Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

freakazoid

Move ist Sony doch scheißegal”, sagt Microsoft

Recommended Posts

 

In einem Podcast-Interview erklärte Microsofts Paul Naber, dass PlayStation Move nichts weiter als ein Störmanöver sei. Im Grunde sei Sony der neue Controller scheißegal.

“Ich bin davon überzeugt, dass Playstation Move für Sony etwas ist, das wir Furcht, Unsicherheit und Zweifel nennen. Move ist ihnen im Grunde scheißegal, aber es nimmt Kinect den Wind aus den Segeln, oder es könnte.”

Diese Aussage verhalf Interviewer Samuel H. Casado zu einem Vergleich: “Genauso wie es Microsoft mit der HD-DVD getan hatte?”

Naber weiter: “Voila! Es ist exakt das selbe, was wir damals mit HD-DVD und Blu-Ray getan hatten. Wenn die Leute unsicher über eine neue Technologie sind, gehen sie nicht mit an Bord. Und es stört Sony nicht, in wieweit Move davon betroffen ist, weil sie sich so und so nicht darum kümmern. Aber sollte Kinect die Käufer anziehen können und es wird ein riesiger Erfolg, dann haben sie die Wii auf der einen und Kinect auf der anderen Seite und sie werden natürlich verlieren.”

“Es ist ganz einfach. Ich denke, ihre Reaktion war damals: ‘Oh shit, Microsoft hat da was, wir müssen schnell etwas aus dem Schrank holen. Lassen wir die Entwickler mit einem noch seltsameren Lollipops kommen’.”

Gleichzeitig kritisiert Naber die Unterstützung von Drittherstellern: “Sie starten im September und haben wie viele Spiele? Ich glaube, Worte sind einfach zu schwach, um es beschreiben.”

Gleichzeitig warnt Naber davor, Sony zu unterschätzen: : “Ich habe dort fünf Jahre gearbeitet. Ich weiß, wie sie die Dinge angehen: Den Preis senken, selbst wenn die Vorräte knapp sind. Warum? Da man weiß, dass bei der Konkurrenz die Verkäufe einbrechen. Sie sind sehr gut darin, beim Furcht, Unsicherheit und Zweifel verbreiten.move-teaser-490x298.jpg

quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Für mich persöhnlich ist Move genauso unrelevant wie Home und PSN+.

Ich als Zocker springe und renne ungern durch die Wohnung um ein Jump & Run zu spielen. (Sinnbildlich gemeint)

Ich hab selbst zwar auch ne Wii aber für meinen Geschmack ist das Wackeln mit dem Controller nix. Ich würde mich viel mehr über einen Helm und 2 Handschuhe freuen so wie VR Mitte der 90er in aller Munde war hätte ich damals gedacht das rund 15 Jahre später im Jahre 2010 so Ego Shooter zocken könnten, aber das bleibt wohl wunschdenken.

Auf der anderen Seite denke ich, dass es mit Sicherheit sehr viele Leute für die Move genau das richtige ist und wenn Sony es schaffen sollte mit so einer "Sch...egal" Einstellung Wii Kunden an Land zu locken dass diese sich sogar ne PS3 holen wegen der besseren Grafik dann wäre dies ein absoluter Lacher. Aber zutrauen würde ich das Sony allemal

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also ich persönlich weiß nicht was ich von Move halten so ob Sony wirklich Move so egal ist werden wir sehen wenn der Release da is...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

In einem Interview sagte Sony letztens, dass die Veröffentlichung von Move so wichtig für das Unternehmen sei wie die Veröffentlichung einer neuen Konsole.:dozey:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
find Move auch nicht so gut, aber für mich hört sich der Text wie eine vorzeitige (schlechte) ausrede dafür an, das Natal sich schlecht verkauft.

Dazu kommt noch das sie sogar eine PR mit Justin Bieber gemacht haben xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich für mich finde Move noch uninteressant, weil die Technik in den Startlöschern sitzt und noch perfektioniert werden muss.

Allerdings fand ich Bewegungseinheiten mit dem Controller während normaler Spiele immer extram cool, zB. bei Killzone 2, wenn man ein Tor aufmachen musste oder ähnliches (R1,L1 drücken und drehen, loslassen neu ansetzen und wieder drehen).. das gab dem ganzen doch ein kleines Ingame-Feeling mit auf dem Weg.

