Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
BLUBb007

tale.png.a0863f7f4d840c9c5bd6c579fbbe3e69.png

 

RELEASE 2021 /// PLATTFORM PS4 /// ENTWICKLER Namco Bandai /// PUBLISHER Bandai Namco

 

WEITERE DETAILS

Spoiler

BESCHREIBUNG

Tales of Arise ist ein Eintrag in der Tales-Serie, einer erfolgreichen JRPG-Reihe. Anders als die Vorgänger läuft Tales of Arise auf der Unreal Engine 4, was zu einer weitläufigeren, detailreicheren und vor allem realistischeren Umgebung führt, als wir sie von den Tales-Spielen gewohnt waren. Das Gameplay wird von dem Publisher Bandai Namco als »dynamisches Action-RPG« beschrieben. Trotz einem überarbeiteten Kampfsystem soll das klassische Tales-of-Gameplay spürbar bleiben. Die Story dreht sich um die Schicksale zweier Planeten, Dahna und Rena. Die Bewohner von Dahna leben in Ehrfurcht vor denen des Planeten Rena, wo die Rechtschaffenen und Göttlichen leben sollen. Allerdings raubt der angeblich rechtschaffene Planet gleichzeitig die Ressourcen des anderen.

 

QUELLE

https://www.gamepro.de/spiele/tales-of-arise,13901.html

 

TRAILER

 

AMAZON-PARTNERPROGRAMM

image.png.c5417d9468089860a1502e66473a6845.png

Trophies.de über das Amazon-Partnerprogramm unterstützen

Message added by BLUBb007

Recommended Posts

 

Tales of Arise durch einen Leak enthüllt

 

tales_of_arise_leak.thumb.jpg.20b97a4ee5bb07444506f00e5796228a.jpg

 

Schon seit vergangenem Jahr ist bekannt, dass Bandai Namco Entertainment an einem neuen Hauptableger der beliebten Tales-of-Reihe werkelt. Vor der E3 wurden nun durch einen Leak erste Details bekannt. Der neue Ableger heißt Tales of Arise und soll für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. 

 

Über Tales of Arise

 

Auf dem Planeten Dhana wurde schon immer Rena, ein Planet am Himmel, als ein Land der Rechtschaffenen und Göttlichen verehrt. Über Generationen überlieferte Geschichten wurden zu Wahrheit und die Realität geriet in Vergessenheit. Seit 300 Jahren regiert nun Rena schon über Dahna, plündert die Ressourcen des Planeten und raubt den Menschen ihre Würde und Freiheit.

 

Die Erzählung beginnt mit zwei Menschen, die auf verschiedenen Planeten geboren wurden und jeweils ihr Schicksal ändern und eine neue Zukunft gestalten wollen. Das Spiel wird ein erneuertes Kampfsystem mit klassischen Spielmechaniken aus der Tales-of-Reihe bieten. Die Animationen stammen erneut von Ufotable.

 

Tales-of-Arise_2019_06-07-19_002.jpg Tales-of-Arise_2019_06-07-19_003.jpg

 

Tales-of-Arise_2019_06-07-19_004.jpg Tales-of-Arise_2019_06-07-19_005.jpg

  • gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

SIeht optisch nicht schlecht aus.

Der Anime Stil der letzten Teile fand ich nicht mehr so gut, wurde also mal Zeit für was neues.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Tales of Arise bekommt ersten Trailer

 

tales_of_arise_erster_trailer.thumb.jpg.432579a63ce2288b573c4ca611afc03f.jpg

 

Im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz kündigte Bandai Namco Entertainment Tales of Arise mit einem Trailer nun offiziell an. Der Trailer zeigte erste Zwischen- sowie Gameplay-Szenen. Das Rollenspiel soll weltweit 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. 

