Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


xXdanteXx

Call of Duty Black Ops Cold War

BLUBb007

call.jpg.da5f4bc80f6798e5e5afdf7ca0b5959e.jpg

 

RELEASE 13.11.2020 /// PLATTFORM PS4 /// ENTWICKLER Treyarch /// PUBLISHER Activision

 

WEITERE DETAILS

Spoiler

BESCHREIBUNG

Black Ops Cold War, die direkte Fortsetzung von Call of Duty®: Black Ops, führt die Fans in die Tiefen des Kalten Krieges in den frühen 1980er Jahren. Nichts ist hier in einer packenden Einzelspieler-Kampagne wie es scheint, in der die Spieler historischen Figuren und harten Wahrheiten gegenüberstehen, wenn sie überall auf der Welt an markanten Orten kämpfen, etwa in Ost-Berlin, Vietnam, der Türkei, dem Hauptquartier des sowjetischen KGB und mehr.

 

QUELLE

https://store.playstation.com/de-de/product/EP0002-CUSA24267_00-CODCWSTANDARD001

 

TRAILER

 

AMAZON-PARTNERPROGRAMM

image.png.c5417d9468089860a1502e66473a6845.png

Trophies.de über das Amazon-Partnerprogramm unterstützen

Message added by BLUBb007

Recommended Posts

 

Der neueste Call of Duty Ableger heißt Black Ops Cold War und spielt, wie der Name vermuten lässt, zu Zeiten des Kalten Krieges. Die Veröffentlichung des Ankündigungs Trailers und weitere Infos sind für den 26.08. geplant. Anscheinend wird auch die Black Ops Reihe wie schon bei der Modern Warfare Reihe Rebootet.

https://www.videogameszone.de/Call-of-Duty-Black-Ops-Cold-War-Spiel-72929/News/Fans-knacken-Raetsel-Teaser-Trailer-Termin-Ankuendigung-1356490/

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Hoffe auf eine gute Kampagne. Gerade nach MW2 R wieder echt Blut geleckt :) Natürlich ist auch ein vernünftiger Multiplayer sowie Spec Ops wünschenswert. Bei Black Ops waren aber glaube ich immer nur Zombies, was nicht ganz so mein Ding war :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Interessant.. hoffe auch der Zombie Modus geht einen Schritt zurück und wird wieder "entspannt". Der originale BO-Teil hatte auch mit die besten Z-Maps.

vor 2 Stunden schrieb akki_jayjo:

Bei Black Ops waren aber glaube ich immer nur Zombies, was nicht ganz so mein Ding war

Extinktion Modus würde ich mir mal wieder wünschen. Habe es mehr als Zombie gespielt. War halt ungünstig, da der Teil Ghosts totaler Flop im Multiplayer war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Blops cold war,  hört sich schon mal gut an.

Und auch ich wünsche mir das man im zombiemode mindestens 1 Schritt zurück macht. Einfach so wie früher. Einfach mit easter eggs, wunderkiste und Pack a punch. 

All den anderen kram wie Kaugummis und werkbänke sollte man entfernen. 

Und ganz ganz wichtig wäre die map the giant direkt zum release wieder mit aufzuspielen. Ne schöne Story wünsche ich mir und ich wünsche mir das der mp seperat zum runterladen ist.

Das wäre dann ein perfektes Cod. 

Edited by mstyles
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Dieses Jahr mache ich eine großen Bogen um COD. Ich habe keinen Bock mehr auf SBMM und die ganzen Mikrotransaktionen. Warzone geht mir auch auf die Nerven.

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 2 Stunden schrieb BoneCrusheR:

Interessant.. hoffe auch der Zombie Modus geht einen Schritt zurück und wird wieder "entspannt". Der originale BO-Teil hatte auch mit die besten Z-Maps.

Extinktion Modus würde ich mir mal wieder wünschen. Habe es mehr als Zombie gespielt. War halt ungünstig, da der Teil Ghosts totaler Flop im Multiplayer war.

fandste echt? Ich bin glaube ich einer der wenigen, die das Spiel ganz gut fanden. Also habe nur Kampagne und MP gespielt. Kampagne top und MP auf jeden Fall ok. War zu dem Zeitpunkt der erste MP, den ich mal wieder etwas spielen konnte, nach MW2. Alles dazwischen war nicht so meins. Aber hab den Ghosts MP um ehrlich zu sein trotzdem nicht lange gespielt und kann mich an ein paar ätzende und zu krasse Aufsätze erinnern. Also ob der wirklich langrfristig spielbar war, weiß ich nicht wirklich ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Warzone ist ja auch der letzte Rotz. Aber die ganzen cod kiddies fahren leider drauf ab. 🥺

ich hätte gerne mal eine umfangreiche Kampagne mit etwas größeren Leveln. Einfach mal entschleunigt, mit ein bisschen erkunden und bedächtigen Vorgehen. Der kalte krieg würde sich dafür sehr gut anbieten. Dann noch einen gut gemachten und umfangreichen Coop Modus ala spec ops aus mw2 und einem gestrichen mp und Zombiemodus und ich bin zu Frieden. 😁

wird aber leider Wunschdenken bleiben. 🥺

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 59 Minuten schrieb HIM18:

