Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Trophäe „Nur ein kleiner Kratzer“


jm91116
 Share

Recommended Posts

- Werbung nur für Gäste -
vor 10 Stunden schrieb BlackDevilST:

Mach die Trophy einfach im Solo / Coop mode.

KI auf dumm stellen und dann einfach mit dem Heil ein paar wegrasieren. Hab’s eben auf der orbital Map gemacht. Im Modus Durchbruch. Da sind genug Gegner oben auf dem Hochhaus 👍

Versuche ich die ganze Zeit nur ich Schlag entweder zu hart auf das ich einfach explodiere bzw. schießen die mich direkt ab 

Link to comment
Share on other sites

@jm91116 Ich würde dir auf Orbital eher die weite offene Fläche zwischen dem Dach und der Rakete empfehlen.

 

Da laufen erstens auch einige Gegner rüber und zweitens läufst du nicht Gefahr, irgendwo zu crashen.

 

Viel wichtiger finde ich aber die Frage, ob du die Helisteuerung umgestellt hast. Mit der Standardsteuerung ist das nämlich in der Tat der Horror.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Mangogeschmack:

@jm91116 Ich würde dir auf Orbital eher die weite offene Fläche zwischen dem Dach und der Rakete empfehlen.

 

Da laufen erstens auch einige Gegner rüber und zweitens läufst du nicht Gefahr, irgendwo zu crashen.

 

Viel wichtiger finde ich aber die Frage, ob du die Helisteuerung umgestellt hast. Mit der Standardsteuerung ist das nämlich in der Tat der Horror.

Ich habe die Heli Steuerung komplett geändert, sodass ich mit R2 "Gas" geben kann. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Mangogeschmack:

@jm91116 Ich würde dir auf Orbital eher die weite offene Fläche zwischen dem Dach und der Rakete empfehlen.

 

Da laufen erstens auch einige Gegner rüber und zweitens läufst du nicht Gefahr, irgendwo zu crashen.

 

Viel wichtiger finde ich aber die Frage, ob du die Helisteuerung umgestellt hast. Mit der Standardsteuerung ist das nämlich in der Tat der Horror.

Ne hab da nichts umgestellt , wie wäre es den empfehlenswert ?

Link to comment
Share on other sites

@jm91116 Allgemein > Globale Steuerung: Vertikale Sicht für Luftfahrzeuge EIN

Controller > Fahrzeuge > Pilot: Helikopter-Sterung-Hilfe AUS

Controller > Luftfahrzeug:
Flugzeug: Steuerung Klassisch
Flugzeug: Steuerung Alternativ

 

So bist du nicht nur für den Roadkill, sondern auch für den MP an sich gut aufgestellt. 🙂

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Mangogeschmack:

@jm91116 Allgemein > Globale Steuerung: Vertikale Sicht für Luftfahrzeuge EIN

Controller > Fahrzeuge > Pilot: Helikopter-Sterung-Hilfe AUS

Controller > Luftfahrzeug:
Flugzeug: Steuerung Klassisch
Flugzeug: Steuerung Alternativ

 

So bist du nicht nur für den Roadkill, sondern auch für den MP an sich gut aufgestellt. 🙂

Werd ich mal ausprobieren nachher , dank dir 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Mangogeschmack:

@jm91116 Allgemein > Globale Steuerung: Vertikale Sicht für Luftfahrzeuge EIN

Controller > Fahrzeuge > Pilot: Helikopter-Sterung-Hilfe AUS

Controller > Luftfahrzeug:
Flugzeug: Steuerung Klassisch
Flugzeug: Steuerung Alternativ

 

So bist du nicht nur für den Roadkill, sondern auch für den MP an sich gut aufgestellt. 🙂

 

Ich will jetzt keine Grundsatzdiskussion starten, aber die folgende Frage ist rein dem Interesse geschuldet:

 

Nicht falsch verstehen Mango, jeder wie er am besten spielen kann, aber warum sollte man die Sicht invertieren? Ebenso die Sache mit R2 Schub zu geben. Zumindest ich komme damit nicht klar. 😅 Liegt wohl aber auch daran dass ich bei allen bisherigen BF-Ableger es immer anders eingestellt habe. Sprich, auf den Sticks die Steuerung/den Schub und die Tastenbelegung auf Personalisiert um Zoom/Feuern auf L1/R1 zu haben.

