Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Final Fantasy XVI


HellKaiser
 Share

Message added by BLUBb007

fina.png.61957d22b7f9504bae6f6e20f455da80.png

 

RELEASE n/a /// PLATTFORM PS5 /// ENTWICKLER n/a /// PUBLISHER Square Enix

 

WEITERE DETAILS

Spoiler

BESCHREIBUNG

n/a

 

QUELLE

n/a

 

TRAILER

 

AMAZON-PARTNERPROGRAMM

image.png.c5417d9468089860a1502e66473a6845.png

Trophies.de über das Amazon-Partnerprogramm unterstützen

Recommended Posts

- Werbung nur für Gäste -
Am 23.9.2020 um 08:16 schrieb ItachiSaix:

Lasst und hoffen, dass es bei FF XVI nicht der Fall ist...

Ich bin da guter Dinge. Immerhin sind die Verantwortlichen von FF14 am Werk und die liefern seit 7 Jahren für das MMO einfach super klasse Content und eine wirklich fantastische Story. Vor allem das aktuelle Shadowbringers, war eines der besten Storys die je in einem FF zu erleben gab.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Finde ich etwas schade. Ich bin mir nicht sicher, ob ich unbedingt Blut in einem FF brauche. Zumal man nicht den Fehler machen sollte und zu glauben "Blut = Erwachsen". Häufig ist eher das Gegenteil der Fall. Dazu noch Echtzeitkämpfe, die mich ebenfalls nicht ansprechen. Mal abwarten was draus wird, aber meine Vorfreude hält sich arg in Grenzen.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Ich hätte an sich auch nix gegen eine härtere Gangart, im Gegenteil, aber selbst ein finales "PEGI 18" muss noch lange kein "USK 18" bedeuten, um das mal hervorzuheben.

So lustige das auch ist, aber die PEGI stuft Spiele nicht selten höher ein als die USK...

 

  • NieR:Automata --> USK 16 + PEGI 18
  • Final Fantasy XV --> USK 12 + PEGI 16
  • Final Fantasy VII Remake --> USK 16 + PEGI 16 (Hier waren sich USK und PEGI sogar einig.^^)
  • Devil May Cry 5 --> USK 16 + PEGI 18
  • Assassin's Creed --> USK 16 + PEGI 18
    (Alle Teile)
  • Death Stranding --> USK 16 + PEGI 18

 

Als Gegenbeispiel fällt mir da spontan nur Oninaki ein. Das wurde hier als USK 16 eingestuft, wurde von der PEGI aber bereits ab 12 freigegeben.

  • Oninaki --> USK 16 + PEGI 12

 

 

Daher tippe ich mal darauf, dass das Spiel hier einfach eine USK 16 bekommen wird, selbst wenn die PEGI die finale Version tatsächlich mit 18 bewerten sollte.

Edited by Locksley
Link to comment
Share on other sites

Ich denke das Devil May Cry feeling kommt wohl auf, weil der Verantwortliche für das Devil May Cry Kampfsystem nun für FF16 arbeitet :D mal weit aus dem Fenster gelehnt.

 

Für mich waren die besonderen FFs immer die, die gelungen moderne Technik und sowas wie Future Fantasy mit den klassischen Fantasy Elementen verschmolzen haben, wie eben 6 bis 8, 13 und 15. Ich mochte 10 btw auch aber an sich ist FF eine Marke, die nie mit einem Titel alle Fans abholen KÖNNEN, da sie schon zu breit aufgestellt ist. Man kann eben nicht Mittelalterfantasy und Futurefantasy gleichzeitig bringen, damit wird immer eine Hälfte der Fans enttäuscht.

,Aber beides definiert die Marke und es war bereits angekündigt dass sie wieder was Richtung FF9 und 1-6 bringen wollen, 17 wird dann sicher wieder was futuristisches, und ich hoffe dann stark auf etwas wie 13, das ist das einzige, an dem man sich Ideentechnbisch später nicht nochmal bedient hat bisher.

 

Ich freu mich auf das düstere und blutige Setting aus dem Trailer, obwohl ich krass viele Parallelen zu 15 sehe und das Charakterdesign aus 14 überhaupt nicht mag.

Edited by Aii
  • danke 1
  • gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Am 1.10.2020 um 08:42 schrieb melvin:

Das Spiel könnte früherer erscheinen als manche denken. Denn es soll sich seit 4 Jahren in Entwicklung schon befinden. Also ist ist ein Release 2021 nicht vollkommen ausgeschlossen. Zwar unwahrscheinlich  aber nicht unmöglich. 

Von mir aus gerne FF16 in 2021 und FF7-2 in 2022 :D

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

Neue Informationen zu Final Fantasy XVI

final-fantasy-xvi-1-705x397.jpg.f8c26c4cd108634fd287d735d06260c0.jpg

 

Unter anderem wurde bekannt geben, dass die Basisentwicklung und die Szenario-Produktion abgeschlossen sind.

 

Die Entwickler legen den Fokus auf die Implementierung der Bosskämpfe sowie die Überarbeitung der allgemeinen Entwickler-Tools. Das geht aus dem offiziellen Stellenangebot von Square Enix heraus. Auch wird erwähnt, dass die meisten Entwickler ortsunabhängig arbeiten, was wohl eine deutlich bessere Entwicklung ergeben wird. Fans von Final Fantasy XV wissen was gemeint ist. Auch werden neue Entwickler gesucht, die später zusätzliche Ideen einbringen können, welche sich auf die Erstellung der Map des Spiels beziehen.

