Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Zur Info: Es können aktuell keine E-Mails für Benachrichtigungen verschickt werden.
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


team-DX-treme

Dragon Age 4

Recommended Posts

 

newspic-81036.thumb.jpg.bdf6dd524dace3fa27902072acef1045.jpg

 

Gibt es bald eine erste Ankündigung zu Dragon Age 4?

 

BioWare hat schon mal bessere Tage gesehen. So viel ist sicher, betrachtet man die letzten Jahre des Entwicklerstudios. Nachdem sie mit Mass Effect: Andromeda die Reihe unrühmlich fortgesetzt hatten, sah es mit ihrer neuen Marke namens Anthem nicht sonderlich besser aus. Nun versucht das Studio sich wieder zurückzubesinnen und dies soll durch ein neues Dragon Age geschehen. Dabei kann man sich wohl auf den kommenden Dezember freuen, denn dann soll es wohl etwas zum nächsten Teil der Dragon Age Reihe geben.

 

So twitterte BioWare vor zwei Tagen, dass der 3. November das 10-jährige Jubiläum der Dragon-Age-Reihe markiert. Aus diesem Grund werden sie mit ihren Fans am 4. Dezember, dem Dragon Age Day, diese Reihe und dessen zehnjähriges Bestehen feiern.

 

 

Manchen Leuten wird bei diesem Tweet sicher auffallen, dass statt dem A eine 4 verwendet wurde. Einerseits passt dieser Tausch gut mit dem Datum, doch würde dies auch gut zu einem vierten Teil der Reihe passen. Dass sich ein weiterer Teil der Reihe in Entwicklung befindet, ist kein Geheimnis, da dies schon bei den Game Awards 2018 enthüllt wurde. Doch wie fortgeschritten ist die Entwicklung? Nun, laut EA's Investorentreffen ist die Entwicklung noch nicht sehr weit. So kann man damit rechnen, dass es keinen Release in den nächsten zwei Jahren geben wird.

 

Inwiefern BioWare den Dragon Age Day mit ihren Fans feiern wird, ist unklar. So könnte es vielleicht einen ersten Ankündigungstrailer zu Dragon Age 4 geben. Natürlich ist es auch möglich, dass nichts angekündigt wird, sondern einfach das zehnjährige Bestehen der Reihe gefeiert wird. Eines ist klar, am 4. Dezember sollte man das Twitter Konto von BioWare genau im Auge behalten.

 

Wünscht ihr euch ein Dragon Age 4? Was müsste Dragon Age 4 anders oder neu machen?

Edited by Belian
lek
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Mir kann ein vierter Teil oder auch weitere rpg‘s von denen gestohlen bleiben. Ich bin durch mit bioware. Irgendwie bezweifle ich, dass da was gutes bei rauskommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich mochte bisher alle drei Teile, trotz ihrer Schwächen. So gesehen freue ich mich auch auf ein neues Dragon Age, auch wenn Bioware bei seinen letzten zwei Spielen nicht überzeugen konnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die 4 in Dragon 4ge Day hat nichts mit DA4 zu tun. Diese Schreibweise wurde schon erfunden, da war DA4 noch gar nicht angekündigt.

Dragon-Age-Day ist eine Erfindung der Reddit-Community vom vergangenen Jahr.
Man hat die Abkürzung "DA" für Dragon Age genommen, in Leet-Speek ein "D4" daraus gemacht und dazu das passende Datum "December 4" zum Dragon-Age-Day gekührt.
Die Fans wollten halt etwas äquivalentes zum N7-Day für Mass Effect auch für Dragon Age ins Leben rufen.
Das hat sich offenbar nach nur einem Jahr schon soweit durchgesetzt, dass Bioware das von sich aus schon annimmt.
Und wie der Tweet vermuten lässt, wird es halt vor allem um das 10-jährige Jubiläum von DAO gehen.

  • danke 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Zum Glück bin ich nicht so "Urteilsfest", so dass ich mich auch auf einen 4 Teil freuen kann...

Für mich waren eh nie Publisher oder Erfolgsspiele ausschlaggeben. Habe meine Zeit schon mit weitaus sinnloserem "Müll" verplempert. Und trotzdem meinen Spaß gehabt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 18 Stunden schrieb team-DX-treme:

Wünscht ihr euch ein Dragon Age 4? Was müsste Dragon Age 4 anders oder neu machen?

