Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Aufgrund der Knappheit der PlayStation 5, wurde die Lebenszeit der PlayStation 4 verlängert


team-DX-treme
 Share

Recommended Posts

Titelbild-Ps5-und-PS4.thumb.jpg.cb85ac8e0ed01dfeae45e445ee41ed26.jpg

 

Aufgrund der Knappheit der PlayStation 5, wurde die Lebenszeit der PlayStation 4 verlängert

 

Die momentane Situation, in der sich die PlayStation 5 befindet, ist sehr ungewöhnlich. Dass eine neue Konsole schwer zu bekommen ist, ist nach dem Release nicht überraschend. Nun ist die neue Konsole schon über ein Jahr alt und an der ursprünglichen Situation hat sich nichts geändert. Viele Leute hatten noch immer nicht die Chance eine PlayStation 5 zu kaufen oder wenn sie die Chance hatten, mussten sie in Rekordzeit die Konsole kaufen, damit sie nicht doch noch vor der Nase weggeschnappt wird. Laut Sony wird sich diese Situation leider nicht in diesem Jahr ändern. Doch wo die aktuelle Konsolengeneration Schwierigkeiten hat, ergibt sich eine Chance für eine alte Bekannte.

 

So hat Sony vor Kurzem offiziell bekannt gegeben, dass die Lebenszeit der PlayStation 4 um ein Jahr verlängert wird. Laut Bloomberg hatte Sony ursprünglich geplant, dass die Produktion der PlayStation 4 in 2021 beendet wird. Da aber das Angebot die Nachfrage nicht mal ansatzweise decken kann, versucht Sony etwas Druck aus der Situation zu nehmen. Daher wird die Produktion der PlayStation 4 um ein Jahr verlängert. Bloomberg begründet diese Entscheidung damit, dass Sony wohl die Produktion der PlayStation 5 entlasten will, da die Produktion der neuen Konsole komplizierter zu sein scheint als die Produktion der PlayStation 4. Als Gegenleistung, vermutet Bloomberg, rechnet Sony mit besseren Verträgen mit ihren Produktionsstätten, was der Produktion der PlayStation 5 auf langer Sicht helfen sollte.

 

Diese Strategie macht auch Sinn, doch wie geht eigentlich Microsoft mit dieser Situation um? Laut einem Bericht von The Verge, schlägt Microsoft die entgegengesetzte Richtung von Sony ein. So wurde die Produktion aller Xbox One Konsolen eingestellt, um sich auf die Produktion der Xbox Series S und X zu fokussieren. Dass die digitale Xbox One S und die Xbox One X nicht mehr produziert werden, ist schon länger bekannt, aber dass auch die Standard Xbox One S nicht mehr produziert wird, ist neu. Den Grund dafür nannte Phil Spencer, der Chef der Xbox-Sparte, in einem Interview mit der New York Times. So begründet er die Entscheidung damit, dass sich die Xbox Series S und X schneller verkaufen als vorherige Xbox Konsolen. Obwohl es auch Schwierigkeiten gibt, an eine Xbox Series X zu kommen, sei die Xbox Series S noch gut verfügbar bei verschiedenen Händlern wie Amazon und GameStop.

 

Ob sich Sony's oder Microsoft's Strategie als besser erweist, wird sich wohl im Laufe der Zeit zeigen. Besonders interessant ist hierbei auch, was dies für Auswirkungen auf die kommenden Spiele haben wird. Während sich Microsoft's Plan nicht verändern wird, da Microsoft ja in den ersten drei Jahren auf Cross-Gen Titel setzen will, stellt sich die Frage, was wohl Sony tun wird. Vor Release der PlayStation 5 gab Sony bekannt, dass das Unternehmen daran glaubt, dass man nach einer kurzen Cross-Gen-Phase auch auf Titel setzen muss, die exklusiv für die neue Konsolengeneration erscheinen. Dass dieser Plan jetzt geändert werden muss, ist offensichtlich. Ob dies bedeutet, dass man doch mit einer längeren Cross-Gen-Phase auch bei PlayStation rechnen kann, ist wahrscheinlich.

 

Eines ist klar, die ganze Situation rund um die Knappheit der PlayStation 5 bleibt spannend. Auch wenn es noch immer sehr schwer ist, dass man an eine PlayStation 5 kommt, ist es wenigstens ein Trostpflaster, dass man wohl keinen Exklusivtitel zwingend verpassen wird.

