Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
Sign in to follow this  
dreamlandnoize

VR News - Neuigkeiten zu VR-Spielen PS4 & PS5

Recommended Posts

 

Ich will in diesem Thread im Laufe der nächsten Monate immer wieder News schreiben, bzw. zitieren und auch die Quelle verlinken. News, die ich immer so eben woanders im Internet aufschnappe.

Ich hab mir auch gerade noch einmal die Regeln des Forums, insbesondere §2 Absatz 2 durchgelesen bezüglich der Verlinkungen und werde das natürlich nach bestem Gewissen einhalten :)

 

Auf jeden Fall hab ich mir gedacht, da dieses Genre bzw. die Art des Spielens eine Nische ist und vielleicht auch für die nächsten Jahre eine Nische bleiben wird, will ich nicht für jede News ein neues Thema aufmachen. So bleibt die Übersicht gewährt und evtl. entsteht dann ja mal ein klein wenig Diskussion dazu.

Außerdem will ich natürlich ausdrücklich sagen, dass ich jetzt nicht das Recht gepachtet habe, alle News zu VR für mich zu beanspruchen oder andere Leute zu zwingen, wenn sie selbst mal News posten wollen, es hier tun zu müssen. Dann kann gerne immer noch irgendwo anders geschrieben bzw. ein eigenes Thema aufgemacht werden.

 

Zu guter Letzt will ich auch sagen, dass die geschriebenen Worte meinerseits bisjetzt natürlich auch nur Vorschläge sind und ich lediglich normaler User bin. Wenn Mods oder Admins mit dem Thema, irgendwelchen News oder auch diesen Vorschlägen nicht einverstanden sind, sollen sie es löschen bzw anpassen.

 

Ich hab die letzten Monate immer wieder VR-News irgendwo aufgeschnappt, hab sie dann aber für zu klein und unbedeutend gehalten, deswegen hier extra einen neuen Thread aufzumachen. Und mit diesem Thread soll das der Vergangenheit angehören.

 

______________________________________________

 

 

Hubris VR soll im Herbst für PS4 erscheinen

 

 

Der belgische Entwickler Cyborn hat den ersten Trailer zu Hubris VR veröffentlicht. Das Action-Adventure mit Sci-Fi Elementen soll im vierten Quartal 2021 unter anderem auch für die PSVR erscheinen. Man spielt einen Agenten der Order-of-Objectivity-Agency, der sich auf die Suche nach einem anderen, vermissten Agenten begibt und auf dem benachbarten Planeten nicht nur auf Kletterpassagen und kleinere Rätsel trifft, sondern vorallem auch auf Widerstand.

 

Offizielle Webseite vom Spiel : Link

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Naughty Dog – Angebliche Details zur neuen IP für PS5 & PSVR 2.0

 

Zitat

Bereits 2019 gab es Hinweise, dass Naughty Dog eine brandneue IP entwickelt, die nach Uncharted und The The Last of Us folgt. Dazu sind nun potenzielle weitere Details im Umlauf, die wohl auf einem internen Meeting vorgestellt wurden.

Demnach läuft das Projekt weiterhin unter dem Namen Stray’s Cros, da es noch keinen finalen Namen für das Spiel gibt. Hierbei soll es sich erneut um ein Action-Adventure handeln, das aber auch Steampunk-Elemente umfasst. Auch diesmal soll es zwei Protagonisten geben, darunter eine Wissenschaftlerin und ein Bauarbeiter mit krimineller Vergangenheit. Soweit die Gerüchte von damals, die von der gleichen Person geteilt wurden, die korrekt den Mai Release von The Last of Us: Part II vorhergesagt hat, bis der Titel kurzfristig verschoben wurde.

 

Neu ist jetzt, dass diese neue IP für PlayStation 5 und PSVR 2.0 erscheinen wird, um für das neue Headset direkt einen starken Antriebsmotor zu haben. In einem kurzen Clip sollen die Protagonisten zu sehen gewesen sein, die sich aus der First-Person-View durch Portale schießen, um verschiedene Gebiete aufzusuchen. Erwähnt werden dazu Ägypten, die Zukunft, aber auch die prähistorische Vergangenheit.

Wann die neue IP erscheinen soll, steht derzeit noch nicht fest. Ziel damit sei es allerdings, eine möglichst interaktive Erfahrung zu erschaffen. Ein Launch zusammen mit PSVR 2.0 würde in dem Fall Sinn machen.

 

Wie üblich gilt, keine dieser Infos ist offiziell und müssen daher mit Vorsicht genossen werden.