Ich würde mich sehr über ein Dragon Age 4 freuen! Fand Inquisition ziemlich gut! Bitte nischt schlagen, ich habe nur diesen Dragon Age-Teil gespielt, daher weiß ich jetzt nicht, was sie hinsichtlich Origins (was glaube ich so gefeiert wird) schlechter gemacht haben. Wie gesagt mich hat Inquistion ziemlich gepackt. Fand die Welt, Charaktere (Beziehungen), Story und die Nebenquests unheimlich schön. Besonders dieses taktische Kampfsystem fand ich toll, hat sehr Spaß gemacht. Daher gerne ein neuer Teil in dieser Machart. Was Origins besser gemacht haben soll, natürlich auch gerne :D

 

Bräuchte mal wieder ein schönes RPG im Mittelalter bzw. Drachenzeit, also Fantasy oder auch nicht, egal.

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Jaja.... Mass Effect Andromeda und Anthem sind ja so schlecht Bioware ist am Boden bla bla bla

 

Mass Effect Andromeda war meiner Meinung nach ein schönes Spiel, nicht das beste aber gut. Die meisten habens einfach nicht verkraftet das es keine Shepherd bzw eine Kopie von ihm gab.

 

Anthem ist ja laut diverser Foren ja schon vor Release verstorben. Weil ja andere vergleichbare Spiele die schon Jahrelang draussen sind tatsächlich mehr Content haben. WoW.... Und dann wird dem Rudelinstinkt gefolgt und alle schlagen drauf ein.

 

Will damit sagen , Sowohl ME Andromeda als auch Anthem sind meiner Meinung nach ordentliche Spiele wenn auch nicht Bioware's Meisterstücke.

 

Und eine neues Dragon Age nehm ich gerne.

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 9 Minuten schrieb Cotti80:

Jaja.... Mass Effect Andromeda und Anthem sind ja so schlecht Bioware ist am Boden bla bla bla

 

Mass Effect Andromeda war meiner Meinung nach ein schönes Spiel, nicht das beste aber gut. Die meisten habens einfach nicht verkraftet das es keine Shepherd bzw eine Kopie von ihm gab.

 

Anthem ist ja laut diverser Foren ja schon vor Release verstorben. Weil ja andere vergleichbare Spiele die schon Jahrelang draussen sind tatsächlich mehr Content haben. WoW.... Und dann wird dem Rudelinstinkt gefolgt und alle schlagen drauf ein.

 

Will damit sagen , Sowohl ME Andromeda als auch Anthem sind meiner Meinung nach ordentliche Spiele wenn auch nicht Bioware's Meisterstücke.

 

Und eine neues Dragon Age nehm ich gerne.

Sorry, aber mit ME Andromeda haben sie mich auch wirklich verärgert - obwohl auch ein Großteil Schuld bei EA zu suchen ist. Da war meiner Meinung nach wesentlich mehr geplant. Es gibt da so viele offene Enden die wohl für DLCs vorgesehen waren und dann zieht man die Mannschaft fast komplett ab um das neue Spiel zu entwickeln/fertigstellen.

 

Ich wünsche mir auch ein neues Dragon Age, aber ich werde es wohl erst lange nach Release kaufen (oder auch gar nicht), wenn ich sehe, dass da nicht auch wieder nur etwas Halbfertiges hin geschmissen wird um Kohle zu scheffeln!

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
12 hours ago, Cotti80 said:

Jaja.... Mass Effect Andromeda und Anthem sind ja so schlecht Bioware ist am Boden bla bla bla

 

Mass Effect Andromeda war meiner Meinung nach ein schönes Spiel, nicht das beste aber gut. Die meisten habens einfach nicht verkraftet das es keine Shepherd bzw eine Kopie von ihm gab.

 

Anthem ist ja laut diverser Foren ja schon vor Release verstorben. Weil ja andere vergleichbare Spiele die schon Jahrelang draussen sind tatsächlich mehr Content haben. WoW.... Und dann wird dem Rudelinstinkt gefolgt und alle schlagen drauf ein.

 

Will damit sagen , Sowohl ME Andromeda als auch Anthem sind meiner Meinung nach ordentliche Spiele wenn auch nicht Bioware's Meisterstücke.

 

Und eine neues Dragon Age nehm ich gerne.

Wenn es Dir gefällt, dann ist das vollkomnen okay und es ist auch Dein gutes Recht, das so zu formulieren. Den Kritikern "Rudelinstinkt" zu unterstellen und jegliche Kritik auf "zu wenig Content" runterzubrechen, ist jedoch einfach nur schlechter Ton und hat mit der Wahrheit nichts zu tun.