 

Sowieso habe ich alle Steuerungen auf Personalisiert. Zielen und Feuern auf L2 und R2 geht für mich gar nicht, selbst wenn die Input-Grenze bei 5 ist.

 

P.s.: Heli-Steuer-Hilfe habe ich aber auch aus. 😁

Link to comment
Share on other sites

@Necrid83 Weil jeder gute Pilot, den ich kenne, sowohl in BF3 als auch in BF4, so geflogen ist. Das Argument kommt jetzt vielleicht blöd rüber, aber in der Realität zieht der Pilot den Knüppel ja auch zu sich heran, wenn er nach oben ziehen möchte und nach vorne, wenn's in Richtung Boden gehen soll. Andersherum fühlt es sich spielerisch einfach falsch an.

 

Ich kenne übrigens nur eine Person, die in BF4 aktiv Heli geflogen ist mit den Sticks gelenkt hat und das so auch beibehält, weil er mit der Veteranen-Steuerung nicht klarkommt. Mit der Stick-Steuerung hat er in Jet-Dogfigts gegen Leute mit Veteran-Steuerung häufig den Kürzeren gezogen.

 

Wenn man gerade erst anfängt, würde ich also auf jeden Fall die oben genannte Steuerung empfehlen, statt es "falsch" zu lernen und später im Nachteil zu sein, weil man sich zu sehr an die schlechtere Steuerung gewöhnt hat.

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

Am 19.11.2021 um 10:22 schrieb Mangogeschmack:

@Necrid83 Das Argument kommt jetzt vielleicht blöd rüber, aber in der Realität zieht der Pilot den Knüppel ja auch zu sich heran, wenn er nach oben ziehen möchte und nach vorne, wenn's in Richtung Boden gehen soll. Andersherum fühlt es sich spielerisch einfach falsch an.

 

Wenn man gerade erst anfängt, würde ich also auf jeden Fall die oben genannte Steuerung empfehlen, statt es "falsch" zu lernen und später im Nachteil zu sein, weil man sich zu sehr an die schlechtere Steuerung gewöhnt hat.

 

Vielen Dank für deine Antwort Mango. 

 

Das Argument macht aber wirklich keinen Sinn oder gibt es hier Piloten die im Beruf damit arbeiten müssen und es somit gewohnt sind? Ich war bei der Armee in einer kämpfenden Truppe, deswegen stelle ich die Bewegungen bzw. den Umgang mit Waffen in Spielen aber nicht in Frage. Spiele sind Spiele.

 

Okay "falsch", aber was macht es denn zum Nachteil wenn die Sticks anders belegt sind bzw. ich mit diesen den Schub gebe? 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Necrid83:

 

Vielen Dank für deine Antwort Mango. 

 

Das Argument macht aber wirklich keinen Sinn oder gibt es hier Piloten die im Beruf damit arbeiten müssen und es somit gewohnt sind? Ich war bei der Armee in einer kämpfenden Truppe, deswegen stelle ich die Bewegungen bzw. den Umgang mit Waffen in Spielen aber nicht in Frage. Spiele sind Spiele.

 

Okay "falsch", aber was macht es denn zum Nachteil wenn die Sticks anders belegt sind bzw. ich mit diesen den Schub gebe? 

Würde generell was Einstellungen angeht aufpassen mit Aussagen wie "Dies oder jenes ist besser, weil..." Das soll jetzt keinerlei Front an irgendeiner Partei hier sein. Nur: Das ist meiner Meinung nach ein komplett subjektives Empfinden. Also die Einstellungen an sich.

Der Eine mag es so, der andere eher so. Nicht umsonst gibt es eben vielerlei Einstellungsmöglichkeiten. Zudem geht probieren über studieren und wenn man für sich den Entschluss fasst Einstellungsmöglichkeit A gefällt mir lieber als B, dann ist es vermutlich das Beste sich nicht "umzugewöhnen". So sehe ich das zumindest. 

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Kriz:

Würde generell was Einstellungen angeht aufpassen mit Aussagen wie "Dies oder jenes ist besser, weil..." Das soll jetzt keinerlei Front an irgendeiner Partei hier sein. Nur: Das ist meiner Meinung nach ein komplett subjektives Empfinden. Also die Einstellungen an sich.

Der Eine mag es so, der andere eher so. Nicht umsonst gibt es eben vielerlei Einstellungsmöglichkeiten. Zudem geht probieren über studieren und wenn man für sich den Entschluss fasst Einstellungsmöglichkeit A gefällt mir lieber als B, dann ist es vermutlich das Beste sich nicht "umzugewöhnen". So sehe ich das zumindest. 