 

 

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das sieht echt verdammt gut aus. Nur schade, das es erst nächstes Jahr irgendwann kommt. Das wird meiner Frau nicht so sehr gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Sieht endlich mal zeitgemäss aus. Aber der Release is sicherlich only Japan . Bei uns wohl erst Ende 20 oder Anf. 21.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Dann gebe es aber wahrscheinlich keine deutsche Texte und auf die kann ich bei den tales of teilen nicht verzichten. Das finde ich ja auch so gut an Bandai Namco. Aufgrund der fehlenden deutschen Texte, haben meine Frau und ich die Finger von so vielen jrpg‘s gelassen. Bis auf ein zwei Ausnahmen, wird sich das auch nicht ändern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Tales of Arise - Längerer Ankündigungstrailer erschienen; Alphan und Shionne vorgestellt

 

928664172_tales_of_arise_ankndigung.thumb.jpg.75373ce883db6f8e0f4593a75a0fb77f.jpg

 

Im Rahmen des Tales of Festivals 2019 zeigte Bandai Namco Entertainment eine längere Version des Ankündigungstrailer von Tales of Arise. Außerdem enthüllte man die Namen der beiden Protagonisten, die wir im Trailer sehen. Bei dem jungen Mann handelt es sich um Alphan, das Mädchen heißt Shionne. Eine kurze Beschreibung zu den beiden wurde ebenfalls veröffentlicht.

 

Alphan (gesprochen von Takuya Satou)

 

Alphan ist ein junger Mann der vom Planeten Dhana kommt. Er trägt eine eiserne Maske und verlor sowohl seine Erinnerungen als auch sein Schmerzempfinden. Seine Begegnung mit Shionne gab ihm die Chance, das »Sword of Flame« in die Hand zu nehmen und sich in den Kampf zu stürzen, um für die Freiheit von Rena zu kämpfen.

 

Shionne (gesprochen von Shino Shimoji)

 

Shionne stammt vom Planeten Rena. Sie ist vom Dornenfluch betroffen, ein Fluch der jeden, der sie berührt, starke Schmerzen zufügt. Aus unbekannten Gründen schließt sie sich Alphan an und revoltiert gegen ihr eigenes Volk.

 

Zitat

 

Tales of Arise spielt in einem Sonnensystem, das die beiden benachbarten Planeten Dahna und Rena beinhaltet. Die Bewohner von Dahna haben ihren planetarischen Nachbarn auf Rena - einem Planeten, den sie deutlich am Himmel sehen können - immer Ehrfurcht entgegengebracht und Rena als ein Land der Gerechten und Göttlichen gesehen. Für die Menschen in Dahna wurden Legenden und Sagen über Rena und seine Bewohner seit unzähligen Generationen überliefert, die im Laufe der Zeit zu Tatsachen wurden und für die Menschen in Dahna eine grausame Realität verstecken.

 

Seit 300 Jahren herrscht das Volk von Rena über Dahna, plündert die Ressourcen des Planeten und beraubt seine Bevölkerung ihrer Würde und Freiheit. Tales of Arise beginnt mit zwei Personen, die auf verschiedenen Welten geboren wurden und sich danach sehnen, ihr Schicksal zu ändern und eine neue Zukunft für sich - und vielleicht ihr Volk - zu schaffen. Mit einer originellen Besetzung von Charakteren, einer dramatischen Handlung, dynamischen Kämpfen, atemberaubenden Umgebungen und einigen klassischen Tales-Of-Elementen, markiert Tales of Arise einen Neuanfang für das berühmte JRPG-Franchise.

 

 

Tales of Aise soll weltweit 2020 für PlayStation 4, XBox One und PC erscheinen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Tales of Arise - Neuer Trailer von der TGS

 

tales_of_arise_tgs_trailer.jpg.bc0d7e207e07808605408fbd75f6a6f4.jpg

 

Am letzten Tag der Tokyo Game Show präsentierte Bandai Namco Entertainment während einer Stage-Show einen neuen Trailer zu Tales of Arise. Das Video dreht sich um die beiden bereits bekannten Charaktere Alphen and Shionne, gegen Ende können wir aber kurz einen neuen Charakter erblicken, dessen Identität noch ein Geheimnis ist.

 

Ebenfalls im Video zu sehen ist die Astralenergie, welche in allen Lebewesen und Dingen zu finden ist. Die Bewohner von Rena nutzen diese Energie, um Artes zu wirken. Dabei leuchten ihre Augen auf. Auch Alphens Feuerschwert ist eine Manifestation dieser Astralenergie.

