Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


HellKaiser

Guilty Gear Strive

Recommended Posts

 

Neues Guilty Gear angekündigt

 

neues_guilty_gear.jpg.9507a52bea056f57530f1a5f886917ad.jpg

 

Auch Arc System Works hatte eine weitere Ankündigung parat. Dabei handelt es sich um die Ankündigung eines neuen Teils der Guilty-Gear-Reihe. Eine Veröffentlichung des Spiels ist für 2020 vorgesehen. Einen Titel hat das Projekt noch nicht, auch die Plattformen sind noch nicht genannt worden. Dafür gibt es bereits einen ersten Trailer und erste Screenshots.

 

 

Edited by HellKaiser
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

May wird im neuen Guilty Gear spielbar sein

 

new_guilty_gear_may.jpg.c35e5e889fe9f67cb994ec6a8ebd74d2.jpg

 

Im Rahmen der Tokyo Game Show veröffentlichte Arc System Works einen neuen Trailer zum neusten Titel der Guilty-Gear-Reihe, welcher derzeit noch keinen konkreten Namen besitzt. Der Trailer bestätigt May als eine der spielbaren Charaktere im neuen Serienteil. Außerdem gibt der Trailer Einblicke in die Kampfkünste von Sol Badguy und Ky Kiske

 

Über das neue Guilty Gear gibt es bislang noch wenig Informationen. Das Spiel soll 2020 weltweit für die PlayStation 4 erscheinen, wobei es noch offen ist, ob der Titel auch auf anderen Konsolen erhältlich sein wird. Und das Spiel soll eine »komplette Rekonstruktion des Franchises« werden. Dies ließ der Director des Spiels, Daisuke Ishiwatari, unlängst verkünden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Neues Guilty Gear - Axl Low wird spielbar sein

 

neues_guilty_gear_axl_low.jpg.5b224f0fdebff12e26c00393c0eb23b9.jpg

 

Im Rahmen der CEOtaku 2019 veröffentlichte Arc System Works einen weiteren Trailer zum neuen Guilty Gear, zu dem immer noch kein Name bekannt gegeben wurde. Der Trailer stellt uns Axl Low als weiteren spielbaren Charakter vor und gibt uns Einblicke in die Kampfkünste der Piratin May.

 

Über das neue Guilty Gear gibt es bislang noch wenig Informationen. Das Spiel soll 2020 weltweit für die PlayStation 4 erscheinen, wobei es noch offen ist, ob der Titel auch auf anderen Konsolen erhältlich sein wird. Und das Spiel soll eine »komplette Rekonstruktion des Franchises« werden. Dies ließ der Director des Spiels, Daisuke Ishiwatari, unlängst verkünden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Neuer Trailer zu New Guilty Gear zeigt Axl Low

 

new_guilty_gear_axl_low_trailer.jpg.e88107022363edd7b1bdf9eb29a6145a.jpg

 

Arc System Works hat einen neuen Trailer zu New Guilty Gear veröffentlicht, dass derzeit immer noch unter diesem Namen beworben wird. Das neue Video legt den Fokus auf den kürzlich angekündigten Charakter Axl Low.

 

Außerdem verspricht uns Arc System ein neues Video, welche im Rahmen des »Arc Live / Arc Nama«-Livestreams am 3. November veröffentlicht werden soll. Zudem soll beim ArcRevo World Tour Final 2019, das am 16. und 17. November stattfinden wird, eine neue Demo präsentiert werden. Neben Axl Low sollen die Charaktere Sol Badguy, Ky Kiske und May, sowie zwei noch unangekündigte Charaktere in der Demo spielbar sein.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

New Guilty Gear - Chipp Zanuff und Potemkin sind mit dabei

 

new_guilty_gear_chipp_potemkin.jpg.3c0417542188d9e2e878c9840c897149.jpg

 

Arc System Works hat zwei weitere spielbare Charaktere für New Guilty Gear angekündigt. Dabei handelt es sich um Chipp Zanuff und Potemkin. Beide Recken wurden ebenfalls mit einem Trailer vorgestellt. Eine weitere Ankündigung betrifft eine Closed-Beta, die im Frühling 2020 stattfinden soll.

 

Viele weitere Einblicke aus New Guilty Gear lieferte ein Livestream, der gestern stattfand. Neben den bereits angekündigten Charakteren Sol Badguy, Ky Kiske, May und Axl Low dürfen wir auch bereits einen genaueren Blick auf die beiden Neuzugänge werfen. Den Trailer, sowie einen Mitschnitt des Livestreams findet ihr weiter unten.

