Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


BLUBb007

elde.thumb.png.ffb5ba0eef0a46904619d7731b72ed87.png

 

RELEASE 2020 /// PLATTFORM PS4 /// ENTWICKLER From Software /// PUBLISHER Bandai Namco

 

WEITERE DETAILS

Spoiler

BESCHREIBUNG

Angesiedelt in einer vollkommen neuen Welt von Hidetaka Miyazaki und George R.R. Martin  Unvergleichliche Abenteuer erwarten SpielerInnen im nächsten epischen Fantasy-Titel von FromSoftware Inc. und BANDAI NAMCO Entertainment Inc.ELDEN RING ist bisher größter Titel von FromSoftware und spielt in einem weitläufigen Königreich mit einer reichhaltigen und blutigen Geschichte. Geschrieben wurde diese von Hidetaka Miyazaki, dem Schöpfer der DARK SOULS Videospielreihe und George R.R. Martin, dem Autor der The New York Times Bestseller Fantasy-Serie A Song of Ice and Fire.

 

QUELLE

https://de.bandainamcoent.eu/elden-ring/elden-ring?

 

TRAILER

 

AMAZON-PARTNERPROGRAMM

image.png.c5417d9468089860a1502e66473a6845.png

Trophies.de über das Amazon-Partnerprogramm unterstützen

Message added by BLUBb007

Recommended Posts

 
From Software, Hidetaka Miyazaki und George R.R. Martin sind mit der Entwicklung eines Fantasy-Action-Rollenspiels namens "Elden Ring" beschäftigt. Schon vor der geplanten Enthüllung trafen erste Details ein.
 
Elden Ring: Action-RPG von From Software enthüllt

Der nächste „Leak“ ist da. Diesmal wurden auf den Servern von Bandai Namco Entertainment Hinweise auf Spiele entdeckt, die im Zuge der E3 2019 vorgestellt werden sollen. Besonders hervor sticht dabei das neuste Projekt von From Software, das auf den Namen „Elden Ring“ hört.

Laut der Beschreibung handelt es sich um ein Fantasy-Action-Rollenspiel, das zu einem bisher unbekannten Zeitpunkt für PC, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen wird.

George R.R. Martin beteiligt

Für die Leitung der Entwicklung zeichnet sich Hidetaka Miyazaki verantwortlich. Er ist der Schöpfer von Spielen wie „Dark Souls“ und „Sekiro: Shadows Die Twice“. Beteiligt an „Elden Ring“ ist außerdem der Autor George R.R. Martin, der dabei geholfen hat, die Welt des Titels zu erschaffen. Einen Namen machte er sich mit „Game of Thrones“.

„In From Softwares bisher größtem Spiel lauern Gefahr und Entdeckung hinter jeder Ecke“, heißt es in der geleakten Produktbeschreibung ergänzend.

Erst kürzlich möchte der italienische Journalist Antonio Fucito erfahren haben, dass From Software kein vollständiges Open World-Spiel auf die Beine stellen wird. Aufgrund der technischen Limitierung der Engine, die From Software verwendet, könnte es sein, dass die Entwickler ein weiteres Mal auf mehrere Bereiche zurückgreifen. Weitere Details erfahrt ihr in der nachfolgend verlinkten Meldung.

Weitere Einzelheiten zu „Elden Ring“ wurden bislang nicht genannt. Das heißt, ihr müsst euch bis zur E3 gedulden, um mehr über den Titel erfahren zu können. Sie beginnt in der kommenden Woche. Die ersten Pressekonferenzen und Media Shows starten bereits am heutigen Abend. Los geht es mit den EA Play-Streams von Electronic Arts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Unbedingt Souls like. Unbedingt sogar. Das wäre wieder ein Traaaaaaauuuum......:emot-woop:

Wer anders like Games zocken will, soll sich halt anders like Games holen. Wenn Miyazaki etwas kann, dann ist das Souls like. Und dabei soll er gefälligst bleiben. Bis ich steinalt und grau geworden bin. :emot-worship:

 

Edit:

Ach ja, was ich noch fragen wollte. Der Autor ist aber nicht der, der auch die letzte GoT Staffel verkackt hat, oder? Mir sagt der Name absolut nix. :redface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor einer Stunde schrieb Romeo:

Unbedingt Souls like. Unbedingt sogar. Das wäre wieder ein Traaaaaaauuuum......:emot-woop:

Wer anders like Games zocken will, soll sich halt anders like Games holen. Wenn Miyazaki etwas kann, dann ist das Souls like. Und dabei soll er gefälligst bleiben. Bis ich steinalt und grau geworden bin. :emot-worship:

 

Edit:

Ach ja, was ich noch fragen wollte. Der Autor ist aber nicht der, der auch die letzte GoT Staffel verkackt hat, oder? Mir sagt der Name absolut nix. :redface:

Nein das ist der Autor der Buchreihe. 

