Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
xXdanteXx

Schließung der PS-Stores für PS3, PS Vita und PSP wahrscheinlich noch im laufe des Jahres

Recommended Posts

 
vor 6 Stunden schrieb MobySlick:

wünsch ich dir frohe Ostern und viel Spaß beim Eier suchen.

Danke dir auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Es passt auch richtig gut ins Bild rein, dass auf dem PlaystationBlog es dazu keinen Artikel gibt. Die wissen schon warum. Ich hätte denen meine Meinung gegeigt - und viele andere auch. Deswegen haben sie es sein gelassen. Feiglinge.

  • gefällt mir 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Oh Gott, jetzt kommt man hier schon mit Xboxdynasty an. Das wird ja noch schöner....:willy_nilly:

  • witzig 2
  • gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich finde dieses Artikel und auch die Petition... schwierig...

An sich ist der Artikel (03.04.20) ja teilweise okay und auch sachlich gehalten, aber die Headline ist hier in Teilen unnötig übertrieben formuliert (Clickbait) und bei nicht mal 400 Unterzeichnern (Stand: 04.04.20) einer change.org-Petition, die eh sinnfrei ist und in der Regel keinen interessiert, von "viele PlayStation-Fans und [...] PlayStation-Fanboys" zu schreiben, ist halt ebenfalls dezent überzogen.

Ich bin bestimmt der Letzte, der etwas gegen einen Rücktritt von Jimbo (und weiteren Entscheidungsträgern) hätte, und hab absolut nichts dagegen, wenn hier und da mal kleine Seitenhiebe gegen die Konkurrenz ausgeteilt werden usw.., aber bei all dem Spaß und/oder Drama sollte eine seriöse und entsprechend gut recherchierte Berichterstattung halt trotzdem nicht auf der Strecke bleiben.

Das hatte ich bei den News dieser Seite ja schon an anderer Stelle kritisiert.

 

 

Die grundsätzlich moderat zunehmende Kritik der Fanbase/Community, die hier aber ihm Rahmen der nächsten mittlerweile schon gleichermaßen traurigen wie witzigen Entscheidung angerissen worden ist, halte ich dagegen für durchaus realistisch. Das wird sich zwar (noch) nicht in Zahlen bemerkbar machen, aber Tradition, Charakter und Wiedererkennungswert der Marke gehen eben immer mehr und mehr verloren und darüber stößt man letztlich auch immer mehr Teile der Fanbase vor den Kopf. Und was passiert, wenn man es mit der Arroganz gegenüber der eigenen Fanbase/Community übertreibt, konnte man 2006 - Ende der PS2-Ära und Anfang der PS3-Ära - sehr gut beobachten.

 

Es ist halt auch irgendwie unglücklich gelöst, wenn ein hauseigenes Spiel bei der Konkurrenz via Game Pass "kostenlos" ist, während die eigenen PlayStation-Spieler, ob nun PSPlus- und/oder PSNow-Abonnent oder nicht, normal zur Kasse gebeten werden. Wenn es parallel dazu auch im Plus- oder Now-Abo enthalten wäre, wäre das wohl auch weniger ein Problem. Aber gut, irgendwie müssen die Entwicklungskosten und das GamePass-Angebot ja auch wieder eingespielt werden. ¯\_(ツ)_/¯

Speziell die Fans der Spiele, die die ehemals exklusive Reihe jahrelang unterstützt haben, dürften sich dabei halt auch einfach dezent verhöhnt oder zumindest verarscht vorkommen.

