Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

NieR Replicant ver.1.22474487139... Remaster


Message added by BLUBb007

nier.png.9f536acb047a703758b35a70fcb780dc.png

 

RELEASE 23.04.2021 /// PLATTFORM PS4 /// ENTWICKLER Toylogic /// PUBLISHER Square Enix

 

WEITERE DETAILS

Spoiler

BESCHREIBUNG

NieR Replicant ver.1.22474487139... ist eine aufpolierte Version von NieR Replicant, welche zuvor nur in Japan erschien. Entdecke das einzigartige Prequel des von Kritikern gefeierten Meisterwerks NieR:Automata. Jetzt mit modernen Verbesserungen, meisterhaft neu belebter Grafik, einer faszinierenden Geschichte und mehr! Der Protagonist ist ein liebenswerter, junger Mann, der in einem entlegenen Dorf lebt. Um seine Schwester Yonah zu retten, die an der fatalen Runenpest erkrankt ist, begibt er sich mit Grimoire Weiss, einem seltsamen, sprechenden Buch, auf die Suche nach den „Versiegelten Versen“. Erlebe die Geschichte von NieR Replicant aus der Sicht des Bruders zum ersten Mal im Westen.

 

QUELLE

https://store.eu.square-enix-games.com/de_EU/product/612749/nier-replicant-ver122474487139-white-snow-edition-ps4

 

TRAILER

 

AMAZON-PARTNERPROGRAMM

image.png.c5417d9468089860a1502e66473a6845.png

Trophies.de über das Amazon-Partnerprogramm unterstützen

Recommended Posts

NieR Remaster is coming :)

 

 

Release steht noch aus

 

Es kommen wohl neue Charaktere und Endings hinzu (war aus dem Livestream zu entnehmen)

 

Die Entwickler sind Toyligic, aber einige Veteranen von NieR Automata sind auch dran beteiligt.

Synchro und Musik werden komplett neu gemacht.

 

Hoffe aber, dass sie es nicht zu sehr verändern werden.

 

Edited by ItachiSaix
  • danke 1
  • gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

Sehr coole Nachricht, um den Tag zu beginnen ^_^ Damit kann ich auch mich auch von meinem letzten verbliebenen, mit der vagen Aussicht auf die Abwärtskompatibilität einer späteren Playstation behaltenen, PS3-Spiel trennen.

 

Ob die zusätzlichen Enden solche Spaßgeschichten wie in NieR: Automata sein werden? Und wenn sie den Trophäenshop übernähmen, würde ich mich nicht beklagen - das Aufleveln der Waffen war schon ziemlich mühselig.

Link to post
Share on other sites

Remaster zu NieR Replicant angekündigt

 

521857523_nier_replicant_remaster_ankndigung.jpg.6f38b0d67f7d76708c064146b05b346b.jpg

 

Square Enix hat ein Remaster zu NieR Replicant für PlayStation 4, Xbox One und PC mit dem Titel NieR Replicant ver.1.22474487139… angekündigt. Entwickelt wird das Remaster von Toylogic. Takahisa Taura von PlatinumGames sei ebenfalls involviert.

 

Zitat

NieR Replicant ver.1.22474487139… lädt die Spieler in eine düstere, apokalyptische Welt ein, in der sie einen Bruder auf seiner spannenden Mission begleiten, seine Schwester von einer tödlichen Krankheit zu heilen – eine Mission, durch die sie alles in Frage stellen werden.

 

Für das Remaster werden alle Stücke von Keiichi Okabe neu eingespielt, auch einige neue Tracks wird es geben. Außerdem bekommt das Spiel eine komplett neue Sprachausgabe spendiert sowie auch neue Inhalte, zu denen man sich noch nicht näher äußern wollte.

 

Das Original erschien damals in Japan 2010 für die PlayStation 3, neben einer zweiten Version mit den Namen NieR Gestalt, welches für Xbox 360 erschienen ist. Letzteres ist im Westen unter dem Namen NieR auch für die PlayStation 3 erschienen. Beide Spiele unterscheiden sich von ihren Protagonisten.

 

Englischer Ankündigungs-Trailer

 

 

Edited by Belian
  • danke 2
Link to post
Share on other sites

Yes! ENDLICH! :emot-worship:

 

Was freue ich mich, dass NieR Replicant damit auch endlich im Westen erscheint. Ich hatte zwar eigentlich vor, die japanische PS3-Version noch einmal zu zocken, aber dann warte ich lieber auf das Remaster für die PS4. Zumal mit Takahisa Taura auch der (bzw. ein) Gameplay-Designer von Platinum Games an Bord ist, der auch bei NieR:Automata schon eine leitende Funktion hatte. 