 

New Guilty Gear erscheint im kommenden Jahr für PlayStation 4.

 

Neuer Trailer zum Chipp Zanuff und Potemkin

 

 

Livestream-Mitschnitt

  • 14:16 – Start (Steuerung und Charakter-Auswahl)
  • 16:50 bis 41:37 – Sol Badguy vs. Ky Kiske
  • 42:20 bis 45:34 – May vs. Axl Low
  • 46:43 bis 51:25 – Potemkin vs. Chipp Zanuff
  • 57:36 bis 1:03:15 – Axl Low vs. Sol Badguy
  • 1:04:55 bis 1:08:35 – Chipp Zanuff vs. Potemkin
  • 1:09:13 bis 1:15:05 – Sol Badguy vs. Ky Kiske
  • 1:15:45 bis 1:19:44 – May vs. Axl Low

 

Edited by Belian
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der offizielle Titel von New Guilty Gear lautet Guilty Gear Strive

 

guilty_gear_strive_offizieller_titel.jpg.7b31014589bbbea394e33cb54a93dde7.jpg

 

Im Rahmen der ArcRevo World Tour 2019 Finals hat Arc System Works mit Guilty Gear Strive endlich den offiziellen Titel des neuen Guilty Gears preisgegeben, das lange Zeit unter dem Namen New Guilty Gear beworben wurde. Erscheinen soll das Kampfspiel Ende 2020 für die PlayStation 4. Neben dieser Meldung wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht, der Faust als einen der spielbaren Charakter bestätigt. Außerdem könnt ihr in dem Video nochmal einen kurzen Einblick in die Kampfkünste der bisher enthüllten Charaktere gewinnen.

 

Ein weiteres Video soll während den Frosty Faustings XII, die vom 17. bis 18. Januar in Wheeling, Illinois stattfinden, veröffentlicht werden. Eine Closed Beta zum Spiel ist für den kommenden Frühling 2020 geplant.

 

 

Edited by Belian
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Faust als spielbarer Kämpfer in Guilty Gear: Strive bestätigt

 

guilty_gear_strive_faust.thumb.jpg.3c71bb1c7dc21d64d2b0683216365699.jpg

 

Wie versprochen gab es von Arc System Works im Rahmen der Frosty Faustings XII, die am Wochenende in Wheeling im US-Bundesstaat Illinois stattfanden, einen neuen Trailer zu Guilty Gear: Strive. Dieser bestätigt uns Faust als spielbaren Kämpfer im kommenden Kampfspiel.

 

Zudem wurden weitere Trailer versprochen, die während der Brussels Challenge 2020 in Brüssel und der Final Round 2020 in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia gezeigt werden sollen. Beide Events laufen vom 20. bis zum 22. März 2020.

 

Eine Veröffentlichung von Guilty Gear: Strive ist für Ende diesen Jahres für die PlayStation 4 geplant. Im Frühling wird eine Closed Beta zum Spiel stattfinden.

 

Trailer zu Faust

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Termin für die geschlossene Beta zu Guilty Gear Strive

 

guilty_gear_strive_geschlossene_beta.jpg.376eccb1f318b7e778181d0bf810d098.jpg

 

Wie Arc System Works bereits vor einiger Zeit bekannt gab, wird es eine geschlossene Beta zu Guilty Gear: Strive geben. Nun hat das Studio den genauen Starttermin bekannt gegeben. Demnach wird die geschlossene Beta vom 16. April bis zum 19. April 2020 stattfinden. Bis zum 5. April haben interessenten die Möglichkeit, sich unter folgenden Link für die Beta anzumelden. Ausgewählte Spieler erhalten am 13. April dann eine E-Mail mit allen Informationen zum Zugang.

 

Euch werden in der Beta folgende sieben Charakter zur Verfügung stehen:

  • Sol
  • Ky
  • May
  • Axl
  • Chip
  • Potemkin
  • Faust

Erscheinen wird Guilty Gear.: Strive in diesem Jahr für die PlayStation 4.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Guilty Gear: Strive - Millia Rage und Zato=1 als spielbare Charaktere bestätigt

 

guilty_gear_strive_millia_zato.jpg.af23f27620b4ad68385e49499b248a82.jpg

 

Arc System Works hat mit einem neuen Trailer Millia Rage und Zato=1 als spielbare Charaktere für Guilty Gear: Strive bestätigt. Beide Kämpfer stoßen zu den bereits angekündigten Charakteren Sol Badguy, Ky Kiske, May, Axl Low, Chipp Zanuff, Potemkin und Faust hinzu.

