Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

rafaeld92

"CoD-Multiplayer muss Geld kosten"

Würdet ihr Call of Duty bei monatlichen Abo-Gebühren weiterhin online spielen?  

170 members have voted

  1. 1. Würdet ihr Call of Duty bei monatlichen Abo-Gebühren weiterhin online spielen?

    • Ja klar, der Spielspaß ist es mir wert.
      4
    • Nein auf keinen Fall, so etwas unterstütze ich nicht.
      135
    • Wenn der Kaufpreis dafür stark sinkt, dann vielleicht.
      22
    • Keine Ahnung, ist doch noch nichts sicher, also mir egal.
      9


Recommended Posts

 

Multiplayer werden sehr wahrscheinlich bald Geld kosten

Da der Spieleabsatz in den USA im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent sank, suchte man nach der Ursache des Problems und fand diese laut Wedbush-Morgan-Analyst Michael Pachter auch.

Er ist der Meinung, dass kostenlose Multiplayerspiele mit großer Langzeitmotivation, wie zB. Call of Duty, EA-Sports-Spiele, GTA, Red Dead Redemption oder Battlefield Bad Company 2 dafür verantwortlich sind, dass immer weniger Menschen neue Spiele im Geschäft kaufen, da sie immernoch Spaß an ihren älteren Games haben.

Er ist der Auffassung, dies sei ein anhaltendes Problem und man müsse die "Multiplayer Erlebnisse angemessen erfassen".

Er ist der festen Überzeugung, dass Activision mit dem derzeit erfolgreichsten Multiplayer Call of Duty den ersten Schritt gehen wird/muss.

Wie später die Praxis aussieht, wüsste man noch nicht, man hat jedenfalls die Erwartung, dass mit CoD: Black-Ops Ende diesen Jahres erste Tätigkeiten in diese Richtung unternommen werden.

Es wurden bereits Angaben zu Modern Warfare 3 gemacht:

Modern Warfare 3 – £9.99 a month to play online, £30 for a yearly sub.
Edit: Damit es jeder hier driekt auf Anhieb sieht:

9,99 Britische Pfund = ca. 12Euro

30GBP = ca. 36 Euro

Hier das komplette Statement:

“We think that the overall decline was due to a very large number of people playing multiplayer online games for free on PlayStation Network, and for an annual fee with unlimited game play on Xbox Live,” said Pachter.

“We estimate that a total of 12 million consumers are playing Call of Duty Modern Warfare 2 for an average of 10 hours per week on the two platforms’ respective networks, and the continued enjoyment of this game (along with an estimated 6 million Halo online players, 3 million EA Sports players, and 5 million players playing other games, such as Battlefield, Red Dead Redemption, Left 4 Dead and Grand Theft Auto) has sucked the available time away from what otherwise would be spent playing newly purchased games.”

He added: “We see this as a continuing problem, and think that unless and until the publishers come up with a business model that appropriately captures the value created by the multiplayer experience, we are destined to see a migration of game playing away from packaged goods purchases and toward multiplayer online.

“We think that it is incumbent upon Activision, with the most popular multiplayer game, to take the first step to address monetization of multiplayer. It is too early to tell whether that will be a monthly subscription, tournament entry fees, microtransaction fees, or a combination of all three, but we expect to see the company take some action by year-end, when Call of Duty Black Ops launches.”

Quelle

_________________________________

UPDATE

Das Gerücht über Multiplayerkosten ist zerstört!

Robert Bowling, Community Manager von Infinity Ward gab zu wissen, dass Call of Duty Spiele, wie zB. Modern Warfare 2, nie Geld kosten werden, um sie online zu spielen.

Ebenso Josh Olin, Community Boss von Treyarch beruhigte die CoD-Gemeinde durch die Worte, "um Call of Duty: Black Ops zu spielen müsse man kein Abonnment kaufen."

Damit ist das Gerücht nun aus der Welt geschafft und alle CoD-Fans werden aufatmen können.

Der Thread kann ja trotzdem offen bleiben, da er zeigt, wie groß die Zuzahlbereitschaft der Community bei Onlinegames ist.

Was Call of Duty in den nächsten Jährchen angeht, dürfte ein Zitat das Thema ganz gut vom Tisch schieben:

"Rumor -> Squashed." ~ Josh Olin, Community Boss von Treyarch

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ob sie es brauchen oder nicht, sie wären dumm kein Geld zu nehmen. Ich habe genug Süchtis in der Liste die seit November kein anderes Game mehr neben MW2 gespielt haben. Viele werden aufschreien, aber noch mehr Leute zahlen das, garantiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Gut. Dann spiele ich halt nurnoch Bad Company :lol:

so sehe ich das auch sonst hole ich ps2 wieder raus oder geh wii zocken! :biggrin5::biggrin5::biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Oh ja...ich hoffe das kommt....dann gibts bald keine 5 jährigen HBS Kiddies mehr:D

Oo kennst du WoW xD

Das kostet 10 Euro im Monat und ich glaube, da gibts mehr Kinder in dem Game, als CoD Spieler hat

*Stark übertrieben aber ist keine Lösung* ... die behindertsten, nervigsten Kinder online sind meistens auch die verwöhntesten...