 

Die showrunner die die, letzte Staffel verhunzt haben. Heißen  David Bennisof  und d.b.Weiß

Edited by melvin

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 1 Minute schrieb melvin:

Nein das ist der Autor der Buchreihe. 

 

Die showrunner die die, letzte Staffel verhunzt haben. Heißen  David Bennisof  und d.b.Weiß

Ah ok. Wie gesagt, mit GoT kann ich absolut nix anfangen. Ich hab nur mal etwas über zwei Typen gelesen, die wohl die letzte Staffel verkackt haben sollen. Das müssen dann wohl die von dir genannten Herren sein. Zum Glück. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Jetzt mal ernsthaft. Was wäre denn so schlimm daran, wenn es nicht souls like wird? Ist ja nicht so, als gebe es diesbezüglich nicht genug. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
 
vor 27 Minuten schrieb xXdanteXx:

Jetzt mal ernsthaft. Was wäre denn so schlimm daran, wenn es nicht souls like wird? Ist ja nicht so, als gebe es diesbezüglich nicht genug. 

Davon kann es nie genug geben. B|

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Klingt der Wunsch nur für mich so dumm, oder geht es vielleicht anderen genauso? Ich stelle mir gerade vor, Miyazaki hat einen Sinneswandel und entwickelt ein neues CoD. Das ist jetzt mal arg überspitzt, aber dennoch, versteht ihr es? Oder lassen wir es einfach nur ein gemütliches RPG sein. Der Gedanke ist auch nicht viel besser. Da würde doch jeder denken, "hat der Mann gesoffen, oder was?"

Souls like (wenn wir mal bei der Bezeichnung bleiben) ist genau das, was all die SoulsBorne-Spiele ausgemacht hat. Ganz genau das wollen die Fans haben und erwarten auch nichts anderes. Etwas neueres, was nicht ganz so "Souls like" ist, hat er bereits mit Sekiro geliefert. Das war aber nicht komplett anders, es ging in eine ähnliche Richtung, nur etwas schneller. Auch das schlug ein wie eine Bombe. Wie gesagt, die Gamer wollen auch genau sowas haben.

 

Warum zum Teufel noch mal soll Miyazaki jetzt auf einmal anfangen, etwas anderes zu entwickeln, wenn er doch auch sieht, wie seine Werke wie warme Semmeln verkauft werden? Warum sollte er etwas anderes entwickeln, nur weil ein paar wenige nicht imstande sind, seine Games zu zocken? Wenn diese Leute nicht dazu imstande sind, dann sind eben auch Souls like Spiele nichts für sie. Wenn ich einfach nur ein RPG zocken will, greife ich eben zu TES, Fallout, Pillars of Eternity, Divinity: Original Sin oder weiß der Geier, was es noch so gibt. Solche Games gibt es wie Sand am Meer. Souls like dagegen nur ein paar wenige.

 

Für mich klingt das so irrsinnig, wie wenn ich mir wünschen würde, dass das nächste Battlefield oder CoD als rundenbasiertes Spiel entwickelt wird. Man stelle sich das mal vor.:willy_nilly: Wenn Miyazaki das "Souls like" weglässt, kann er das Game auch gleich behalten und noch dazu seinen Laden dicht machen. Und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

  • danke 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 6 Stunden schrieb xXdanteXx:

Hoffentlich nicht souls like mäßiges.

Aber sowas von hoffentlich SOULS LIKE!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 4 Stunden schrieb melvin:

Nein das ist der Autor der Buchreihe. 

 

Die showrunner die die, letzte Staffel verhunzt haben. Heißen  David Bennisof  und d.b.Weiß

/Ot

Und als nächstes dürfen die beiden dann das Star Wars Universum verhunzen. Die Fans freuen sich schon....

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 9 Stunden schrieb Rasterloda:

Und als nächstes dürfen die beiden dann das Star Wars Universum verhunzen. Die Fans freuen sich schon....

Ich freue mich sehr auf die Trilogie von David Benioff und D.B. Weiss! Man darf nicht vergessen dass sie auch sehr viele gute Episoden (gerade in den ersten Staffeln) geschrieben haben und GoT ohne die beiden wahrscheinlich nie so erfolgreich gewesen wäre. Für den hervorangenden Cast sind die zwei übrigens auch verantwortlich. Ich kann verstehen dass sie die Serie schnell zu einem Ende bringen wollten um sich anderen Projekten zu widmen. Leider hat die Qualität der Serie darunter gelitten, aber das muss für Star Wars nicht zwangsläufig das selbe bedeuten.