 

Quelle: Playfront.de

 

_____

 

Persönliche Meinung: Sony hat das schon richtig erkannt, dass man eigene starke IPs auf den Markt bringen muss, für ein starkes Kaufargument der PSVR 2 in petto zu haben. Und der richtige Weg wird dafür vorallem sein, wenn man auf Spiele setzt, die sowohl am Bildschirm, als auch in VR spielbar sind. Es ist eben nicht möglich, 200 Mio Euro Budget in ein Spiel fließen zu lassen, welches dann lediglich einen Markt von 5 Mio potentiellen Käufern vorzuweisen hat. Da geht die Rechnung mit Absatzplus nicht auf. Und man braucht dringend auch im VR-Bereich AAA-Spiele, für das Interesse bei mehr Menschen zu wecken. Man hat ja gesehen, dass das bei älteren IPs ohne Probleme machbar ist (Wipeout, Resident Evil 7, Borderlands2 , Skyrim) und auch selbst bei aktuellen IPs wie Hitman 3 nicht nur gut möglich ist, sondern scheinbar noch richtig gut in VR aussehen muss (Bei Hitman hab ich noch keine eigenen Erfahrungswerte, aber laut Hören/Sagen).

Ich persönlich hatte da ja viel Hoffnung auf Bethesda gesetzt, da die ja nicht nur Skyrim, sondern eben auch ein grandioses Doom VfR abgeliefert haben, wenn auch relativ kurz. Wolfenstein war auch kurz und relativ durchwachsen. Ein kompletter DLC von Prey war auch in VR spielbar: Man hat bei Bethesda auf VR gesetzt. Fallout 4 VR erschien ja für den PC und konnte wegen der limitierten PS4-Hardware nicht umgesetzt werden. Da hatte ich auch noch Hoffnung drauf, dass wir dieses Spiel auf der PS5 in VR genießen dürfen.Naja, das hat sich ja leider erledigt.

Aber gerade deswegen muss Sony sich noch umso mehr ins Zeug legen, eigene, große Titel mit VR-Support auf den Markt zu bringen. Der neu eingeschlagene Weg, nämlich eigene Marken wie Horizon Zero Dawn für den PC zu bringen, sollte man auch unbedingt in VR einhalten, um mehr Spielern die Möglichkeit zu bieten, tolle Spiele zu spielen - und am Ende des Tages natürlich mehr Absatz zu generieren.

 

Auch wenn das mit Naughty Dog bisher nur ein Gerücht ist: Es bleibt spannend und ich denke, da wird einiges auf uns zukommen an starken Marken.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Boneworks: Entwickler deutet Umsetzung für PSVR2 oder ein anderes Spiel für Sonys neue VR-Plattform an

 

Zitat

Offiziell angekündigt ist es zwar noch nicht, aber die Chancen stehen gut für eine Umsetzung des Shooters Boneworks für Sonys PSVR-Nachfolger. Brandon J. Laatsch vom Entwickler Stress Level Zero hat auf Twitter verraten, dass sein Studio "mit 90%-iger Wahrscheinlichkeit" die kürzlich vorgestellten VR-Controller unterstützen würde. [...]

 

Ganzer Artikel unter 4Players (Link führt direkt zum Artikel)

 

 

Trailer Boneworks

 

 

 

Meinung:

 

Boneworks ist einer der beliebtesten PC-VR-Titel. Der Mix aus einer extrem großer Waffenauswahl, dem durchgeknallten Humor und der Phyisk scheint bei den Leuten extrem gut angekommen zu sein, was schlussendlich dazu geführt hat, dass der VR-Shooter von Entwickler Stress Level Zero zu einer viralen Social-Media-Sensation wurde. Ich selbst hab von dem Titel bis gestern noch nie etwas gehört, was aber auch überhaupt nix heißt, da ich bei dem VR-Thema nicht über Tellerrand von Sony schaue.

Boneworks scheint jedoch nicht der einzige Hit zu sein, der für die PSVR2 umgesetzt werden soll. Bei vielen PC-Titeln scheint die limitierte Power der PS4 und/oder die schlecht umsetzbare Steuerung auf die Move-Knüppel sehr oft dazu geführt haben, dass man für die erste Generation keine Umsetzung geplant hat. Der Trailer haut mich jetzt nicht wirklich vom Hocker, aber gerade in VR muss man viele Spiele einfach selbst erleben und mit den Techniken rumexperimentieren und stellt dabei sehr oft fest, dass das Spiel, was vorher im Bildschirm-Trailer etwas komisch und auch wenig bombastisch auf einen gewirkt hat, unglaublich viel Spaß macht.