 

Nun ja... Insgesamt alles ein wenig paradox, aber zumindest handelt man entsprechend dem neuen Slogan der Marke... Play Has No Limits (Das "l" in "Play" ist stumm... :emot-haw:)

  • gefällt mir 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 4 Stunden schrieb Locksley:

Es ist halt auch irgendwie unglücklich gelöst, wenn ein hauseigenes Spiel bei der Konkurrenz via Game Pass "kostenlos" ist, während die eigenen PlayStation-Spieler, ob nun PSPlus- und/oder PSNow-Abonnent oder nicht, normal zur Kasse gebeten werden. Wenn es parallel dazu auch im Plus- oder Now-Abo enthalten wäre, wäre das wohl auch weniger ein Problem. Aber gut, irgendwie müssen die Entwicklungskosten und das GamePass-Angebot ja auch wieder eingespielt werden. ¯\_(ツ)_/¯

Speziell die Fans der Spiele, die die ehemals exklusive Reihe jahrelang unterstützt haben, dürften sich dabei halt auch einfach dezent verhöhnt oder zumindest verarscht 

Um welches Spiel handelt es sich denn? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 9 Minuten schrieb NewPresident:

Um welches Spiel handelt es sich denn? 

steht im Link: MLB The Show 21

  • danke 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wow, internationale Pedition mit keinen 600 Unterzeichnern (Ziel 1000). Da rutscht mir vor Lachen glatt das Pad auf den Boden. Dicker Bericht auf einer XBOX Fansite. Nagut.

 

Aber : Auch mir als treuer Kunde gefällt die Richtung die Sony in den letzten Jahren geht nicht mehr so richtig, Da sind viele Dinge die mich stören, schon das man irgendwie immer die Hand aufhält für G€ld. PSNow/Plus, viel DLC und Season Pässe. Außderdem fehlen mir die systemeigenen Hits die mal nicht auf Action und Ballern setzten. Gerade so Spiele wie Ratched & Clank (Give away bei Corona) zeigen mir das die Gamer nicht immer nur rummballern und looten wollen und das Multiplayer auch kein muss ist. Dafür steht die Führung jetzt nicht gerade. Der Store ist geradezu geflutet mit minderwertigem Kram, haufenweise Low-Budget Produktionen und Pixel Indie Games .... bisschen Retro ist ja nice aber mir ist das längst viel zuviel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
vor 7 Stunden schrieb blu_play:

Wow, internationale Pedition mit keinen 600 Unterzeichnern (Ziel 1000). Da rutscht mir vor Lachen glatt das Pad auf den Boden. Dicker Bericht auf einer XBOX Fansite. Nagut.

 

Aber : Auch mir als treuer Kunde gefällt die Richtung die Sony in den letzten Jahren geht nicht mehr so richtig, Da sind viele Dinge die mich stören, schon das man irgendwie immer die Hand aufhält für G€ld. PSNow/Plus, viel DLC und Season Pässe. Außderdem fehlen mir die systemeigenen Hits die mal nicht auf Action und Ballern setzten. Gerade so Spiele wie Ratched & Clank (Give away bei Corona) zeigen mir das die Gamer nicht immer nur rummballern und looten wollen und das Multiplayer auch kein muss ist. Dafür steht die Führung jetzt nicht gerade. Der Store ist geradezu geflutet mit minderwertigem Kram, haufenweise Low-Budget Produktionen und Pixel Indie Games .... bisschen Retro ist ja nice aber mir ist das längst viel zuviel. 

Aber Ratchet and Clank ist doch Action Geballer :D

 

Gibt doch sehr schöne Exclusives. Knack II, Concrete Genie, MediEvil, Demon‘s Souls, Tearaway, Gravity Rush..

 

Ich bin mal gespannt, wann der Game Pass auch mit einer App auf der PS5 bedacht wird.

Edited by Realmatze
  • zur Kenntnis genommen 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 7 Stunden schrieb blu_play:

Wow, internationale Pedition mit keinen 600 Unterzeichnern (Ziel 1000). Da rutscht mir vor Lachen glatt das Pad auf den Boden. Dicker Bericht auf einer XBOX Fansite. Nagut.

in der tat fand ich das auch ein bisschen ironisch xD

Ich halte die Kritik für berechntingt aber es scheint nicht genug leute zu interessieren oder man fühlt sich möglicherweise selber albern dabei sein Lieschen Müller unter so eine Petition zu setzen...