 

Über Tales of Arise

Zitat

 

Fordere das Schicksal heraus, an das du gebunden bist! Die Bewohner von Dahna haben ihren planetarischen Nachbarn auf Rena - einen Planeten, den sie deutlich am Himmel sehen können - immer Ehrfurcht entgegengebracht und Rena als ein Land der Gerechten und Göttlichen gesehen. Legenden und Sagen, die seit unzähligen Generationen überliefert wurden, sind zu Tatsachen geworden und verbargen für die Menschen in Dahna eine grausame Realität.

 

Seit 300 Jahren herrscht das Volk von Rena über Dahna, plündert die Ressourcen des Planeten und beraubt seine Bevölkerung ihrer Würde und Freiheit. Unsere Geschichte beginnt mit zwei Personen, die auf verschiedenen Welten geboren wurden und sich danach sehnen, ihr Schicksal zu ändern und eine neue Zukunft zu schaffen. Erlebt das nächste Kapitel der weltberühmten Tales-of-Serie, Tales of Arise, mit einer neuen Besetzung von Charakteren, überarbeiteten Kämpfen und klassischen Tales-of-Gameplay-Mechaniken.

 

 

Tales of Arise wird 2020 weltweit für die PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Kampfszenen sehen sehr gut aus. 

Auch das bisher gezeigte gefällt mir sehr. 

Könnte durchaus mal wieder ein super Tales of Titel werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Tales of Arise - Veröffentlichung verschiebt sich auf unbestimmte Zeit

 

tales_of_arise_verschiebung.thumb.jpg.026fc970c36cf33224b436e43bda2096.jpg

 

Seit dem letzten Trailer zu Tales of Arise im September 2019 war es um das Rollenspiel sehr still geworden. Nun gibt es ein kleines Lebenszeichen, jedoch keine erfreulichen Nachrichten. Wie der Producer von Tales of Arise, Yusuke Tomizawa, in einem offenen Brief bekannt gab, wird sich die Veröffentlichung von Tales of Arise auf unbestimmte Zeit verschieben. Tomizawa-san führte aus, dass man wegen der Corona-Krise in der Entwicklung zwar betroffen war, sich aber auf die Situation entsprechend vorbereitet hat. »Die Entwicklung ist 2020 auf einem guten Weg und wir haben uns allen Herausforderungen gestellt«, so Tomizawa-san. Weiter heißt es:

Zitat

 

Allerdings brauchen wir mehr Zeit, um die Qualität und die großartige Erfahrung, die wir uns für unsere Spieler vorgestellt haben, zu erreichen. Deshalb haben wir uns entschlossen, »Tales of Arise« zu einem späteren Termin als vorgesehen zu veröffentlichen.

 

Wir werden ein neues Veröffentlichungsdatum bekanntgeben, sobald wir weitere Details haben.

 

Die Entschlossenheit unseres Entwicklungsteams ist allerdings ungebrochen. Wir sehen das Licht am Ende des Tunnels - wie den Sonnenaufgang im Bild unten. Wir hoffen, ihr seid dabei, wenn ein neues »Tales of«-Abenteuer das Licht der Welt erblickt.

 

 

Zum Schluss bedankt sich Tomizawa-san noch bei den Fans für die Geduld und Unterstützung für Tales of Arise und die Tales-of-Serie.

 

Tales of Arise ist für PlayStation 4, Xbox One und PC in Entwicklung.

Edited by Belian
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich hab es befürchtet... :bigcry:

Einerseits hab ich dadurch jetzt wirklich viel Zeit für meinen Backlog, da das Spielejahr dann nach Ghost of Tsushima für mich praktisch schon vorbei ist, von ein paar kleineren Titeln mal abgesehen, aber andererseits hatte ich mich auf Tales of Arise echt gefreut. :sad:

Edited by Locksley

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Tales of Arise - Neuer Trailer auf dem Tales of Festival gezeigt.

 

1289305858_tales_of_arise_ankndigung.thumb.jpg.e180ab6df006cd82d305bce4654c1b7b.jpg

 

Nachdem im Sommer letzten Jahres die Meldung kam, dass die Veröffentlichung von Tales of Arise auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, wurde es recht still um das Spiel. Nun präsentierte uns Bandai Namco Entertainment im Rahmen des Tales of Festivals, das derzeit läuft, einen neuen Trailer zum Actionrollenspiel. Neue Informationen gab es allerdings nicht, diese verspricht man dafür für diesen Frühling.