Dieses Jahr mache ich eine großen Bogen um COD. Ich habe keinen Bock mehr auf SBMM und die ganzen Mikrotransaktionen. Warzone geht mir auch auf die Nerven.

Finde SBMM schon gut, so ist es halt fairer und so, aber mal eine rein Casual Playlist, halt ohne SBMM, wäre auch mal nice. Dann ohne Stats von mir aus die gelogged werden. Jedes mal wenn man online geht weiß man, man muss schwitzen ^^

 

Mikrotransaktionen finde ich genauso dämlich und hätte sie lieber auch ganz weg. Hier sind sie, wie meist auch zum Glück, nur ein paar schäbige Cosmetics.

vor 3 Minuten schrieb xXdanteXx:

Warzone ist ja auch der letzte Rotz. Aber die ganzen cod kiddies fahren leider drauf ab. 🥺

ich hätte gerne mal eine umfangreiche Kampagne mit etwas größeren Leveln. Einfach mal entschleunigt, mit ein bisschen erkunden und bedächtigen Vorgehen. Der kalte krieg würde sich dafür sehr gut anbieten. Dann noch einen gut gemachten und umfangreichen Coop Modus ala spec ops aus mw2 und einem gestrichen mp und Zombiemodus und ich bin zu Frieden. 😁

wird aber leider Wunschdenken bleiben. 🥺

Spec Ops würde ich mir auch wünschen, dass die das noch mal groß auffahren und versuchen, daraus ein Standbein des Spiels zu machen. CoD ist technisch so gut und würde mit geilen Missionen und guten Aufträgen einen super Coop hergeben. Destiny hat ja schon gezeigt, dass sowas gut möglich ist.

 

Bei der Kampagne hoffe ich, dass sie so schön schlauchig, damit aber auch simpel und immersiv bleibt. Gerne aber auch länger und von mir aus auch etwas härter. Nicht nur vom Schwierigkeitsgrad her sondern auch von der Story mit mehr unangenehmen Seiten.

 

Battle Royal ist für mich immer nur kurzfristig interessant. Nach ein paar Runden packts mich nicht mehr und dem Mp bin ich mittlerweile etwas zu sehr entwachsen. Eher halt teambasiert und das ist bei CoD immer schwer ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 33 Minuten schrieb akki_jayjo:

Finde SBMM schon gut, so ist es halt fairer und so, aber mal eine rein Casual Playlist, halt ohne SBMM, wäre auch mal nice. Dann ohne Stats von mir aus die gelogged werden. Jedes mal wenn man online geht weiß man, man muss schwitzen ^^

 

Mikrotransaktionen finde ich genauso dämlich und hätte sie lieber auch ganz weg. Hier sind sie, wie meist auch zum Glück, nur ein paar schäbige Cosmetics.

Mit fairen Lobbys hätte ich keine Probleme. Die Realität sieht leider so aus, dass die Gegnerteams komplett überlegen sind. Wenn man mit einem Squad spielt, werden die Lobbys sogar noch schlimmer. Das traurige ist, dadurch gibt es niemanden der mit mir MW spielen möchte. Alle in meiner Freundesliste zocken Warzone und wenn ich jemanden beitrete, geht er sofort offline. Man wird dafür bestraft, wenn man mit Freunden spielt, und deshalb ziehen alle solo los. Was bringt ein Multiplayer, wenn man ihn nicht mit seinen Freunden spielen kann? Wenn man erst ein mal 400-500 Spielstunden hat, wird MW unspielbar. Bei einem Freund zu Hause habe ich vor ein paar Monaten beim ersten Versuch eine Nuke (53:0) geschafft. Das schlimme daran, ich habe mit seinen Einstellungen gespielt, der TV war auf lautlos, meine Waffe hatte keine Aufsätze, ich saß 10 Meter von einem 55 Zoll TV entfernt und hatte keine Brille auf. Da sieht man erst wie extrem SBMM ist, auf meinem Account liegt meine höchste Abschussserie gerade mal bei 19 oder 20.

