Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

GTA V Enhanced Version


BlackProject
 Share

Recommended Posts

Ich werde es mir nach wie vor nicht Kaufen, da ich einfach extrem viel Zeit in GTA V gesteckt habe und das Spiel für mich somit durch ist. Da Hilft auch keine bessere Optik und paar DLCs.

 

Ich warte auf GTA 6 und fertig. ^_^

 

Ich finde es halt nur schade, das Sie dieses Spiel was von der Grund Technik/Aufbau der Xbox 360 und PS3 basiert noch für die aktuelle Gen Zeit investiert wird. Anstatt die Zeit lieber in GTA 6 zu stecken, damit es evt nicht ganz so lange dauert ;).

 

Eins kann man schon sagen: GTA 6 ist der am längsten Entwickelter GTA Teil und da kommt mit Sicherheit was großes auf uns zu.

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Ich verstehe beim besten Willen nicht, was sich Rockstar bei den Trailern für die "expanded & enhanced" Edition denkt. Der erste Trailer von vor einem Jahr war ja schon nichtssagend. Der neue ist nicht besser. Selbst wenn man vom absoluten Minimum ausgeht, dass Rockstar ganz stumpf die PC Version auf die PS5 bringt mit 4K/60 FPS, wären zumindest ein paar Dinge besser (z.B. Schatten), aber nicht mal sowas wurde hier gezeigt. Von einem Singleplayer DLC wage ich ja kaum noch zu träumen, aber dennoch hätte man ein paar Verbesserungen bringen können, wie z.B. die erwähnten bereits erwähnten personalisierten Fahrzeuge. Stattdessen bewerben die hier den Charakterwechsel, der ja schon auf der PS4 ordentlich funktioniert.:facepalm:

 

Ich habe ja noch eine leise Hoffnung, dass das eine einfach eine miese Art von Kampagne ist und die bewusst diese Art von Trailern raushauen, um dann in einem Monat oder so einen vernünftigen Trailer zu bringen, der duzende Verbesserungen zeigt. Aber selbst wenn es so kommen sollte, was sehr unwahrscheinlich ist, wäre das mies. Aber es will mir nicht in den Kopf, dass Rockstar so einen Müll bringen will, wie er in den Trailern gezeigt wird. Andererseits haben ja auch schon andere gezeigt, dass man seine Idee durch pure Gier und Dummheit an die Wand fahren kann (Star Wars, Game of Thrones, Cyberpunk 2077). Vielleicht sind die Zeiten einfach vorbei, wo Rockstar ein gutes Entwicklerstudio war...

Link to comment
Share on other sites

Am 10.9.2021 um 13:17 schrieb NewPresident:

Ich glaube aktuell nicht, dass da irgendwas außer GTA Online auf uns zukommt :D

Bitte nicht. 

 

Ich hoffe das GTA 6 weiterhin eine Story beinhaltet und man kann gerne ein GTA Online wieder machen. Da habe ich kein Problem damit, ABER Bitte nicht mit den übertriebenen Fahrzeugen und Möglichkeiten. Dafür sind andere Game zuständig. Da GTA in Richtung Realität ging, passen so manche Sachen aktuell einfach nicht rein.

 

Wo GTA Online damals Neu war und dann solche Sachen kamen wie eine Hydra, das war geil... aber wo es dann absurd wurde die Batmobil, einen fliegenden Delorean und fliegende Motorräder mit Raketenwerfern war einfach die Luft raus. 

 

Das man Leute ärgern kann okay. Ist halt ein PVP Spiel, aber diese Sachen machten einfach das Spiel nur albern.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Na ja, ihr letztes Spiel nach GTA V war Red Dead Redemption 2, eines der besten Singeplayer-Erfahrungen überhaupt. Zu behaupten, sie würden keinen Wert mehr auf gute Singeplayer-Spiele mehr legen, ist meiner Meinung nach völliger Quatsch. Sie haben oft genug betont, wie wichtig ihnen der Singleplayer weiterhin ist. Natürlich machen sie unglaublich viel Geld mit GTA Online. Sie haben allein 2020 JEDEN TAG 2.5 Millionen Dollar mit GTA V/GTA Online gemacht. Da dürfte es wohl niemanden überraschen, dass sie das Spiel nicht einfach begraben und weiterhin supporten. Ich sehe auch oft Leute, die Rockstars damalige Veröffentlichungen mit denen von heute vergleichen. Dabei wird gar nicht beachtet, dass die moderne Spielentwicklungen a.) viel, viel mehr Zeit beansprucht. Und b.) viel, viel mehr kostet. Nach dem Release von GTA V wurde sich erst auf die Portierungen für den PC und die damaligen Next-Gen Konsolen konzentriert. Danach waren die Teams schon in der Entwicklung zu RDR2, was 2019 erschienen ist. Das in der Zwischenzeit oder kurz danach kein GTA VI erscheint, ist meiner Meinung nach völlig logisch. Gerade wenn man beachtet, wie groß die Schritte nach jedem neuem Rockstar Spiel sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass GTA VI neue Maßstäbe setzen wird. Deshalb hab ich kein Problem damit, auf das nächste große Rockstar-Game zu warten. Auch wenn ich mir, wie viele andere auch, mal ein neue Marke wünschen würde.. die nicht so groß sein muss, wie ein GTA. Oder eine Fortsetzung zu bekannten Marken wie Bully oder Midnight Club. Ein neues Max Payne zum Beispiel wär für mich der absolute Wahnsinn. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb OTAKU-XII:

Na ja, ihr letztes Spiel nach GTA V war Red Dead Redemption 2, eines der besten Singeplayer-Erfahrungen überhaupt. Zu behaupten, sie würden keinen Wert mehr auf gute Singeplayer-Spiele mehr legen, ist meiner Meinung nach völliger Quatsch. Sie haben oft genug betont, wie wichtig ihnen der Singleplayer weiterhin ist. Natürlich machen sie unglaublich viel Geld mit GTA Online. Sie haben allein 2020 JEDEN TAG 2.5 Millionen Dollar mit GTA V/GTA Online gemacht. Da dürfte es wohl niemanden überraschen, dass sie das Spiel nicht einfach begraben und weiterhin supporten. Ich sehe auch oft Leute, die Rockstars damalige Veröffentlichungen mit denen von heute vergleichen. Dabei wird gar nicht beachtet, dass die moderne Spielentwicklungen a.) viel, viel mehr Zeit beansprucht. Und b.) viel, viel mehr kostet. Nach dem Release von GTA V wurde sich erst auf die Portierungen für den PC und die damaligen Next-Gen Konsolen konzentriert. Danach waren die Teams schon in der Entwicklung zu RDR2, was 2019 erschienen ist. Das in der Zwischenzeit oder kurz danach kein GTA VI erscheint, ist meiner Meinung nach völlig logisch. Gerade wenn man beachtet, wie groß die Schritte nach jedem neuem Rockstar Spiel sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass GTA VI neue Maßstäbe setzen wird. Deshalb hab ich kein Problem damit, auf das nächste große Rockstar-Game zu warten. Auch wenn ich mir, wie viele andere auch, mal ein neue Marke wünschen würde.. die nicht so groß sein muss, wie ein GTA. Oder eine Fortsetzung zu bekannten Marken wie Bully oder Midnight Club. Ein neues Max Payne zum Beispiel wär für mich der absolute Wahnsinn. 

Da stimme ich dir zu 100% zu. Das Neue GTA 6 wird auf jeden fall großes bieten und da sollen die ruhig sich die Zeit nehmen. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...