 

Über Tales of Arise

Zitat

 

Fordere das Schicksal heraus, an das du gebunden bist! Die Bewohner von Dahna haben ihren planetarischen Nachbarn auf Rena - einen Planeten, den sie deutlich am Himmel sehen können - immer Ehrfurcht entgegengebracht und Rena als ein Land der Gerechten und Göttlichen gesehen. Legenden und Sagen, die seit unzähligen Generationen überliefert wurden, sind zu Tatsachen geworden und verbargen für die Menschen in Dahna eine grausame Realität.

 

Seit 300 Jahren herrscht das Volk von Rena über Dahna, plündert die Ressourcen des Planeten und beraubt seine Bevölkerung ihrer Würde und Freiheit. Unsere Geschichte beginnt mit zwei Personen, die auf verschiedenen Welten geboren wurden und sich danach sehnen, ihr Schicksal zu ändern und eine neue Zukunft zu schaffen. Erlebt das nächste Kapitel der weltberühmten Tales-of-Serie, Tales of Arise, mit einer neuen Besetzung von Charakteren, überarbeiteten Kämpfen und klassischen Tales-of-Gameplay-Mechaniken.

 

 

Tales-of-Festival-Trailer

 

 

 

Edited by Belian
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Endlich! :D

Ich hab so gehofft, dass man im Rahmen des Tales of Festivals zumindest ein kleines Lebenszeichen bekommt. Dementsprechend freut es mich auch, dass man demnächst mit neuen Informationen und eventuell ja auch mit neuen Charakteren rechnen darf. Und auch das PS4-Logo wirkt doch sehr beruhigend.^^

 

 

Btw... Ich hab hier mal noch den japanischen Trailer. Eventuell kann man den ja noch in die News einbetten @HellKaiser. :)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe noch nie ein Tales of gespielt. Mit Arise werde ich aber wahrscheinlich in die Reihe einsteigen, sieht interessant aus. :)

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Tales of Arise erscheint am 10. September in Europa

 

tales_of_arise_erscheinungstermin.jpg.e985ed9da1e6d7f16e0af45e642cadfc.jpg

 

Bandai Namco Entertainment hat endlich den Erscheinungstermin für Tales of Arise bekannt gegeben. Erscheinen wird das Action-Rollenspiel hierzulande am 10. September 2021 für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series und für den PC via Steam. Zu dieser Meldung wurde auch ein neue Trailer veröffentlicht.

 

In der neuesten Ausgabe der Famitsu gab Produzent Yusuke Tomizawa ein paar neue Details zum Spiel bekannt. So erwähnte er, dass die Entwicklung gut voran komme und das nur noch einige letzte Anpassungen zu machen sind. Er rechnet damit, dass es zur keiner weiteren Verzögerung kommen wird.

 

Käufer der PlayStation-4- oder Xbox-One-Version können kostenlos auf die jeweilige Next-Gen-Version upgraden. Die PlayStation-5-Version des Spiels unterstützt die Haptische-Feedback-Funktion des DualSense-Contollers. So soll man beispielsweise den unterschied zwischen dem benutzen von Blitz- und Feuermagie bemerken. Die Anime-Szenen werden erneut von Ufotable erstellt und es sollen dieses Mal weitaus mehr Anime-Szenen vorkommen, als in bisherigen Spiele der Reihe.

 

Tomizawa stellt außerdem drei neue Charaktere vor, die ihr auch im Trailer sehen könnt. Diese wären Rinwell (gesprochen von Sayuri Hara) und ihr Maskottchen Fururu sowie Rowe (gesprochen von Yoshitsugu Matsuoka). Die dire stammen wie Alphen vom Planeten Dahna, sind aber jünger als Alphen und Shionne. Zudem wurde auch ein feindlicher Charakter namens Biezo (gesprochen von Fumihiko Tachiki). Er soll extrem gewalttätig sein und erkennt die Bewohner des Planeten Dahna nicht als Menschen an. Er ist ein Lord, die »Surdo« genannt werden. Er versklavt die Menschen von Dahna und sammelt die spirituelle Kraft des Feuers, scheint es aber eilig zu haben, bessere Ergebnisse zu erzielen als die anderen Surdo. Ein einziger Schwung seiner riesigen Axt kann tödlich sein, wenn man direkt von ihr getroffen wird.