 

Erscheinen soll Guilty Gear: Strive in diesem Jahr für PlayStation 4. Derzeit kann man sich bis zum 5. April für eine geschlossene Beta anmelden, die vom 16. bis zum 19. April laufen wird.

 

Trailer zu Millia Rage und Zato=1

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Veröffentlichung von Guilty Gear: Strive verschiebt sich auf Anfang 2021

 

guilty_gear_strive_verschiebung.jpg.e6ce99bc5e634914686f7f834b88ff93.jpg

 

Ursprünglich war eine Veröffentlichung des Kampfspiels Guilty Gear: Strive für Ende 2020 geplant. Wie Arc System Works nun aber bekannt gab, wird sich aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie die Veröffentlichung auf Anfang 2021 verschieben. Die zusätzliche Zeit möchte man aber dafür nutzen, um die Qualität des Spiels weiter zu verbessern. Dabei möchte man auch das Feedback der Spieler umsetzen, welches sie durch die kürzlich abgeschlossene Beta erhalten haben.

 

Hier die vollständige Nachricht von Takeshi Yamanaka, Produzent von Guilty Gear: Strive, zur Verschiebung:

 

Zitat

Vielen Dank für euer Interesse an Guilty Gear: Strive. Dies ist Takeshi Yamanaka, Produzent von Guilty Gear: Strive. Wir haben bereits früher die Veröffentlichung von Guilty Gear: Strive für Ende 2020 angekündigt, wir haben uns jedoch dazu entschieden, den Veröffentlichungszeitplan auf Anfang 2021 zu ändern.

Während sich die Mitarbeiter unseres Unternehmens und unsere Geschäftspartner aufrichtig bemühen, mit den Änderungen aufgrund der Verbreitung von COVID-19 umzugehen, gab es bei jedem Aspekt unseres Entwicklungsplans Verzögerungen. Darüber hinaus haben wir beschlossen, einen Zeitplan aufzustellen, um die Qualität des Spiels weiter zu verbessern, wobei wir auf die Hilfe und das Feedback aller Beteiligten aus dem kürzlich abgeschlossenen Betatest reagieren.

Wir entschuldigen uns aufrichtig bei allen, die der Veröffentlichung mit großer Spannung entgegengesehen haben. Wir selbst haben es uns zur Aufgabe gemacht, euch ein neues Guilty-Gear-Spiel zu präsentieren, das alle unsere Fans zufrieden stellen wird. Seid versichert, dass wir die zusätzliche Zeit dafür gut nutzen werden.


Guilty Gear: Strive wird entwickelt für die PlayStation 4.

Edited by Belian

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ramlethal Valentine als spielbarer Charakter für Guilty Gear: Strive bestätigt

 

guilty_gear_strive_ramlethal_valentine.jpg.26aa9f07a46ce4fb70cc42ce8183ba94.jpg

 

Im Rahmen des dritten Tages des »Summer of Gaming 2020«-Livestream-Event von IGN veröffentlichte Arc System Works einen neuen Trailer zu Guilty Gear: Strive. Das Video bestätigt Ramlethal Valentine als spielbaren Charakter und gibt Einblicke in ihr Moveset und ihr neues Aussehen. Ausgestattet ist Ramlethal Valentine mit zwei riesigen Schwertern, mit denen sie die Kampfarena dominiert.

 

Neben Ramlethal Valentine sind bislang Sol Badguy, Ky Kiske, MayAxl LowChipp Zanuff, PotemkinFaustMillia Rage und Zato=1 als spielbare Charaktere bestätigt. Was man von Guilty Gear: Strive erwarten kann, legte der Direktor des Spiels, Daisuke Ishiwatari, bereits dar. Er sprach unter anderem von einer »komplette Rekonstruktion des Franchises«

 

Eine Veröffentlichung von Guilty Gear: Strive ist für Anfang 2021 geplant. Erscheinen wird das Spiel für die PlayStation 4.