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 4 Stunden schrieb Kumbao:

Wenn es Dir gefällt, dann ist das vollkomnen okay und es ist auch Dein gutes Recht, das so zu formulieren. Den Kritikern "Rudelinstinkt" zu unterstellen und jegliche Kritik auf "zu wenig Content" runterzubrechen, ist jedoch einfach nur schlechter Ton und hat mit der Wahrheit nichts zu tun.

Weiß was du meinst, aber so böse oder allgemein hat er das bestimmt nicht gemeint. Ich habe nur vereinzelte Teile der Biowarereihen gespielt und möchte das selber nicht bewerten. Leute die die Spiele selbst gespielt haben, also auch die neuen haben bestimmt gerechtfertigte Kritikpunkte, habe ich auch und kann vieles nachvollzeihen, aber es gab schon viel "Rudelsintsinkt" bei Andromeda und Anthem. Mit Sicherheit nicht alle, aber ich habe mit so vielen Leute über die beiden Titel diskutiert und viele die eine richtige Antihaltung hatten, hatten die Spiele oft gar nicht selbst gespielt. Die meisten die ich kenne, die Andromeda und Anthem gespielt haben (ich selber auch) fanden die Spiele bei Weitem nicht so schlecht, wie sie von Presse und Community geredet wurden. Natürlich haben beide Schwächen, keine Frage, aber beide bieten mind. eine durchschnittlich lange Spielzeit, welche überwiegend Spaß macht.

 

Das ist leider oft so, dass man über Spiele spricht, obwohl man sie gar nicht gespielt hat (Und nein, Lets plays schauen hat nichts mit Spielen zu tun ;)).

  • danke 1
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
6 minutes ago, akki_jayjo said:

Weiß was du meinst, aber so böse oder allgemein hat er das bestimmt nicht gemeint. Ich habe nur vereinzelte Teile der Biowarereihen gespielt und möchte das selber nicht bewerten. Leute die die Spiele selbst gespielt haben, also auch die neuen haben bestimmt gerechtfertigte Kritikpunkte, habe ich auch und kann vieles nachvollzeihen, aber es gab schon viel "Rudelsintsinkt" bei Andromeda und Anthem. Mit Sicherheit nicht alle, aber ich habe mit so vielen Leute über die beiden Titel diskutiert und viele die eine richtige Antihaltung hatten, hatten die Spiele oft gar nicht selbst gespielt. Die meisten die ich kenne, die Andromeda und Anthem gespielt haben (ich selber auch) fanden die Spiele bei Weitem nicht so schlecht, wie sie von Presse und Community geredet wurden. Natürlich haben beide Schwächen, keine Frage, aber beide bieten mind. eine durchschnittlich lange Spielzeit, welche überwiegend Spaß macht.

 

Das ist leider oft so, dass man über Spiele spricht, obwohl man sie gar nicht gespielt hat (Und nein, Lets plays schauen hat nichts mit Spielen zu tun ;)).

Das es welche gibt, die sich solche Urteile anmaßen ist ein trauriger Fakt. Und ich bin komplett bei Dir: ein Lets Play mag eine Hilfe sein, ob Dir ein Spiel tendenziell gefallen könnte, ersetzt aber nicht die Erfahrung, ein Spiel selbst zu spielen. Selbst wenn es um Telltale Titel geht.

 

Aber: warum kann man seinen Support oder seine Leidenschaft für ein Spiel nicht fornulieren, ohne dabei den Kritikern undifferenziert ins Gesicht zu rotzen?

 

Wir können gerne über Stärken und Schwächen dieser Spiele diskutieren. Und mir würde es niemals einfallen, Fans beider Spiele als Tools oder Idioten zu bezeichnen. Ich kann ihre Haltung uneingeschränkt respektieren, auch wenn ich sie nicht teile. Ich fänd es dann aber schon wichtig, dass mir als Kritiker (und hier dürfen auch durchaus Leute dazugehören, die die Spiele nicht gespielt haben, aber bspw die Veröffentlichungspolitik scheiße fanden) ebenfalls mit Respekt begegnet wird.

  • gefällt mir 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Natürlich darf sich jeder selbst seine Meinung bilden , aber sehr oft liest es sich nur noch wie ich finde es gut/schlecht weil der es auch tut. Oder es wird Allgemein gesagt es ist mies oder super ohne ins Detail zu gehen. Und dann liest man so Bild-Zeitung Schlagzeilen wie "Ist Bioware am Ende?" 