Mich stört eher die Tatsache dass man sich die Skins, Tarnungen, Embleme und Visitenkarten nicht erspielen kann. Alle coolen Sachen stecken hinter einer Paywall. Dadurch werden sämtliche Gegenstände des Hauptspiels entwertet. Warum sollte man an einer Gold Tarnung arbeiten, wenn im Echtgeld Shop alles besser aussieht? Für mich sind solche freischaltbaren Gegenstände wichtig und deshalb zerstört mir dieses System den ganzen Spielspaß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 6 Minuten schrieb HIM18:

Mit fairen Lobbys hätte ich keine Probleme. Die Realität sieht leider so aus, dass die Gegnerteams komplett überlegen sind. Wenn man mit einem Squad spielt, werden die Lobbys sogar noch schlimmer. Das traurige ist, dadurch gibt es niemanden der mit mir MW spielen möchte. Alle in meiner Freundesliste zocken Warzone und wenn ich jemanden beitrete, geht er sofort offline. Man wird dafür bestraft, wenn man mit Freunden spielt, und deshalb ziehen alle solo los. Was bringt ein Multiplayer, wenn man ihn nicht mit seinen Freunden spielen kann? Wenn man erst ein mal 400-500 Spielstunden hat, wird MW unspielbar. Bei einem Freund zu Hause habe ich vor ein paar Monaten beim ersten Versuch eine Nuke (53:0) geschafft. Das schlimme daran, ich habe mit seinen Einstellungen gespielt, der TV war auf lautlos, meine Waffe hatte keine Aufsätze, ich saß 10 Meter von einem 55 Zoll TV entfernt und hatte keine Brille auf. Da sieht man erst wie extrem SBMM ist, auf meinem Account liegt meine höchste Abschussserie gerade mal bei 19 oder 20.

Mich stört eher die Tatsache dass man sich die Skins, Tarnungen, Embleme und Visitenkarten nicht erspielen kann. Alle coolen Sachen stecken hinter einer Paywall. Dadurch werden sämtliche Gegenstände des Hauptspiels entwertet. Warum sollte man an einer Gold Tarnung arbeiten, wenn im Echtgeld Shop alles besser aussieht? Für mich sind solche freischaltbaren Gegenstände wichtig und deshalb zerstört mir dieses System den ganzen Spielspaß.

Sind dann wahrscheinlich Smurfs, die sich halt extra downranken lassen oder halt extra Smurfaccounts haben ... Spielen halt Warzone, meist zu dritt, auf einem guten hohen Level und haben eigentlich nicht so krasse Probleme. Haben wir wohl noch Glück gehabt. Was mir halt aufn Sack geht ist das man mit MnK an der Playsi spielen darf oder so ***** irgendwelche Adapter sogar dafür nutzen ...

 

Ja das ist richtig. Komme halt auch aus der Zeit wo man sich coole Sachen durch irgendwelche Challenges erspielt hat. Egal ob Outfits, Bonuslevel oder was auch immer. Mir machen diese Mikrotransaktionen das auch alles kaputt. Wird man kaum aufhalten können leider :( Beste Konsequenz nicht spielen, wie du es machst. Wollte nur sagen, dass es wesentlich schlimmere Spiele gibt und es zumindest kein wirkliches Pay-To-Win ist. An sich ist das System aber natürlich schon so auch zum Kotzen und kann ich auch nicht gut heißen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 12 Minuten schrieb akki_jayjo:

Sind dann wahrscheinlich Smurfs, die sich halt extra downranken lassen oder halt extra Smurfaccounts haben ... Spielen halt Warzone, meist zu dritt, auf einem guten hohen Level und haben eigentlich nicht so krasse Probleme. Haben wir wohl noch Glück gehabt. Was mir halt aufn Sack geht ist das man mit MnK an der Playsi spielen darf oder so ***** irgendwelche Adapter sogar dafür nutzen ...

 

Ja das ist richtig. Komme halt auch aus der Zeit wo man sich coole Sachen durch irgendwelche Challenges erspielt hat. Egal ob Outfits, Bonuslevel oder was auch immer. Mir machen diese Mikrotransaktionen das auch alles kaputt. Wird man kaum aufhalten können leider :( Beste Konsequenz nicht spielen, wie du es machst. Wollte nur sagen, dass es wesentlich schlimmere Spiele gibt und es zumindest kein wirkliches Pay-To-Win ist. An sich ist das System aber natürlich schon so auch zum Kotzen und kann ich auch nicht gut heißen.