Ich seh das eher "schlimm". Will nicht dauerhaft Geld bezahlen für etwas, was ich einmal kaufe. Würde auch nciths auf Raten kaufen.. Wertverfall etc...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

sollte es wirklich geld kosten dann wars das mit cod :D seh ich nich ein das ich denn geldaffen noch nen monatliche gebühr in denn ar***** schieben soll.

pech ,gibt genug andere games noch

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Keine Angst für sowas finden die sicher auch ne Lösung, das man selbst für ältere/offline Games, wenn man sie spielen will, zahlen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hi

Ehrlich gesagt sehe ich das gerade so, dass Konsolenspieler eher relativ kurz im Multiplayer sind.

Ein Spiel erscheint => Ein großer Teil der Spieler geht in den Onlinemodus um Onlinetrophys zu holen / oder einfach um den Onlinemodus mal etwas auszuprobieren / kurzzeitig spass zu haben, aber nach spätestens 4 Wochen sind die meisten Spieler aus dem Onlinemodus verschwunden, weil sie kein Bock mehr haben oder schon wieder ein neues Spiel haben (COD stellt möglicherweise ein Ausnahme dar).

Bei PC Spielern ist das eigentlich genauso wie du es beschrieben hast, dass diese sehr lange in einem Onlinemodus bleiben.

Ich z.B. spiele seit der Veröffentlichung von NFS Most Wanted ( PC Version ) im Jahre 2005 es bis heute regelmäßig online und in der Liga.

Ich habe bis heute knapp 17 000 Onlinerennen !! in NFS MW gefahren.

Sowas ist im Konsolenbereich undenkbar, da gibt es sicherlich fast keine Spieler, die ein Spiel länger als ein Jahr "ernsthaft" online spielen.

Bestes Beispiel auf der PS3: NFS Shift, Pure, Motorstorm Pacific Rift ist online nur relativ wenig los .... ich finde das extrem schade, denn ich würde diese Spiele gerne "regelmäßig & ernsthaft" online spielen.

Gruss

Cobra

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Was für ein Mist, wenn das andere Hersteller auch in Betracht ziehen.

Gute Nacht....^^

Dann spiel ich lieber wieder n MMO da bin ich gerne bereit mtl. zu zahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

langsam gehen mir diese nachrichten auf den sack!

erst EA und jetzt Activison und wer kommt als nächstes mit so einer geldgierigen idee?

im endeffekt juckt mich es nicht hab ja MAG das kann man denke ich sehr lange noch online spielen ohne was zu bezahlen :cool2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich hol mir zum Glück eh bald ne Xbox...dann brauch ich mich darum nicht mehr kümmern:D

Wieso? Geld für Live geht an Microsoft, Geld für CoD geht an Activision.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ist halt ärgerlich falls man sich so ein SPiel nur mal ausleiht.

Da muss man dann für nen ganzen Monat zahlen, nur um vllt 10 Tage oder spielen zu können.

Und die Erklärung warum man das machen will, azus dem Startpost, finde ich auch schwachsinnig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich werde mir so was auch wahrscheinlich nicht holen.

aber ich finds auch ein wenig verständlich und wäre für die Entwickler (je nach Spiel) ein sehr gutes Geschäft.

ich finds allerdings irgendwie auch blöd, weil irgendwann kann es ja dann sein, das jedesSpiel das hat und das würde ein sehr großer Nachteil für uns gamer sein.

und ich finds dann auch blöd das man sozusagen richtig an das Spiel gebunden ist und gezwungen ist das Spiel zu spielen, weil wenn ich z.B. mir nen Jahres abo hole bezahle ich ja jeden Monat, aber wenn ich mal 1-2 Monate keine Lust auf das Spiel habe, dann bezahle ich ja trotzdem für nix, und dann würde ich zumindest denken, ach komm spielste mal ein 2Runden, weil du ja eh am bezahlen bist, dann willste das auch ausnutzen.

wenn irgendwann jedes Spiel so wird wie WoW, dann gute Nacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wenn das alle machen, is online für mich gestorben. Spiel in der Woche durchschnitlich nicht nicht mal ne Stunde. Meistens nur, wenn nen Freund das Spiel auch hat und wir es zusammen spielen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab mir ne PS3 geholt damit ich nur einmal geld ausgebe und danach nix mehr am hut hab mit kohle blechen, so bleibt das auch, wenn der online mode von spielen was kostet spiel ich eben nicht mehr online...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

erstmal muss MW3 kommen, den ganz ehrlich IW scheint sich gerade mehr um Mitarbeiter und Anzeigen zu vergnügen, als das man von Arbeit hört.

Son bisl Angst hab ich das MW3 nie kommt oder ganz und gar floppt, vlt kann IW nach dem 3. Teil auch dicht machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...