Edited by dreamlandnoize

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Pavlov VR soll für die nächste Generation der Sony-Brille erscheinen

 

 

Dave Willz, hat via Twitter bestätigt, dass Pavlov VR einer der Starttitel für die PSVR2 sein kann. Die alte Brille wird jedoch aufgrund der schwachen PS4-Hardware im Vorfeld ausgeschlossen. Auch für andere VR-Brillen ist eine Umsetzung geplant, so dass der Sony-Port als sehr wahrscheinlich betrachtet werden kann.

 

 

Den ganzen (englischen) Bericht kann man auf der Seite gamerant.com nachlesen. Vorallem geht es um diesen Tweet von Dave Willz, auf den man sich beruft:

 

 

pavlov.jpg.4b1a48699596fd81f66e41340d67e938.jpg

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Tin Hearts wird für PSVR erscheinen

 

Zitat

Mit Tin Hearts haben Wired Productions und Rogue Sun ein narrative Puzzle-Adventure angekündigt, das im Winter 2021 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, PlayStation VR, Oculus VR, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch erscheinen soll....

 

Ganzer Artikel auf 4Players

 

Hier der offizielle Trailer vom Sony-Kanal:

 

 

 

 

 

 

 

Edited by dreamlandnoize

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Hinweise, dass Ubisoft in Zukunft deutlich mehr in VR investieren, verdichten sich. Den größten Hinweis hat Ubisoft selbst geliefert, die ihrer Snwodrop-Engine VR-Tools hinzugefügt hat.

 

Unter dem Blogeintrag (engl.) könnt ihr es selbst nachlesen.

 

Unter anderem wird die Snowdrop Engine in Tom Clancy´s The Division verwendet, allerdings wird sie auch die Engine des nächsten Massive Entertainment Games, die zusammen mit Lucas Arts an einem neuen Star Wars-AAA-Spiel arbeiten. Auch das Ubisoft-Studio Blue Byte will diese Engine in zukünftigen Spielen nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Neues Spiel für PSVR2 angekündigt: Runner von Truant Pixel

 

 

Das Entwicklerteam Truant Pixel, die unter anderem schon die zwei Spiele VEV:Viva Ex Vivo VR Edition und 2MD: VR Football für die Sony-Konsole in VR produziert hat, haben nun angekündigt, dass ihr neustes Spiel Runner sowohl für Sonys kommende PS5 VR-Brille PlayStation VR 2.0 als auch für PC VR-Headsets erscheinen wird.

 

runner.jpg.2349d823160e12787eb0bc0b631088d9.jpg

 

 


„Runner bietet eine bewusste klassische Ästhetik, die von Themen wie Lo-Fi und Kassetten-Futurismus angetrieben wird und von Anime wie Akira, Ghost in the Shell, Patlabor und anderen inspiriert ist, und wir haben nur einen Bruchteil der Begegnungen und Umgebungen gezeigt, die Sie durchqueren werden“, heißt es auf Twitter.

 

Diese Features sollen laut Hersteller im Spiel landen:

 

  • „Runner“ bietet viszerales First-Person-Gameplay, das den einzigartigen visuellen Stil der Prestige-Anime der späten 1980er Jahre aufgreift.
  • Der Spieler übernimmt die Kontrolle über sein Motorrad und schlängelt sich mit halsbrecherischer Geschwindigkeit durch den Verkehr, während er Wellen von feindlichen Angreifern abwehrt.
  • Die Action wird durch ein originelles und dynamisches Musiksystem unterstrichen, das von einem von Fat Bard komponierten Soundtrack untermalt wird.
  • „Runner“ lässt den Spieler durch die Bergbaukolonie Presidium rasen, verfolgt von einer Armee unerbittlicher Drohnen.
  • Der Spieler kann das Aussehen seines Motorrads mit einzigartigen Farb- und Beleuchtungskombinationen anpassen, bevor er sich ins Getümmel stürzt.
  • Mehrere Fahrzeuge sind freischaltbar, jedes mit eigenen Eigenschaften und eigenem Handling.
  • Autonome Motorräder, UAVs, Jäger-Killer-Panzer, Scharfschützen-Vierbeiner, verdeckte Attentäter-Fahrzeuge und überlebensgroße Bosse lauern darauf, Minas Flucht ein Ende zu setzen.
  • „Runner“ bietet 360-Grad-Freeform-Gunplay mit zwei automatischen Pistolen, die in den Steuerbügeln ihres Motorrads integriert sind.
  • Powerups, die Mina auf ihrer Route sammelt, verbessern die Waffen, die dem Spieler zur Verfügung stehen, mit mächtigen Optionen wie Scattershot, Laser und vielem mehr.
  • Das Arsenal umfasst auch schwere Geschütze wie Granaten, Lock-On-Raketen und eine integrierte Fahrzeugkanone.