 

 

Final Fantasy XVI wird zu einem bisher unbekannten Zeitraum zeitexklusiv für die PS5 erscheinen.

Edited by Belian
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Es gibt einen neuen Hinweis zu Final Fantasy XVI, dass ein Releasedatum 2021 wahrscheinlicher ist, als viele angenommen haben.

 

https://www.play3.de/2020/10/21/final-fantasy-xvi-weitere-hinweise-auf-einen-release-im-jahr-2021/

Final-Fantasy-XVI-3.jpg.8934d02aa6133b5bb82014dd483776d2.jpg

 

Neue Informationen zum Release-Jahr:

Allen Anschein nach wird das Spiel Final Fantasy XVI tatsächlich schon 2021 für die PS5 erscheinen. Das ist jedenfalls aus einem Interview des OPM Official PlayStation Magazine zu entnehmen. Dort steht folgender Satz: "Erlebt schon im kommenden Jahr das Neue Fantasy Abenteuer. Lediglich auf der PS5."

 

Ob das Spiel aber wirklich schon 2021 erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

 

Was spricht für einen Release 2021?

 

  1. Die Entwicklung ist schon seit 4 Jahren in vollem Gange.
  2. Die Basisentwicklung und die Szenario-Produktion ist bereits abgeschlossen.
  3. Man sagte damals, dass man die zukünftigen Final-Fantasy-Spiele nicht mehr zu früh ankündigen möchte. Sowas wie bei Final Fantasy XV und Final Fantasy VII Remake soll es nicht mehr geben.

 

Was spricht dagegen?

 

Es wäre ungewöhnlich, dass man wirklich nach Ankündigen eines neuen Spiels schon ein Jahr später das Spiel veröffentlichen würde.

 

Eure Meinung dazu?

 

 

Edited by Belian
  • gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Wenn es nächstes Jahr kommen soll, kann ich doch auch noch locker auf ein passendes Bundle oder einer PS5 mit FF-Optik warten. Wäre für mich aber auch nicht schlimm, wenn es erst 2022 kommt :emot-ssh:

 

Ich habe die News zwar nur überflogen, aber zu DLC's wurde noch nichts gesagt, oder? Wenn doch, warte ich komplett auf eine GOTY. Diese knapp über 50% bei FF15 wurmen mich nämlich wie Sau, will es aber nicht nochmal spielen.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb NickNorris:

Wenn es nächstes Jahr kommen soll, kann ich doch auch noch locker auf ein passendes Bundle oder einer PS5 mit FF-Optik warten. Wäre für mich aber auch nicht schlimm, wenn es erst 2022 kommt :emot-ssh:

 

Ich habe die News zwar nur überflogen, aber zu DLC's wurde noch nichts gesagt, oder? Wenn doch, warte ich komplett auf eine GOTY. Diese knapp über 50% bei FF15 wurmen mich nämlich wie Sau, will es aber nicht nochmal spielen.

Ne DLCs wurden bisher nicht bestätigt. Da es aber der Director von Final fantasy 14 an dem Spiel werkelt stehen die Chancen ? dass, es keine geben wird.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb melvin:

Ne DLCs wurden bisher nicht bestätigt. Da es aber der Director von Final fantasy 14 an dem Spiel werkelt stehen die Chancen ? dass, es keine geben wird

Wie kommst du jetzt zu dem Schluss?

Man kann es auch genau anders herum drehen, dadurch dass er es geschafft hat, das FF14 alle 3,5 Monate einen Major Content Patch erhält, was in diesem Genre beachtlich ist, wäre er genau der richtige Mann um FF16 über die Lebensspanne der PS5 mit gut geplanten DLCs zu versorgen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb KeGo:

Wie kommst du jetzt zu dem Schluss?

Man kann es auch genau anders herum drehen, dadurch dass er es geschafft hat, das FF14 alle 3,5 Monate einen Major Content Patch erhält, was in diesem Genre beachtlich ist, wäre er genau der richtige Mann um FF16 über die Lebensspanne der PS5 mit gut geplanten DLCs zu versorgen.

Weil besagte Person mal gesagt hat, dass er Achievements/trophäen schrecklich findet (spielen um des spielens willens ist ihm wohl sehr wichtig) und deswegen verhindert hat, dass FF14 DLCs Trophäen bekommen (gegen ingame achievments konnte er sich wohl genrebedingt nicht wehren) und so die Hoffnung besteht dass er, selbst wenn es DLCs gibt zumindest keine so furchtbaren Sachen nachliefert und entsprechend furchtbare Trophies dazu, wie eben FF15.

Das ist in der Tat bekannt und auch meine Hoffnung... Ich hab eigentlich nichts gegen schöne Trophies zu DLCs, aber FF15, so sehr ich es mag, war DLCs bedingt eben murks und die Tropies erst recht...

Der Typ macht eben hoffentlich GUTEN Content und lässt dann die Trophies weg. Ich will einfach kein Game, wo ich 2 Jahre auf die Vollständigkeit warte um mir dann im Season pass alles zu kaufen nur um dann zu hören, dass einen monat später schon die Onlinefunktion abgeschaltet wird (okay Comrades war 12 Monate online. Aber NUR 12 Monate war eben auch echt mau).

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...