 

Trailer zu Ramlethal Valentine

 

 

 

Edited by Belian

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Guilty Gear: Strive erscheint im Frühling 2021; Leo Whitefang und Nagoriyuki als spielbare Charaktere angekündigt

 

1824912727_guilty_gear_strive_verffentlichungsfenster_leo_nagoriyuki.jpg.c5c0baff401cd45583a05250e01efd7e.jpg

 

Arc System Works veröffentlichte neue Informationen zum kommenden Kampfspiel Guilty Gear: Strive. So wurde mit Frühling 2021 nun ein konkretes Veröffentlichungsfenster bekannt gegeben. Zudem wird das Spiel nicht mehr nur für die PlayStation 4 und für Arcade-Automaten erscheinen, auch eine Version für PlayStation 5 und PC wird es geben.

 

Des Weiteren wurden mit Leo Whitfang und Nagoriyuki zwei weitere Charaktere enthüllt, die dem Roster hinzugefügt werden. Leo Whitfang ist ein wiederkehrender Kämpfer, welcher in Guilty Gear Xrd -SIGN- sein Debüt feierte. Er ist einer der drei »Allied Kings« des verbündeten Königreichs Illyrien und für die Verwaltung Europas, des Nahen Ostens und Ozeaniens verantwortlich. Er ist zudem ein ausgezeichneter Kämpfer mit einem unerbittlichen Kampfstil.

 

Nagoriyuki ist ein gänzlich neuer Kämpfer im Guilty-Gear-Universum. Nagoriyuki ist ein Vampir mit einer Vielzahl an einzigartigen und starken Fähigkeiten. Er schwingt sein großes Schwert mit beeindruckender Geschicklichkeit und schlitzt seine Feinde mir harten Hieben auf.

 

Trailer zu Leo Whitfang und Nagoriyuki

 

 

Edited by Belian

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

An sich finde ich die Reihe ja schon irgendwie ansprechend, aber so geht es mir auch mit Blazblue pder Under Night In-Birth oder auch dem neuen Granblue Fantasy Versus...

Mit irgendeinem Teil bzw. Spiel müsste ich mal mit den Fighting Games von Arc System Works starten, aber ich weiß einfach nicht, wo ich anfangen soll. :willy_nilly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 25 Minuten schrieb Locksley:

An sich finde ich die Reihe ja schon irgendwie ansprechend, aber so geht es mir auch mit Blazblue pder Under Night In-Birth oder auch dem neuen Granblue Fantasy Versus...

Mit irgendeinem Teil bzw. Spiel müsste ich mal mit den Fighting Games von Arc System Works starten, aber ich weiß einfach nicht, wo ich anfangen soll. :willy_nilly:

Dragon Ball FighterZ darfst du noch gerne hinzufügen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 3 Minuten schrieb ItachiSaix:

Dragon Ball FighterZ darfst du noch gerne hinzufügen :)

Jein... Das ist natürlich auch von Arc System Works und stand ursprünglich auch auf meiner Liste, aber ich hab mittlerweile leider das Interesse an Dragon Ball verloren. Ich wollte mir ursprünglich auch Dragon Ball Z: Kakarot holen, allein schon wegen dem nostalgischen Opening, aber das hab ich dann letztlich auch gelassen. Ich war früher sogar ein echt großer Fan, aber mittlerweile kann es mich einfach nicht mehr abholen oder begeistern. :ph34r:

Die Umsetzung des Spiels ist aber trotzdem sehr gut, was ich so gesehen habe. Da mir hier aber mittlerweile der Draht zum Franchise fehlt, ist mir das Spiel einfach zu zeitintensiv und DLC-lastig.

 

Dementsprechend sind die anderen Reihen, z.B. Guilty Gear, auch einfach interessanter für mich.

  • witzig 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Guilty Gear: Strive erscheint am 9. April 2021

 

1135784777_guilty_gear_strive_erscheinungstermin_ankndigung.jpg.7160435522eea5b519373ceccbff0387.jpg

 

Arc System Works gab heute im Rahmen ihres Guilty Gear Official Live Stream den Erscheinungstermin für Guilty Gear: Strive bekannt. Das Kampfspiel erscheint demnach am 9. April 2021 weltweit für die PlayStation 4, PlayStation 5 und für den PC. Das Spiel erscheint neben einer Standard Edition auch in einer Deluxe Edition und in einer Ultimate Edition.