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 5.4.2021 um 16:33 schrieb Realmatze:

Gibt doch sehr schöne Exclusives. Knack II, Concrete Genie, MediEvil, Demon‘s Souls, Tearaway, Gravity Rush.

Aber genau das hat aber schon tw. wieder einen ziemlichen Bart .... und ist tw. sehr speziell. Aber genau um so Spiele wie MediEvil, Jak & Daxter, Crash B. etc. geht es mir. Da kommen ausser Remakes nichts in der Art mehr.

 

Am 5.4.2021 um 17:17 schrieb Aii:

es scheint nicht genug leute zu interessieren oder man fühlt sich möglicherweise selber albern dabei sein Lieschen Müller unter so eine Petition zu setzen...

Erstmal müsste man eine Alternative haben/kennen - denn nur dagegen sein ist zwar Trendy heutzutage aber letztlich wenig sinnvoll. Und dann ist das so eine Sache mit Online Petitionen .... bringt meistens halt nüscht und Sony richtet sich da sowieso nicht nach. Viele die bei sowas unterzeichnen erkundigen sich später noch nicht mal nach dem Ausgang.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 3 Stunden schrieb blu_play:

Aber genau das hat aber schon tw. wieder einen ziemlichen Bart .... und ist tw. sehr speziell. Aber genau um so Spiele wie MediEvil, Jak & Daxter, Crash B. etc. geht es mir. Da kommen ausser Remakes nichts in der Art mehr.

Crash 4 ist doch aber kein Remake^^ Und Ratchet and Clank kommt auch demnächst (auch wenn da ebenfalls geballert wird).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich persönlich bin von den geplanten Schließungen nicht sonderlich betroffen. Es gibt eigentlich kein PS3-Spiel oder keinen DLC, das/den ich unbedingt spielen möchte und noch nicht besitze. Von daher ist es mir persönlich relativ egal, dass hier zugedreht wird. Für Leute, die hauptsächlich auf PS3- und Vita-Spiele spielen ist das natürlich eine andere Sache.

Allerdings fügt sich diese Sache leider ganz "gut" in andere Änderungen/Streichungen der letzten Monate (Umbau PSN-Store, der eine Katastrophe ist, keine Wunschliste im Store, Abschalten der Communities), die mir weit weniger gefallen. Ob das jetzt einfach mal ein Schnitt ist und in den nächsten Monaten und Jahren eventuell gleichwertige oder sogar neue und bessere Features kommen oder ob Sony einfach aufgrund seines Erfolges einfach die Bodenhaftung verloren hat und schaut, was noch alles geht, kann ich aktuell noch nicht einschätzen. Die Zeit wird es zeigen, und vermutlich auch der Erfolg oder Misserfolg, den die PS5 in den nächsten Jahren einfahren wird.

Denn eines ist klar, wenn trotz dieser vielen kleinen bis großen (je nach Betrachter und Situation) Verschlimmbesserungen der Erfolg weiterhin auf der Seite von Sony ist, wird sich die Situation auch in den nächsten Jahren nicht bessern.

Wobei ich auch ganz offen sagen muss, dass ich bzgl. der angebotenen Spiele für die bisherigen Generationen bis zur PS4 (die PS5 ist ja spieletechnisch noch nicht wirklich angelaufen) und auch der neuen PS5-Hardware weiterhin mit dem Gesamtpaket Playstation zufrieden bin. Vielleicht auch, weil ich mit einer Ausnahme, die positiv verlaufen ist, noch nie mit dem Support Kontakt hatte und auch kein Fan von typisch japanischen Spielen bin. Mal schauen, wie ich darüber in ein bis zwei Jahren denke.

 

Eine Frage noch an @Locksley: was ist genau mit Legacy-Konsolen und Legacy-Spielern gemeint?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb glupi74:

Eine Frage noch an @Locksley: was ist genau mit Legacy-Konsolen und Legacy-Spielern gemeint?