Das originale und nicht verwestlichte NieR Replicant als Remaster für die PS4! :emot-woop:

 

  • danke 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb ItachiSaix:

Ich hoffe die versauen die Synchro nicht. So wie es jetzt war, war es super!
 

@Locksley Ich bin mehr der Fan für den älteren Nier als den jüngeren ^^

Bei der Synchro mache ich mir eigentlich überhaupt keine Sorgen, da der komplette Original-Cast wieder verpflichtet wurde. Einzig Atsuko Tanaka als Kaine ist wohl noch nicht bestätigt. Dafür werden aber Yui Ishikawa (2B) und Natsuki Hanae (9S) zwei kleinere Gastrollen übernehmen. :D

Dementsprechend hab ich da auch keine Bedenken bezüglich der "neuen" Synchronisation.

 

Cast

Spoiler

 

Nier (als Junge)

--> Nobuhiko Okamoto

 

Nier (als junger Mann)

--> Kouji Yusa

 

Yonah

--> Ai Nonaka

 

Grimoire Weiss

--> Hiroki Yasumoto

 

Emil

--> Mai Kadowaki

 

???

--> Yui Ishikawa

 

???

--> Natsuki Hanae

 

 

 

Und echt? Ich fand den alten Nier leider extrem unsympathisch und auch irgendwie ein wenig komisch. Die Story bzw. die Rahmenhandlung funktioniert so zwar mehr oder weniger trotzdem noch, aber man merkt einfach, dass Replicant die richtige oder ursprüngliche Version ist. Zumindest empfand ich es so. Besonders die Interaktionen zwischen den Charakteren, insbesondere zwischen Nier, Kaine, Emil und Yonah, wirken in Replicant einfach natürlicher.

Und dann gibt es da ja auch noch das Ende E...

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Locksley:

Bei der Synchro mache ich mir eigentlich überhaupt keine Sorgen, da der komplette Original-Cast wieder verpflichtet wurde. Einzig Atsuko Tanaka als Kaine ist wohl noch nicht bestätigt. Dafür werden aber Yui Ishikawa (2B) und Natsuki Hanae (9S) zwei kleinere Gastrollen übernehmen. :D

Dementsprechend hab ich da auch keine Bedenken bezüglich der "neuen" Synchronisation.

 

Cast

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

 

Nier (als Junge)

--> Nobuhiko Okamoto

 

Nier (als junger Mann)

--> Kouji Yusa

 

Yonah

--> Ai Nonaka

 

Grimoire Weiss

--> Hiroki Yasumoto

 

Emil

--> Mai Kadowaki

 

???

--> Yui Ishikawa

 

???

--> Natsuki Hanae

 

 

 

Und echt? Ich fand den alten Nier leider extrem unsympathisch und auch irgendwie ein wenig komisch. Die Story bzw. die Rahmenhandlung funktioniert so zwar mehr oder weniger trotzdem noch, aber man merkt einfach, dass Replicant die richtige oder ursprüngliche Version ist. Zumindest empfand ich es so. Besonders die Interaktionen zwischen den Charakteren, insbesondere zwischen Nier, Kaine, Emil und Yonah, wirken in Replicant einfach natürlicher.

Und dann gibt es da ja auch noch das Ende E...

Achso. Ich dachte sie wollten die englische Synchro ändern. Weil die fand ich genial!

 

Jep, den finde ich besser als den jüngeren Nier. Er ist durch und durch langweilig ( was aber den nötigen Klischee sehr gut abrundet)! 
Finde die Dynamik mit den älteren Nier wirklich witziger.

Das Ende E... ja das passt ja zum jüngeren Helden aber Ende D passt z.B. besser für den Vater als für den Bruder.

Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb ItachiSaix:

Achso. Ich dachte sie wollten die englische Synchro ändern. Weil die fand ich genial!

Sorry, da haben wir wohl aneinander "vorbeigeschrieben". Die Infos beziehen sich nur auf den japanischen Original-Cast.

Bei der englischen Synchro bin ich überfragt.

 

 

Da haben wir wohl einfach unterschiedliche Ansichten. :)

  • zur Kenntnis genommen 1
Link to post
Share on other sites
Am 29.3.2020 um 13:53 schrieb Locksley:

Yes! ENDLICH! :emot-worship:

 

Was freue ich mich, dass NieR Replicant damit auch endlich im Westen erscheint. Ich hatte zwar eigentlich vor, die japanische PS3-Version noch einmal zu zocken, aber dann warte ich lieber auf das Remaster für die PS4. Zumal mit Takahisa Taura auch der (bzw. ein) Gameplay-Designer von Platinum Games an Bord ist, der auch bei NieR:Automata schon eine leitende Funktion hatte. 

