alles andere ist verschandelung

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Nochma ne frage an Theo:

Pros und Cons sammeln heisst ja nicht immer unbedingt dass der autor auch dieser meinung ist, deswegen frag ich nochmal nach - du willst aber nicht ernsthaft ne DEUTSCHE synchro haben für ein Beatem up im Japanischen stil oder? also ich find ja allein schon den deutschen text unfassbar grottig bei Blazblue, mit ner deutschen synchro könnte ich das keine 2 sekunden reinziehen ohne mir die kugel geben zu wollen, find es ja schon mega ätzend wenn die Charactere während eines Kampfes ENGLISCH sprechen, hört sich einfach nicht an und ne deutsche synchro im story mode, da könnte es 300 platins zum story mode durchspielen geben ich würds nich machen, weil es den japanischen stil einfach komplett kaouttmachen würde...

Bin immer froh wenn ein spiel nur auf englisch läuft, meiner meinung nach sollte man garkein spiel mehr in deutsch übersetzen, nichtmal schriftlich, finde das ist eher ein rückschritt, es hat sich bewiesen dass es einfach viel zu selten ist, dass etwas sinngemäss übersetzt wurde und grade in er heutigen zeit mit internet usw braucht man kein deutsch mehr, englisch muss einfach jeder können und mit spielen die ausschliesslich auf englisch laufen könnte man die leute auch mal zwingen die sprache besser zu lernen, finde daher deutsche texte alleine schon steinzeitlich und von deutscher synchro brauchen wir erst garnicht sprechen, ich zieh mir nichtmal mehr filme auf deutsch rein, wozu? is eh müllig übersetzt und bei englisch versteht man auch alles und kann sichersein dass man das hört/liest was man soll und nicht das irgendein stoffel einem das vorsetzt was er für richtig hält, was aber flasch oder nicht sinngemäss übersetzt wurde...

Animes auf deutsch kann man sich auch nicht reinziehen, allein die stimmen omg, passt SO GAR NICHT zu den japanisch aussehenden characteren, daher gilt eigentlich für Filme und für spiele OmU (Original Sprache mit Untertiteln), alles andere ist verschandelung

totally sign.

Ich finde auch es ist Teilweise auch eine tolle Möglichkeit seine "Sprache" zu verbessern

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Klar will ich deutsche Sprachausgabe. Die Story überhäuft einen nur so mit Text, was sogar bei RPGs nicht üblich ist. Die Sprachausgabe sollte aber wählbar sein, habe ich dort stehen. D.h. wenn jemand die Japanische beibehalten will, soll er dies tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Klar will ich deutsche Sprachausgabe. Die Story überhäuft einen nur so mit Text, was sogar bei RPGs nicht üblich ist. Die Sprachausgabe sollte aber wählbar sein, habe ich dort stehen. D.h. wenn jemand die Japanische beibehalten will, soll er dies tun.

:biggrin5: Sonst meckern überall in den anderen Test´s warum die Deutsche Sprachausgabe so mieß ist :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...