 

Hmm, schwieriges Thema, denn ich verstehe schon bzw. weiß auch dass manche Einstellungen besser sind als andere. Gutes Bsp. ist da mMn der FoV (Standard: 55 oder? Ich auf 85 ... und somit mehr Sichtweite ohne zu störende Fischaugen-Optik).

 

Gleichzeitig ist es aber von den Spielgewohnheiten abhängig. Ich konnte in allen bisherigen Ablegern der BF-Franchise gute Erfolge mit Flugzeug und Helikopter erzielen, war aber auch nie der Überflieger, sondern eher breit aufgestellt (Soldat, Fahr- und Flugzeuge) je nach Laune und Verlauf der Runden. In BF 1 hatte ich aber sehr viel Spaß mit den Flugzeugen. Bei BF4 wieder eher mit dem Little Bird. Jet war jedoch nie wirklich meins. Weiterhin hatte ich mir nie große Gedanken um die Steuerung der Helis und Jets gemacht, da ich ja damit klar kam. Außerdem sitzen nicht in jeder Runde nur Profis in den Luftfahrzeugen. BF ist schließlich kein Competitive-Shooter.

 

Außerdem ist es mir egal wenn jemand besser ist als ich. Meine Comp-Zeiten sind vorbei, mit Clan-Training etc pp. 😅 Ich zocke paar Runden um zu entspannen, nicht um darin meinen Lebensinhalt zu definieren. Wenn sich jemand ausgiebig mit bestimmten Mechaniken eines Spiels auseinandersetzen möchte, hey klar, soll er machen. Jedem das Seine. 🙂👍🏻

 

P.s.: Von mir jetzt genug Off Topic. 🙈

Edited by Necrid83
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Necrid83:

 

Hmm, schwieriges Thema, denn ich verstehe schon bzw. weiß auch dass manche Einstellungen besser sind als andere. Gutes Bsp. ist da mMn der FoV (Standard: 55 oder? Ich auf 85 ... und somit mehr Sichtweite ohne zu störende Fischaugen-Optik).

 

Gleichzeitig ist es aber von den Spielgewohnheiten abhängig. Ich konnte in allen bisherigen Ablegern der BF-Franchise gute Erfolge mit Flugzeug und Helikopter erzielen, war aber auch nie der Überflieger, sondern eher breit aufgestellt (Soldat, Fahr- und Flugzeuge) je nach Laune und Verlauf der Runden. In BF 1 hatte ich aber sehr viel Spaß mit den Flugzeugen. Bei BF4 wieder eher mit dem Little Bird. Jet war jedoch nie wirklich meins. Weiterhin hatte ich mir nie große Gedanken um die Steuerung der Helis und Jets gemacht, da ich ja damit klar kam. Außerdem sitzen nicht in jeder Runde nur Profis in den Luftfahrzeugen. BF ist schließlich kein Competitive-Shooter.

 

Außerdem ist es mir egal wenn jemand besser ist als ich. Meine Comp-Zeiten sind vorbei, mit Clan-Training etc pp. 😅 Ich zocke paar Runden um zu entspannen, nicht um darin meinen Lebensinhalt zu definieren. Wenn sich jemand ausgiebig mit bestimmten Mechaniken eines Spiels auseinandersetzen möchte, hey klar, soll er machen. Jedem das Seine. 🙂👍🏻

 

P.s.: Von mir jetzt genug Off Topic. 🙈

Ja du hast natürlich vollkommen Recht. Natürlich sind manche Einstellungen wohl effizienter als andere, weil man dadurch zB eine bestimmte Aktion schneller/besser/leichter ausführen kann. 

Nichtsdestotrotz denke ich mir immer: "Never change a running system." - wenn jemand besser mit "Option B" klarkommt, was die Einstellungen betrifft, dann ist das nun mal so. :)

Over and Out. 

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Vegeta10000:

je tiefer der heli gesto gefühlt schneller is das ding. bin schon am ausflippen xD 

mal sehen wann ich das hinbekomme . meistens holt mich ein gegner panzer runter … und dann komm ich nicht mal bin zu nem Gegner

 

welche mal nutzt ihr dafür ? 

Solo Eroberung auf Orbital und auf einem Gegner landen, so hab ich sie bekommen.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...