Das originale und nicht verwestlichte NieR Replicant als Remaster für die PS4! :emot-woop:

 

Gestalt war soweit ich weiß die original Story :) Replicant gab es nur weil sie wussten das die Vaterfigur nicht gut in Japan ankommen würde weswegen es den jüngeren Protagonisten gab den man dann als Bruder betitelt hat. Aber egal so oder so freue ich mich schon sehr auf das Spiel ^^ Hab auch lieber Replicant mit ner Fanübersetzung gespielt fand das so angenehmer.

Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Krauser212:

Gestalt war soweit ich weiß die original Story :) Replicant gab es nur weil sie wussten das die Vaterfigur nicht gut in Japan ankommen würde weswegen es den jüngeren Protagonisten gab den man dann als Bruder betitelt hat. Aber egal so oder so freue ich mich schon sehr auf das Spiel ^^ Hab auch lieber Replicant mit ner Fanübersetzung gespielt fand das so angenehmer.

Nope, Replicant ist das Original bzw. die ursprüngliche Intention des Entwicklers. Gestalt bzw. Nier (Vater) wurde dann entworfen, weil man die Befürchtung hatte, dass Nier (Bruder) mit dem typisch androgynen und gutaussehenden Design in Europa und Nordamerika nicht so gut ankommen würde.

Das lag u.a. daran, dass Charaktere, die ein ähnliches Design hatten, z.B. Raiden aus Metal Gear Solid 2, im Westen nicht so gut angekommen sind. Dagegen hat man beobachtet, dass sich brachialere oder kernigere Charaktere, z.B. Solid Snake aus Metal Gear Solid oder eben Kratos aus God of War, in diesen Gefilden größerer Beliebtheit erfreuen.

Das hat dann dafür gesorgt, dass man für den Westen den Charakter "Nier" entsprechend anpassen, also (unnötig) "verwestlichen" wollte. Diese Version ist dann in Japan auch als NieR Gestalt für die Xbox erschienen, wogegen NieR Replicant in Japan für die PlayStation erschienen ist. Yoko Taro war davon ursprünglich auch nicht so begeistert, findet aber mittlerweile auch Nier (Vater) okay.

Dennoch handelt es sich bei Nier (Bruder) um das Original, was u.a. aus diversen Artbooks, dem NieR:Automata-DLC und eben dem Ende E hervorgeht, welches es nur für Nier (Bruder) gibt. :D

 

Die Version, die du besser findest und lieber gespielt hast (ich auch^^), ist also die ursprüngliche Version. :)

Link to post
Share on other sites

PC oder PS4. PC oder PS4. Mmh... beides?

 

Ich hab beide gespielt und muss ehrlich sagen, mir hat Gestalt besser gefallen. Die Liebe zwischen Vater und Tochter ist einfach ein so mächtiges Band und im Spielebereich noch so unverbraucht.

 

Nicht umsonst mein Spiel des Jahrzehnts,

Edited by Realmatze
  • danke 1
Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb xXdanteXx:

In wie fern hängen replicant und automata zusammen? Sry für die Frage, habe nur automata gezockt und da auch nur das Hauptspiel.

Um es kurz zu machen... NieR:Automata ist ein indirektes Sequel zu NieR Replicant, was eine Art Spin-Off bzw. Sequel eines Endes (E) von Drakengard ist.^^

Edited by Locksley
Link to post
Share on other sites
Am 31.3.2020 um 22:33 schrieb Realmatze:

Es gibt die Reihe Drakengard.

Ein Alternatives Ende in Drakengard führte zu NieR Gestalt / Replicant.

NieR: Automata ist ein Sequel, was mehrere Tausend Jahre (10.000?) nach NieR Replicant / Gestalt spielt.

Welches Teil von Drakengard? Der dritte fü die PS3? Denn hab ich mir damals aus USA bestellt (weil in deutschland ist das Spiel nicht erschienen) steht immer noch originalverpackt im Regal :D

Schande über mich..

Edited by Vita2k-GRM
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Vita2k-GRM:

Welches Teil von Drakengard? Der dritte fü die PS3? Denn hab ich mir damals aus USA bestellt (weil in deutschland ist das Spiel nicht erschienen) steht immer noch originalverpackt im Regal :D

Schande über mich..

Der dritte Teil spielt 1000 Jahre vor dem ersten Drakengard Teil. Dann kommt Drakengard, dann NieR und dann NieR Automata.

  • danke 1
  • erledigt 1
Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...