 

Sowohl die Deluxe Edition als auch die Ultimate Edition bieten Spieler die Möglichkeit, das Kampfspiel drei Tage früher, sprich bereits am 6. April 2021, spielen zu können, jedoch mit kleinen Abstrichen. So sollen in der Early-Access-Version nur 13 der 15 Charaktere aus der Basisversion verfügbar sein und der Story-Modus enthält nur den Prolog. Neben einem Early-Access-Zugang bieten beide Sondereditionen noch den offiziellen Soundtrack sowie den Season Pass 1, welcher fünf weitere Charakter, zwei neue Arenen, neue Charakterfarben und ein neues Szenario mitbringt. Wer die Ultimate Edition vorbestellt, der erhält darüber hinaus einen DLC, welcher eine neue Charakterfarbe für Sol und Ky hinzufügt, welche nicht nur ihre Farbe, sondern auch die Farbe ihrer Effekte verändert. Vorbestellungen für die PlayStation-4-Versionen sollen ab dem 12. Oktober 2020 möglich sein. PlayStation 5 und PC folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Des Weiteren enthüllte Arc System Works im Rahmen des Livestreams auch zwei weitere Kämpfer. So wurde Anji Mito als wiederkehrender Charakter bestätigt, während mit Giovanna ein gänzlich neues Gesicht in der Reihe enthüllt wurde. Giovanna gehört einer Spezialeinheit an, die den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika schützt. Sie wählt ihre Worte mit bedacht, schafft es aber dennoch, aufgrund ihrer Haltung, als unhöflich und respektlos zu wirken. Tief im Inneren meint sie es aber gut. Im Kampf lässt sie sich von ihrem Wolfsgeist-Partner Rei einnehmen und überrascht mit unmenschlicher Geschwindigkeit.

 

Zu den angekündigten Charakteren gehören neben Anji Mito und Giovanna auch Sol Badguy, Ky Kiske, MayAxl LowChipp Zanuff, PotemkinFaustMillia Rage, Zato=1Ramlethal ValentineLeo Whitefang sowie Nagoriyuki. Damit sind bereits 14 von 15 Charaktere aus der Basisversion enthüllt worden.

 

Trailer zur Giovanna

 

Neuer Trailer

 

 

Edited by Belian
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Neuer Trailer zu Guilty Gear: Strive zeigt Anji Mito in Action

 

guilty_gear_strive_anji_mito.thumb.jpg.86af8f80c109567917ac80c77879b510.jpg

 

Arc System Works hat heute einen neuen Trailer zum Kampfspiel Guilty Gear: Strive veröffentlicht, welcher uns den bereits angekündigten Kämpfer Anji Mito in Action zeigt. Anji Mito ist einer der letzten Überlebenden aus Japan. Er ist heißblütig und handelt eher nach Intuition als nach Vernunft und zeigt offen seine Abneigung gegen alles, was er für falsch oder unfair erachtet.

 

Anji Mito schließt sich einem aus 15 Kämpfern bestehenden Basis-Roster an, zu welchem bereits 14 Kämpfer bekannt sind. Dazu gehören Sol Badguy, Ky Kiske, MayAxl LowChipp Zanuff, PotemkinFaustMillia Rage, Zato=1Ramlethal ValentineLeo Whitefang,Nagoriyuki, Giovanna sowie eben Anji Mito. Der letzte Kämpfer soll im Februar vorgestellt werden.

 

Guilty Gear: Strive erscheint am 9. April 2021 weltweit für PlayStation 4, PlayStation 5 und für den PC. Das Spiel erscheint neben einer Standard Edition auch in einer Deluxe Edition und in einer Ultimate Edition.

 

Trailer zu Anji Mito

 

 

Edited by Belian

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Guilty Gear -Strive- - Open-Beta findet am 19. Februar satt

 

guilty_gear_strive_open_beta.jpg.47b5ae4fa552ef0cd3e598f6c1db4903.jpg

 

Arc System Works und Bandai Namco Entertainment haben den Starttermin einer Open-Beta zu Guilty Gear -Strive- für PlayStation 4 und PlayStation 5 bekannt gegeben. Diese wird am 19. Februar 2021 um 4:00 Uhr unserer Zeit starten und am 21. Februar um 15:00 Uhr enden. Auf dieser Seite können sich Spieler derzeit registrieren, um mit Glück bereits am 18. Februar um 4:00 Uhr in die Beta eintauchen zu dürfen.

 

Die Open-Beta enthält 13 Kämpfer, die Spieler im Versus-, Training- sowie Online-Modus verwenden können. Die Open Beta unterstützt zudem Cross-Play zwischen PlayStation 4 und PlayStation 5.

 

Guilty Gear: Strive erscheint am 9. April 2021 weltweit für PlayStation 4, PlayStation 5 und für den PC. Das Spiel erscheint neben einer Standard Edition auch in einer Deluxe Edition und in einer Ultimate Edition.

Edited by Belian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...