 

Was haltet ihr von der ganzen Situation? Wessen Strategie, glaubt ihr, wird sich in den nächsten Jahren als die bessere erweisen?

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

ich bin einfach froh, eine laufende PS4 Pro zu besitzen.

 

Ich habe daher auch gar nicht den Drang, mir unbedingt schon eine 5 holen zu müssen.

Zu Zocken habe ich auch noch genug und wie angesprochen kommen die neuen Titel ja dann meist auch noch für die PS4

  • gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Die ganze Situation ist einfach nur eine Katastrophe. Was sollte es sonst sein? :frown2:

Microsoft mag den anderen Weg gehen wollen, aber irgendwann bald geht denen auch das Material aus und auch die werden sich was einfallen lassen müssen. Das betrifft nicht nur Sony. Was Sony jetzt macht, ist nur eine Notlösung. Froh darüber kann man nicht sein, aber etwas dagegen machen kann man jetzt auch nicht mehr.

Ich kann nur hoffen und beten (aber nur an den Sony-Gott, andere Götter können mich mal), dass meine PS5 weiterhin problemlos läuft. Runter auf meine PS4-Pro will ich jetzt echt nicht mehr. Läuft zwar auch noch hervorragend, aber die PS5 ist einfach eine ganz andere Welt. :x

Ich wollte ja eigentlich so schnell es geht die nächste Gen der PS5 holen. Jetzt denke ich echt darüber nach, ob ich mir nicht die digitale PS5 als Ersatzkonsole sichere. Für den Fall, dass meine mit LW doch irgendwann Probleme macht. :/

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Romeo:

Die ganze Situation ist einfach nur eine Katastrophe. Was sollte es sonst sein? :frown2:

Microsoft mag den anderen Weg gehen wollen, aber irgendwann bald geht denen auch das Material aus und auch die werden sich was einfallen lassen müssen. Das betrifft nicht nur Sony. Was Sony jetzt macht, ist nur eine Notlösung. Froh darüber kann man nicht sein, aber etwas dagegen machen kann man jetzt auch nicht mehr.

Ich kann nur hoffen und beten (aber nur an den Sony-Gott, andere Götter können mich mal), dass meine PS5 weiterhin problemlos läuft. Runter auf meine PS4-Pro will ich jetzt echt nicht mehr. Läuft zwar auch noch hervorragend, aber die PS5 ist einfach eine ganz andere Welt. :x

Ich wollte ja eigentlich so schnell es geht die nächste Gen der PS5 holen. Jetzt denke ich echt darüber nach, ob ich mir nicht die digitale PS5 als Ersatzkonsole sichere. Für den Fall, dass meine mit LW doch irgendwann Probleme macht. :/

 

Ich hab auch 2 Konsolen einer seits auch wegen denn Grund um eine Ersatzkonsole zu haben der andere grund ist es auch gewesen Dying Light 2 Uncut zu spielen. :D Nur soll ja das Laufwerk öfters mal probleme machen? 

Edited by tobias123
Link to comment
Share on other sites

Seitens Sony absolut nachvollziehbar, alleine aus wirtschaftlicher Sichtweise, aber für glückliche Besitzer einer Playstation 5 eher ein zweischneidiges Schwert, weil somit wird Sony garantiert weiter viele Spiele für die PS4 und PS5 rausbringen und richtiges Next-Gen-Feuerwerk wird weiter auf sich warten lassen. Und von einer Playstion 5 - Pro, will ich erst überhaupt nicht anfangen.

Edited by Nonk3r
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb xXdanteXx:

Erst stellen sie die Produktion der PS4 Pro ein und jetzt fahren sie die Produktion der normalen PS4 hoch. Muss man nicht verstehen.

Ich denke, diese Entscheidung macht schon Sinn, weil man nicht vergessen darf, dass noch immer die Gelegenheitskäufer ertmal auf den Preis schauen und nicht nach dem Mehrwert an Leistung für den Preis einer PS4-Pro gegenüber einer normalen PS4. Und dementsprechend kaufen halt viele Menschen noch immer die normale PS4, weil einfach etwas günstiger.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb sufferbrother:

Da die Pro inzwischen auch in die Jahre gekommen ist könnte man sie ruhig als Standardmodell anbieten finde ich.