Ich treffe nur noch auf solche Spieler. Dass das alles Reverse Booster sind, halte ich für unwahrscheinlich. So viel Pech kann man nicht haben. :|
Immerhin haben die Controller und M&K Spieler getrennte Lobbys. Die ganzen Cheater mit ihren Anti Recoil Adaptern, XIM, Cronus und dem ganzen Mist gehen mir auch auf die Nerven.

Das waren noch Zeiten. Wenn die Preise wenigstens angemessen wären. 20-25€ sind einfach zu viel. Ich finde es auch eine Frechheit, dass man sich die Zerstückelungseffekte für jede Waffe einzeln kaufen muss. In alten COD's war sowas selbstverständlich und jetzt wird man dafür zur Kasse gebeten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 15 Stunden schrieb akki_jayjo:

fandste echt? Ich bin glaube ich einer der wenigen, die das Spiel ganz gut fanden. Also habe nur Kampagne und MP gespielt. Kampagne top und MP auf jeden Fall ok. War zu dem Zeitpunkt der erste MP, den ich mal wieder etwas spielen konnte, nach MW2. Alles dazwischen war nicht so meins. Aber hab den Ghosts MP um ehrlich zu sein trotzdem nicht lange gespielt und kann mich an ein paar ätzende und zu krasse Aufsätze erinnern. Also ob der wirklich langrfristig spielbar war, weiß ich nicht wirklich ^^

Also den AlienModus fand ich absolut genial! Ich würde mir mal wieder einen wünschen.. ich habs wie gesagt bis vor kurzem "immernoch" gespielt.. es hat viele Sachen besser gemacht als ein Zombie Mod und man muss bedenken dass war das erste und letzte Mal Extinktion Modus.. hat auch Potential.

 

Kampagne fand ich auch mehr als top! Ich war und bin aber zu 2/3 ein MP Spieler wenns um COD geht und dieses Feature ist primär, dass warum ich mir ein COD zulege. Bei Ghosts habe ich aber mit Abstand am längsten den Extinktion Modus gespielt...

MP fand ich ziemlich schlecht und auch viele andere haben negativ über diesen geredet.. komischerweise hat meine Freundin den MP total abgefeiert und hat auch mehrere Prestiges bekommen... Sie hat mit Ameli und diesem Wärmesensor gespielt haha

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 3 Stunden schrieb BoneCrusheR:

Also den AlienModus fand ich absolut genial! Ich würde mir mal wieder einen wünschen.. ich habs wie gesagt bis vor kurzem "immernoch" gespielt.. es hat viele Sachen besser gemacht als ein Zombie Mod und man muss bedenken dass war das erste und letzte Mal Extinktion Modus.. hat auch Potential.

 

Kampagne fand ich auch mehr als top! Ich war und bin aber zu 2/3 ein MP Spieler wenns um COD geht und dieses Feature ist primär, dass warum ich mir ein COD zulege. Bei Ghosts habe ich aber mit Abstand am längsten den Extinktion Modus gespielt...

MP fand ich ziemlich schlecht und auch viele andere haben negativ über diesen geredet.. komischerweise hat meine Freundin den MP total abgefeiert und hat auch mehrere Prestiges bekommen... Sie hat mit Ameli und diesem Wärmesensor gespielt haha

Jetzt bring mich mal nicht auf falsche Ideen xD Bin jetzt am überlegen, dass Teil heute noch mal zu installieren und den Modus auszutesten.

 

Ja genau, Wärmesensoren und irgendwelche auto-Lock-Systeme habe ich noch blasse vor Augen. Also paar Stunden hatte ich Spaß, aber solche Sachen hatten mich auch relativ schnell wieder verscheucht. Aber mir war es so vom setting und Feeling trotzdem tausend mal lieber als BO1 und 2. Auch MW3 konnte mich gar nicht packen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 37 Minuten schrieb akki_jayjo:

Ja genau, Wärmesensoren und irgendwelche auto-Lock-Systeme habe ich noch blasse vor Augen. Also paar Stunden hatte ich Spaß, aber solche Sachen hatten mich auch relativ schnell wieder verscheucht. Aber mir war es so vom setting und Feeling trotzdem tausend mal lieber als BO1 und 2. Auch MW3 konnte mich gar nicht packen.

Ok interessant. Also MW2 hatte für mich den besten MP, zusammen mit (glaube) Black Ops 3 wo Wallrun und die Klassen ins Spiel kamen.

vor 37 Minuten schrieb akki_jayjo:

Jetzt bring mich mal nicht auf falsche Ideen xD Bin jetzt am überlegen, dass Teil heute noch mal zu installieren und den Modus auszutesten.