Legacy-Konsolen sind im Prinzip alle Konsolen, die vom entsprechenden Hersteller, z.B. Sony, nur noch notwendigen bzw. keinen aktiven Support mehr erhalten und deren Produktion bereits vor geraumer Zeit eingestellt worden ist. Das gilt dann in der Regel auch mehr oder weniger für die (Nach-)Produktion von dazugehörigen Spielen.

Im Fall von Sony wären das beispielsweis alle bisherigen PlayStation-Konsolen, die vor der PlayStation 4 erschienen sind. Die PS4 ist da aktuell (Generationswechsel) mehr oder weniger ein Hybrid, da sie auch weiterhin mit Spielen versorgt wird und auch noch den entsprechend aktiven Support erhält, es aber schon eine neue Konsolen-Generation gibt.

Die PlayStation Vita ist dagegen mehr oder weniger ein Sonderfall, da sie eigentlich auch schon vor geraumer Zeit auf das Abstellgleis geschoben worden ist, vor allem in Europa und Nordamerika, aber noch immer mit neuen Spielen versorgt wird.

 

Und Legacy-Spieler sind einfach nur die Spieler, die diese Konsolen eben noch gern und aktiv nutzen.^^

Edited by Locksley

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 14 Stunden schrieb Locksley:

Legacy-Konsolen sind im Prinzip alle Konsolen, die vom entsprechenden Hersteller, z.B. Sony, nur noch notwendigen bzw. keinen aktiven Support mehr erhalten und deren Produktion bereits vor geraumer Zeit eingestellt worden ist. Das gilt dann in der Regel auch mehr oder weniger für die (Nach-)Produktion von dazugehörigen Spielen.

Im Fall von Sony wären das beispielsweis alle bisherigen PlayStation-Konsolen, die vor der PlayStation 4 erschienen sind. Die PS4 ist da aktuell (Generationswechsel) mehr oder weniger ein Hybrid, da sie auch weiterhin mit Spielen versorgt wird und auch noch den entsprechend aktiven Support erhält, es aber schon eine neue Konsolen-Generation gibt.

Die PlayStation Vita ist dagegen mehr oder weniger ein Sonderfall, da sie eigentlich auch schon vor geraumer Zeit auf das Abstellgleis geschoben worden ist, vor allem in Europa und Nordamerika, aber noch immer mit neuen Spielen versorgt wird.

 

Und Legacy-Spieler sind einfach nur die Spieler, die diese Konsolen eben noch gern und aktiv nutzen.^^

Alles klar, danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Mir ist en dem Zuge aufgefallen, dass man auf der PS Vita nur ein Kennwort mit 30 Ziffern/Buchstaben vergeben kann. Meines ist aber bedeutend länger. Glücklicherweise habe ich eine PS3, über die ich dann hoffentlich die Games laden könnte, wenn ich es denn wollte. Außerdem ist doch die logische Konsequenz, dass man danach die Trophy-Server killt, oder?

 

Wie hier auch bereits gelesen, würde ich auf jeden Fall im Store einen fetten Pricedrop starten. Aber leider ist es inzwischen so, dass unsere Zeit, die wir mit Spielen verbringen ein großes Gut ist, sodass ich nicht mir einem Sale rechne. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
vor 53 Minuten schrieb Plebejer:

Außerdem ist doch die logische Konsequenz, dass man danach die Trophy-Server killt, oder?

Ich weiß nicht warum immer alle denken, dass es für die PS3 oder Vita getrennte Trophäenserver gibt.