Faktisch schon, aber die breite Masse will halt oft die Auswahl zwischen "günstig" und noch günstiger. Nicht umsonst gibt es von Smartphones, Grafikkarten und Spielen mehrere Versionen des gleichen Produkts, die oft kein Mensch wirklich benötigt, sofern direkt die beste Version auf den Markt kommen würde, was aber am Ende nicht alle bezahlen würden / können.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Nonk3r:

Faktisch schon, aber die breite Masse will halt oft die Auswahl zwischen "günstig" und noch günstiger. Nicht umsonst gibt es von Smartphones, Grafikkarten und Spielen mehrere Versionen des gleichen Produkts, die oft kein Mensch wirklich benötigt, sofern direkt die beste Version auf den Markt kommen würde, was aber am Ende nicht alle bezahlen würden / können.

Da gebe ich Dir recht. Wenn aber, wie @xXdanteXx schreibt, nur die normale PS4 weiter produziert wird und die Pro nicht gibt es ja garkeine Auswahl. Warum also nicht gleich die Pro zum Preis eines Standardmodells anbieten?

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb sufferbrother:

 Warum also nicht gleich die Pro zum Preis eines Standardmodells anbieten?

Weil Hersteller immer die Produktions- und Entwicklungskosten an die Verbraucher weitergeben und die Pro wahrscheinlich in der Produktion mehr kostet und noch mal eigene Entwicklungskosten hatte.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nonk3r:

Weil Hersteller immer die Produktions- und Entwicklungskosten an die Verbraucher weitergeben und die Pro wahrscheinlich in der Produktion mehr kostet und noch mal eigene Entwicklungskosten hatte.

Schon klar.:smile: War ja nur so ein Gedanke, wäre doch nett für die Kundschaft. Daß Sony sich in diese Richtung orientiert hab ich auch nicht unbedingt erwartet, naja wohl eher bezweifelt.

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb sufferbrother:

Schon klar.:smile: War ja nur so ein Gedanke, wäre doch nett für die Kundschaft. Daß Sony sich in diese Richtung orientiert hab ich auch nicht unbedingt erwartet, naja wohl eher bezweifelt.

Stimmt schon, dass es ein nette Geste wäre seitens Sony, aber leider funktioniert der Markt so nicht. Was Firmen uns in Werbung / Marketing suggerieren wollen, wie toll und freundlich sie doch alle sind und der Kunde steht an erster Stelle, ist alles am Ende nur Geschwätz. Einzig der Aktienskurs zählt am Ende. Wir alle Kunde, sind so lange wir jeden Mist kaufen, vollkommen egal.

Edited by Nonk3r
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe immer noch meine normale PS4 Slim, und ich spiele alle PS4 Spiele nur da drauf, auch wenn ich eine PS5 besitze :D ich bin auch ohne PRO gut ausgekommen, so viel besser ist sie nicht, und ich habe auch nicht das Gefühl das PS4 Spiele auf der PS5 besser sind, Dark Souls 3 habe ich auf beiden Konsolen gespielt.

 

PS5 ist bei mir nur für PS5 Spiele, ich besitze auch mittlerweile mit ca. 20 Spiele genug Futter dafür ;)

 

 

Edited by Vita2k-GRM
Link to comment
Share on other sites

Es sind nicht alle PS4-Spiele auf der PS5 automatisch besser. Aber sehr viele sind es (Fakt) und bei umso mehr sind allein schon die Ladezeiten deutlich besser. Für mich schließt das meine PS4-Pro sofort aus. Da will ich auf keinen Fall mehr meine Games zocken, solang ich das auf der PS5 kann. Die Pro habe ich eigentlich nur noch, falls mal ein PS4-Spiel in meiner Sammlung ist, das nicht auf der PS5 geht.

Vor allem bei Sony-Spielen sieht man den Unterschied, manchmal ist der sogar wie Tag und Nacht. Wem das nicht auffällt, na, dann weiß ich auch nicht. Die Dead Island Reihe habe ich zuletzt auch auf meiner PS5 noch mal durchgesuchtet und es auch mal interessehalber auf der Pro getestet. Das Spiel mag nicht besser aussehen, aber die Ladezeiten sind deutlich schneller. Für mich ist das DER Grund. Mehr Gründe für die PS5 brauche ich fast nicht mehr.

 

Ich würde mich ganz sicher nicht darüber freuen, wenn ich wieder zurück auf meine Pro müsste. Ganz sicher nicht. Ich würde mich sogar so wenig darüber freuen, dass ich dann so lange auf dem PC zocken würde, bis ich eine PS5 bekomme. Echt keine Lust mehr auf die PS4. :nonod:

  • witzig 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...