Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Prince of Persia Sands of Time Remake


Message added by BLUBb007

prin.png.173284d024f9e1480d843f6199340088.png

 

RELEASE 2022 /// PLATTFORM PS4 /// ENTWICKLER Ubisoft /// PUBLISHER Ubisoft

 

WEITERE DETAILS

Spoiler

BESCHREIBUNG

Inmitten der glühenden Sande des alten Persiens wird in einer antiken Sprache eine Legende gesponnen. Sie erzählt von einer Zeit, die aus Blut geboren war und in der Lug und Trug regierten. Ein junger Prinz wird von den dunklen Mächten eines magischen Dolches angezogen und dazu verleitet, ein tödliches Übel zu entfesseln, das über ein wunderschönes Königreich hereinbricht. Prince of Persia: The Sands of Time wurde ursprünglich im Jahr 2003 veröffentlicht und hinterließ bei den Spielern dank des innovativen Gameplays, einer fesselnden Geschichte und der charismatischen Charaktere einen bleibenden Eindruck! Schalte Prince of Persia – das Originalspiel von 1989 – im Laufe deines Abenteuers frei und greife dann jederzeit über das Hauptmenü darauf zu.

 

QUELLE

https://store.playstation.com/de-de/product/EP0001-CUSA18532_00-POPSOTREMAKE2020

 

TRAILER

 

AMAZON-PARTNERPROGRAMM

image.png.c5417d9468089860a1502e66473a6845.png

Trophies.de über das Amazon-Partnerprogramm unterstützen

Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb x_jeanne_x:

 

Das kann natürlich sein, allerdings fand ich das damals auch unverhältnismäßig, vor allem da der erste Trailer ja nur mal als Ankündigung gedient hat und für mich noch gar nicht nach fertiger Footage ausgesehen hat, sondern eher nach einem Teaser, bei dem ich davon ausging, dass es noch nicht das finale Rendering sein würde. :/

Ich muss zugeben, dass ich mich nicht weiter informiert habe, wie das Feedback danach war und hab nur das verschobene Release wahrgenommen, und jetzt die weitere Verschiebung auf ein unbestimmtes Datum. Ich hoffe nur, das Remake steht jetzt nicht unter einem allzu schlechten Stern - ich mochte Sands of Time doch so gerne. :(

 

 

Ja, ich bin gespannt. Aber ich hab dann irgendwo doch auch lieber ein noch nicht bekanntgegebenes Releasedatum als noch eine weitere Verschiebung, auch wenn es extrem schade ist. :/

 

Ach, ich würde mir da keine allzu großen Sorgen machen. Wenn man mal davon ausgeht, dass das Spiel schon im Januar hätte erscheinen sollen, dann dürfte es auch schon komplett spielbar und mehr oder weniger fertig sein. Die erste Verschiebung auf März und die nun erneute Verschiebung auf ein unbestimmtes Datum dürften eher "kosmetische" Gründe haben und dem Feinschliff sowie der Fehlerbeseitigung dienen. Da man bei Ubisoft weiß, wie beliebt die Reihe noch immer ist, will man sich einfach noch mehr Zeit dafür nehmen..

 

Das unbestimmte Releasedatum wurde hier mit Sicherheit einfach gewählt, um eben einer weiteren Verschiebung vorzubeugen, die aktuelle Situation zu berücksichtigen und den Deadline-Druck rauszunehmen. Dementsprechend wird das neue Releasedatum auch erst dann verkündet, wenn man sich sicher ist, dass dieses Datum zu 100% eingehalten werden kann. Das kann auch schon ein paar Wochen später der Fall sein, z.B. irgendwann im April. :)

 

Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

Ich meine mich dran erinnern zu können, dass ich in den letzten 10 Tagen irgendwo News gelesen/ ein Video gesehen habe, wo es gehießen hat, dass dieses Remake jetzt doch noch diesen Monat veröffentlicht werden soll. Den Link dazu finde ich aber jetzt nicht mehr :banghead:  Von daher mal ohne Gewähr.

 

Ich hab mir nämlich noch so bei der News gedacht, dass mir das komisch vorkommt, weil es ja vor kurzem erst hieß, dass der Release auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Sollte die News stimmen, hab ich ehrlich gesagt kein gutes Gefühl dabei. Die Verschiebung scheint absolut nötig zu sein. Schon allein weil die Grafik selbst für ein Remake nicht akzeptabel war.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das Remake zu Prince of Persia: The Sands of Time erscheint erst im nächsten Jahr

 

1283433488_prince_of_persia_sands_of_time_remake_ankndigung.jpg.8fea185ad9af8c029b30532e815f6419.jpg

 

Nachdem die Veröffentlichung des Remakes zu Prince of Persia: The Sands of Time im Februar auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, gab Ubisoft heute bekannt, dass die Neuauflage erst im nächsten Jahr erscheinen wird. Des Weiteren gab das Unternehmen bekannt, dass Prince of Persia: The Sands of Time Remake nicht Bestandteil des Ubisoft-Forward-Livestreams am 12. Juni sein wird.

 

In Prince of Persia: The Sands of Time begebt ihr euch als Prinz auf eine Reise, um euer Königreich vor dem verräterischen Wesir zu retten. Die Neuauflage bietet neue Gegnermodelle und brandneue Filmsequenzen sowie Verbesserungen an Stimmen, Sounds, Parkour-Animationen und Soundtrack. Die Kameraführung, Steuerung und das Kampfsystem wurden ebenso komplett erneuert und an heutige Standards angepasst. Ihr habt zudem die Möglichkeit, zwischen der ursprünglichen oder der modernisierten Steuerung zu wechseln.

 

Als kleines Schmankerl können Spieler auch in der Neuauflage Prince of Persia - das Originalspiel aus dem Jahre 1989 - im Laufe ihres Abenteuers freischalten und haben dann jederzeit über das Hauptmenü darauf Zugriff. Zudem verspricht man weitere Überraschungen.

 

Prince of Persia: The Sands of Time Remake ist in Entwicklung für PlayStation 4, Xbox One und PC (Epic Games Store, Ubisoft Store, Uplay)

Edited by Belian
  • danke 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...