Warum sollte es? Es wird getrente Server für die Anmeldung, die Trophäendatenbank und andere Dienste geben, aber Anmelden und Trophäen in einer Datenbank kostet wohl noch mit am wenigsten Ressourcen im Vergleich zu den anderen Services die es bietet. Ob man sich von einer PS3 oder 5 enloggt ist dem PSN ziemlich sicher erstmal scheißegal. Das sieht man ja schon daran dass die PS3 und Vita sich totladen beim Synchronisieren, weil sie ja immer alle Daten aller Systeme synchronisierenund nicht nur PS3 Daten, dann wäre das Drama vielleicht nicht so groß. Aber die Liste wächst eben mit jedem PS4 und 5 Spiel weiter und die PS3 Liste wird immer langsamer ^^"

 

Vielleicht unterbinden sie irgendwann die Kommunikation der PS3 oder Vits mit dem PSN, nicht wegen Servern, sondern möglicherweise kommuniziert die PS3 und Vita anders und veraltet, und davon will man vielleicht irgenwann mal weg. Aber ob das so ist weiß keiner und vielleicht ist es ja auch gar nicht so und deswegen gibt es auch keinen Grund was abzuschalten.

 

Edited by Aii

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb Plebejer:

Glücklicherweise habe ich eine PS3, über die ich dann hoffentlich die Games laden könnte, wenn ich es denn wollte.

Ja, das geht... Dabei ist aber zu bedenken, dass der PS3 Store bereits am 02. Juli 2021 schließen wird. Beim PSV Store ist das "erst" am 27. August 2021 der Fall ist.

 

vor 1 Stunde schrieb Plebejer:

Außerdem ist doch die logische Konsequenz, dass man danach die Trophy-Server killt, oder?

Nein, eher nicht.

Das soll nicht heißen, dass ich es bei Sonys aktueller Führung für komplett ausgeschlossen halte, aber da die Stores an sich keinerlei direkten Bezug zu den Trophäen haben, ist eine daraus resultierende Konsequenz für den oder die Trophäen-Server eigentlich nicht gegeben. Dementsprechend muss eine Schließung der Stores auch keine Abschaltung des Trophäen-Servers zur Folge haben. Zudem gibt es auch noch einige andere Aspekte, z.B. Neuerscheinungen von PSV-Spielen oder geteilte Trophäen-Sets, die gegen eine eventuell zeitnahe Abschaltung sprechen würden.

Zumindest PS3, PSV und PS4 müssten sich eigentlich einen Trophäen-Server teilen, wenn man bedenkt, dass sämtliche Trophäen-Sets dieser Plattformen auch auf allen drei Plattformen angezeigt werden und es eben so einige geteilte Sets gibt, also PS3/PSV oder PS4/PSV oder PS4/PS3 oder eben PS4/PSV/PS3,.

 

Die PS5 lasse ich da mal außen vor, da sie bezüglich der Trophäen ein wenig anders zu sein scheint und man sich die Trophäen von PS5-Spielen beispielsweise auch nur auf der PS5 anzeigen lassen kann... Sie werden zwar zahlenmäßig addiert, aber eben nicht entsprechend gelistet. Und auch der Umstand, dass es beispielsweise gar keine geteilten PS5/PS4-Trophäen-Sets gibt und jedes PS5-Spiel ein eigenes Set erhält, könnten dafür sprechen, dass das bei der PS5 ein wenig anders ist.

 

 

So oder so...

Ich persönlich würde eventuell empfehlen, PS3- und PSV-Titel in Zukunft ein wenig zu priorisieren, um auf der sicheren Seite zu sein, aber eine zeitnahe Abschaltung des Trophäen-Servers sehe ich da (noch) nicht.

Edited by Locksley
  • gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Hallo zusammen,

 

eine Frage. Ich wollte mir heute mal anschauen, welche Spiele ich bei der PS3 durch PS Plus erworben habe. Leider finde ich nirgends eine Liste.

 

Weiß jemand von euch wo ich das sehen kann?

 

Sieht man die nur im Plus Abonnement? Das bin ich aktuell nicht, sondern meine Frau. 

 

PS: ich habe auf der PS3 Konsole geschaut.

 

edit: Antworten hierzu bitte in das separate Thema posten, damit alle Beiträge zusammen sind und nicht zwei parallele Diskussionen entstehen. Vielen Danke :) d4b0n3z 

 

 

Edited by d4b0n3z

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...