Wenn spiele in dieser beziehung immer besser werden, dann bin ich auf jeden Fall gepsannt.

Spiele jedoch, wie EyeToy, wo man Fenster putzt sind nur der Beginn und reizen mich in keinster Weise.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Halte nichts von beiden Technologien. Ich glaube beide werden so enden wie der Sixx Axis Controller oder Eye Toy. Anfangs kommen ein paar Core Titel, die die Technoloigie unterstützen, die Leute werden sich denken coole Spiellerei aber nichts besonderes.

Irgendwann ist dann die Euphorie vorbei und die Entwickler lassen von solchen Spielereien ab. Sie kosten nur Zeit und Resourcen, die zwei Dinge von dehnen viele Entwickler am wenigsten haben.

Bis sie dann in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.

Na ja verschwinden werden die beiden wohl nicht. Sie werden wohl untergehen in einer Flut aus schlecht gemachten Casual Rotz der dann den Markt überschwemmen wird.

So jetzt dürft ihr mich steinigen:biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hi

So Zeugs wie Kinect, Move, Wii, PSN+ ist für mich Quatsch und uninteressant. Ich spiele ernsthaft Video / und Computerspiele und brauche so ein "Fuchtelzeugs" nicht.

Mal im Ernst ... Welcher ernsthafte Videospieler stellt sich mit so einem Move Lollipop vorn LCD mit der Gefahr das ihm das komische Ding "Im Eifer des Gefechts" aus der Hand gleitet und ihm geradewegs den schönen LCD zerstört (

). ;)

Auf der E3 Sony Pressekonfernz war der Typ der PGA Golf mit dem Move Teil präsentieren musste, heilfroh als er endlich eingelocht hatte und er das Ding wieder aus der Hand legen konnte. :biggrin5:

Auf der Microsoft Pressekonferenz war das genauso ein Mist mit ihrem Kinect .... dieses "herumgehampel" vor dem Kinect.

Sony soll den Move Kram verschrotten, Kinect nicht mehr beachten ( da es sowieso floppen wird ) und lieber schauen, dass sie in Zukunft weiter "Knallerspiele" wie Uncharted 3, Motorstorm3, Killzone3 raushauen, denn eine Konsole ist nur erfolgreich, wenn es tolle Spiele dafür gibt .... so long....

Gruss

Cobra

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Im Endeffekt versuchen Sony und Microsoft doch bloß die Wii zu kopieren... mal schauen wer es besser macht.

genau das is es was ich auch jedes mal wenn von move die rede ist denke.

ich hab auch ne wii, aber benutz sie nicht, wozu dann move?

is ja doch nur wii in hd.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
genau das is es was ich auch jedes mal wenn von move die rede ist denke.

ich hab auch ne wii, aber benutz sie nicht, wozu dann move?

is ja doch nur wii in hd.

Also ich finde die Wii-Steuerung eigentlich sehr gut, und freue mich jetzt darauf, dass ich meine PS3-Spiele auch mit dieser "Steuerungsart" spielen kann :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Sollen die doch entwickeln was sie wollen wenn sie Spaß dran haben. Außer PSN+. Der kostenlose Onlineumfang war mit ein Hauptargument für die PS3 (statt XBOX). Und dann sowas...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Sollen die doch entwickeln was sie wollen wenn sie Spaß dran haben. Außer PSN+. Der kostenlose Onlineumfang war mit ein Hauptargument für die PS3 (statt XBOX). Und dann sowas...

psn ist ja immernoch kostenlos, das andere ist nur ein freiwilliges feature. da hat sony sich wie immer geschickt raus gefädelt ;)

zu move - ich werds mir nicht kaufen denn ich steh nich so auf dieses rumgefuchtel. zudem ist die technik mir noch zu ungenau.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

da hat paul naber ja gut aufgepasst und gelernt bei sony. :D

ich werd move ma austesten, aber werde es mir höchstwahrscheinlich nicht zulegen, da auch ich kein großer fan von rumfuchteln beim zocken bin. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Sollen die doch entwickeln was sie wollen wenn sie Spaß dran haben. Außer PSN+. Der kostenlose Onlineumfang war mit ein Hauptargument für die PS3 (statt XBOX). Und dann sowas...

PSN+ ist ja nicht Pflicht.

Und ehrlich gesagt, wenn ich schon zahlen muss für einen Onlinedienst, dann für Live. PSN+ ist ja nichts dagegen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...