 

Auch zum Gameplay verlor Tomizawa ein paar Worte. So stellt man zwei neue Aktionen vor, die ihr im Kampf nutzen könnt: »Boost Attack« und »Boost Strike«. Bei Boost Attack handelt es sich um ein Unterstützungsaktion, die im Kampf beliebig oft ausgeführt werden kann, sofern die erforderlichen Bedingungen erfüllt sind. Jeder Charakter hat seine eigene Rolle und Wirkung. Wenn die Bedienungen erfüllt sind, könnt ihr einen Unterstützungsangriff entfesseln, um eine Combo zu erstellen. Boost Strike ist ein Finisher-Angriff., den er einsetzen könnt, wenn euer Gegner nur noch wenige Lebenspunkte übrig hat. Je nach Kombination der Charaktere, ändert sich die Szene eines Boost Strikes. Die Boost Strikes sollen sich von den Mystic Artes unterscheiden. Apropo Mystic Artes. Selbstverständlich kehren diese, wie auch Artes und Fähigkeiten wieder zurück.

 

Eine weitere wichtige Aktion im Kampf ist das Ausweichen. Greift euren Gegner an, während ihr seinen Angriffen ausweicht, um direkt danach einen weiteren Angriff folgen zu lassen. Tomizawa beschreibt dies als »schnelle Kämpfe, bei denen ihr die Angriffe des Gegners durchschauen und einen Gegenangriff folgen lassen könnt.« Es wird wieder verschiedene Schwierigkeitsgrade geben, neu hinzugekommen ist ein Auto-Modus, für all die jenigen, die nicht so gut in Actionspielen sind. Tomizawa erwähnt auch, das es keinen Siegesbildschirm mehr geben wird. Es wird einen nahtlosen Übergang zwischen Feld und Kampf geben und sobald der Kampf entschieden ist, kehrt ihr sofort auf das Feld zurück. Ihr könnt aber nach den Kämpfen Gesprächen zwischen den Charakteren lauschen. Auf den Feld wird es ebenfalls mehrere Aktionen geben, die beim Erkunden nützlich sein können, wie springen und schwimmen.

 

Neben dem neuen Trailer, in englisch und japanisch, findet ihr unten auch ein Video von IGN, welches euch einige Umgebungen aus dem Spiel präsentiert, und ein Gameplay-Video der Famitsu vor.

 

Trailer zum Erscheinungstermin in Englisch

 

 

Trailer zum Erscheinungstermin in Japanisch

 

 

Umgebungs-Video von IGN

 

 

Gameplay-Video der Famitsu

 

 

  • gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Tales of Arise - Sondereditionen und Vorbestellboni enthüllt; weitere Gameplay-Videos erschienen

 

602398139_tales_of_arise_ankndigung.jpg.3a10655680905eb65330af855b4e5d6b.jpg

 

Nachdem Bandai Namco Entertainment gestern endlich den Erscheinungstermin für Tales of Arise bekannt gegeben haben, setzt Bandai Namco Entertainment Europe heute ein obendrauf und enthüllt mehre Sondereditionen, die es zum Spiel geben wird, sowie den Vorbestellbonus. Zudem veröffentlichte man weitere Gameplay-Videos zum Spiel.

 

Vorbestellbonus und Sondereditionen

 

Wer das Spiel vorbestellt, erhält ein neues Kostüm für Alphen und Shionne, sowie Outfit-Accessoires und neue Kochrezepte und Zutaten. Auf den digitalen Plattformen haben Spieler neben der Standard Edition die Auswahl zwischen Digital Deluxe und einer Digital Ultimate Edition. Die Deluxe Edition enthält folgende Gegenstände:

  • Premium Item Pack: Gold, Kochgegenstände und Boosts
  • Premium Costume Pack: acht vollständige Kostüme und sechs Accessoires
  • Premium Travel Pack: bessere Koch- und Handwerksfähigkeiten sowie Rabatte in Geschäften