 

Ich dachte immer man beurteilt die Spiele. Warum soll Bioware oder welches Studio auch immer nicht auch wieder einen Überraschungshit landen ?

Finde das persönlich anmaßend über Leute und ihren Fähigkeiten urteilen zu können obwohl man sie nicht kennt. Von daher kann man nur bewerten was man kennt und der Rest ist reine Spekulation.

 

Und bei Mass Effect Andromeda ware bestimmt DLC's geplant, die Story war recht offen, aber nach dem das Spiel ja in der Öffentlichkeit so geprügelt wurde hat EA wohl aus finanziellen Gründen darauf verzichtet.

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
52 minutes ago, Cotti80 said:

Finde das persönlich anmaßend über Leute und ihren Fähigkeiten urteilen zu können obwohl man sie nicht kennt. Von daher kann man nur bewerten was man kennt und der Rest ist reine Spekulation.

 

On 11/6/2019 at 6:00 PM, Cotti80 said:

Und dann wird dem Rudelinstinkt gefolgt und alle schlagen drauf ein.

Finde den Fehler ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 11 Stunden schrieb Cotti80:

Natürlich darf sich jeder selbst seine Meinung bilden , aber sehr oft liest es sich nur noch wie ich finde es gut/schlecht weil der es auch tut. Oder es wird Allgemein gesagt es ist mies oder super ohne ins Detail zu gehen. Und dann liest man so Bild-Zeitung Schlagzeilen wie "Ist Bioware am Ende?" 

 

Ich dachte immer man beurteilt die Spiele. Warum soll Bioware oder welches Studio auch immer nicht auch wieder einen Überraschungshit landen ?

Finde das persönlich anmaßend über Leute und ihren Fähigkeiten urteilen zu können obwohl man sie nicht kennt. Von daher kann man nur bewerten was man kennt und der Rest ist reine Spekulation.

 

Und bei Mass Effect Andromeda ware bestimmt DLC's geplant, die Story war recht offen, aber nach dem das Spiel ja in der Öffentlichkeit so geprügelt wurde hat EA wohl aus finanziellen Gründen darauf verzichtet.

Wenn ich Andromeda als Einzelspiel betrachte ist es völlig in Ordnung. Es bietet leichte Unterhaltung und das Kampfsystem ist ganz nett. Das Problem ist, dass ich (und auch viele Andere) weder die Mass Effect Trilogie noch einen der Dragon Age Titel gespielt haben, weil sie seichte Unterhaltung und ein nettes Kampfsystem bieten (letzteres variiert extrem von Titel zu Titel^^). Es geht um die Story, die Welt, Beziehungen, Entscheidungen, und die Möglichkeit seinen eigenen Charakter zu erschaffen. Davon bietet Andromeda nicht viel (Inquisition schwächelt da leider auch in manchen Aspekten). Zieht man die Entwicklung der Spielreihen in Betracht, so kann ich Aussagen wie "Ist Bioware am Ende?" nachvollziehen. Ich freue mich auf ein DA4, befürchte aber, dass es mir persönlich nicht die Punkte liefern wird, die mich an Bioware Titeln so in seinen Bann zogen. Nach den letzten Titeln zu urteilen gehe ich von einem unfertigen Spiel aus, dass ohne DLCs nicht zu einem Abschluss kommt, dem es an vielen Stellen an Substanz und Tiefgang mangeln wird, dazu viele sinnbefreite Fetchquests und ich kann mir vorstellen, dass das Kampfsysteme noch weiter runtergebrochen wird. Hauptsache es sieht schön aus und ist massentauglich...

 

Ich lasse mich gerne von DA4 überraschen. Meine Erwartungen an das Spiel sind nicht sehr hoch und ich hoffe, dass zumindest ein paar der "alten" Werte es ins Spiel schaffen. Ich werde aber auch ein nicht so gutes DA4 spielen und es dann ggf. kritisieren. Kritik ohne selbst gespielt zu haben, nehme ich persönlich auch nicht ernst.

Edited by Savyna
  • gefällt mir 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Welche alten Werte meinst du denn? Hab ich dich falsch verstanden, du hast doch gemeint, dass du weder die Vorgänger von Andromeda, noch die von Inquisition gezockt hast, oder net? Welche alten Werte wünschst du dir dann, wenn du diese Spiele gar nicht kennst? Meinst du vielleicht die ganz alten Bioware-Spiele, wie Baldur's Gate oder Neverwinter Nights?