 


Auf ein Souls Like Spiel habe ich so gar keine Lust. Mir wäre ein in der Welt von GoT angesiedeltes Rollenspiel lieber gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Stimmt so ein riesiges openworld rpg und mit absolut allen soulsborne Elementen,  wie Gameplay,  Kampfsystem, menüführung, online usw.

Man das wäre das aller beste und was anderes erwarte ich auch nicht von miyazaki.

Ich erwarte ja auch z.b. nicht das ich bei Burger King eine Pizza bekomme. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Zu riesig sollte es aber auch nicht sein. Hat man ja an Dark Souls 2 gesehen. Das war mir echt zuuuu big. :nono:

 

Edit:

Der Gedanke amüsiert mich gerade auch. Miyazaki soll uns sowas wie ein TES im GoT Universum schaffen. Das wäre was. :smilielol5:

Ich würde sagen, das überlassen wir lieber Bethesda. :yesnod:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hui, das sieht interessant aus. :o Miyazakis neues Souls like Game wird wieder einschlagen wie eine Bombe. :emot-woop:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Elden Ring: Hidetaka Miyazaki nennt einige Details – Open-World, Rollenspiel-Aspekte und mehr
Das gestern angekündigte Action-Rollenspiel "Elden Ring" hat einige neue Informationen erhalten. Demnach können sich die Spieler auf eine offene Spielwelt und tiefgreifende Rollenspiel-Mechaniken einstellen.
 
Elden Ring: Hidetaka Miyazaki nennt einige Details – Open-World, Rollenspiel-Aspekte und mehr
 

Am gestrigen Abend hatten Bandai Namco Entertainment und From Software das Action-Rollenspiel „Elden Ring“ offiziell mit einem ersten Trailer angekündigt. Die Veröffentlichung erfolgt voraussichtlich im kommenden Jahr für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Eine knackige Herausforderung und Rückkehr zum Rollenspiel

In einem aktuellen Interview auf dem Xbox Wire hat Director Hidetaka Miyazaki von From Software einige weitere Details zum neuesten Abenteuer enthüllt.

Demnach begann die Entwicklung von „Elden Ring“ nach der Fertigstellung der Erweiterungen von „Dark Souls 3“, wobei man zu der Zeit einen klassischeren Fantasy-Titel erschaffen wollte. Allerdings entwickelte sich das Projekt zu einem Dark Fantasy Action-Rollenspiel, das mehrere Elemente zu bieten hat, die mit „Dark Souls“ nicht möglich gewesen sein sollen.

Im Gegensatz zu „Sekiro: Shadows Die Twice“wird sich From Software wieder stärker auf Rollenspiel-Elemente konzentrieren, auch wenn man ein ansprechendes Nahkampf-basiertes Kampfsystem bieten wird. Zudem wird „Elden Ring“ wie schon frühere From Software-Spiele sehr herausfordernd ausfallen. Die Spieler werden ein weiteres Mal ihren Spaß aus dem Meistern von Herausforderungen ziehen müssen, wobei Miyazaki von einer sehr befriedigenden Erfahrung 

Eine Menge Möglichkeiten in einer offenen Spielwelt

Darüber hinaus wird eine große Auswahl an Waffen, Magie und Arten, um Gegner anzugreifen, im Spiel enthalten sein. Dadurch sollten die Spieler spielen können, wie sie es möchten. Im Vergleich zur „Dark Souls“-Reihe soll noch mehr Abwechslung zum Überstehen der Herausforderungen geboten werden.

Außerdem wird „Elden Ring“ ein Open-World-Spiel werden. Dazu sagte Miyazaki: „Ich würde sagen, dass der größte Unterschied ist, dass es Open-World ist. Aufgrund dessen sind der Maßstab der Welt und seiner Erzählung sowie die Tiefe und die Freiheit der Erkundung drastisch angestiegen. Es ist ohne Zweifel unser bisher größter Titel in Bezug auf den reinen Umfang.“

Darüber hinaus wird „Elden Ring“ auch Elemente der Charakteranpassung zu bieten haben, wobei auch die Bosskämpfe abwechslungsreich und die Bossgegner entsetzlich sein sollen. Weitere Aussagen kann man dem vollständigen Interview entnehmen.

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Alles, was ich hier lese hört sich sehr danach an, dass da genau MEIN Wunschgame entwickelt wird. Open-World, knackige Herausforderung und Rollenspiel. Wie geil ist das denn.....:emot-woop:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...