Ich habs letztens erst wieder installiert.. habe da auch ziemlich alles freigespielt und auch alle Perks etc. (Fortschrittssystem ist super gemacht).

Extinktion Modus kann man auch heute locker noch suchten.. alle DLC Maps sind auch sehr gut gemacht. Mit Kumpels sehr geil! Finds wie gesagt viel besser als der Zombie Modus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Call-of-Duty-Black-Ops-Cold-War-Artwork-pc-games_b2article_artwork.jpg.4747236ed4746ed796f3c6acad2217f4.jpg

 

Call of Duty: Black Ops Cold War - Leaks zur Story, Editionen und Erscheinungsdatum

 

Verdächtig lange war es sehr still um die alteingesessene Call-of-Duty-Reihe. Während man in der Vergangenheit schon im Frühling mit einem ersten Reveal-Trailer rechnen konnte, ließ die erste offizielle Ankündigung bis in den Sommer auf sich warten. Nun aber weiß man, wie der diesjährige Ableger heißen wird. Mit Call of Duty: Black Ops Cold War geht Treyarch einen ähnlichen Weg, wie ihn Infinity Ward mit Call of Duty: Modern Warfare gegangen ist. Wie so oft, gibt es vor der ersten offiziellen Informationsflut schon Leaks, die über die verschiedenen Aspekte des Spiels berichten. Im Folgenden findet ihr eine Zusammenfassung der bisherigen Leaks.

 

Laut einer geleakten Produktbeschreibung soll die Kampagne von Call of Duty: Black Ops Cold War dort ansetzen, wo der erste Ableger der Black Ops Reihe aufgehört hat. So soll auch Call of Duty: Black Ops Cold War in den 80er-Jahren spielen und man darf sich auf bekannte Charaktere wie Frank Woods, Jason Hudson und Alex Mason freuen. Zusätzlich zu den bekannten Charakteren sollen auch neue Charaktere dazustoßen, um bei der Jagd auf einen Spion namens Perseus behilflich zu sein. Bezüglich der Schauplätze darf man sich auf bekannte Orte des Kalten Krieges wie Ostberlin, Vietnam, das KGB-Hauptquartier und die Türkei freuen. Des Weiteren erwähnt die Produktbeschreibung, dass man das Arsenal und die Ausrüstung des Kalten Krieges in den Multiplayer und den Zombie-Modus der nächsten Generation mitbringen wird.

 

Ein anderer Leak befasst sich mit den verschiedenen Editionen, in denen das Spiel erscheinen soll. So soll Call of Duty: Black Ops Cold War in drei Editionen erscheinen. Neben der Standard Edition dürfen Fans der Reihe sich anscheinend zwischen der Ultimate Edition und einem Cross-Gen-Bundle entscheiden. Die Standard Edition soll neben dem Hauptspiel auch das Confrotations Weapon Pack bieten, falls man das Spiel vorbestellt. Das Cross-Gen-Bundle enthält, wie es der Name schon sagt, das Spiel in der PlayStation-4- und PlayStation-5-Version. Die Ultimate Edition enthält die vorher erwähnten Bestandteile, also Hauptspiel, Waffenpaket und PlayStation-5-Version, und ein weiteres Paket, das Land, Sea and Air heißen soll. Dieses Paket soll drei Operator-Kostüme, drei Vehikel-Lackierungen und drei Waffen-Blaupausen beinhalten. Bezüglich der Preise ist noch nichts bekannt oder durchgesickert.

 

Zu guter Letzt wurde anscheinend auch das Erscheinungsdatum und die Enthüllung des Multiplayers geleaked. So soll der Multiplayer am 9. September enthüllt und der Welt präsentiert werden. Erscheinen soll Call of Duty: Black Ops Cold War anscheinend am 13. November 2020.

 

Ob sich die Leaks als Wahrheit herausstellen, sollte sich morgen zeigen, denn am 26. August 2020 will Activision Call of Duty: Black Ops Cold War offiziell enthüllen und erste Details und bewegte Bilder präsentieren.

Edited by Belian
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So wie ich Activision kenne, kostet das Cross-Gen-Bundle wahrscheinlich 100€.

Morgen um 19:30 gibt es ein In-Game Event in Warzone.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ob es Nuketown wieder gibt?

Und Zombie-Modus wie Kino der Toten natürlich darf

Dempsey, Nikolai, Takeo und Edward dürfen net fehlen.

Und auf die Perks bin ich gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 2 Stunden schrieb xXdanteXx:

Schon wieder Zombiemodus. Och nö. 🤮

Ist halt Black Ops, was erwartet man da sonst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...