Ich habs irgendwie nicht verstanden, deshalb frage ich so blöd nach. Ich schwör, ich bin gerade auch nicht besoffen. :lol:

 

Mein letzter Teil war leider Dragon Age: Origins. Ich gehöre auch zu denen, die auf alle anderen gehört haben. Obwohl ich mir fest vorgenommen habe, das nicht mehr zu tun. Schon ab dem zweiten Teil hatte ich daher keine Lust mehr auf die Reihe. Ok, dass ich keine Zeit mehr habe, ist auch noch ein Grund. :redface:

Bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht. Teil 2 und Inquisition will ich schon gerne zocken, aber wie gesagt, wann soll das sein? :/

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 2 Stunden schrieb Romeo:

Welche alten Werte meinst du denn? Hab ich dich falsch verstanden, du hast doch gemeint, dass du weder die Vorgänger von Andromeda, noch die von Inquisition gezockt hast, oder net? Welche alten Werte wünschst du dir dann, wenn du diese Spiele gar nicht kennst? Meinst du vielleicht die ganz alten Bioware-Spiele, wie Baldur's Gate oder Neverwinter Nights?

Ich habs irgendwie nicht verstanden, deshalb frage ich so blöd nach. Ich schwör, ich bin gerade auch nicht besoffen. :lol:

 

Mein letzter Teil war leider Dragon Age: Origins. Ich gehöre auch zu denen, die auf alle anderen gehört haben. Obwohl ich mir fest vorgenommen habe, das nicht mehr zu tun. Schon ab dem zweiten Teil hatte ich daher keine Lust mehr auf die Reihe. Ok, dass ich keine Zeit mehr habe, ist auch noch ein Grund. :redface:

Bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht. Teil 2 und Inquisition will ich schon gerne zocken, aber wie gesagt, wann soll das sein? :/

Sie und andere haben es nicht gespielt, weil...

Am 8.11.2019 um 09:05 schrieb Savyna:

weil sie seichte Unterhaltung und ein nettes Kampfsystem bieten (letzteres variiert extrem von Titel zu Titel^^). (Sondern) Es geht um die Story, die Welt, Beziehungen, Entscheidungen, und die Möglichkeit seinen eigenen Charakter zu erschaffen.

So wie ich das lese, hat sie es schon gespielt - aber eben nicht aus den genannten Gründen sondern eben wegen der Story etc... ;) 

 

  • danke 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Achsooo, ok. Ich dachte schon, irgendwas klang da für mich seltsam. Ich glaube, genau so meinte sie das auch. Alles klar, danke! :emot-worship:

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 9.11.2019 um 14:58 schrieb Romeo:

Achsooo, ok. Ich dachte schon, irgendwas klang da für mich seltsam. Ich glaube, genau so meinte sie das auch. Alles klar, danke! :emot-worship:

Dabei hatten wir sogar noch über die Teile gesprochen beim letzten Partychat. Und du hast einfach alles vergessen? Tz, tz, tz ¬¬

:D

 

Von der Satzstruktur her, kann man es auch anders lesen, da hast du recht. Nur im Kontext hätte es dann irgendwie wenig Sinn ergeben^^. Aber Kampfferkel hat es ja schon schön für mich gerade gerückt :).

  • witzig 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 4 Minuten schrieb Savyna:

Dabei hatten wir sogar noch über die Teile gesprochen beim letzten Partychat. Und du hast einfach alles vergessen? Tz, tz, tz ¬¬

:D

 

Von der Satzstruktur her, kann man es auch anders lesen, da hast du recht. Nur im Kontext hätte es dann irgendwie wenig Sinn ergeben^^. Aber Kampfferkel hat es ja schon schön für mich gerade gerückt :).

Oh Gott, das ist mir jetzt echt peinlich. :smilielol5:

Ich kann mich noch gaaaaaaaanz dunkel erinnern, dass ich nach Inquisition gefragt habe. Aber alles, was davor und danach kam ist wie ausradiert. Sorry. :redface:

 

Ja, nachdem er das freundlicherweise erklärt hat, ist der Groschen auch bei mir gefallen. Ich habs einfach nur falsch gelesen. Passt jetzt alles wunderbar. :2thumbsup:

  • witzig 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...