 

Einen ersten Eindruck könnt ihr euch selbst unter diesem Trailer machen.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Straylight demnächst für PSVR

 

Die Entwickler rund um das Team von DrBloc haben nun bekannt gegeben, dass Straylight demnächst für die PSVR erscheint. Straylight scheint ähnlich gelagert zu sein wie Windlands oder auch Yupitergrad, wo es das Ziel ist, mithilfe von Laser-Lianen das Gebietsende zu erreichen. Laut den Entwicklern hat man komplette Bewegungsfreiheit, muss auf dem Weg zum Ziel etlichen Hindernissen ausweichen und wird auch etliche Male sterben. Durch Checkpoints soll das Spielprinzip jeodch nicht allzu schwer ausfallen. Der Knackpunkt wird sein, dass man die Flugmechanik perfektioniert. Straylight wird außerdem für die System Vive und Oculus erscheinen. Ein Termin ist für das dritte Quartal geplant.

 

 

Hier gibt es den ersten Trailer zu Straylight:

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Zeitreisespiel Wanderer erscheint im 3. Quartal für PS4 VR

 

Wanderer ist ein neues Spiel, das in Zusammenarbeit zwischen den neuseeländischen Studios von Oddboy und M-Theory entwickelt wird. Wanderer wird uns durch die Zeit reisen lassen und unsere Aufgabe wird es sein, den Verlauf der Geschichte zu verändern. Das Spiel wird sowohl für die PS4 als auch für PSVR im dritten Quartal 2021 erscheinen.

 

Zitat

 

Eine Welt liegt im Jahr 2061 in Trümmern. Aber was wäre, wenn es eine Möglichkeit geben würde, die Vergangenheit zu ändern und das Schicksal der Menschheit neu schreiben zu können? Man wird den Charakter Asher Neumann spielen, der nicht nur in die Fußstapfen von anderen Menschen in der Vergangenheit treten wird, sondern auch auf seiner Reise viele berühmte Entdecker, Erfinder und auch Kriegsherren trifft. Es kann auch sein, dass oft nicht so ist, wie es zuerst den Anschein hat, wenn man Zeuge dieser Zeitgeschichte ist und man muss als Spieler drauf achten, wem man sein Vertrauen schenk um das Blatt zu wenden.


Als Schauorte sind ein fiktives Boston im Jahr 2061 angekündigt. Weitere Szenen sollen unter anderem sein: Das Woodstock-Festival in Bethel 1969, die Mondlandung, das Meer Der Ruhe und der Ort Bleicherode im Zweiten Weltkrieg 1945. Außerdem wird man 1906 Nicola Tesla treffen sowie eine Maya-Häuptling aus längst vergangenen Zeiten.

Wanderer soll laut den Entwicklern ein rätsellastiges Abenteuerspiel sein, welches aus actionlastigem Gameplay sowie Escape-Room Puzzles bestehen soll.

Zum Spielen werden die PS Move Controller gebraucht, welche neben Teleportation auch freie Bewegung anbieten werden.
Ob später auch eine hübschere Version für die PS5 bzw PSVR erscheinen wird, wollten die Entwickler im Moment noch nicht verraten.

 

Hier noch der Trailer zu dem Spiel, sowie einige Screenshots:

 

 

 

wanderer001.jpg.9f249e6a8ef5d0398f600411c43c4648.jpg

 

wanderer002.jpg.ba27a6fc4fc82aaece22125fbd2ad0d9.jpg

 

wanderer003.jpg.b5b9d0e9d7fd557d725f57ad9389bdd6.jpg

 

wanderer004.jpg.488a1ecdbf53a8150d759057d4aca760.jpg

 

wanderer005.jpg.568b8ecd8983ed5c779702d631aa9374.jpg

 

wanderer006.jpg.bf804fa55eb07a9432f066ed33379afc.jpg

 

wanderer007.jpg.f3086b44b727339f6ed851b663aceb61.jpg

 

wanderer008.jpg.6820167b9e2f91e2df06911ce1d56a0c.jpg

 

 

 

Edited by dreamlandnoize
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 21 Stunden schrieb renegade:

Lese ich da Zeitreisen?

Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen manche Rätsel so ähnlich sein, wie das berühmte "Baum pflanzen"-Rätsel in Day of the Tentacle. Also Dinge, die man in der Vergangenheit ändert, können auch zu Lösungen von Rätsel in der Zukunft beitragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 4 Stunden schrieb dreamlandnoize:

Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen manche Rätsel so ähnlich sein, wie das berühmte "Baum pflanzen"-Rätsel in Day of the Tentacle. Also Dinge, die man in der Vergangenheit ändert, können auch zu Lösungen von Rätsel in der Zukunft beitragen.

Klingt mega! :emot-neckbeard:

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...