Die Ultimate Edition enthält alles aus der Digital Deluxe Edition sowie neue Kostüme für die Charaktere, unter anderem spezielle Kostüme aus anderen Bandai-Namco-Spielen. Selbstverständlich wird es aber auch physische Sondereditionen geben. Die Collectors Edition bietet die gleichen Inhalte wie die Digital Ultimate Edition, zusammen mit einem exklusiven Diorama von Alphen und Shionne, einem Steelbook, einem Artbook sowie den Soundtrack zum Spiel. Diese Edition wird von teilnehmenden Händlern angeboten. Der Preis der Collectors Edition beträgt 199,99€

 

Was wiederum nur im Online-Store von Bandai Namco Entertainment Europe erhältlich sein wird, ist die sogenannte Hootle Edition. Diese Edition wird zusätzlich zum Basisspiel ein Metal Case, ein Artbook, den Soundtrack, ein 15 cm großes Hootle-Plüschtier samt vier Accessoires, einen Hootle-DLC für das Spiel, sowie Sticker und drei Kunstdrucke enthalten. Der Preis der Hootle Edition beträgt 119,99€.

 

Zu Tales of Arise heißt es von Bandai Namco Entertainment

Zitat

Rena beherrscht Dahna nun schon seit 300 Jahren, beutet den Planeten aus und nimmt den Menschen ihre Freiheit und ihre Würde. Unsere Geschichte beginnt mit Alphen und Shionne, zwei Personen aus unterschiedlichen Welten, vereint durch ihr Streben, ihr Schicksal zu verändern und eine neue Zukunft zu schaffen. Euch erwarten die unterschiedlichsten Charaktere, ein intuitives Kampfsystem und eine fesselnde Geschichte in einer wunderschönen Welt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Tales of Arise bietet eine JRPG-Erfahrung der Extraklasse.

 

Bandai Namco Entertainment stellt uns auf der offiziellen Seite zum Spiel auch die zwei neuen Gefährten, Rinwell mit ihrem Maskottchen Hootle und Law, näher vor. Rinwell (gesprochen von Sayuri Hara) ist ein Mädchen, die wie Alphen vom Planeten Dahna stammt. Alphen und Shionne fanden sie zusammengebrochen auf der Straße. Sie bittet die Wiederstandsgruppe in Cyslodia um Hilfe und schließt sich Alphens Gruppe an. Obwohl Astral-Artes normalerweise den Bewohnern des Planeten Rena vorbehalten sind, kann Rinwell trotz ihrer dahnäischen Abstammung kraftvolle Artes wirken.

 

Law (gesprochen von Yoshitsugu Matsuoka) Ein Junge aus Calaglia. Obwohl er vom Planeten Dahna stammt, arbeitet er für »Bull´s Eye«, der Polizei von Rena, und stellt sich der Gruppe bei ihrer Ankunft in Cyslodia in den Weg.

 

Tales of Arise erscheint  hierzulande am 10. September 2021 für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series und für den PC via Steam.

 

tales_of_arise_21_04.21_001.jpg.1c61edd1b24010ab9e212e3095531298.jpg tales_of_arise_21_04.21_002.thumb.jpg.91f3942f1c6c89dd891e8ddea41ff24c.jpg tales_of_arise_21_04.21_003.thumb.jpg.67847e7cfa715d75f2e8f8d73e20c970.jpg tales_of_arise_21_04.21_004.thumb.jpg.a50bd0ba3f9f19917d7de2897f15d9d2.jpg

 

Gameplay Showcase

 

 

Character-Gameplay-Videos

 

Alphen

 

 

Shionne

 

 

Rinwell

 

 

Law

 

 

Combos und Mystic Artes

 

 

Boost-Angriff und Boost-Schlag

 

 

Nachricht des Entwicklers

 

 

Edited by HellKaiser

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich freue mich sehr auf das Spiel. Als langjähriger Tales of-Fan bin ich gespannt, was sie aus dem Spiel machen. Immerhin ist es dieses Mal ab 12 und wird entsprechend vermutlich nicht so viel Gewalt enthalten wie Tales of Berseria xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...